"The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien

Alles über das Phantasialand, HeidePark, HolidayPark, MoviePark... und Kirmes
jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1801
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Hier mal ein Testvideo des Xtreme Spinning Coaster "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne veröffentlicht seitens loopings.nl auf Twitter 👍

👇
https://twitter.com/teamlooopings/statu ... 5534237707

ThalainTheCat
Board-Stammgast
Beiträge: 536
Registriert: 01.05.2020

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Der Coaster sieht super interessant aus. Ob ich mit der Thematisierung warm werde wage ich zu bezweifeln, Musikfestivals haben mich nie interessiert (außer für Klassik, aber darum gehts hier definitiv nicht 🙂 ) aber am Ende entscheidet das Fahrgefühl, nicht ob ich jetzt einen orchestralen Soundtrack oder einen Dancetrack bekomme (obwohl es natürlich ein Bonus ist wenn die Musik zur Fahrt passt, siehe Blue Fire Onboard).

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1037
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Die 2 neuen Belgischen Coaster werden das absolute Highlight in diesem Jahr und ich verspreche mir zwei absolute Knaller.

Natürlich ist es für uns Europäer besonders spanend einen "Time Traveller" hier zu haben.
Da ich zudem noch die Musik von Tomorrowland mag, finde ich diese Kombination extrem spannend.

Bin gespannt, wann wir denn überhaupt dort hin dürfen.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1037
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Ich war Freitag und Samstag (also gestern) im Plopsaland de Panne und bin natürlich "ride to happiness" gefahren.
Um es vorwegzunehmen: diese Achterbahn hat mich völlig überwältigt und meine hohen Erwartungen bei weitem übertroffen!

Durch Hochwassergebiete in Ostbelgien (andere traurige Geschichte) bin ich vom Hotel Matamba in Brühl am Freitag Morgen los und bin durch die ganze geänderte Route Mittags in De Panne angekommen.

Eingechecked im neuen Plopsa Hotel gleich Richtung ride to happiness. Erster Eindruck von außen: sieht wunderschön aus!
20210716_123407.jpg
Der Wartebereich ist auch super thematisiert und die Musik, die in der queue line lief, hat mich von Anfang an in den Bann gezogen (tomorrow land ist auch genau meine Musik!)
20210716_173257.jpg
Wartezeit war sehr zäh und lange (über 70 Minuten), da nur ein Zug fuhr (es gibt zwei Züge) und witzigerweise kurz bevor ich daran kam wurde der zweite Zug eingeschleust.

Das Stationsgebäude sieht auch super gestaltet aus:
20210716_134258.jpg
Dann gleich natürlich in die erste Reihe gesetzt und die Fahrt war einfach nur der absolute Oberhammer.
Hier ein Onride vom zweiten Tag aus der ersten Reihe:
Ein paar Impressionen:
20210717_155656.jpg
20210717_160746.jpg
20210717_161404.jpg
Ihr wisst ja vielleicht, wie viel ich schon gefahren bin, aber ich bin ehrlich: ich bin noch nie sowas geiles gefahren!
Meiner Ansicht nach wurde hier das Achterbahn fahren komplett neu erfunden und wieder mal hat mich eine Mack Achterbahn völlig umgehauen (2019 war es Helix). So etwas derart intensives habe ich noch nie erlebt. Bei manchen Wiederholungsfahrten hat sogar mein Kreislauf etwas "gemeckert".
Genau das verstehe ich unter einer Thrill Achterbahn und ich habe vollstes Verständnis, dass es dem EP zu krass ist!

Diese Achterbahn hat einfach alles, was man so braucht: jede menge Hang time, Inversionen, einen wirklich krassen Launch (der beste von Mack, den ich bisher erflebt habe), einen tollen Onbord Sound, allgemein Super Soundtrack, geiles Design der Station, Queue Line, Design der Züge.

Und ja es ist meine neue Lieblingsachterbahn. Unglaublich aber war nach 2 Jahren wurde Helix von einer weiteren Mack Achterbahn abgelöst (dabei dachte ich, dass es bestimmt Intamin wird).

Und noch allgemein: im Prinzip ist es fast egal, welche Reihe man fährt: es ist immer ziemlich intensiv und man dreht sich eh immer anders (das macht Wiederholungsfahrten so spannend).
Aber klar: ganz hinten ist es besonders intensiv mit der Airtime etc.
Und Mack wurde oft genug von dem ein oder anderen für den recht "schwachen" Launch kritisiert, aber hier zeigt Mack, dass sie es können. Der erste Launch stehend gent richtig ab.

Ich kann euch nur empfehlen da hinzugehen!
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay
Zuletzt geändert von KevinCoasterFreak am So 18. Jul 2021, 23:27, insgesamt 1-mal geändert.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1821
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Das klingt nach einem tollen Erlebnis! 😃 Vielen Dank für die Berichterstattung. Ich habe vor einiger Zeit ein Onride gesehen, wo die Reaktionen an Board Deine Schilderungen bestätigen. So viel "Aaah" und "Oooh" hört man nicht häufig. 😁

Cool, dass der Launch hier so kräftig ist. Ich dachte, man nutzt den Spinning Effekt der Wagen vielleicht, um von dem eher schwachen Abschuss etwas "abzulenken", aber das scheint wohl nicht der Fall zu sein. Klasse!

Jetzt muss ich gleich mal das Onride schauen. 😃
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

25 Jahre Colorado Adventure! Emoji

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1037
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Also ich muß zugeben, dass ich in Achterbahnen eigentlich immer der ruhige bin, aber fast auf jedem onride, was ich gedreht habe, bin ich öfter mal am schreien. Das kenne ich gar nicht von mir aber spricht nur für die Bahn.
Das ist auch schreien vor Freude und bei Freude "Happiness" sind wir ja wieder beim sehr passenden Thema der Achterbahn.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2140
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Sehr Interessanter Bericht zu einer ungewöhnlichen, neuen Bahn.
Von der Thematisierung her sieht sie echt toll aus, mal was ganz anderes.
Ein Wagen der Bahn war, glaube ich, bei den Science-Days 2019 in Rust bereits ausgestellt🙂

Gibt es dort vor der Bahn auch einen Testsitz?

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1037
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Ja es gibt einen Testsitz.

Das ist vor der eigentlichen Warteschlange, aber da diese aktuell wegen Corona verlängert ist, war es teilweise recht umständlich dahinzukommen, wenn da Leute anstanden.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1037
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Ich habe noch ein Bild gefunden, wo man den Testsitz noch ein wenig sieht.
Rechts unten habe ich mit rotem Kreis markiert:
Testsitz.png
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1821
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick
Kontaktdaten:

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Die Bahn sieht schon sexy aus. Hoffentlich bringt sie dem Park auch den entsprechenden Erfolg! 🙂 Ist die Drehung bei dem Xtreme Spinning Coastern jetzt komplett frei oder wird die reguliert?
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba 5. Piraten in Batavia

25 Jahre Colorado Adventure! Emoji

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1037
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Darauf habe ich noch keine defitinive Antwort, ob die Drehung zufällig ist oder nicht.

Meine Interpreation dazu ist von dem wie ich es erlebt habe und nachgelesen habe: die Drehung ist zwar eher zufällig, aber ein mechanischer Prozess regelt, dass die Drehung an manchen Stellen mehr und manchen weniger abgeschwächt wird.
Aus den Fahrten kann ich aber sagen, dass die Drehung immer etwas anders war bei Fahrt in der ersten Reihe.

Hier dazu eine Erklärung von der englischen Wikipedia Seite von Ride to happiness:
The Xtreme Spinning Coaster train features a different set of mechanics from that of traditional spinning roller coasters. Each of the trains have an eddy current brake situated under the coaster's car. When the roller coaster's metallic disc, located on the upper part of the car, passes through the locked brake, it acts as a conductive surface assisting in rotating the car frame as well as slowing its rotation. The eddy brake can be tightened or loosened to adjust the rotation of the roller coaster's car. The trains feature a power rail system to align the roller coaster's cars in a specific direction, which is activated when the trains are returning to the station. A busbar located under the ride's train conveys data from the cars to the operator's control systems. In addition, riders are restrained by lap bars, which are locked into place using hydraulic cylinders.

Kann auch sein, dass ich die Beschreibung nicht richtig verstanden habe 😉
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

Patrick
Board-User
Beiträge: 44
Registriert: 25.02.2016

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Jeder Wagen hat eine eingebaute Magnetbremse, dieses System wird in Silver Dollar City zur permanenten Bremsung der Drehung verwendet. Hierfür wird das Magnet je nach Wunsch weiter oder eben weniger weit um den schon angesprochenen und gut sichtbaren Metallring geschoben.

Im Plopsaland gibt es das System, jedoch ist das Magnet so platziert, dass quasi keine Bremswirkung erzeugt wird. (Hier zu sehen bei 0:39)
Dafür wird der Ring für die Initialdrehung am ersten Launch verwendet. Hierfür steht an einer Seite der Schiene ein Magnet und der Zug fährt durch, wodurch der Wagen berührungslos in Drehung gebracht wird.

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1037
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Ok Danke Dir für die Erklärung.

Und die Antwort auf die Frage lautet daher: ja die Drehung ist zufällig.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Ride to Happiness (Plopsaland) 2. Helix (Liseberg) 3. Zadra(Energylandia)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 521
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: "The Ride to Happiness by Tomorrowland" in Plopsa de Panne, Belgien »

Die Beleuchtung der Unterböden sieht ja nochmal extrem interessant aus. Bin mal gespannt wann Mack Rides auf die Idee kommt noch Farbwechsel zu implementieren:

Antworten