Snorri Snorkling VR

Hier finden alle Attraktionen von Rulantica ihren Platz
mateo
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 122
Registriert: 30.06.2019
Name: Mathias Jung
Wohnort: Offenburg
Kontaktdaten:

Beitrag Snorri Snorkling VR »

- Eröffnung noch 2020
- gegenüber der Skog Lagune
- Aufpreis zu Rulantica Eintritt


Snorri Snorkling VR Bericht von Parkerlebnis.de
Virtual-Reality-Schnorcheln in Rulantica wird noch 2020 eröffnet

Schnorcheln in virtuellen Welten aber umgeben von echten Wasserströmen - dieses Erlebnis werden Besucher von Rulantica noch 2020 erleben. Die Neuheit "Snorri Snorkling" soll im Winter eröffnet werden.

Der Wasserpark des Europa-Park wird zum Tor in eine neuartige Virtual-Reality-Unterwasser-Erfahrung. Unter dem Namen „Snorri Snorkling“ entsteht ein sogenanntes Diving-Theater aus der Reihe der SwimVR-Attraktionen des Unternehmens VR Coaster (wir berichteten) zur Eröffnung noch im Jahr 2020.

Ursprünglich für 2021 angekündigt, gibt der Europa-Park nun bekannt, dass „Snorri Snorkling“ in der Winter-Saison 2020 in der Wasser-Erlebniswelt Rulantica präsentiert wird.

Bei der Neuheit setzen Badegäste ein Virtual-Reality-Headset auf, durch das sie unterwasser wortwörtlich in eine virtuelle Umgebung eintauchen. Durch Neigen des Kopfes können sie sich dort umsehen und ein Motor sorgt für authentische, spürbare Wasserströme synchronisiert zum virtuellen Geschehen. Unterwasser-Sound rundet das Erlebnis ab. Dieses Video gibt einen ersten Eindruck der Technik und Unterwasser-Welt in einer frühen Entwicklungsphase:

[youtube]https://youtu.be/cYpruGK7dgA[/youtube]

Standort von „Snorri Snorkling“ in Rulantica

Das Virtual-Reality-Schnorcheln in Rulantica wird in keinem der bestehenden Becken des Wasserparks stattfinden. Stattdessen entsteht die neue Attraktion an der Fensterfront auf der rechten Seite der Rulantica-Halle gegenüber des Entspannungsbeckens „Skog Lagune“. Hier werden zwei zusätzliche kleine Schnorchel-Becken zur Verfügung stehen.


Bild
Snorri Snorkling Rulantica Gebäude Artwork Full
So wird der Zugang zu „Snorri Snorkling“ in Rulantica aussehen. (Foto: Europa-Park)

Für „Snorri Snorkling“ wird ein Aufpreis zusätzlich zum Eintritt in Rulantica verlangt werden. Wie hoch die Zusatzkosten ausfallen werden und über welche Kapazität die neue Attraktion verfügen wird ist bislang nicht bekannt.


Bild
Was denkt ihr darüber?

Ich bin voller Vorfreude und bin sehr zufrieden, dass trotz der Pandemie nach Yullbe noch eine zweite Neuheit bei/in Rulantica eröffnet wird.
Zeit. Gemeinsam. Erleben.

Eine Reise. Viele Ziele.

Jeder einzelne Park-Besuch ist für mich einzigartig

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4810
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Snorri Snorkling VR »

Finde ich eine wirklich spannende Sache. Freue mich da schon drauf, dass mal testen zu können.

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4810
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Snorri Snorkling VR »

Hier nochmal ein Artwork aus einer weiteren Perspektive:
Im neuen Rulantica Weekly sind auch weitere Einblicke zu sehen:


jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1801
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Snorri Snorkling VR »

Neuigkeiten zu Snorri Snorkling VR auf Twitter

https://twitter.com/MichaelMack/status/ ... 0788833281

ThalainTheCat
Board-Stammgast
Beiträge: 536
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: Snorri Snorkling VR »

Das dürfte ganz schön schwierig werden, da Plätze zu bekommen. Zwei Becken mit je 2 Tauchplätzen, da wird die tägliche Kapazität doch sehr begrenzt bleiben. Bei 10 Minuten inklusive Ein- und Ausstieg wären das gerade mal 288 Personen pro Tag, weniger als 1/10 der Rulantica-Kapazität.

Ich kanns trotzdem kaum erwarten!

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1801
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Snorri Snorkling VR »

Und nochmal etwas Augenfutter zu Snorri Snorkling VR bereitgestellt von Michael Mack auf Twitter 👍

👇
https://twitter.com/MichaelMack/status/ ... 8412747781

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4810
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Snorri Snorkling VR »

Ich konnte bei meinem Besuch letzte Woche auch Snorri Snorkling austesten. Der Preis beträgt hierfür stolze 6€, immerhin darf man den Schnorchel danach behalten.

Vorweg sei wichtig zu erwähnen: Ich habe bereits Schnorchel-Erfahrung sammeln können und nie ein Problem damit gehabt.

Etwas komplizierter wurde es schon bevor es los ging erstmal den Schnorchel richtig an die Halterung zu machen. Die Einweisung fand ich eher sehr schwach und schnell, obwohl wir die einzigen Gäste dort waren.

Zum Erlebnis selber: Film und die Effekte im Wasser passten meiner Meinung nach überhaupt nicht zusammen. Hat man sich nicht bewegt kamen Bläschen und Gegenstrom, ist man geschwommen passierte nichts. Toll ist auch, wenn die Brille einem sagt man soll weiter runter tauchen und plötzlich Wasser in den Schnorchel läuft.

Allgemein lief Wasser in die Brille, in den Schnorchel, man hatte Schwierigkeiten zu atmen. Der Sound war nicht zu hören.

Das Highlight war der Film der mir sehr bekannt vor kam: Ach siehe da, gestern noch im Traumzeit Dome gesehen. War im Endeffekt auch okay so, weil dann konnte ich mich mehr darauf konzentrieren nicht noch mehr Wasser einzuatmen.

In Summe: Stark ausbaufähig, obwohl ich mir davon so viel erhofft habe. War ich doch von Anfangs Coastiality und nun auch YULLBE sehr begeistert und überzeugt, ist hier das Gegenteil der Fall.

Antworten