Unsere Hochzeit am 01.08.2009!

Ein wunderschöner Tag im Europa-Park! Berichte, Bilder, Videos, hier ist's richtig!
Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3613
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Aus gegebenem Anlass (unseren 1. Hochzeitstag), schreibe ich hier nun meinen ersten Bericht. Das Hauptthema dieses Berichtes ist zwar schon etwas länger her, aber gerade für mich wieder sehr aktuell. Ich hoffe euch macht es Spaß, den Bericht zu lesen und freue mich gerne über Gute Kommetare.

Vor ziemlich genau einem Jahr, am 01.08.2009, habe ich mit meiner Frau Sabrina, den schönsten Tag unseres Lebens im Europa-Park bzw. im Europa-Park-Hotel-Resort erlebt.

- WIR HABEN AUF DEM COLOSSEO-BOGEN GEHEIRATET! -

Es begann bereits am Freitag, den 31.07. Meine (zu diesen Zeitpunkt noch) Verlobte und Ich kamen bereits gegen 08:00 Uhr im Resort beim Hotel Colosseo an und checkten ein. Sofort danach nutzten wir den früheren Einlass für Hotelgäste in den Park. Dort hielten wir uns bis ca. 14:30 Uhr auf und machten uns dann wieder auf den Weg ins Hotel.

Als wir das Zimmer beziehen konnten, waren wir echt sprachlos. Auf unseren Betten waren Rosenblätter verteilt und auf den kleinem Tisch befand sich ein Champagner-Kühler, ein frischer Obstkorb und eine Karte vom Europa-Park.

Hat uns echt sehr gut gefallen!
Das Bett mit den Rosenblättern!
Das Bett mit den Rosenblättern!
Rosenblätter.jpg (53.67 KiB) 7831 mal betrachtet

Die Aufmerksamkeiten!
Die Aufmerksamkeiten!
Tisch.jpg (54.47 KiB) 7831 mal betrachtet


Wir trafen uns noch einmal mit dem Europa-Park-Pfarrer und sprachen den Ablauf für den folgenden Tag durch. In dieser Zeit trafen auch unsere Eltern, unser Trauzeugen, unser Fotograf und die restlichen Hochzeitsgäste ein.

Da meine Frau und Ich schon des Öfteren im Colosseo übernachtet haben, nahmen wir uns die Zeit und zeigten und erklärten den Anderen einiges in dem Hotel. Außerdem gingen wir dem Fotografen bereits einige Foto-Punkte für die Hochzeitsfotos durch.

Am Abend nutzen ein paar unserer Gäste zusammen mit uns die Möglichkeit zum flanieren in dem abendlich nach Parkschluss noch zugänglichen spanischen Bereich und dann trafen wir uns noch für einen kleinen Umtrunk in der Bar Colosseo (damals noch Mille Miglar).
Gegen 23:00 Uhr gingen Sabrina und ich dann schlafen. Schließlich lag ein langer, aufregender Tag vor uns.

Am Samstag, den 01.08, saßen meine Frau und Ich bereits um 07:00 Uhr am Frühstücksbuffet und genossen das leckere und reichhaltige Essen.
Die zwei Stunden Zeit, die wir hatten, bis meine Frau zu Ihrem Friseur-Termin bei Francek musste, reichten aber völlig aus.

Während Sabrina sich die Haare machen ließ, wurde ich immer nervöser und mir wurde echt flau im Magen. Als es dann aber langsam ernster wurde, war die Nervosität wie weggeblasen.


Es war herrlicher Sonnenschein. Die ganze Hochzeitsgesellschaft inkl. Fotograf trafen sich um 12:00 Uhr in der Hotellobby und wir machten uns auf dem Weg zum Standesamt in Rust. Da wir gelaufen sind, hatten wir einen Weg von ca. 20 Minuten. Vor dem Hoteleingang stand eine Limousine - die aber einem anderen Brautpaar gehörte - welches aber nicht zu sehen war. Wir nutzten die Gelegenheit schamlos aus und machten die ersten Hochzeitsfotos.
Die Limousine!
Die Limousine!
Limousine.jpg (52.26 KiB) 7831 mal betrachtet
Die Braut war mit einer schwarzen Hose, einer cremefarbenen Korsage und einem schwarzen Bolero gekleidet. Der Brautstrauß war in creme-flieder-violett gehalten, passend zum Bräutigam, den der trug einen schwarzen Nadelstreifen-Anzug und ein fliederfarbenes Hemd mit passender Krawatte und Blumenanstecker.

Dann gingen wir weiter. Aufgrund der Vielzahl der anwesenden Personen wurden wir aber nicht im normalen Trauzimmer, sondern im alten Rathaus getraut. Der Trausaal war sehr schön geschmückt. Es waren zarte Organzastoffe links und rechts auf den zusätzlichen Tischen neben dem Hauptschreibtisch verteilt. Schöne Blumensträuße und ein Ständer mit Zwei künstlichen weißen Turteltauben ergänzten das Ganze.
Der Ständer mit den Tauben!
Der Ständer mit den Tauben!
Standesamt Tauben.jpg (33.28 KiB) 7831 mal betrachtet
Die Deko und unser Stammbuch!
Die Deko und unser Stammbuch!
Standesamt Tisch mit Deko und Stammbuch.jpg (41.92 KiB) 7831 mal betrachtet


Unsere Standesbeamtin hielt eine sehr schöne ca. halbstündige Trauung ab - soweit ich das in meiner Aufregung beurteilen kann. Bekannte von uns haben ca. 3 Monate vorher bei uns in Zirndorf geheiratet und bei denen war die standesamtliche Trauung bereits nach 9 Minuten beendet.
Standesamt.jpg
Standesamt.jpg (28.2 KiB) 7831 mal betrachtet


Danach wurden wir von der Gemeinde Rust noch zu einem kleinen Umtrunk eingeladen. Dazu waren im Trausaal noch ein paar Tische aufgestellt auf denen dann Weinflaschen und Gläser standen. Ich finde das sehr nett, vor allem wenn man bedenkt das meine Bekannten in Zirndorf extra einen Raum anmieten mussten, weil das Standesamt nicht will das VOR dem Rathaus mit selbstmitgebrachtem Sekt angestoßen wird.

Nach dem Wein (bei 30 Grad Außentemperatur übrigens mit Vorsicht zu genießen) machten wir uns auf den Weg zurück ins Hotel. Sabrina zog sich in unseren Zimmer um und ich hatte meine Sachen bereits vorher in das Zimmer meiner Brüder gebracht und zog mich dort um. Ich habe also meine Braut von der standesamtlichen bis zur kirchlichen Trauung nicht mehr gesehen.

Ich trug dann einen in hellem Braun gehaltenen Anzug mit cremefarbener Weste und identisch aussehendem Plastron und Einstecktuch. Um 14:00 Uhr versammelte sich die Hochzeitsgesellschaft abermals in der Lobby, dort nahm ich den Brautstrauß in Empfang und wir begaben uns langsam in Richtung des Colosseo-Bogens.
An diesem Tag hatten wir den Bogen ganz für uns allein. Zumindest während der Trauung.
An diesem Tag hatten wir den Bogen ganz für uns allein. Zumindest während der Trauung.
Schild am Bogen.jpg (24.44 KiB) 7831 mal betrachtet
Oben eingetroffen wurde die ganze Gesellschaft platziert und wir warteten nur noch auf die Braut. Sie kam dann über einen Seiteneingang des Bogens und ich holte Sie dort ab.

Ich hatte eine wunderschöne Braut in einem bodenlangen cremefarbenen Kleid mit Schleppe, einer Hochsteckfrisur und mit Steinen besetzten Curlies im Haar.
Der Brautstrauß den ich ihr dann gab um das ganze zu komplettieren bestand aus cremefarbenen Rosen und war mit hellblauen Bändern und silberblauen Perlen versehen.

Ab diesem Zeitpunkt begann die kirchliche Trauung. Da wir wie gesagt nicht in einem Gotteshaus sondern auf dem Kolosseumbogen heirateten, hatte wir keine musikalische Begleitung auf dem Weg zum Altar. Dies störte uns aber nicht im geringsten.
Das Kreuz für unseren Altar!
Das Kreuz für unseren Altar!
Kreuz.jpg (35.58 KiB) 7831 mal betrachtet


Die Trauung an sich war sehr schön. Mit dem Pfarrer war lediglich unser Trauspruch und der Bogen abgesprochen, weiterhin wusste der Pfarrer darüber Bescheid das von der Hochzeitsgesellschaft keiner singen wird.
Dementsprechend hatte der Pfarrer freie Hand in der Gestaltung des Ablaufes. Es war wie bereits erwähnt sehr schön, den der Pfarrer hatte seine Gitarre dabei und sang einfach selber. Auch hatte er auch nicht die normalen Lieder aus dem Gesangbuch genommen, sondern verwendetet irgendwelche auf deutsch übersetzte afrikanischen Lieder, denn es waren ja auch südafrikanische Wochen im Europa-Park.
Während der Trauung.jpg
Während der Trauung.jpg (31.2 KiB) 7831 mal betrachtet


Nach dem Wir den Segen erhalten haben und uns Sabrinas Patenkind die Ringe gebracht hatte, kamen wir auch langsam zum Ende.
Ringe anstecken.jpg
Ringe anstecken.jpg (35.83 KiB) 7831 mal betrachtet



Wir hatten für einen kleinen Sektempfang nach der Trauung gesorgt, und den ließen wir uns dann auch schmecken.

Bereits während des Umtrunkes begannen wir damit weitere Hochzeitsbilder zu erstellen. Zuerst nur das Brautpaar und danach mit den Gästen in unterschiedlichen Zusammensetzungen (Brauteltern, Bräutigamseltern, Geschwister, Trauzeugen, etc.).
Foto Bogen.jpg
Foto Bogen.jpg (29.17 KiB) 7831 mal betrachtet
Foto Bogen Hotel im Hintergrund.jpg
Foto Bogen Hotel im Hintergrund.jpg (32.02 KiB) 7831 mal betrachtet


Danach ging es zum Kaffeetrinken ins Hotelrestaurant in den Wintergarten mit Blick nach außen. Wir hatten eine 4-stöckige Hochzeitstorte die in weiß-hellblau gehalten war. Die Torte war stufenförmig im Halbkreis angeordnet und hatte das Thema „Romeo & Julia“. Dementsprechend war die Torte auch aufgebaut. Auf der untersten Ebene war ein Marzipan-Mäuserich als Romeo und auf der Obersten, hinter einem Balkon aus Zucker, eine Maus als Julia. (Wir hätten zwar ganz gerne Euromaus und Euromausi aus Marzipan gehabt, ging aber leider nicht.)
Hochzeitstorte.jpg
Hochzeitstorte.jpg (31.71 KiB) 7831 mal betrachtet


Nach dem Kaffe machten wir uns, also das Brautpaar mit dem Fotografen, auf den Weg um die Fotosession zu Beginnen. Wir nutzten die 4 Hotels und natürlich auch sämtliche Kulissen im Europa-Park für unsere Bilder.
Foto Atlantika.jpg
Foto Atlantika.jpg (37.69 KiB) 7831 mal betrachtet
Foto Schlossgarten Hand.jpg
Foto Schlossgarten Hand.jpg (41.43 KiB) 7831 mal betrachtet
Nachdem der Europa-Park ja nicht gerade klein ist, mussten wir uns am Schluss echt beeilen, da die Gäste bereits wieder in der Hotellobby auf uns warteten. Wir begaben uns dann mit unserer Veranstaltungsleiterin auf den Weg ins spanische Hotel zu unserem Festsaal, den Raum Alhambra.

Als wir dort eintrafen blieb mir fast die Spucke im Hals stecken. Die Tische waren T-förmig angeordnet und auf den weißen Tischdecken mit breiten hellblauen Bändern standen silbernen Dreiarm-Kerzenleuchter. Weiterhin war der ganze Raum mit vielen weiteren Kerzen geschmückt. Wir hatten drei Kräfte vom Service-Personal ganz für uns alleine und die haben uns jeden Wunsch fast von den Augen abgelesen. Bestes Beispiel: Sabrina war später am Abend dann im angrenzenden Olivengarten – der übrigens auch von den Rauchern sehr gerne genutzt wurde – und dann kam der Kellner und fragte ob Sie noch etwas trinken möchte. Sie sagte daraufhin, dass ihr Getränk noch drinnen am Tisch steht. Und kaum hatte Sie das ausgesprochen, hat der Kellner das Getränk geholt und zu Ihr rausgebracht. Also echt klasse Service.

Wir hatten uns für Buffet-Essen entschieden und dort gab es sehr leckere Sachen.
Das war unsere Buffetkarte!
Das war unsere Buffetkarte!
Buffetkarte.jpg (44.72 KiB) 7831 mal betrachtet


Wir feierten ausgelassen und hatten sogar das Glück, von dem Olivengarten aus, das Feuerwerk für die 24-Uhr-Öffnung des Parks zu genießen. Nach der Feier haben wir unseren Fotografen noch ein wenig aufgehalten, denn wir wollten noch Bilder mit dunklem Hintergrund bzw. mit besonderer Beleuchteter Atmosphäre. Und so machten wir mitten in der Nacht noch weiter Aufnahmen für unser Fotoalbum.
Foto Kreuzgang bei Nacht.jpg
Foto Kreuzgang bei Nacht.jpg (36.87 KiB) 7831 mal betrachtet


Am Sonntag morgen trafen wir uns noch einmal mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft zum Frühstücken Hotelrestaurant im Wintergarten zum Innenhof. Wir hatten uns hierfür extra Tische reservieren lassen, damit wir alle zusammen sitzen konnten. Nach dem Frühstück haben wir uns nochmals bei all unseren Gästen für Ihr kommen bedankt und alle Verabschiedet.

Ab da genossen wir dann bis Montag noch die Achterbahnen und Attraktionen in unserem Lieblingspark.

Ich hoffe der Bericht ist interessant und nicht zu lang geworden.


Grüße Steve


Die Rechte der Bilder liegen beim uns (dem Brautpaar) und bei unserem Fotografen -> http://www.deinfoto.com


P.S.: Aus Gründen der Privatsphäre haben wir nur Bilder rausgesucht, auf denen keiner unserer Gäste zu sehen ist. Also nicht denken, dass wir alleine gefeiert haben. :lol:
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Ancient

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Das nenn ich mal einen wirklich tollen Bericht! Wunderbar geschrieben, tolle Bilder; schon alleim beim Lesen lässt sich die Atmosphäre eurer Hochzeit erahnen.
Ich glaub, ich will auch mal so heiraten ... wenn überhaupt :-)

Ein paar mehr Bilder aus der Session im Park hätte ich aber gerne noch gesehen. Da gab es sicherlich hunderte von schönen Kulissen und Plätzen.
War denn eure Hochzeitsreise dann gleichzeitig ein Europa-Tripp? :-)
Und wie war die Reaktion der "normalen" Parkgäste auf ein Brautpaar, das fotosession-mäßig durch den Park lief?

FrEaK
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 115
Registriert: 22.04.2010
Name: Klemens
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

...und wo ist der Bericht von der Hochzeitsnacht?! :D

scherz beisete! Toller Bericht und dürfte ein spitzen Tag gewesen sein...
Hat mir extrem gefallen, diesen Bericht zu lesen. Freu mich schon wenn meine Frau von der Arbeit kommt und ich ihr diesen Zeigen kann!!!!

Wünsche euch alles gute und beste...........und.............

EINEN SCHÖNEN HOCHZEITSTAG....nachträglich!!!
Liebe Grüsse aus Wien
Klemens
Was steht auf dem Grabstein einens Schornsteinfegers Der kehrt nie wieder ....

Euromausi
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 199
Registriert: 12.03.2006
Name: Katha
Wohnort: Sexau

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Wow, das ist ein super Bericht, so etwas war ja auch immer mein Wunsch....

Darf ich mal fragen wieviel Personen ihr insgesamt gewesen seid?

Denn bei mir würde sich das finanziell nicht wirklich regeln lassen, da es bei uns rund 200 Personen wären :roll: :roll: und ich glaube das ist im Park unbezahlbar!

Aber ich glaube Euch sehr gerne, dass es ein super Tag gewesen sein muss! Wahnsinn! =D> =D> Das Brautkleid und Dein Anzug haben auch sehr gut zusammen gepasst!

Übrigens: Alles Gute zum ersten Hochzeitstag noch!

Und vielen Dank für einen solchen Einblick!

Daisy
Board-Urgestein
Beiträge: 1393
Registriert: 23.05.2010
Name: Désirée

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Als allererstes einen herzlichen Glückwunsch zum 1. Hochzeitstag!!! ;)
Diese Hochzeit wird sicher unvergesslich in Eurer beiden erinnerung bleiben, da bin ich mir sicher... =D>

Ganz toller Bericht, vielen lieben Dank, dass Du (und natürlich Deine Angetraute! :) ) uns alle daran teilhaben lässt.
Mich würde es auch interessieren, wieviele Leute Ihr zu Gast hattet und ich wollte (ganz indiskret :lol: ) mal fragen, wieviel Euch der ganze Spaß so gekostet hat...würde ich einfach mal gerne wissen ;)

Eure Fotosession hat bestimmt auch viel Spaß gemacht, seid Ihr da mit so einem "Golf-Mobil" durch den Park gejettet?? Könnte ich mir gut vorstellen... :lol:

Ausgesehen habt Ihr Beiden natürlich auch fantastisch, gerade das Brautkleid sah/sieht wirklich wuuuuuunderschön aus =D> :smt007

Ich wünsche Euch alles Gute!!! :)
______________________________________

@Euromausi: 200 Personen?!?!? :shock: Welch riiiiiisiiiiiiiege Familie! :shock: :lol:
Sein Name ist blue fire und wir werden heiraten... :rolol:
Aber Wodan darf Trauzeuge sein...:smt083

Euromausi
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 199
Registriert: 12.03.2006
Name: Katha
Wohnort: Sexau

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Daisy hat geschrieben:@Euromausi: 200 Personen?!?!? :shock: Welch riiiiiisiiiiiiiege Familie! :shock: :lol:


Nun ja, ich möchte keinen Polterabend, sondern alle mit auf dem Fest dabeihaben (Polterabend ist aus meiner Sicht total unnötig, dann lieber alle auf dem richtigen Fest und da wird Party bis zum Abwinken gemacht!)
und da wir beide aktiv in Vereinen sind (mein Schatz in der Musik und ich in den (Fasnetszunft) Hexen, zudem noch im Hundesportverein sowie aktiv im Rottweilergeschehen...) macht das alleine mal 120 Leute. Die restlichen 80 sind mit Freunden und Familie (meine Mama hat 6 Geschwister und meine Oma 14 Enkel, das erklärt vieles 8-[ ) kalkuliert.

Mein Traum ist ja, dass meine Hexen und ggggaaaannnnzzzz viele Rottis mit Halter Spalier stehen. Am besten eine Hexe, ein Rotti :lol:
Das wäre natürlich im EP ein Traum... aber so wie es aussieht nicht wirklich realisierbar!

Die Frage nach den Kosten von Spyder habe ich mich auch schon gefragt aber nit getraut das zu schreiben :oops:

Daisy
Board-Urgestein
Beiträge: 1393
Registriert: 23.05.2010
Name: Désirée

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Polterabend ist aus meiner Sicht total unnötig, dann lieber alle auf dem richtigen Fest und da wird Party bis zum Abwinken gemacht!

Sehe ich eigentlich auch so. Nun ja, Jedem das Seine! :wink:

Deine Erklärung erklärt natürlich alles, wenn man so aktiv in Vereinen beteiligt ist, dann erklären sich die ganzen Personen von selbst, da hast du natürlich Recht. Das mit der Familie ebenso :D Allerdings sehe ich da wirklich horrende Kosten auf Euch zukommen, wenn Ihr nicht gerade eine auf Selbstversorgerprinzip stattfindende Hochzeit auf dem Campingplatz veranstalten wollt... :shock: :lol: Nein, war nur ein Spass - Ihr bekommt das sicher ganz toll hin, wenn die Hochzeit irgendwann gefeiert wird ;) Achja, ich denke, wir Boarder wären da auch gerne eingeladen! :lol: :lol: :lol: Nein, Spass :lol:

Die Frage nach den Kosten von Spyder habe ich mich auch schon gefragt aber nit getraut das zu schreiben

Ach, ich bin nun mal recht indiskret... :lol: Wenn er es nicht öffentlich machen möchte, kann ich das vollkommen verstehen, aber fragen kann man ja mal :D
Sein Name ist blue fire und wir werden heiraten... :rolol:
Aber Wodan darf Trauzeuge sein...:smt083

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3613
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

@ Alle:

Vielen Dank für eure Glückwünsche und die schönen Antworten.


@ Ancient:

Wir werden noch weitere Bilder reinstellen, dauert aber noch etwas, denn wir wollen nicht unser komplettes Fotoalbum öffentlich machen und müssen dementsprechend noch Bilder raussuchen. Und so viele Plätze konnten wir leider auch nicht benutzen, den es war ja auch die 24-Uhr-Öffnung im EP mit den ca. 45.000 Besuchern. Deshalb mussten wir auch immer suchen um einen Platz zu finden, der nicht so voll war.

Die Hochzeitsreise musste bisher aus Zeitmangel leider verschoben werden, wir haben allerdings einen EP-Kurztrip bis Montag daraus gemacht.

Und die Reaktionen der EP-Besucher waren fast alle Positiv. Am nettesten waren, und die meisten Glückwünsche kamen von den Franzosen (ja, ich konnte es selber nicht glauben) und auch von den anderen Ausländer. Nur von den Deutschen kamen merkwürdige Reaktionen, so hat uns eine junge Dame angesehen und gefragt ob das echt ist oder ob wir so Darsteller wären. In der Nähe der Stabkirche sagte ein Jugendlicher zu mir: “Haha, Lebenslänglich!” worauf ich nur Antwortete: “Du kommst auch noch früh genug dran!”. Und in Portugal kam von einem ganzen Haufen der Kommentar: “Glückwunsch! Und wo bleibt das Freibier?”
Komplett gesehen aber durchweg gute Reaktionen.


@ FrEak:

Auf den Bericht von der Hochzeitsnacht kannst du lange warten. :smt040

Und die Reaktion von deiner Frau würden mich dann auch Interessieren. :oops:


@ Euromausi und Daisy:


Wir waren nur eine kleine Hochzeitsgesellschaft von insgesamt nur 25 Personen.

Mit den Kosten kommt es halt echt darauf was man alles macht. Deshalb kann man unseren Kostenaufwand auch nicht einfach auf ca. 200 Personen umrechnen.

Aber so ganz ohne Info will ich euch jetzt auch nicht dastehen lassen:

Wir lagen ohne Übernachtung zwischen zwei- und dreitausend Euro.

    - bei dem Buffet lagen wir bei unter 35 Euro pro Person, kommt hier aber auf die Auswahl und die Personenzahl an -> Buffet-Vorschläge mit Preisen findet ihr auch hier
    - die Getränke lagen so wie in den Bars und Restaurants im Resort
    - dazu kommt noch die Raum- bzw. Saalmiete. Welche Räume für euch in Frage kommen würden könnt Ihr hier nachvollziehen. Man kann dort sehen für wie viele Personen die Räume maximal Ausgelegt sind, und unter Details wie viele Personen bei welcher Bestuhlung reinpassen. Die Miete muss allerdings erfragt werden.
    - dazu kommen dann noch je nach Wunsch: Dekorationen (Blumen, Stuhlhussen etc.). Musik, Tanzboden (muss bei vielen Räumen dazugebucht werden, wenn man Tanzen will, weil die Räume oft Teppichboden haben) und auch eventuelle Extrawünsche wie Künstler aus dem EP, Besuch der Euromaus und anderer Maskottchen (ja, kostet leider Extra), Hochzeitskutsche, oder auch der Eintritt für die Hochzeitsgäste. -> siehe auch hier.
    Wir haben keine Künstler, Eintritte etc. gebucht.

Und natürlich nicht zu vergessen, eventuelle Übernachtungen im Resort. Ganz nebenbei, das war bei uns der teuerste Punkt auf der Rechnung, denn je eine Übernachtung haben wir für alle Gäste übernommen.

Wenn ich jetzt die Kosten für die Hochzeit ohne die Übernachtungen in Betracht ziehe, dann muss ich sagen, dass ich, wenn ich in der Nähe wohnen würde, jederzeit Familienfeste im EP feiern würde. Ich finde das der EP da nicht teuerer ist, als wenn ich irgendwo anders einen Raum und Cateringservice mieten muss oder in ein Restaurant gehe.


@ Euromausi:

Wenn es für euch wirklich ernster wird, dann kann ich euch nur folgendes empfehlen: Überlegt genau wie viel Ihr ausgeben wollt und was Ihr alles unbedingt braucht, kalkuliert auch ruhig grob was und wie viel an diesem Tag eventuell getrunken wird (Ihr musst ja nicht die komplette Getränkekarte übernehmen, ihr könnt auch festlegen was an diesem Tag ausgeschenkt werden darf). Und dann nehmt hier Kontakt auf und besprecht das ganze mit dem EP. Ihr bekommt dann ein Angebot und habt dann auch etwas Zeit um euch das ganze Angebot zu überlegen. Holt euch dazu auch noch Alternativangebote um einen Überblick zu bekommen auf welchem Preisniveau der EP im Vergleich liegt.


@ Daisy:

Golfwägelchen wäre schön gewesen, haben wir aber nicht dran gedacht.. Wir mussten leider alles ablaufen. Und wir waren nur zu Viert und mussten versuchen uns durch die Massen zu arbeiten und auch Fotos so hinzubekommen , dass keine fremden Leute drauf sind.

Grüße Steve
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Catalea
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 393
Registriert: 27.10.2009
Wohnort: Auenland

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Von mir auch natürlich noch herzlichen Glückwunsch zum ersten. Mein Mann und ich haben unseren ersten auch gerade hinter uns. Die Location ist ja nur Hammer! Und wenn man nicht soooo viele Leute hat, ist das ja wohl nur super. Schaut jedenfalls alles ganz klasse aus =D> .
Niveau ist keine Creme...

Brillenschlange
Board-User
Beiträge: 37
Registriert: 29.07.2010

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Owww... tolles Kleid, tolles Paar, tolle Location und geniale Idee! :)
Ich wusste gar nicht, dass man im EP auch heiraten kann - hehe. *schmiedet Pläne*

Und herzlichen Glückwunsch zum 1. natürlich! :D

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3613
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Euch beiden auch vielen Dank.

Und Catalea, wenn der Erste bei euch gerade vorbei ist, dann herzlichen Glückwunsch nachträglich von mir und meiner Frau.

Grüße, Steve.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Euromausi
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 199
Registriert: 12.03.2006
Name: Katha
Wohnort: Sexau

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Spyder, herzlichen Dank für Deine ausführliche Antwort.

Der EP kommt auch aus nem anderen Grund wahrscheinlich nicht in Frage: Wo sollen hinterher die ganzen Hunde hin? Ich brauch eine Location, wo man auch diese mitnehmen kann. Hehe außer man macht das Theatro dell Acqua an und lässt die Meute los. Das wärn Spaß :lol: 8)
Auch unsere will und kann ich da nicht ausgrenzen, da sie ein Familienmitglied ist (mein Traum: sie bringt uns die Ringe im Körbchen :wink: )

ABER: Ich werd in 2 Jahren 30... da brauch ich noch sowas in der Richtung, glaub das wär auch ein geiler Geburtstag :lol: Und wir wohnen ja alle so 20 Min vom Park entfernt.

Ach so: Naja, anstehen tut die Hochzeit noch nicht direkt, aber nach 6 Jahren Beziehung denkt man mal dran :wink:

Oskar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 3088
Registriert: 31.05.2004
Wohnort: Berlin

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Wow, toller Bericht und jetzt kenn ich (wenn auch nur digital) endlich jemanden, der auf dem Colosseo-Bogen
geheiratet hat! :D Somit verbindest du und Sabrina sehr viel Emotion mit dem EP und vor allem mit dem Hotel
Colosseo. Auch die Fotos sind toll geworden und das Ergebnis lässt sich auf jeden Fall sehen!

Schön, dass ihr so tolle Erinnerungen an diesen Tag habt und dass ihr den Park als Traustätte gewählt habt!

Ich wünsche euch jedenfalls für die Zukunft weiterhin alles Gute!
Oskar
Euroba Bark - eifach symbadisch

Daisy
Board-Urgestein
Beiträge: 1393
Registriert: 23.05.2010
Name: Désirée

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Auch von mir Danke für die ausführlichen Auskünfte, Spyder! :) Sehr freundlich ;)
Ich finde auch, dass es im Großen und Ganzen eigentlich ein akzeptabler, finanzieller Rahmen ist, in dem sich die Kosten bewegen. Natürlich kostet es mehr, wenn man noch irgendwelchen SchnickSchnack dazu bucht, das ist aber bei einer "normalen" Hochzeit auch so. Und hier würde es sich eben um EP-SchnickSchnack handeln... :lol:

Dass Ihr die ganzen Strecken quer durch den Park laufen musstet, tut mir ehrlich Leid :( Ich liebe den EP zwar, aber ich glaube an so einem Tag wäre ich durchgedreht, wenn ich mich durch Menschenmassen hätte wurschteln müssen. Und dann noch in so einem schicken Hochzeitskleid! An dieser Stelle meinen größten Respekt an Deine Angetraute :respekt:
Sein Name ist blue fire und wir werden heiraten... :rolol:
Aber Wodan darf Trauzeuge sein...:smt083

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3613
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Hallo Zusammen, sorry wenn ich erst jetzt wieder schreibe, aber ich hatte leider viel zu tun.

Gleich mal vorweg: Ich soll mich auch im Namen meiner Frau bei euch allen für die vielen Glückwünsche bedanken.


@ Euromausi:


Mit vielen Hunden könnte es echt problematisch werden. Allerdings sollte ein einzelner Hund (also deiner) nicht das Problem sein. Meine Eltern hatten ihre Hundedame auch mit im Hotelzimmer, ging alles ohne Schwierigkeiten. Und ich denke mal, dass ein Hund evtl. auch in den Festsaal mit rein darf - kann man ja dann nachfragen.
Ach ja, ist deine Hündin nicht die, die mit WM-Verkleidung durch den Park lief? Ich habe den Bericht von dir auch gelesen, und da du schreibst sie lässt sich alles gefallen, kann ich mir das mit den Ringen im Körbchen dann gut vorstellen.


@ Oskar:

Dir auch Vielen Dank für die netten Glückwünsche.
Ach ja, das mit dem “(wenn auch nur digital)” kann sich ja evtl. auch mal ändern. Wir haben ja schließlich öfter mal den selben Aufenthaltsort.

Und wer weiß, vielleicht sind wir uns schon früher mal unbekannter Weise über den Weg gelaufen. Schließlich habe ich bis 2000 in Oranienburg und nächster Umgebung gewohnt und war dementsprechend auch öfter in Berlin.


@ Daisy:

Das Golfwägelchen hätten wir vielleicht bekommen, wenn wir danach gefragt hätten. Aber irgendwie sind wir gar nicht auf die Idee gekommen.
Allerdings war das mit dem durch”wurschteln” gar nicht so schwierig, die meisten Menschen haben eh schon Platz gemacht sobald sie meine Frau im Brautkleid gesehen haben.


@ Ancient und auch an alle Anderen:

Jetzt folgen noch die weiteren versprochenen Bilder.

Schöne Grüße, Steve.

Brunnen im Hof neben Friseur.jpg
Brunnen im Hof neben Friseur.jpg (34.39 KiB) 7551 mal betrachtet

vorm Colosseo.jpg
vorm Colosseo.jpg (36.6 KiB) 7551 mal betrachtet

Hotelunterführung.jpg
Hotelunterführung.jpg (86.22 KiB) 7551 mal betrachtet
England.jpg
England.jpg (41.04 KiB) 7551 mal betrachtet

vor dem Schlossgarten.jpg
vor dem Schlossgarten.jpg (52.51 KiB) 7551 mal betrachtet

Zaubergarten.jpg
Zaubergarten.jpg (72.32 KiB) 7551 mal betrachtet

Eurosat.jpg
Eurosat.jpg (58.35 KiB) 7551 mal betrachtet

Griechenland Poseidon.jpg
Griechenland Poseidon.jpg (59.55 KiB) 7551 mal betrachtet

Griechenland Tempel.jpg
Griechenland Tempel.jpg (48.85 KiB) 7551 mal betrachtet

Griechenland.jpg
Griechenland.jpg (53.09 KiB) 7551 mal betrachtet

Windmühle.jpg
Windmühle.jpg (40.48 KiB) 7551 mal betrachtet

Man muss ja wenigstens so tun als ob!
Man muss ja wenigstens so tun als ob!
Stabkirche.jpg (44.9 KiB) 7551 mal betrachtet

Stabkirche mit besonderem Licht.jpg
Stabkirche mit besonderem Licht.jpg (33.88 KiB) 7551 mal betrachtet

vor dem Felsen beim Kaffehus.jpg
vor dem Felsen beim Kaffehus.jpg (39.11 KiB) 7551 mal betrachtet

Wir und ein wenig vom Tisch.jpg
Wir und ein wenig vom Tisch.jpg (46.25 KiB) 7551 mal betrachtet

Tischdeko.jpg
Tischdeko.jpg (32.28 KiB) 7551 mal betrachtet

hier sieht man etwas Tischdeko.jpg
hier sieht man etwas Tischdeko.jpg (34.43 KiB) 7551 mal betrachtet

Kerzenleuchter.jpg
Kerzenleuchter.jpg (32.93 KiB) 7551 mal betrachtet

im El Andaluz.jpg
im El Andaluz.jpg (32.36 KiB) 7551 mal betrachtet
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Catalea
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 393
Registriert: 27.10.2009
Wohnort: Auenland

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Super schöne Fotos! =D>
Wer kann schon Hochzeitsbilder aus so vielen verschiedenen Ländern vorweisen?
Vor allem im Schlossgarten.... *schmacht*
Niveau ist keine Creme...

Euromausi
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 199
Registriert: 12.03.2006
Name: Katha
Wohnort: Sexau

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:


Da bleibt mir echt die Spucke weg!!!!!! Supergeniale Fotos! Am besten gefallen mir jetzt von der 2. Serie das erste, dann das vor der Sat und das vor der Poseidon! Wirklich spitzenmäßig. Aber das Laufen :roll: wäre mir an dem Tag auch etwas zu weit gewesen (ich nehme mal an, Deine Frau hatte keine Schuhe Modell Jogger an :wink: )

Ja, mit meiner Jeany wäre es kein Problem, ich glaube, die ist EP-weit bekannt. Genau, das ist die, von der die WM Fotos sind... :D
Wir waren 2008 auch für eine Woche im Colosseo (hatte das mal bei der BamS gewonnen) und da war sie auch mit dabei!
Aber ich will ja auch die anderen Hunde danach nicht wegschicken, wenn die Leute extra aus Köln und weiter ankommen, von demher muss ich mir was anderes einfallen lassen.
Aber es spricht ja nix dagegen mit dem Fotograf später im EP Bilder machen zu lassen :lol: :lol: :lol: Also eine Woche nach der Feier oder so :wink:

Brillenschlange
Board-User
Beiträge: 37
Registriert: 29.07.2010

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Hach, wie toll! =D>

Könnte mir auch gefallen, im griechischen Themenbereich zu heiraten... *kopfschieflegt* Sieht richtig, richtig toll aus! :D

Aber das Laufen :roll: wäre mir an dem Tag auch etwas zu weit gewesen (ich nehme mal an, Deine Frau hatte keine Schuhe Modell Jogger an :wink: )


Mir auch. Ich bin's zwar durch die Arbeit daran gewöhnt, in Pumps zu laufen, aber der EP ist ja wirklich weitläufig und dann noch das schwere Hochzeitskleid - aber ich glaube, an dem Tag der Tage fällt es einem selbst gar nicht so auf, weil man so happy ist. *g*

LG

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3613
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

Es freut mich sehr, dass euch die Fotos so gut gefallen. Vielen Dank nachmal.

Euromausi hat geschrieben:Aber das Laufen :roll: wäre mir an dem Tag auch etwas zu weit gewesen (ich nehme mal an, Deine Frau hatte keine Schuhe Modell Jogger an :wink: )


Also meine Frau hatte natürlich schon Brautschuhe an, allerdings waren die Absätze etwas breiter und nur ca. 4 cm hoch. Und wie Brillenschlange so treffend erwähnt hatte, fällt es an diesem Tage auch nicht so auf, weil man so happy ist.

Ich drücke auf jeden Fall allen die Daumen, dass sich jeder seine Traumhochzeit mit allem was einem wichtig ist, erfüllen wird. Egal wo, egal wie und egal mit welchen Gästen.

Grüße aus dem im Moment verregneten Franken, Steve.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Stev23
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1020
Registriert: 05.07.2008
Name: Steffen
Wohnort: Iffezheim

Beitrag Re: Unsere Hochzeit am 01.08.2009! »

WOW das ist ja wirklich mal ein wirklich traumhafter Bericht. =D>
Das müssen wirklich unvergessliche Tage für euch gewesen sein und ich denke genau soetwas wünscht sich doch jeder Europa-Park Fan :D
Toll, dass ihr euren Traum so toll umgesetzt habt und vielen vielen Dank, dass du mich auf diesen Bericht aufmerksam gemacht hast. Freue mich schon die anderen Berichte zu lesen.
Gruß Steffen

Antworten