YULLBE - Das neue VR-Erlebnis bei Rulantica

Hier finden alle Attraktionen von Rulantica ihren Platz
Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3682
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag YULLBE - Das neue VR-Erlebnis bei Rulantica »

Was wird uns in 153 Tagen erwarten?

Herr Michael Mack hat auf Twitter folgendes gepostet:
Es handelt sich also anscheinend um eine neue VR-Experience und dank den Hashtag #Rulantica können wir sehr sicher davon ausgehen, dass dies auch im Wasserpark zur Anwendung kommt.
Aufgrund des Countdown in der dazugehörigen Website https://yullbe.com/, steht auch schon das Datum fest.
Wenn ich mich nicht verrechnet habe, handet es sich um den 30. April 2020.

Was ich ganz spannend finde? Wird Yullbe eine "Attraktion" in der bestehenden Ausbaustufe von Rulantica, oder wird da auch eine erste Erweiterung erforderlich sein?
Und vor Allem, was wird es genau?
Verantwoertlich ist laut Impressum die Firma MackNeXT (https://macknext.com/) welche wohl speziel für Digitalen Content erschaffen wurde.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4591
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Parkerlebnis hat auch weitere Infos gepostet. Quelle fehlt mal wieder komplett könnte aber ganz gut passen in diesem Fall:

https://www.parkerlebnis.de/rulantica-2 ... 7.html/amp

Hier bekommt man mehr Gefühl was die geplante Neuheit sein wird. Klingt, wenn das klappt nach einem unglaublichen Erlebnis, welches offenbar auch seinen Preis haben dürfte.

Bin aber auch noch etwas zwiegespalten, wenn ich an Valerian denke und die Kinderkrankheiten bei dem neuen System.

Lassen wir uns mal überraschen und warten mal auf neue Informationen.

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1436
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Hm, da werden wohl langsam auch viele "noch nicht VR-Fans" von VR überzeugt werden. Aber schaut am besten unten selbst in den Tweet von Michael Mack 😉


Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 639
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Sehe da ehrlich gesagt nichts, was einen "nicht VR Fan" von VR überzeugen sollte.

Premutos666
EP-Boarder
Beiträge: 360
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Wayn0r hat geschrieben:
Di 4. Feb 2020, 01:10
Sehe da ehrlich gesagt nichts, was einen "nicht VR Fan" von VR überzeugen sollte.
Dito. Was genau war denn gemeint, das mich überzeugen sollte?

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1436
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Nun, die Tatsache, dass "Yullbe" scheinbar noch interaktiver wird, als die bisherigen VR Attraktionen macht zumindest mich ordentlich neugierig. Und bis zu "Valerian Coastiality" war ich kein besonders großer Freund davon. Und dieses nun scheinbar mit noch mehr Freiheitsgraden ausgestattete VR-Erlebnis bei "Yullbe" scheint da nochmal eins drauf zu setzten. Ob sich tatsächlich alle VR-Kritiker davon überzeugen lassen, sei mal dahingestellt. Viele werden es aber zumindest einmal ausprobieren und ich vermute, dass es ganz gut ankommt.
Ein finales Urteil kann man sich allerdings erst bilden, wenn man das dann selbst ausprobiert hat. Ich bin jedenfalls gespannt und sehe das weniger kritisch als VR auf Achterbahnen.

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1436
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Was uns Yullbe im Europa-Park 🎢 oder in Rulantica 🐳🐙🌊 dieses Jahr noch präsentieren wird? Nun, auch wir sind sehr gespannt und freuen uns schon drauf 😃

Auf Twitter gibt es einen neuen, kurzen Teaser-Film und die offizielle Internetseite www.yullbe.com ist nun auch gestartet.

https://twitter.com/yullbe_official/sta ... 1249846273

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1436
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Das Video ist zwar schon bei den #RulanticaWeekly verlinkt. Da viele Details zu Yullbe präsentiert werden, ist es zusätzlich auch hier gut aufgehoben.


https://www.youtube.com/watch?v=6duC_hXUuxw

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4591
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Spannend, spannend. Besonders Swim VR klingt für mich total witzig.

Mal zum probieren bzw. als Experiment finde ich das eine coole Sache, solange es sowohl im Park, als auch in Rulantica noch genügend unvirtuelle Rides gibt.

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1436
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Soll sich #Yullbe zunächst mit einer virtuellen Reise in abenteuerliche Welten der Vergangenheit beschäftigen oder einen virtuellen Blick in das Weltall für euch ermöglichen?

.
https://www.facebook.com/yullbe.officia ... 0337990637

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4591
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Hier nochmal die Infos aus dem Pressekonferenz-Bericht für Euch:
Yullbe

Yullbe ist ja noch so ein großes Fragezeichen für viele, was sich dahinter genau verbirgt. Vorgestellt wurde ein kurzer neuer Logo-Trailer:
https://twitter.com/MichaelMack/status/ ... 0575742976

Für Yullbe wurde ein Standort direkt neben Rulantica gefunden. Es soll dabei ein mindestens 30-Minütiges Erlebnis das die Entdeckung von Rulantica zeigt. Auch Robbemond und die Piraten erhalten dort einen Platz. Damit ist der Bogen zum ACE auch hier gespannt. Verwendet werden bei Yullbe neue VR-Brillen mit breiterem Sichtfeld und ganz neue Tracking-Methoden.

Auch Thomas Mack hat schon mit Yullbe etwas in Planung im Bereich Gastronomie. So wird es wahrscheinlich Ende diesen Jahres ein neues Yullbe-Restaurant geben. Details wurden aber noch keine genannt.
Was man sich wohl unter dem Restaurant vorstellen darf? Vielleicht sowas ähnliches wie Dialog im Dunkeln, aber mit Essen wohl schwierig. Was meint ihr?

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4591
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Die ersten Details zur Story kommen auch schon ans Tageslicht:
https://twitter.com/yullbe_official/sta ... 7792756740
https://twitter.com/yullbe_official/sta ... 8151034880

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3682
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »


mateo
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 119
Registriert: 30.06.2019
Name: Mathias Jung
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Heute um 10h, also in 49 Minuten startet der Kartenvorverkauf für Yullbe.
Dann wissen wir den Eröffnungstermin und den Eintrittspreis.
Zeit. Gemeinsam. Erleben.

Jeder einzelne Park-Besuch ist für mich einzigartig

Skerpla
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 291
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Ich kann auf den Ticketshop leider nicht zugreifen.
In einer Stellenanzeige von Yullbe wird jedoch auf Arbeitszeiten von 13:00 - 22:30 Uhr hingewiesen, also wird es möglicherweise das perfekte Abenderlebnis nach dem Parkbesuch.
Dann wäre eine Spielzeit von ca. einer Stunde auch eher angemessen, als den halben Tag dort zu verbringen.

mateo
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 119
Registriert: 30.06.2019
Name: Mathias Jung
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Skerpla hat geschrieben:
Mo 10. Aug 2020, 10:08
Ich kann auf den Ticketshop leider nicht zugreifen.
In einer Stellenanzeige von Yullbe wird jedoch auf Arbeitszeiten von 13:00 - 22:30 Uhr hingewiesen, also wird es möglicherweise das perfekte Abenderlebnis nach dem Parkbesuch.
Dann wäre eine Spielzeit von ca. einer Stunde auch eher angemessen, als den halben Tag dort zu verbringen.
q


Bei mir ist nun auf der Startseite ein negativer Countdown von - 1 Tag und 23 h.

Ticketshop komme ich auch nicht drauf. Seltsam.


Gut Rulantica hat auch bis 22h geöffnet, da passt das schon, dass Yullbe auch bis 22:30h offen hat und da es bei Rulantica die Abend- und Sunsettickets gibt, passt es das Yullbe ab 13h geöffnet hat, da kann man vor Rulantica rein. Und EP Besucher noch nach dem Park.
Zeit. Gemeinsam. Erleben.

Jeder einzelne Park-Besuch ist für mich einzigartig

mateo
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 119
Registriert: 30.06.2019
Name: Mathias Jung
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Yullbe - die Rulantica Neuheit für 2020? »

Ich zitiere vom Online-Shop
YULLBE
YULLBE steht für innovative Virtual Reality Erlebnisse, bei denen die ganze Familie die Grenzen ihrer gewohnten Realität hinter sich lässt und das Unmögliche möglich ist. In einer virtuellen Welt, in der alles um Sie herum täuschend echt aussieht, können Sie plötzlich Dinge erfahren und erleben, die unser alltägliches Leben nicht bietet

YULLBE 30 – die Weltneuheit für die ganze Familie
Bei den 30-minütigen YULLBE 30 Experiences lösen Gruppen von maximal vier Personen Herausforderungen und erleben gemeinsam Ihr VR Abenteuer. Dabei tragen Sie einen VR Helm, einen Rucksack und Hand- und Fußtracker, sodass Sie sich komplett frei in der virtuellen Welt bewegen können. Das für YULLBE 30 genutzte Trackingsystem ist das weltweit erste, welches in einer Free Roaming VR Experience für 32 Personen gleichzeitig ein Full-Body Tracking ermöglicht.

YULLBE 10 – die Experience für Einzelpersonen
Während YULLBE 30 in der Gruppe erlebt wird, stehen Sie bei YULLBE 10 im Mittelpunkt: Alleine meistern Sie das 10-minütige VR Abenteuer und stellen sich den Herausforderungen. Dafür benötigen Sie nur eine VR Brille.



Bei Rückfragen steht Ihnen das YULLBE-Team per E-Mail info@yullbe.com oder telefonisch unter 07822 77-5666 zur Verfügung.


Get over the barriers of life!

YULLBE 30 nimmt Sie in „Aces of ACE - Mission: Rulantica“ auf ein ganz besonderes Abenteuer mit. Erleben Sie eine Zeitreise, die die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft sprengt: Bartholomeus van Robbemond und Myra, die Führungsriege des Adventure Club of Europe, brauchen Ihre Hilfe! Dabei ist Teamwork gefragt: Nur zusammen schaffen Sie es, die Aufgaben und Herausforderungen zu lösen, um die Quelle des Lebens zu versiegeln und Svalgur und Loki zu besiegen.

„Aces of ACE - Mission: Rulantica“ ist für Entdecker ab 14 Jahren und 140 cm Körpergröße geeignet. Das 30-minütige VR Erlebnis richtet sich an die ganze Familie und ist gewaltfrei.

Modus: Gruppen-Erlebnis für bis zu 4 Personen (bitte beachten Sie, dass einzelne Gruppen gegebenenfalls aufgefüllt werden und Sie somit eventuell mit fremden Personen in eine Gruppe eingeteilt werden könnten)

Technik: YULLBE 30 (Full-Body Tracking und Free Roaming mit Helm, Rucksack und Hand- und Fußtrackern)

Die ersten „Aces of ACE - Mission: Rulantica“ Rekruten können sich ab dem 17.09.2020 den Herausforderungen stellen.

Yullbe 30 Mission Rulantica kostet 29€ und startet am 17.09.2020
Yullbe 10 Mission Traumatica kostet 12€ und startet am 02.10.2020

Das ganze ist ab 14 Jahren und 140cm Körpergröße.
Daher gibt es auch keine Ermäßigten Tickets.

Täglich geöffnet von 14-22h.
20 Minuten vor seinem Termin muss man da sein.


Ich habe mir Tickets für den 17./18.10 gekauft. 30 und 10er Mission
Zeit. Gemeinsam. Erleben.

Jeder einzelne Park-Besuch ist für mich einzigartig

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1436
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: YULLBE - Das neue VR-Erlebnis bei Rulantica »

Ich hatte am Donnerstag auch die Gelegenheit YULLBE im Rahmen des Eröffnungsevents zu testen.

Nach der Anmeldung am Check-In Schalter registriert man sich mit einem der Tablets im Check-In Raum für das VR-Erlebnis. Hier kann man auch sein virtuelles Aussehen etwas anpassen und einen Nickname vergeben. Danach erfährt man noch, welcher Gruppe man zugeteilt wurde.

Für Rucksäcke, Taschen und ggf. weitere Gegenstände, die man nicht mitnehmen möchte oder darf, existieren Schließfächer. Diese können gegen Pfand genutzt werden (Einwurf der Spindschlösser ist für 1 und 2 Euro Münzen geeignet).

Die Spannung steigt und man darf nun seine Ausrüstung anziehen. Diese besteht aus je zwei Hand- und Fußsensoren sowie einem Helm welcher per Kabel mit dem Rucksack verbunden ist. Die Hand- und Fußsensoren sind für die linke und rechte Seite entsprechend farblich markiert und können für einen guten Sitz am Handgelenk und oberhalb des Fußknöchels eingestellt und fixiert werden.

Danach geht es gemeinsam mit der restlichen Gruppe in den ersten Raum der VR-Experience. Doch bevor es in der virtuellen Welt weitergeht, wird die Ausrüstung noch kalibriert, damit einem reibungslosen VR-Erlebnis nichts im Wege steht.

Nun sind wir bereit die virtuelle Welt zu erkunden. Hier möchte ich nicht zu viel verraten, den am besten erlebt man das selbst. Ein paar Besonderheiten seien dennoch ganz allgemein erwähnt. In der virtuellen Welt darf man einige Male mit echten Gegenständen interagieren oder diese sogar einige Zeit mit sich herumtragen.

Zusätzlich ist es durchaus faszinierend, wie sich rein durch die VR-Ausrüstung und die virtuellen Welten und Effekte die menschlichen Sinne täuschen lassen. Wo man in Wirklichkeit auf einem glatten Betonboden läuft existieren virtuelle Schluchten und weitere Herausforderungen 😉 - mehr gespoilert wird an der Stelle nun aber nicht. Obwohl, Moment, eine Sache noch: Auch in der virtuellen Welt wird man auf das Einhalten von Abständen hingewiesen. Hierzu wird bei Unterschreitung ein rotes Gitternetz um die entsprechenden "Mitspieler" eingeblendet.

Zusätzlich kann ich den Bericht unserer Freunde von epfans.info empfehlen, welche auch vor Ort waren: epfans.info: YULLBE - Pressekonferenz und Eröffnung - 17.09.2020

Darüber hinaus gibt es in folgendem Video kurze Einblicke sowohl in das virtuelle Geschehen als auch Aufnahmen, welche zeigen, wie die Besucher in der echten Welt durch die virtuelle laufen, faszinierend. Das Video bitte nur anschauen, wenn man sich etwas von dem Überraschungseffekt des Erlebnisses nehmen lassen möchte.
Videolink direkt zur Quelle: dna.fr - Une nouvelle "expérience de réalité virtuelle" à Europa-Park

Weiter berichtet auch Epfan95 auf YouTube über YULLBE:


https://www.youtube.com/watch?v=5JQm9Ss9Dyw

FAZIT:
YULLBE macht extrem viel Spaß und ist ein fantastisches VR-Erlebnis, welches wohl auch bisherige "VR-Verweigerer" durchaus überzeugen kann (etwas technische Neugier vorausgesetzt 😉). Der Preis von 29 EUR für die 30 Minuten YULLBE Mission Rulantica erscheint zunächst zwar etwas hoch. Wenn man YULLBE allerdings erlebt hat, weiß man, dass dies durchaus gerechtfertigt ist.
Der Europa-Park und das Team von MackNeXT Rund um Michael Mack sowie die Kooperationspartner haben hier ganze Arbeit geleistet. Es wurde eine VR-Attraktion geschaffen, welche neue Maßstäbe setzt und sich nahtlos in die hohen Qualitätsansprüche des Europa-Park einreiht.

Ich persönlich bin schon neugierig auf die Traumatica-Variante. Diese ist zwar technisch etwas einfacher gestaltet, verspricht aber schon vorab einen ordentlichen Gruselfaktor. Zusätzlich wird mit der ergänzend buchbaren Live Extension aktuell die größte bisher dagewesene Einzel-Scarezone in der Geschichte von Traumatica aufgebaut, es bleibt also spannend und der Schmerz des ausgefallenen großen Traumatica-Events wird weiter gemildert 😎

Euer :board: -Team empiehlt: YULLBE unbedingt selbst testen, die Mission Rulantica lohnt sich auf jeden Fall und Anfang Oktober berichten wir für euch natürlich von der 🎃 Traumatica 🧟-Variante 🧛 mit Live Extension 👍

Mehr Infos direkt von und zu YULLBE gibt's hier 👉 www.yullbe.com


Abschließend noch ein paar Bilder:
1AF324EE-2B73-4C21-9642-8FF6568BC130.jpeg
YULLBE Check-In

BFCC4984-6126-453E-8B3C-F2C787B7E044.jpeg
YULLBE Schließfächer

0CFC02AA-D03A-47F4-AE31-F473F4817F64.jpeg
F8026CEB-92EE-4B35-8510-D950DF478C59.jpeg
257AEECB-87AF-48D1-A629-E6B35C57BF36.jpeg
A95AC3C7-4944-46D9-AA32-EEE82E445C2A.jpeg
🤔 Da es sich bei dem aktuellen YULLBE-Gebäude augenscheinlich um eine folierte, schön im nordischen KRØNASÅR-Look thematisierte Leichtbauhalle handelt, bleibt abzuwarten, ob YULLBE in ein paar Jahren vielleicht an eine andere noch solidere Stelle wandert und evtl. einem weiteren Hotel bei Rulantica Platz macht? Das ist aber reine Spekulation 😉

mateo
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 119
Registriert: 30.06.2019
Name: Mathias Jung
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag Re: YULLBE - Das neue VR-Erlebnis bei Rulantica »

@Jens27

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht.

Zu deinem Schlussabschnitt:
Das weitere Hotels bei Rulantica entstehen, ist ja kein Geheimnis, auf der Beschilderung der Straßenschilder um Rust steht schon "Hotels Rulantica".
Vielleicht wird dann das Yullbe-Gebäude auch in Massivbauweise in dem Bau des nächsten Hotels integriert.
Auf der anderen Seite kann es auch jahrelang so stehen bleiben. Bsp. ist der Traumzeit-Dome im Park auch eher ein provisorisches Gebäude und steht nun auch schon einige Jahre.
Zeit. Gemeinsam. Erleben.

Jeder einzelne Park-Besuch ist für mich einzigartig

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1436
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: YULLBE - Das neue VR-Erlebnis bei Rulantica »

Was meint ihr, wird YULLBE in ein paar Jahren in einen neuen Themenbereich des Europa-Park integriert. Das aktuelle Gebäude ist ja eher eine sogenannter "Fliegender Bau", zumindest zum Teil und eben auch eine leicht rückbaubare Leichtbauhalle.

Da ja das bisher beim Park für Traumatica genutze Gelände ein bis zwei Themenbereiche beheimaten könnte, wäre dort doch auch ein idealer Platz für YULLBE. Dort könnte das Angebot so angesiedelt werden, dass es sowohl aus dem Europa-Park erreichbar ist als auch direkt von außen ohne eigentlichen EP-Eintritt - sozusagen in Randlage des Parks. Parkplätze wären dann auch schon direkt in greifbarer Nähe. Zusätzlich können EP-Besucher das Angebot bequem als Übertritt aus dem Park gegen Aufpreis nutzen.

Das wäre an sich doch eine prima Idee für einen zukünftigen Standort für YULLBE. Anbei noch rot markiert auf einem GOOGLE-Maps Screenshot:

EP_Gmaps.jpg

Als zusätzliche Frage ergibt sich dann wohl auch, wo ggf. die Wohnwägen der Künstler angesiedelt werden. Das ist ja sicher auch irgendwie lösbar, falls sich der EP hier verändern möchte.

Antworten