Welche Bahnen sollten renoviert werden ?

Spekulationen, die vielleicht Tatsache werden. Alle Gerüchte über Neuheiten und mehr. Sobald es etwas offizielles zu einem Thema gibt, findet ihr die entsprechende Neuheit im Forum darüber.

Weiche Attraktionen sollten mal Renoviert werden?

Silverstar
0
Keine Stimmen
Euromir
8
17%
Poseidon
3
6%
Schweizerbobbahn
0
Keine Stimmen
Matterhornblitz
0
Keine Stimmen
Geisterschloss
7
15%
Piccolo Mondo
1
2%
Schlittenfahrt
8
17%
Elfenfahrt
2
4%
Marionetten Bootsfahrt
5
10%
Oldtimerfahrt
1
2%
Silverstone Piste
2
4%
Dachungelflossfahrt
6
13%
Alpenexpress
1
2%
Wildwasserbahn
0
Keine Stimmen
Feria Swing
4
8%
Andere(schreibe es)
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 48

JoyWidowEP
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 80
Registriert: 01.05.2020
Name: Joy

Beitrag Welche Bahnen sollten renoviert werden ? »

Mal aus interesse wie die Leute im Board denken. Man kann vlt. das Ergebnis mal der Familie Mack zuschicken. Vlt. erfüllen sie ja den Wunsch der Fans...

ThalainTheCat
EP-Boarder
Beiträge: 373
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Welche Bahnen sollten renoviert werden ? »

Euromir könnte definitiv mal ein Upgrade brauchen, der eigentliche Achterbahnteil macht immer noch Spaß, aber mit dem Rest bin ich nicht so glücklich. Der lange Trommelanstieg könnte per Media zu einem echten Darkride werden und die Mauskurven oben haben eine ungünstige Geschwindigkeit - zu langsam um als Coaster Spaß zu machen, zu schnell um wirklich als Panoramamoment zu funktionieren.

Geisterschloss würde ich mir konsistenter wünschen, gerade auch im Audio (die abgedroschenen Witze in der Dinnerszene und "Tief aus der Gruft" einerseits gegen die Szene mit dem elektrischen Stuhl und dem Metzger. Entweder Geistercomedy oder ein wenig härter, die Mischung finde ich unbefriedigend.

Die Marionettenfahrt finde ich inzwischen unter den Gartenfahrten die bei weiten schwächste, es gibt einfach nicht genug zu sehen. Wenn ich bedenke, dass EP eh schon Michael Ende drin hat, warum nicht mal eine Umgestaltung zur Unendlichen Geschichte, aber natürlich nach dem Buch, nicht den Filmen.

Dschungelflöße hab ich ja schon im Thread angesprochen - die aktuelle Darstellung von Afrika bedient doch sehr Klischees und es wundert mich, dass da noch keine Rassismus-Vorwürfe laut geworden sind, andere Parks haben das schon gespürt. Selbst wenn man das Thema Afrika behält anstatt die Gelegenheit zu nutzen, ein bisher nicht im Park vertretenes europäisches Land zu nutzen (letzteres würde ich bevorzugen - es fehlt einfach noch so viel und gerade unseren östlichen Nachbarn sind auch 30 Jahre nach dem Mauerfall noch so unterrepräsentiert!) ist hier mal ne Modernisierung fällig.

Feria Swing bräuchte auch dringend mal einen neuen Anstrich und diese Schautafeln zu den Prominenten könnten mal weg - man kann die eh nicht wirklich ansehen. Die müssten in eine Walkthrough-Attraktion wenn man sie nicht gleich in die Tonne kloppt, immerhin sind die jetzt auch schon einige Jährchen alt.

NICHT renovieren bitte solltet ihr die Oldtimerfahrt - diese Attraktion repräsentiert wie keine andere den originalen EP von 1975 und sollte immer so bleiben!
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten außer Voletarium
(Fast) kompletter EP-Onride Satz bei Nacht: Inklusive Dark Rides und Walkthroughs - Ohne Dark Rides

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1551
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Welche Bahnen sollten renoviert werden ? »

Geisterschloss: Kann von mir aus gerne komplett neu gemacht werden. Ich finde mir in der Bahn einfacht nichts, abgesehen von den wirklich vielen Details, aber ich glaube, da geht deutlich mehr.

Euro Mir: Den Darkride-Part, den Trommellift und die Mauskurven mag ich sehr gerne. Die Schwäche für mich ist tatsächlich der Achterbahn-Part. Die Helix am Schluss drückt richtig gut, aber ansonsten hält die Bahn für mich kein Highlight bereit. Eine komplett neue Streckenführung würde mir gefallen. Die Optik würde ich zum Großteil beibehalten. Die Spiegeltürme gehören für mich zum Europa-Park, ähnlich wie die Colorado Mountains oder die Burg von Mystery Castle zum Phantasialand. Auch wenn das Weltraumfeeling bei einer Outdoorachterbahn nicht so wirklich aufkommt. Vielleicht könnte man ein paar mehr Indoorparts einbringen?

Feria Swing: Hier würde ich mir eine optische Überarbeitung wünschen, vielleicht auch mit einer Mischung aus Helligkeit und Dunkelheit, wie bei der Kolumbus Jolle. Und bitte ein schnelles Fahrprogramm! Das jetzt genutzte ist ziemlich langweilig.

Marionetten Bootsfahrt: Finde ich im Vergleich zur Elfenbootsfahrt auch nicht so gut. Optisch passiert mir da zu wenig während der Fahrt. Vielleicht auch die ein oder andere Darkrideszene.

Dschungelfloßfahrt: Die Ideen, die im entsprechenden Thread gesammelt wurden, fand ich sehr interessant. Ich mag zwar so Safari-Fahrten vorbei an Dschungeltieren, aber wenn es eine gelungene Neuinterpretation geben würde - warum nicht. Ansonsten, wie an anderer Stelle schon geschrieben: Bitte die statischen Figuren durch Animatronics austauschen. 🙂 (Habe sie nicht angekreuzt)

Schlittenfahrt Schneeflöckchen: Auch hier würde ich mich über eine Moung freuen. Da würde sich eine Schlittenfahrt ala Snorri Touren anbieten? 😃


Wasserachterbahn Poseidon: (nicht angekreuzt, da es dringendere Renovierungen in meinen Augen gibt). Drop 2 (Trojanisches Pferd) und Drop 3 fahren sich echt prima, aber der erste Drop und die Auffahrt zur Blockbremse fahren sich sehr ruppig. Vielleicht wäre hier mal ein (erneutes) Re-Tracking möglich?
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

Antworten