Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

All das, was nichts mit dem Europa-Park zu tun hat.
points78
Board User
BeitrÀge: 179
Registriert: Sa 21. MĂ€r 2015, 08:38
Name: Melanie
Wohnort: Gengenbach

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon points78 » So 19. Nov 2017, 18:15

Hab heute Paddington 2 im Kino gesehen. Mir sind am Ende fast die TrÀnen gekommen :smt089

Paddington ist echt sĂŒĂŸ und Herz erweichend. Der kleine Kerl hat es definitiv verdient in den EP zu kommen. Er verkörperte im Film eine stets hilfsbereite Seele in London.
EP Besuche mit aktueller CK verlÀngert 03.10.2017:

07.10.17 , 13.10.17, 17.10.17, 01.11.17, 03.11.2017, 25.11.2017, 12.12.2017, 14.12.2017, 22.12.2017, 26.12.2017, 29.12.2017, 24.03.2018, 25.03.2018, 07.04.2018, 14.04.2018,

Willyviper
Board User
BeitrÀge: 32
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 19:12

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Willyviper » Mo 20. Nov 2017, 13:22

Ich habe Get Out im Kino gesehen. War eher positiv ĂŒberrascht. Der Trailer verrĂ€t meiner Meinung nach nicht zu viel. WĂŒrde ihn, wenn ich ihn noch nicht kennen wĂŒrde auch auf DVD kaufen.

wiaipi
Board User
BeitrÀge: 1161
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 19:02
Wohnort: Saarland

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon wiaipi » Do 7. Dez 2017, 22:24

Ich habe "Get out" nun endlich gesehen.
Oha,das war erstmal eine EnttĂ€uschung. Ich finde schon daß der Trailer ganz schön spoilert,verrĂ€t viel zu viel! Und es gibt in der Story soviele Logiklöcher.
Ich werde ihn mir aber auf jeden Fall nochmal ansehen. Wahrscheinlich funktioniert der Film viel besser wenn man ihn ganz unvorbereitet und ohne irgendwelche Infos ansieht.
Alles was Du weißt ist ein FischstĂ€bchen, dass eine MĂŒcke auf der Kruste hat.

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » Di 12. Dez 2017, 12:36

Ich hab kĂŒrzlich Coco gesehen. Danach hatte ich so ein starkes BedĂŒrfnis meine Familie zu knuddeln wie es noch kein anderer Film geschafft hat. Er ist sehr emotional und hat mich zum Lachen und Weinen gebracht. Teilweise fand ich ihn etwas vorhersehbar, wenn man sich mit Pixar und Disneyfilmen auskennt. Trotzdem gibt's ein paar Überraschungen. Auch ist er nicht extrem witzig, eher zum Schmunzeln. Vor allem der Hund Dante ist drollig.
Und das Ende hat mich sehr berĂŒhrt. Empfehlenswert!

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » Do 4. Jan 2018, 22:24

Heute habe ich "Ferdinand" gesehen. Es handelt sich hierbei um eine Verfilmung eines Buchs von 1935. Wegen des pazifistischen Charakters war die Geschichte in Deutschland sogar bis 1945 verboten. Es geht um einen Stier, der Blumen gern hat und wegen seines sanften Charakters kein Interesse daran hat, in der Arena gegen einen Matador anzutreten wie die anderen jungen Stiere, die glauben, ihnen stĂŒnde Ruhm und Ehre bevor.
Ich liebe den Kurzfilm "Ferdinand der Stier" von 1938 von Disney, daher habe ich mich gefreut, als ich erfuhr, dass es eine Neuverfilmung geben wird.
An sich ist es ein guter Film, emotional, lustig, und stellenweise ĂŒberraschend tiefsinnig fĂŒr einen Kinderfilm. Auch optisch ist er sehr gelungen. Leider finde ich den Film aber viel zu hektisch, die Nebencharaktere - allen voran die "Beruhigungsziege" Elvira- zu ĂŒberdreht bis hysterisch. An den Charme des wunderbaren Kurzfilm von 1938 kommt er nicht heran. Ich kann nur jedem empfehlen, sich 10 Minuten Zeit zu nehmen und sich den alten Film einmal anzuschauen :smt055

Benutzeravatar
MineTrainFan
Last Row Lover
BeitrÀge: 994
Registriert: So 11. Sep 2011, 11:47
Name: Christoph
Wohnort: Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon MineTrainFan » Fr 5. Jan 2018, 20:36

Danke fĂŒr deine Meinung. Coco klingt schon interessant. :D

"Aber Ferdinand saß da und roch an den Blumen..." - war das der Kurzfilm? Den hatten wir auch mal, wenn ich mich richtig erinnere...

-------------------------------------------------


Ich war die Tage mit einem Teil meiner Familie in Star Wars - Die letzten Jedi.

Der Spoiler ist nur zur Vorsicht.^^ Im Grunde fand ich den Film - Handlung wie Darsteller/Synchronsprecher - sehr gelungen. Nur fehlt mir langsam dieses Star-Wars-Feeling, welches fĂŒr mich Star Wars zu Star Wars machte. C3PO und R2D2 kommen nur noch sehr am Rande vor und sind keine richtigen WeggefĂ€hrten mehr, wie in den Teilen 4-6. Und die anderen Figuren sterben langsam weg. :(

Beim Handlungsstrang zwischen Finn und Rose - naja man hat das GefĂŒhl, etwas Ă€hnliches schon mal gesehen zu haben. Dennoch war ich im Großen und Ganzen zufrieden, hatte aber auch keine großen Erwartungen.

Fazit: FĂŒr mich auf jeden Fall besser als die eher nervigen Episoden II und III, an die fĂŒr mich besten Teile der Saga (IV - VI) kommen sie aber nicht heran. Solide Fortsetzung. :)
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure <3

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Taron, 3. Black Mamba, 4. Silver Star, 5. Eurosat

"Ihr da unten, hört auf zu flirten! Unser Haus brennt!"

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » Fr 5. Jan 2018, 21:33

Jaaa, das ist der Ferdinand- Kurzfilm! Kann man sich auch auf YouTube anschauen, dauert ca. 8 Minuten.

Star Wars hab ich noch nicht gesehen, wird aber demnÀchst noch nachgeholt, deshalb les ich den Spoiler noch nicht. Bin aber schon neugierig auf den Film, erwarte aber nicht all zu viel.

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » So 14. Jan 2018, 22:22

Thor 3 - ich bin die ganzen Superheldenfilme eigentlich satt mit ihrem ĂŒbertriebenen aufgeblasenen Actionbombast. Hab weder Thor 1 noch 2 gesehen, aber das ist auch nicht unbedingt nötig, um Teil 3 zu verstehen. Auch hier war mir zu viel Action, es ging aber noch. Die StĂ€rke des Films ist der Witz. Wir haben viel gelacht und daher finde ich den Film gar nicht so schlecht. AmĂŒsant :lol:

Star Wars 8 - tja, ich gucke seit 20 Jahren Star Wars und irgendwie ist fĂŒr mich die Luft raus. Er ist nicht schlecht, es gibt einige interessante Wendungen und Figuren. Aber trotzdem hatte ich das GefĂŒhl der Film zieht sich in die LĂ€nge. Bin aber trotzdem neugierig wie der letzte Film wird.
Ich fand es gut dass die Mission von Finn und Rose schief ging und letztendlich alles nur schlimmer machte. Mal was anderes als Die sonst immer siegreichen Aktionen Einzelner.

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » So 21. Jan 2018, 20:51

Als Fan von KostĂŒm- / Musical Filmen und Hugh Jackman musste ich natĂŒrlich auch The greatest showman anschauen. Der Film lĂ€sst mich etwas zwiegespalten zurĂŒck. Er ist bunt, aufwendig, voller schöner Musicalnummern. Inhaltlich konnte er mich nicht so ganz ĂŒberzeugen. Trotzdem sehr sehenswert, wenn man Musicals mag!
DafĂŒr, dass er als TrĂ€umer und Idealist eingefĂŒhrt wird, ist Barnum dann doch zu sehr auf Geld, Erfolg und Anerkennung um fast jeden Preis aus, als dass ich ihn noch sympathisch finden könnte. Sein plötzlicher Sinneswandel am Ende wirkt nicht ĂŒberzeugend. Die Menschen, die Teil seiner Show sind, bleiben alle blass und werden nur auf ihre Äusserlichkeiten reduziert.

Benutzeravatar
Laurabella
Board Moderator
BeitrÀge: 582
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 09:52
Name: Laura
Wohnort: Oberfranken

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Laurabella » So 21. Jan 2018, 21:21

The greatest showman habe ich heute auch gesehen! Ich kann mich deiner Meinung eigentlich so ziemlich anschließen. :D Einige Lieder, besonders This is me, konnten aber wirklich ĂŒberzeugen und rĂŒhren!
Auch bin ich froh, dass die Lieder auf Englisch gelassen wurden, wie sich das bei einem guten Musicalfilm gehört (bzw wie z.B. bei Les MisĂ©rables und Into the woods), und nicht ĂŒbersetzt wie zuletzt z.B. bei der Neuauflage von Die Schöne und das Biest.

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » So 21. Jan 2018, 21:51

Ja, es sind ein paar echt schöne Songs und Szenen drin :D Ich denke, ich werde ihn auch nochmal anschauen.
Ich find's auch gut dass er nicht synchronisiert wurde. Kann das aber im Fall von Die Schöne und das Biest verstehen, da das halt auch viele Kinder gucken. Und zuhause auf DVD kann man ja selbst entscheiden, welche Sprache es sein soll.

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » Di 13. Feb 2018, 21:13

Habe heute The commuter gesehen. Solider Thriller, kein Muss, aber ganz ordentliche Unterhaltung. Ich gucke aber auch wenig in dem Genre.
Und bin heut im Kino total ĂŒberrascht worden: nĂ€chsten Sonntag kommt noch einmal Disney's Arielle ins Kino! Ich bin mit dem Film aufgewachsen und freu mich wahnsinnig drauf ihn einmal im Kino zu sehen.

Benutzeravatar
Claudia K.
Board User
BeitrÀge: 51
Registriert: Sa 20. Jan 2018, 00:56

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Claudia K. » Fr 16. Feb 2018, 00:10

Oh, Arielle, wie schön :-) Allerdings mag ich den nur in der alten Synchro, die bin ich gewohnt, die neuere verwirrt mich jedes Mal, weil es in meinem Kopf anders klingt :D. WĂŒnsche Dir ganz viel Spaß :-)

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » Fr 16. Feb 2018, 22:05

:D Danke! Der Film wird sogar mit der alten Synchro von 1989 gezeigt. Die neue hasse ich auch, grauenhaft!

Heute habe ich "Die kleine Hexe" gesehen. Ich liebe den osteuropĂ€ischen Ă€lteren Zeichentrickfilm, da musste dann auch der neue Spielfilm gesehen werden. Der Wald und das HĂ€uschen der kleinen Hexe ist sehr hĂŒbsch und sĂŒĂŸ. Aber an sich kommt er lange nicht an den rĂŒhrenden Trickfilm heran. In einer Szene bekommt die Hexe ungebetenen Besuch und will ihn abwimmeln mit den Worten " Ist gerade ganz schlecht. Ich hab noch nicht aufgerĂ€umt." :lol: Da musste ich sofort an die Hexe im MĂ€rchenwald im EP denken.

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » So 18. Feb 2018, 19:37

Arielle im Kino war sooo schön! Es wirkt nochmal ganz anders als zuhause im Fernsehen. So verzaubert bin ich schon seit Jahren nicht mehr aus dem Kino gekommen :D
Hat sich definitiv gelohnt! Schade, dass man nicht in Disneyfilmen wohnen kann... okay, ich bin ein bisschen fanatisch :oops:

Benutzeravatar
Jefferson
Board User
BeitrÀge: 198
Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:45
Wohnort: VS

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Jefferson » Mo 19. Feb 2018, 08:55

Haha, zu Arielle fĂ€llt mir eine lustige Geschichte ein: als Kind wollte ich damals, als Arielle erstmals im Kino kam, mit einem Kumpel eigentlich in einen bestimmten Film gehen. Leider weiß ich nicht mehr, was es war. Die guten Filme liefen damals immer in einem bestimmten Kinosaal. Also sind wir nach dem Kauf der Karten auch direkt in diesen reingeschlappt. Im Kinosaal wunderten wir uns dann zunĂ€chst einmal, warum es so lange dauert, bis die Vorwerbung kommt. Irgendwann ging sie dann los. ZunĂ€chst alles wie gewöhnlich. Irgendwann kam dann "Vorwerbung", so dachten wir, von Arielle. Die dauerte und dauerte und irgendwann nach einigen Minuten haben wir bemerkt, dass das gar nicht die Vorwerbung war, sondern der richtige Film. Wir saßen einfach im falschen Kinosaal. Den Saal zu wechseln machte keinen Sinn mehr, denn der andere Film begann frĂŒher und da wir da sicherlich schon 20 Minuten verpasst hatten, wollten wir das dann nicht. So schauten wir halt Arielle zu ende. Erinnerungen an den Film selbst habe ich nicht mehr, aber diese Story werde ich mein Leben nicht vergessen :lol:

Übrigens ist mir so etwas in meinem spĂ€teren Leben nochmals passiert, da bin ich fĂ€lschlicher Weise in "Mr. & Mrs. Smith" gesessen. Da war das blöde, dass ich den Film schon gesehen hatte und auch extrem langweilig fand. :( :lol: :lol: :roll:
Jahreskarte von Dezember 15 - Dezember 16

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » Mo 19. Feb 2018, 14:50

:lol: Das ist eine lustige Geschichte! So was ist mir noch nie passiert.

Apfelstrudel
Board User
BeitrÀge: 174
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon Apfelstrudel » Sa 14. Apr 2018, 17:29

Zum 20- jÀhrigen JubilÀum hat unser Kino " Titanic" gezeigt. Damals hab ich den Film so geliebt, also jetzt wieder rein. Klar kennt man den Film und ich weiss, viele finden ihn kitschig und doof - ich hab festgestellt, dass es immer noch einer meiner Lieblingsfilme ist :smt007

wiaipi
Board User
BeitrÀge: 1161
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 19:02
Wohnort: Saarland

Re: Aktuelle Kinofilme - Eure Meinung dazu

Beitragvon wiaipi » Mo 16. Apr 2018, 16:47

Hat jemand "A quiet place" gesehen? Wenn ja,wie wars? Bitte ohne zu spoilern
Alles was Du weißt ist ein FischstĂ€bchen, dass eine MĂŒcke auf der Kruste hat.