Freizeitparks weltweit - Darkrides, Themenfahrten und Co

Alles ├╝ber das Phantasialand, HeidePark, HolidayPark, MoviePark... und Kirmes
KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 711
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Freizeitparks weltweit - Darkrides, Themenfahrten und Co » Mi 8. Jan 2020, 14:16

Ich m├Âchte mal wieder den Thread allgemein aufgreifen, da ich in den letzten Jahren so viele neue Darkrides fahren durfte in ganz Europa verteilt.

Nat├╝rlich kamen bei mir durch den Erstbesuch im Euro Disnely da viele neue (tolle) dazu, aber ich habe mir mal gedacht ich versuche mal alle aufzuz├Ąhlen, die jetzt nicht jeder unbedingt kennt und eher Insidertipps sind.

Somit liste ich keine Efteling oder Disnely Themenfahrten oder alles in Deutschland, was vermutlich sowieso fast jeder kennt.

Ich versuche das mal auch in einem Top 10 zu "ranken"

1. "Tunnel of Love" im Gr├Âna Lund Stockholm
V├Âllig unscheinbar von au├čen. Das sah mir wie eine Kinder Bootsfahrt aus, aber ist eine ewig lange Boots Themenfahrt mit Elfen, Animatronics etc.
Ich w├Ąre das beinahe nicht gefahren, aber ich mu├čte das danach gleich nochmals fahren ­čÖé
Hier ein Onride:
2. I Corsari Gardaland Italien
Da habe ich lange ├╝berlegt, ob das nicht zu bekannt ist, aber habs mal drinnen gelassen. Einer der besten Piraten Darkrides ├╝berhaupt. Kommt f├╝r mich sogar fast an Disneys "Pirates of the Caribbean" ran

3. Sindbad┬┤s Abenteuerreise im Fantasiana Stra├čwalchen - ├ľsterreich
So ein keiner Park hat so einen tollen Darkride: nicht zu glauben. Viele Animatronics und Effekte
Hier ein Onride:
4. "The Mine" im Tivoli Gardens Kopenhangen
Auch wieder so eine ├ťberraschung. Ein kleiner, aber ganz toll gemach mit Lichtereffekten, wo es in eine Mine geht und viele nette Figuren auftauchen dazu eine sch├Âne Musik
Hier ein Onride:
5. Bazyliszek im Legendia (Kattowitz, Polen)
Ein interaktiver, moderner Darkride mit Leinw├Ąnden, Animatrocs, Figuren. Dort gibt es viele Fabelwesen und tolle Effektn. Ich war sehr beeindruckt, denn bis auf den Lech coaster hat es im Legendia eher "alten Mist (sorry aber mir f├Ąllt nix bessseres ein).
Hier ein Onride:
6. Thors Hammer TusenFryd s├╝dlich von Oslo
In Mitte einer H├Âhle findet sich in dem unscheinbaren, aber gr├Â├čten norwegischen Freizeitpark eine echte Perle. Ein 3D Darkride, der unheimlich gut gemacht wurde mit sch├Ânen Gruseleffekten und vielen Drachen, die Thor bek├Ąmpft. Leider alles norwegisch somit hab ich die Story nicht wirklich verstanden ­čÖé
Also mit Speed Monster ein guter Grund ins Tusenfryd zu fahren.
Hier ein Onride:
7. Het Bos van Plop im Popsaland De Panne (S├╝dwestbelgien)
So ein s├╝├čer und gut gemachter Darkride mit niedlechen kleinen Figuren und immer neuen Szenen
hier ein Onride:
8. Blue Train im Gr├Âna Lund Stockholm
Eine sehr kurze, aber wirklich sch├Âne Geisterbahn mit sch├Ânen Effekten
Hier ein Onride:
9. Schlo├č Dracula im im Fantasiana Stra├čwalchen - ├ľsterreich
Ok das ist eher Grenzwerte zu Themenfahrt, denn das ist ein Walkthrough it F├╝hrung zu einzelnen verdammt guten Szenen im Schlo├č mit super Animatronics
Auch hier gibts ein Video:

10. Epidema├»s Croisi├Ęres im Park Aterix bei Paris
F├╝r mich als gro├čer Fan von Aterix macht es Spa├č an vielen Szenen mit Aterix Figuren vorbeizufahren. Daher auch in der Liste. Fahrt sowohl in einer H├Âhle (Halle) und drau├čen
Hier auch ein Onride:
Mich w├╝rde interessieren: wer kennt denn einer dieser genannten Themenfharten oder Darkrides und wie ist eure Meinung?
Und falls ihr die nicht kennt: welche w├╝rdet ihr unbedingt mal fahren wollen?
Gr├╝├če, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. K├Ąrnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Plohn,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beitr├Ąge: 1898
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Freizeitparks weltweit - Darkrides, Themenfahrten und Co » Do 9. Jan 2020, 09:53

Danke f├╝r diesen h├Âchst interessanten Beitrag. Mir sind Darkrides eigentlich viel wichtiger und lieber als jede Achterbahn.
Dieser "Tunnel of Love" sieht total interessant aus, auch wenn mir die Boote leicht wackelig erscheinen.

I Corsari bin ich schon einige Male gefahren. Allerdings halte ich diese Bahn eher f├╝r eine Geisterfahrt als f├╝r ein wirkliches Piraten-Abenteuer wie in Paris oder im EP.

Diese Bootsfahrt im Parc Asterix ist ja in dem Sinn kein Darkride sondern einfach eine Art "Flo├čfahrt". Schade fand ich dort das alle Figuren leider unbeweglich waren, denn die einzelnen Szenen waren sonst wirklich sch├Ân gestaltet und dann h├Ątte es einfach lebendiger gewirkt.

Im Parc Asterix h├Ątte es allerdings auch noch ein richtigen Darkride gegeben. Das Transdemonium. Eine sehr eigent├╝mliche aber tolle Geisterbahn.

Ich hoffe immer darauf das Tripsdrill auch endlich mal einen Darkride bekommt.
Instagram: CHSCH509

svenl
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 665
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Freizeitparks weltweit - Darkrides, Themenfahrten und Co » Do 9. Jan 2020, 10:17

Transdemonium gibt es nicht mehr.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 711
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Freizeitparks weltweit - Darkrides, Themenfahrten und Co » Do 9. Jan 2020, 10:46

Jop Transdemonium war letzten April gesclossen, als ich meinen erten Besuch im Park Asterix hatte.

@Christoph: Mir sind Darkrides/Themenfahrten auch fast genauso wichtig wie Achterbahnen, deshalb liebe ich ja auch Disney, obwohl man da Achterbahnm├Ą├čig wenig zu bieten hat.
Bez├╝glich Tunnel of Love. Ja das Boot ist sehr wacklig und manche Jugendliche hatten sich nat├╝rlich daraus einen Spa├č gemacht und man kann das Boot auch anhalten, indem man sich links und Rechts am Rand festh├Ąlt (es wird durch die Str├Âmung angetrieben).
Onrides k├Ânnen ├╝brigens die tolle Atmosph├Ąre nie ganz wiedergeben.
Ich wei├č noch, dass ich bei meinem zweiten Tag Gr├Âna Lund ohne allrides Band (Tivoli Prinzip) extra nochmal ein paar Kronen gezahlt hatte, um nochmal fahren zu d├╝rfen ­čÖé

I corsari eine Geisterfahrt? hm interessanter Ansatz. Hatte ich nie so gesehen und bin den auch schon relativ oft gefahren. Ich werde dieses Jahr wieder hinfahren und berichte dann nochmal meinen Eindruck.

Und wegen der Asterix Bootsfahrt. Ok hier gehts ja um Darkrides/Themenfahrten von daher passt das doch gut rein. Au├čerdem hat es einen Darkride Abschnitt. Ich habs aber nur rein, weil ich Asterix Fan bin. Sonst w├Ąr├Ą es nicht in die Top10 gekommen ­čśë

Und Tripsdrill: es gibt Parks, wo ich mir Darkrides w├╝nsche wie beispielsweise den Hansa Park (die haben mit dem mega Theming von K├Ąrnan und Fluch von Novgorod gezeigt, dass sie das k├Ânnen), aber das ist nicht das Ziel der Parks (hat der Herr Leicht schon mal angesprochen).

Mittelfristig wird bei Tripsdrill auch nicht passieren auch wenns passen w├╝rde, denn die machen ja dieses Jahr sogar 2 neue Achterbahnen auf (worauf ich mich gewaltig freue insbesondere der Suspended Thrill coaster), was sehr viel Geld kostet und wohl in den n├Ąchsten Jahres sowas Gro├čes finanziell nicht drin sein.

Edit: mir ist gerade eingefallen, dass ich noch einen Darkride vergessen habe (├╝brigens ein Mack Dark Ride):

Den flyvende Kuffert Tivoli Gardens in Kopenhagen
Ein nett gemachter Darkride, aber f├╝r mich gut war,W├╝rde ich von den Figuren mit "Carneval Festival" (Efteling) und "its a small world" im Disney vergleichen, aber etwas sch├Âner.
Hier wird Andersons M├Ąrchen "Der fliegende Koffer" dargestellt.
W├╝rde ich in etwa auf Rang 7 einordnen ­čśë
Gr├╝├če, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. K├Ąrnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Plohn,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

Antworten