[27.06.18] Gelungenes Richtfest und feierliche Grundsteinlegung für das Museumshotel „Krønasår“!

Hier findet ihr alle News und Medienberichte zum Neuen Wasserpark Rulantica.
Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3473
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag [27.06.18] Gelungenes Richtfest und feierliche Grundsteinlegung für das Museumshotel „Krønasår“! » Do 28. Jun 2018, 22:19

Hallo Zusammen,

am gestrigen Mittwoch, den 27.06.2018, lud der Europa-Park zum Richtfest des neuen Hotels beim zukünftigen Wasserpark ein.

Wir konnten aus zeitlichen Gründen leider nicht persönlich daran teilnehmen, aber mit der nachfolgenden Pressemitteilung vom Park und entsprechenden Bildmaterial, können wir zusammen mit euch ebenfalls die Eindrücke von dem Richtfest auf uns wirken lassen.

Wir hoffen, ihr seid genauso neugierig wie wir. :wink:

Pressemitteilung vom Europa-Park hat geschrieben:
Willkommen in der nordischen Mythologie

Neues Erlebnishotel „Krønasår“ öffnet im Frühjahr 2019



Vor den Toren des weltweit besten Freizeitparks entsteht bis Ende 2019 Rulantica – die neue Wasserwelt des Europa-Park.

Rulantica_Vogelperspektive.jpg


Luftaufnahme_Mitte_Juni_2018.jpg
Ein Blick auf die Baustelle von oben von Mitte Juni 2018.



Das sechste Erlebnishotel „Krønasår“ wird einen wesentlichen Bestandteil der Resort-Erweiterung bilden. Das Hotel ist ein Naturkundemuseum der besonderen Art und wird bis zu 1.300 Übernachtungsgäste beherbergen können.

Hotel_Kronasar.jpg


Frontansicht_Hotel.jpg


Rückansicht_auf_Hotel.jpg
So sieht das Hotel mal von hinten aus.



Nach einem ereignisreichen Tag in der beeindruckenden Wasserwelt Rulantica bietet das neue Themenhotel ab dem Frühjahr 2019 seinen kleinen und großen Gästen eine stilvolle Unterkunft im nordischen Ambiente.

Hotelflur.jpg
Hotelflur



Kulinarisch bietet das Restaurant „Bubba Svens“, das im Stil eines alten Bootshauses gestaltet sein wird, ein vielfältiges Angebot und im Fine Dining-Restaurant „Tre Krønen“ lässt es sich vorzüglich speisen. Das „Café Konditori“ sowie die „Bar Erikssøn“ ergänzen das gastronomische Angebot im siebenstöckigen Hotel.


Eine Übernachtung an einem geheimnisvollen Ort, einem Ort voller historischer Entdeckungen aus einer Zeit, deren Geschichten längst wieder in Vergessenheit geraten sind, wird nun Wirklichkeit und kann ab 2019 im Europa-Park erlebt werden. Das neue Erlebnishotel „Krønasår“, das einem Naturkundemuseum nachempfunden ist, bietet allen wissenshungrigen Entdeckern und Abenteurern einen ganz besonderen Aufenthalt. Schon im Eingangsbereich werden die Übernachtungsgäste von dem mystischen und imposanten Skelett der Meeresschlange Svalgur in Empfang genommen.

Lobby_Hotel.jpg
Die Hotellobby


Lobby_Hotel_Svalgur.jpg
Svalgur in der Hotellobby



Sie ist Teil der Geschichts- und Themenwelt von MackMedia und Mack Solutions rund um die sagenumwobene Insel „Rulantica“ und steht sinnbildlich für die gewohnt hohe Gestaltungsqualität des Europa-Park. Darüber hinaus können die Besucher während ihrer Anwesenheit auf weitere einzigartige und historische Artefakte des „Adventure Club of Europe“ gespannt sein.

Indoor_Playground.jpg



1.300 Betten bieten Platz für fantasievolle Träume in einem atemberaubenden Ambiente. 276 thematisierte Zimmer geben großen und kleinen Gästen ein gemütliches Zuhause. Zusätzlich stehen 28 liebevoll gestaltete Suiten mit einer Zimmergröße von bis zu 92 Quadratmetern zur Verfügung.

Musterzimmer.jpg
Musterzimmer



Eine Brücke, welche das Hotel „Krønasår“ mit der neuen Wasserwelt Rulantica verbindet, ermöglicht den Übernachtungsgästen einen direkten Zugang.

Blick_von_Kronasar_zu_Rulantica.jpg



Kulinarische Vielfalt

Zwei Restaurants bieten für jeden Geschmack genau das Richtige. Im Fine Dining-Restaurant namens „Tre Krønen“ mit 220 Sitzplätzen innen und 140 Sitzplätzen außen kommen Genießer voll auf ihre Kosten. Als besonderes Highlight ermöglicht ein „Chef´s Table“ für bis zu 20 Personen während des Essens einen exklusiven Blick in die Küche.

Bild:
Fine_Dining_Restaurant.jpg
Fine Dinning Restaurant



Das Restaurant „Bubba Svens“ ist die richtige Adresse für ein gemütliches Abendessen im Kreise der Liebsten. Mit 650 Sitzplätzen innen und 260 Sitzgelegenheiten außen bietet es viel Platz und bei einem auf die Familie abgestimmten Speisen- und Getränkeangebot kann man den Tag wunderbar ausklingen lassen.

Sicht_auf_Restaurant_Bubba_Svens.jpg
Das Restaurant Bubba Svens.



Zu später Stunde kann die Reise in der „Bar Erikssøn“ fortgesetzt werden – ganz im Stile nordischer Entdecker. Die Bar erstreckt sich über zwei Stockwerke und bietet ein urgemütliches Ambiente für über 140 Gäste. Von den großzügigen Terrassen der beiden Restaurants und der Bar haben die Gäste einen atemberaubenden Blick über einen großen Fjord auf die gegenüberliegende Hafensilhouette von Rulantica.

Bar_Eriksson_EG.jpg
Bar eriksson


Zugang_zu_Rulantica.jpg



Zudem steht das „Café Konditori“ im ersten Obergeschoss für eine kleine Auszeit zur Verfügung.

Café_1.OG.jpg
Café



Erstklassige Infrastruktur

Mit dem Bau des sechsten Erlebnishotels „Krønasår“ erweitert der Europa-Park seine Bettenanzahl auf 5.800 und schafft zusätzlich circa 250 neue Arbeitsplätze. Vor Ort stehen 725 Parkplätze inklusive zehn für Elektro-Fahrzeuge und 25 E-Bike-Ladestationen zur Verfügung. Zudem ergänzen zwei vielfältig nutzbare Veranstaltungsräume das Confertainment-Angebot des Europa-Park. Zimmerbuchungen sind ab Sommer 2018 möglich.


Der Europa-Park ist in der Sommersaison 2018 bis zum 04. November täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet (längere Öffnungszeiten in der Hauptsaison). Infoline: 07822 / 77 66 88. Weitere Informationen auch unter http://www.europapark.de


Bild
Die Europa-Park Inhaberfamilie Mack vor dem Haupteingang des sechsten Hotels „Krønasår“ mit Kai-Achim Klare (Bürgermeister Rust, 2.v.li.), Frank Scherer (Landrat des Ortenaukreises, 4.v.re.) sowie den Europa-Park-Seelsorgern und den Zimmermännern

Bild
Die Familie Mack gemeinsam mit den Ehrengästen Glasperlenspiel (1./3.v.li.) und IAAPA-Präsident Andreas Andersen (2.v.re.) bei der Grundsteinlegung

Bild
Blick auf das neue Erlebnishotel „Krønasår“

Bild
304 Zimmer erwarten die Gäste ab Frühjahr 2019 (Foto: Michael Thoma)



Quelle für Text und Bildmaterial: Pressemitteilung Europa-Park vom 27.06.2018




Weiterhin haben wir von den Kollegen von epfans.ch noch Fotos zur Verfügung gestellt bekommen, die uns noch den Ein- oder anderen Blick ins Innere von „Krønasår“ ermöglichen.

Vielen Dank nochmal an der Stelle für die Unterstützung.
Dateianhänge
IMG_8415.JPG
IMG_8421.JPG
IMG_8423.JPG
IMG_8426.JPG
Die Lobby.
IMG_8453.JPG
IMG_8471.JPG
IMG_8478.JPG
IMG_8490.JPG
Hier wird mal Svalgur hängen.
IMG_8505.JPG
IMG_8556.JPG
IMG_8568.JPG
IMG_8578.JPG
IMG_8579.JPG
IMG_8585.JPG
Die Doppelstockbetten im Musterzimmer.
IMG_8586.JPG
Durch die Glasvitrine kann man die Dusche erahnen.
IMG_8600.JPG
Noch sieht der Hotelflur sehr unthematisiert aus.
IMG_8604.JPG
IMG_8619.JPG
Hier geht es dann rüber zu Rulantica.
IMG_8642.JPG
IMG_8643.JPG
IMG_8646.JPG
IMG_8648.JPG

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3473
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: [27.06.18] Gelungenes Richtfest und feierliche Grundsteinlegung für das Museumshotel „Krønasår“! » Fr 29. Jun 2018, 09:42

Und für Alle, die die Zahlen lieber auf einen Blick sehen wollen, haben wir nun nach die


Daten & Fakten

Erlebnishotel „Krønasår“



  • Allgemein
    • Name:
      • Krønasår – The Museum-Hotel
    • Hotel Resort:
      • sechstes Europa-Park Hotel
    • Betten:
      • 1.300
    • Arbeitsplätze im Hotel:
      • ca. 250

  • Bauwerk
    • Bruttogeschossfläche:
      • 30.981 m²
    • Grundfläche:
      • 5.816 m²
    • Stockwerke:
      • 7
    • Zimmer:
      • 304
    • Parkplätze:
      • 725, 10 davon für Elektro-Fahrzeuge
      • 25 Stellplätze für E-Bikes

  • Ausstattung
    • Zimmer:
      • 276 mit einer Größe von 24 bis 49 m²,
      • zwei davon behindertengerecht
    • Suiten:
      • 28 mit einer Größe von 47 bis 92 m²,
      • 3 Suiten verfügen über eine eigene, ausfahrbare Sauna
    • Tagungsräume:
      • 2 mit einer Größe von 29 und 300 m²
    • Weitere Ausstattung:
      • Hotel-Shop
      • 2 Kinderspielbereiche
      • Gepäckraum
      • EC-Automat
      • Verbindungsbrücke mit direktem Zugang in die Wasserwelt „Rulantica“ für Gäste des Hotels „Krønasår“
      • Thematisierter See
          - Fläche: 4.500 m²
  • Gastronomie
    • Restaurants:
      • Fine Dining-Restaurant „Tre Krønen“
          - 220 Sitzplätze innen
          - 140 Sitzplätze außen
          - exklusiver „Chef’s Table“ für bis zu 20 Personen
      • Restaurant „Bubba Svens“
          - 650 Sitzplätze innen
          - 260 Sitzplätze außen
      • „Bar Erikssøn“:
          - zweigeschossig
          - 140 Sitzplätze innen
          - 190 Sitzplätze außen
      • „Café Konditori“:
          - 65 Sitzplätze innen



Quelle: Presseinformation vom Europa-Park

Bremerfan
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1253
Registriert: 17.03.2013
Name: Andreas
Wohnort: Hansestadt Bremen

Beitrag Re: [27.06.18] Gelungenes Richtfest und feierliche Grundsteinlegung für das Museumshotel „Krønasår“! » Sa 30. Jun 2018, 08:58

Bewegte Bilder zum Richtfest,
sowie Eindrücke und weitere Impressionen habe die Kollegen von RidOnBlog eingefangen.
Im Gegensatz zur Grundsteinlegung hat die Sonne an diesem Tag nur so gestrahlt :D
Seht aber selbst... :smt024

https://youtu.be/i_B72gdiXo4

Gruß Andreas

Quelle: YouTube RidOnBlog
>>> Bremen ist ein Dorf mit Straßenbahn und man geht bei uns um Pudding <<<

Antworten