[23.10.2019] Ehrenamtliche Vortragsreihe mit Dr. Eckart von Hirschhausen am 4. November im Europa-Park

Hier findet ihr alle Pressemitteilungen und AnkĂŒndigungen zu besonderen Veranstaltungen im und um den Park
mps
Benutzeravatar
Administrator
BeitrÀge: 4274
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag [23.10.2019] Ehrenamtliche Vortragsreihe mit Dr. Eckart von Hirschhausen am 4. November im Europa-Park » Mi 23. Okt 2019, 10:05

Ehrenamtliche Vortragsreihe mit Dr. Eckart von Hirschhausen am 4. November im Europa-Park: „Humor hilft heilen – wie die Positive Psychologie das Gesundheitswesen verĂ€ndert“

Ein ZauberkĂŒnstler besucht die Kinderpsychiatrie und ein Programm voller Fröhlichkeit und Humor beginnt. Ein Junge hat das Lachen und Sprechen verlernt – seit vielen Wochen. Doch dann verĂ€ndert sich sein Gesicht, er lacht auf einmal und beginnt zu reden, die Worte sprudeln aus ihm heraus. „Das war ein kleines Wunder“, sagt Dr. Eckart von Hirschhausen, ZauberkĂŒnstler, Mediziner, Kabarettist und Moderator. Medizin mit Humor zu verbinden ist sein Lebensthema geworden. Seine Stiftung „Humor hilft Heilen“ hat das Ziel, das therapeutische Lachen zu fördern, wo immer es gebraucht wird. „Und das ist ĂŒberall,“ sagt Eckart von Hirschhausen, denn: „Gesunde können sich kranklachen und Kranke gesund.“ Professionelle Klinikclowns bringen Leichtigkeit und muntern kleine und große Patienten auf. Keine Frage - Lachen ist gesund und so ist auch die AbkĂŒrzung der Stiftung „HHH“ oder ausgesprochen „ha,ha,ha....“.
Am 04. November wird Eckart von Hirschhausen im Rahmen von Marianne Macks ehrenamtlicher Vortragsreihe „Neue Perspektiven“ ĂŒber das Thema „Humor hilft heilen – wie die Positive Psychologie das Gesundheitswesen verĂ€ndert“ sprechen, ganz ohne Honorar. Die Spenden in Höhe von 20 Euro werden je zur HĂ€lfe in die Stiftung „Humor hilft Heilen“ und in den Förderverein „Santa Isabel e.V. – Hilfe fĂŒr Kinder und Familien“ fließen. Marianne Macks Förderverein bringt auch Hoffnung und Lebensmut – und zwar in Familien, die ein schweres Schicksal zu tragen haben. Schnell und unkompliziert wird krebskranken und schwerstbehinderten Kindern geholfen, ihr Alltag wird erleichtert, ihr Leben lebenswerter gemacht. „Unsere Hilfeleistungen umfassen ein breites Spektrum“, erklĂ€rt Marianne Mack, der die Menschen in der Region und darĂŒber hinaus am Herzen liegen.
Das ist gut angelegtes Geld fĂŒr einen Nachmittag voller Freude und Lachen – der doppelt wirkt und in gleichem Maße zurĂŒckgibt, was man selbst erhĂ€lt. Lernen Sie, warum Lachen die beste Medizin ist und warum Sie Humor ernst nehmen sollten. Lassen Sie sich unterhalten und erfahren dabei recherchierte Erkenntnisse ĂŒber unser Gesundheitswesen, gespickt mit konkreten Tipps. Erleben Sie Eckart von Hirschhausen live, direkt und ganz persönlich. Freuen Sie sich auf einen Mediziner, der die Wissenschaft vom Lachen (Gelotologie) perfekt beherrscht. Genießen Sie seine FĂ€higkeit, Wissen und Unterhaltung mit viel SpontaneitĂ€t und Tiefgang zu verbinden und das alles in dem Bewusstsein, mit der Spende traurige Kinderaugen wieder zum Leuchten zu bringen.

Der Vortrag findet um 16.30 Uhr im Europa-Park Dome statt. Weitere Informationen und Einlasskarten zum Vortrag unter Tel.: 07822/77 66 88.

6b_small.jpg
Bild-Quelle: Det Kempke

6a_small.jpg
Bild-Quelle: Tim Ilskens
Quelle: Europa-Park Presse
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Antworten