Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020

Spekulationen, die vielleicht Tatsache werden. Alle Gerüchte über Neuheiten und mehr. Sobald es etwas offizielles zu einem Thema gibt, findet ihr die entsprechende Neuheit im Forum darüber.

Voletarium

Nummer auf dem Parkplan: DE20
Typ: Attraktion
Eröffnet seit: 2017
Themenbereich: Deutschland
Kapazität: 1400 Personen pro Stunde
Anzahl der Gondeln pro Theater: 7
Personen pro Gondel: 10
Maximale Höhe: 15 m
Hersteller: Brogent Technologies Inc.
Mindestalter: 4 Jahre
Mindestgröße: 100 m
Lagerung des Rucksacks während der Fahrt: Gepäckfächer neben den Gondeln
Was ist das? Das Voletarium ist ein Flying-Theater. Die Gäste nehmen dabei in Gondeln platz, die in eine Leinwand fahren. Anschließend bewegen sich die Gondeln passend zum Film.
Insider-Tipp(s): Wer Höhenangst hat, der kann dies bei der Einteilung angeben. So wird man in die unterste Gondel gesetzt. Die beste Sicht hat man jedoch in der Mitte. Für Rollstuhlfahrer gibt es einen Extraeingang gegenüber vom Eingang des Europa-Park Express.

Voletarium

Klicke auf das Bild, um dieses zu vergrößern.



Weitere Informationen ansehen

Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4590
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020 »

Hallo zusammen,

ich bin da soeben im Netz auf etwas gestoßen, was jedoch momentan noch ziemlich nach Behauptung ohne großartige Quelle klingt.

Deshalb ganz klar: Es handelt sich hierbei nur um ein Gerücht!

Ich zitiere mal sinngemäß: Das Voletarium soll in der kommenden Saison einen neuen Film erhalten, ob man diesen jedoch gleich zu Saisonstart zeigen kann ist ungewiss.

Quelle: https://www.freizeitparkcheck.de/index. ... #post52965

Solange da noch nichts offizielles kommt, sollte man den Ball jedoch flach halten. Generell würde ich einen neuen Film nicht schlecht finden, sehe aber noch keine dringende Notwendigkeit für einen Neuen.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020 »

Aus dem Nichts kommt es ja nicht.

Es wurde ja letztes Jahr von einem der Macks gewtwittert, dass sie wieder drehen werden (fürs Voletarium).
Ist ja nur eine Frage der Zeit, wann es dann im Voletarium läuft.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 800
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020 »

Ich schrieb es anders wo schon: Die einzigen die mal einen Film im Flying Theatre ausgetauscht haben sind Disney - nach 15 Jahren.
So wenige Jahre nach Eröffnung schon den Film auszutauschen halte ich für unwahrscheinlich, die Wartezeiten wirken ja auch nicht so, als wäre die Attraktivität für die Besucher arg gefallen. Einzelne Szenen zu erneuern kann ich mir vorstellen um schwache Szenen auf das allgemeine Level zu bringen.

Gurkensalat
Board-User
Beiträge: 55
Registriert: 31.07.2019

Beitrag Re: Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020 »

Laut offiziellem EP Vertreter auf epfans.ch ist das wirklich nur ein Gerücht, es bleibt beim alten Film.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020 »

Man muß ja nicht unbedingt den Film austauschen, sondern einen zweiten anbieten.

Man hat ja zwei Flying theatre parallel und würde sich anbieten. Nur bin ich mir nicht sicher, wie das dann mit dem Wartebereich abgefangen werden soll.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 800
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020 »

Und zu welchem Zweck soll man das so machen?

Ramius
EP-Boarder
Beiträge: 309
Registriert: 26.07.2008

Beitrag Re: Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020 »

siehe Kino, da läuft vormittags ein Film und nachmittags ein anderer. Dazu noch verschiedene Sprachen. Bräuchte man auch nicht, ist aber interessanter.

VR999
Board-User
Beiträge: 85
Registriert: 31.01.2016
Name: Vincent
Wohnort: Müllheim

Beitrag Re: Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020 »

KevinEPFreak hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 14:07
Man muß ja nicht unbedingt den Film austauschen, sondern einen zweiten anbieten.

Man hat ja zwei Flying theatre parallel und würde sich anbieten. Nur bin ich mir nicht sicher, wie das dann mit dem Wartebereich abgefangen werden soll.
Der normale Anstehbereich gliedert sich bereits bei der letzten Treppe in zwei Schlangen (es wird aber nur eine davon genutzt). Man könnte also die Besucher selbst entscheiden lassen, welchen Film sie sehen wollen, und je nach Schlange in das richtige Kino einteilen.
svenl hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 14:54
Und zu welchem Zweck soll man das so machen?
Weil man dann zwei Erlebnisse in einer Attraktion hätte.
Das macht die Attraktion interessanter, da man zwei mal hintereinander fahren könnte, aber trotzdem ein komplett andere Fahrt hat.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 881
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gerücht: Neuer Film im Voletarium ab der Saison 2020 »

Ja kann ich nur unterstreichen, dass 2 Filme das Voleatarium interessanter macht.

Dass es irgendwann einen neuen Film gibt, ist denke ich klar. Die Frage ist nur wann. Hätte mich auch überrascht, wenn es jetzt gleich 2020 zum Saisonstart gekommen wäre.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. Kärnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

Antworten