Erweiterungsflächen für die Zukunft

Spekulationen, die vielleicht Tatsache werden. Alle Gerüchte über Neuheiten und mehr. Sobald es etwas offizielles zu einem Thema gibt, findet ihr die entsprechende Neuheit im Forum darüber.
EP_FAN
Benutzeravatar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 1129
Registriert: 31.05.2004
Name: Moritz
Wohnort: Hessen

Beitrag Erweiterungsflächen für die Zukunft » Sa 15. Jul 2006, 20:01

Hier habe ich mal alle Erweiterungs Flächen 2006 für euch rausgesucht:
SOLLTET IHR EINEN FEHLER FESTSTELLEN POSTET ES BITTE
[img]http://www.europapark-fans.de/flächen06.jpg[/img]
SOLLTET IHR EINEN FEHLER FESTSTELLEN POSTET ES BITTE

Beschreibung:
    1. Gehört (leider) nicht dem Park
    2. Unter Grichenland in den Halle (Attraktion 2007)
    3. Unter Skandinavien in der Halle (An Halloween in Benutzung)
    4. In Portugal
    9. Das TV-Gelände
    10. Über Abenteuerland (Bei dem Wasserkraftwerk hinter der Märchenallee.)
    11. Portugal
    12. Arena of Football (ab ? 2010 ? frei)
    13. Neues Gebiet (ZUM THEMA) (Nicht genau dort)

UPDATE AM: 10.09.06 - 14:07
Hallen überarbeitet
"EP-Board.de - Offiziell Inoffiziell"
Zuletzt geändert von EP_FAN am So 10. Sep 2006, 14:08, insgesamt 16-mal geändert.

JeJo
Board-Urgestein
Beiträge: 2329
Registriert: 04.07.2006
Name: Jens

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 20:15

Naja so wirklich große Flächen sind das ja nicht gerade,aber die Fläche unter dem Silverstar ist schon noch etwas größer.
Aber kann man dort überhaupt etwas bauen, wegen den Stützen :?:

EP_FAN
Benutzeravatar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 1129
Registriert: 31.05.2004
Name: Moritz
Wohnort: Hessen

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 20:19

Also ich denke schon unter (hinter) Poseidon ging ja auch was hinn :)
Vieleicht kann man die Fläche nicht vollständig bebauen aber eine kleinere Attraktion würde dort schon noch platz finden :wink:

Ps. Silverstar ist dort auch nicht genau Gezeichnet :idea:
Ich werde mir mal alle Gebiete nächste woche genauer anschauen und Bilder machen...
"EP-Board.de - Offiziell Inoffiziell"

Roadrunner

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 20:20

ich wüsste nicht wo du unter Silverstar etwas bauen willst. Das ist alles gesperrte Fläche, da dort etwas herunterfallen kann

Das Märchenland erfreut sich grosser Beliebtheit bei den Familien, deswegen würde ich auch da abstand nehmen.

6. würde ich mal ganz ganz schnell vergessen, denn da ist kaum Platz. Zudem liegt es direkt neben Rust und da wird sicher nicht gross erweitert, da die Anwohner dann auf die Dächer steigen werden.

Du malst zwar schön grossflächig auf einem nicht massstabs und erst recht nicht wirklichen Plan herum. Die Flächen unter Skanidanvien und Griechenland sind deutlich kleiner. Das Festivalgelände liegt zudem doch sehr sehr nah an Griechenland. Das gilt auch für den Hotelparkplatz unter Atlantica.

EP_FAN
Benutzeravatar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 1129
Registriert: 31.05.2004
Name: Moritz
Wohnort: Hessen

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 20:24

Da hast du recht das habe ich gar nicht bedacht :wink:
Zum Märchenland:
Hinter dem Märchenland könnte mann ja bauen wie es mal für Türkei geplant war :idea:

Ps.
Hast du (oder jemand enderes) zufällig einen besseren Parkplan, da dieser wirklich sehr ungenau ist :idea:
"EP-Board.de - Offiziell Inoffiziell"

Petric
Board-User
Beiträge: 43
Registriert: 13.10.2005

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 20:51

Ich wäre dafür das man alles unötige aus dem Park schafft und beim Coloseum hin Baut. Ich weis das das Land dem Park nicht gehört man könnte ja mal einwenig sparen und den Bauern so guet Angebote machen das sie gar nicht ablehnen können.

EP_FAN
Benutzeravatar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 1129
Registriert: 31.05.2004
Name: Moritz
Wohnort: Hessen

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 20:56

:roll:
Da steht aber nicht nur ein Acker sondern auch ein (großer) Einkaufsmarkt (Industriegebiet) außerdem wäre es noch viel Teurer die Attraktionen zu "versetzten".
"EP-Board.de - Offiziell Inoffiziell"
Zuletzt geändert von EP_FAN am Sa 15. Jul 2006, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.

JeJo
Board-Urgestein
Beiträge: 2329
Registriert: 04.07.2006
Name: Jens

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 20:58

Ja das versteh ich sowieso nicht, dass die Bauern nicht verkaufen, ja klar sie brauchen die Felder/Weiden für den Verkauf von Getreide und als Futter für Rinder/Kühe oder Sauä (upps ich sollte Schweine schreiben).
Aber der EP könnte denen sicherlich soviel Geld zahlen, wie sie mit den Feldern/Weiden nie Gewinn machen würden. Glaub ich zumindest!!!!

Petric
Board-User
Beiträge: 43
Registriert: 13.10.2005

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 21:04

Ich hab ne Frage wo glaubt ihr kommen in den nächsten Jahren wen man keine neue Flächen bkeommt noch Atraktionen hin. Ich sehe ausser unter Grichenland und Skandinavien keinen Platz mehr.

EP_FAN
Benutzeravatar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 1129
Registriert: 31.05.2004
Name: Moritz
Wohnort: Hessen

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 21:06

Also das glaube ich nicht das die mehr Geld bekommen als sie jemals verdienen werden :wink: ...

Hier ein Luftbild der Fläche
Bild
(c) epinside.de

Petric hat geschrieben:Ich hab ne Frage wo glaubt ihr kommen in den nächsten Jahren wen man keine neue Flächen bkeommt noch Atraktionen hin. Ich sehe ausser unter Grichenland und Skandinavien keinen Platz mehr.

Sicher nicht :wink: ,
schau dir doch das Phantasialand an,
die haben noch viel größere Probleme und es trotzdem geschaft...
"EP-Board.de - Offiziell Inoffiziell"

Roadrunner

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 21:10

es geht nicht nur darum einfach schnell Land zu kaufen. Diese muss zudem als explizites Bauland für den Europapark ausgewiesen werden. Da steht auch noch der Umweltschutz, Erschliessung der Gelände etc im Hintergrund.

Denkt doch bitte nicht so simpel. Erweiterungsfläche gibt es zwischen autobahn und Colosseo aber ansonsten siehts einfach nicht sehr gut aus.

Das auf dem Luftbild ist sowie es momentan bebaut wird ein Industrie- und Gewerbegebiet. Also nichts mit grossflächiger Bebauung.

Parkfreak

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 21:47

Bild
(C) epinside.de

Was ist mit dem Gebiet eigentlich (rot gefärbtes)

Roadrunner

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 22:02

meine Güte wir können doch hier nicht ganz Deutschland abhandeln.
Also diese Fläche ist eine Hochwasserschutzzone ... unweit des Parkplatzes wurde hier auch schon ein Damm zur Vorsorge gegen Hochwasserschäden errichtet. Also nope da wird wohl so schnell auch nichts entstehen. Ausserdem ist das eines der Gebiete, die von den Bauern dort nicht so schnell freigegeben wird.

Ex-Offiz
Benutzeravatar
Ehrenmitglied
Beiträge: 298
Registriert: 03.09.2004

Beitrag » Sa 15. Jul 2006, 23:18

Hey klasse! Das ist doch mal konstruktiv. Daher will ich Euch auch gerne antworten. Habe mal die allererste Liste als Basis genommen und noch das Gewerbegebiet hinter Colosseo als Punkt angefügt und zu jedem Punkt mal eine Info dazu geschrieben:

1. Gehört (leider) nicht dem Park
- ja, leider. Sieht auch in Zukunft schlecht aus. Zudem SEHR nah am Ort und damit akutes Lärmproblem egal was man dort baut.


2. Unter Grichenland in den Halle (An Halloween in Benutzung) [WESENTLICH KLEINER]
- stimmt. Nicht sehr groß aber kann man definitiv was draus machen. Schon beim Bau war eine Themenfahrt hier eingeplant, auch schon mit möglichem Streckenverlauf um einfach später genug Platz dort zu haben. Hier wird derfinitiv irgendwann etwas kommen. 100% sicher.


3. Unter Skandinavien in der Halle (Lagerplatz) [WESENTLICH KLEINER]
- die rot markierte Fläche ist natürlich total übertrieben. Es ist nur unter dem skandinavischen Stadtteil Platz. Diese Halle wurde schon beim Bau des Themenbereichs als Themenfahrt-tauglich gebaut. Ebenfalls mit möglichem Streckenlayout und Notausgängen damit alles passt. Hier wird definitiv 100% eine Themenfahrt auftauchen in Zukunft.

4. In Portugal
- bei der Planung von Atlantica wurde unter der Struktur schon locker eine Achterbahn vorgesehen. Kein Layout oder Achterbahntyp wurde definiert aber es ist eine der letzten Bereiche wo noch - fern des Ortes Rust - eine Achterbahn ODER ÄHNLICHES! möglich wäre. Also hier passiert auf jeden Fall in Zukunft was. Große Möglichkeiten hat auch alles was mit den Hotels oder Infrastruktur zutun hat da es ja direkt neben dem Resort liegt.


5. (IM NOTFALL) Verwaltungsgelände (Verwaltung zieht um / NUR WO HINN???Mit den Augen rollen )
- wäre klasse aber wohl nur mit einem Zaubertrick möglich. Das Auslagern von allen Verwaltungsstrukturen mit Gastrolager, Werkstätten etc. ist zwar möglich aber extrem aufwendig. Wettet lieber nicht drauf. Die Fläche gegenüber (anderer Beitrag hier) ist leider mit dem gleichen Schicksal belastet dass es vielen verschiedenen Besitzern gehört. Einige wollen verkaufen - viele nicht. Auch da solltet Ihr Eure Träume begraben. Eher geht es Richtung Erweiterung entlang der Autobahnzufahrt da das deutlich leichter wird. Zudem geht es hier in Richtung Rhein und das ist Naturschutzgebiet. Die Tiefe des Parkplatzes ist das absoute Maximum.


8. Neues Gebiet (ZUM THEMA)
- das neue Gebiet ist nicht da. Was hier markiert wurde ist alles Hochwasserschutzgebiet.

9. Das TV-Gelände
- definitiv eine der interessantesten Erweiterungsmöglichkeiten da Zugänglich vom drei Stellen (Ballonfahrt, Kassandra, EuroMir). Möglich jedoch das es eine flexible Veranstaltungsfläche für Temporäres und Konzerte (s. Halloween) bleibt da sie strategisch gut liegt und von außen beliefert werden kann.


10. Über Abenteuerland (Bei dem Wasserkraftwerk (hinter der Märchenallee) geplant als Türkei!? )
- vergesst das mit "Türkei". Das war wirkhlich nur mal ein Gedanke - noch nicht mal ein Plan. Hat sich in den Foren erstaunlich gefestigt. Dennoch ist hier, wie Ihr wisst, eine Halle noch in Zukunft möglich, ja.


11. Portugal
- Portugal hat noch EINIGES an Potential. Ich habe Euch damals bei dem ersten Bauschritt (Atlantica) versprochen dass es in mittelfristiger Zukunft der beste THemenbereich des Parks werden könnte. Das Ganze dauert aber ich bleibe bei dieser Aussage. Dennoch dürft ihr noch Geduld üben denn andere Themenbereiche sind vorher mit Neuheiten dran - wäre dumm alles Neue auf eine Stelle zu bauen, oder? Allein das Dorf wird hier wohl - bei DEM hohen Thematisierungsstandard des Parks - ganz klasse.

12. Arena of Football (ab 2008 frei)
- wer sagt denn dass die ab 2008 frei wird? 2010 werden wir doch Weltmeister!

Idee von Euch: Parkplatz
- ich glaube nicht dass der Parkplatz noch mehr Attraktionen erhalten sollte als jetzt SilverStar. DIE Bahn funktioniert dort spektakulär gut, aber ansonsten - mal ehrlich - ist ein Parkplatz doch nicht die schönste Location für eine Themenparkattraktion.

Industriegebiet hinter Colosseo:
- bis auf GANZ wenige, eher kleine Teile ist hier alles verkauft und in mittelfristiger Zukunft könnt Ihr damit rechnen dass sich hier Industrien ansiedeln. Ein Fitnesstudio entsteht derzeit schon hier.

Alle Angaben natürlich ohne Gewähr und aus meiner Sicht. Gruß!

------------------------------------------------------------------------------------

:idea:
Die letzten Jahre ist im Park immer viel geschehen und das wird auch weiter so sein. Habt keine Angst dass es hier mal stagniert. Wir sind nicht umsonst Kreative! :idea:
Ich will nen Wasserpark!

JeJo
Board-Urgestein
Beiträge: 2329
Registriert: 04.07.2006
Name: Jens

Beitrag » So 16. Jul 2006, 10:24

Ufff das hört sich alles so negativ an :cry: . Aber der EP wird sicherlich eine Lösung finden.
Aber das unter/hinter Altlanica mit einer Achterbahn hört sich gut an, währe dann wahrscheinlich so ähnlich wie bei Poseidon, Pegasus.

EP_FAN
Benutzeravatar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 1129
Registriert: 31.05.2004
Name: Moritz
Wohnort: Hessen

Beitrag » So 16. Jul 2006, 13:05

Hallo Miro,
vielen dank für deine Antwort dann werde ich mal schnell meinen Plan etwas anpassen :wink:

Und ich kann mir nun sehr gut vorstellen, das sogar die neue Themenfart in Skandinavien oder in Griechenland in einer der beiden Hallen entsteht :wink:
"EP-Board.de - Offiziell Inoffiziell"

Petric
Board-User
Beiträge: 43
Registriert: 13.10.2005

Beitrag » So 16. Jul 2006, 13:33

Ha Miro das tönt ja alles super und gut nur glaube ich hast du noch nicht 5-7 Jahre gedacht da hast du keinen Platz mehr im park was willste dann machen?

EP_FAN
Benutzeravatar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 1129
Registriert: 31.05.2004
Name: Moritz
Wohnort: Hessen

Beitrag » So 16. Jul 2006, 13:40

Hallo,
also bitte erstmal DAS lesen... :wink: (also nicht mehr Miro's Problem :D )

Und dann 5. Anschauen: :idea:
Eher geht es Richtung Erweiterung entlang der Autobahnzufahrt da das deutlich leichter wird.
"EP-Board.de - Offiziell Inoffiziell"

Petric
Board-User
Beiträge: 43
Registriert: 13.10.2005

Beitrag » So 16. Jul 2006, 15:42

Fläche Nummer 13 ist schon sehr weit weg vom Park wird also sicher wen es die 120 Hektar wären nichts mit dem Park zu tun haben sondern alles neue Sachen. Ich hoffe aber das alles unötige aus dem Park dorthin geschafft wird und dort gut hingebaut wärden.Ich hoffe auch das alles was dort hinkommt die ganze Europaparkfreizeitanlgae massiv verbessert.

Ex-Offiz
Benutzeravatar
Ehrenmitglied
Beiträge: 298
Registriert: 03.09.2004

Beitrag » So 16. Jul 2006, 17:29

HAHAH! Du meinst den bestehenden Park entrümpeln und dafür dort Neues bauen? Nein, nein. Was auch immer auf die Erweiterungsflächen kommt wird ERGÄNZEND sein. Das heißt kein zweiter Freizeitpark mit Fahrgeschäften.

Keine Sorge - auch in 5 Jahren wird es noch genügend Möglichkeiten geben auf der bestehenden Fläche zu "zaubern". Da gibt es noch einiges dass Euch überraschen wird. Bisher gibt es das nur als Ideen und nicht konkret - aber es zeigt, dass noch einiges möglich ist. Um die nächsten 10 Jahre mache ich mir keine Gedanken.
Ich will nen Wasserpark!

Antworten