Europa Park vs. Disneyland Paris

Alles über das Phantasialand, HeidePark, HolidayPark, MoviePark... und Kirmes
xxbruslerxx

Beitrag Europa Park vs. Disneyland Paris »

Da zur Zeit anscheinend gerne unser Europa-Park mit dem Disneyland Paris verglichen wird, eröffne ich einfach mal diesen Threard in dem Diskutiert werden kann, was vom Disneyland kommt, was der unterschied zwischen den Beiden Parks ist etc.

Viel Spaß 8)

Dome-Achern
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 163
Registriert: 03.02.2009

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

ich zähl mal das ein oder andere auf.

Eurosat-Spaceship Earth
EPExpress-Monorail
die besagten Gesichter im Geisterschloss
allgemein diese ganze euromaus geschichte
böse zungen behaupten sogar, dass der neue BF Felsen von Grizzly River Run in Disneys California Adventure geklaut ist.

Da gibts noch etliche andre sachen aber ich geb da auch nicht so viel drauf auch wenn die Ähnlichkeit bei vielen dingen im EP offensichtlich ist. In anderen Foren regt man sich da ziemlich drüber auf. Ich denke eher, dass der EP sich einfach von Disney inspirieren lässt und Ähnlichkeiten dann unvermeidlich sind.
Zeit ist wie ein Wirt nach heut'ger Mode,
der lau dem Gast die Hand drückt, wenn er scheidet,
doch ausgestreckten Arms, als wollt' er fliegen,
umschlingt den, welcher eintritt.

---William Shakespeare---

Dr.Cook
Board-Stammgast
Beiträge: 549
Registriert: 15.10.2007
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Disney ist doch nunmal der "Freizeitpark-Gigant" der Welt. Ist doch klar das all die anderen Freizeitparks sowohl
in den USA als auch in Europa davon profitieren. Aber der EP zeigt doch nun in der neueren Zeit, das man es auch
selbst schaffen kann, eine Attraktion perfekt zu gestalten und verwirklichen ohne bei Disney abzuklauen.

Dome-Achern
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 163
Registriert: 03.02.2009

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

habe nichts anderes gesagt. Ich wurde nur gefragt ob ich ein paar Ähnlichkeiten aufzählen kann. Aber ich habe die wohl auffälligste Ähnlichkeit vergessen: Pirates of the caribean(Orlando)-Piraten von Batavia
Zeit ist wie ein Wirt nach heut'ger Mode,
der lau dem Gast die Hand drückt, wenn er scheidet,
doch ausgestreckten Arms, als wollt' er fliegen,
umschlingt den, welcher eintritt.

---William Shakespeare---

Stev23
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1020
Registriert: 05.07.2008
Name: Steffen
Wohnort: Iffezheim

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Ich war noch nie im Disneyland aber ich denke nicht umsonst ist derEP der Beste in Deutschland und wenn er in 10 Jahren immernoch angeblich sachen kopiert, dann kann man diskutieren nicht in den EPsondern ins Disney zu fahren.

Emigrate

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Noch ist der EP nicht auf Disney Niveau! Ich denke aber, man hat in Rust alle Mittel und Möglichkeiten,
eigenstänig zumindest genauso gut zu werden.
Disney ist eben ein internationales Unternehmen und hat daher viel bessere Möglichkeiten, die Träume der
Gäste zu verwirklichen.

Grüße
Flo

Dr.Cook
Board-Stammgast
Beiträge: 549
Registriert: 15.10.2007
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Man muss auch bedenken, Disneyland Paris ist ein Ableger der Walt Disney World Florida, von da kommt
das ganze Geld trotz roten Zahlen der Jahresbilanz. Europapark wurde eigenhändig von der Familie Mack erbaut. :wink:

Dome-Achern
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 163
Registriert: 03.02.2009

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Emigrate hat geschrieben:Noch ist der EP nicht auf Disney Niveau! Ich denke aber, man hat in Rust alle Mittel und Möglichkeiten,
eigenstänig zumindest genauso gut zu werden.
hmm...naja ob ein EP jemals 300 Mio aufbringen kann um eine neue Großattraktion zu errichten???

Außerdem muss ich ganz klar sagen, dass Theming im EP und bei Disney niemals zu vergleichen ist
Zeit ist wie ein Wirt nach heut'ger Mode,
der lau dem Gast die Hand drückt, wenn er scheidet,
doch ausgestreckten Arms, als wollt' er fliegen,
umschlingt den, welcher eintritt.

---William Shakespeare---

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2072
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Mal ganz hart formuliert ist der EP zum Teil ein billiger Abklatsch der Disney-Parks.
Im Disneyland erfüllt in der Geisterbahn der Fahrstuhl wirklich seinen Zweck, im Europapark hingegen dient dieser ja nur zur Schau.
Desweiteren fährt man auch im Disneyland an einem Ballsaal mit tanzenden Geistern, singenden Büsten und Spiegeln mit Geistern vorbei
(wobei es diese ja im EP nun nicht mehr gibt) im Disneyland sind diese Szenen weit aus hochwertiger und größer.

Space Mountain, eine Achterbahn durch den Weltraum, woher kennen wir das.....Untergrebracht in einer großen silbrigen Kugel im EpCot_Center in Florida das es nunmal schon bald 20 Jahre länger gibt als unser geliebter Eurosat.

Die Dinofahrt im Disneyland mit dem Namen "Universe of Energy" scheint auch der Vorläufer von "unserer" Dino-Fahrt zu sein und dann wurde auch noch der Namen eins zu eins übernommen...

In den jüngeren Jahren gabs auch einiges:
Disneyland Paris baut 2006 "Buzz Lightyear" ein interaktiven Darkride mit Laserpistolen, das von der Aufmachung ziemlich identisch wie im EP aussieht
2007 baut Disneyland ein Demolition Derby im Disneyfilm "Cars" Look. was folgt 2008 im Ep...
Im Disneyland fürht die Piratenfahrt schon lange an einem wunderschönen Retsaurant im Karibik-Stil vorbei. Der EP eröffnet 2008 einen mittelmäßigen Abklatsch.

Hört sich jetzt ziemlich gemein alles, aber wer schon bei Disney war wirds verstehen :wink:
Instagram: CHSCH509

Dr.Cook
Board-Stammgast
Beiträge: 549
Registriert: 15.10.2007
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Naja das gleiche kann man auch mit anderen Park machen. *hust* Brühl *hust* Gardaland *hust*
Aber mittlerweile kann der EP auch zeigen, das er selbst ohne Abklatsch eigenhändig thematisieren
und erschaffen kann und ich hoffe dass das in Zukunft beibehalten wird, dann kann man auch mal
über Geisterschloss und PiB hinwegsehen.

DerFox
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 918
Registriert: 08.10.2008
Name: Achim
Wohnort: Würzburg

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Ich finde ihr seht das ein wenig zu hart.
Hört sich ja fast so an, als währen alle Parkbetreiber außer Disney nicht in der Lage eigenständige Attraktionen zu entwickeln und Disney sei der Einzige, der Neuheiten bringt!

Glaubt mir, auch die Disneyparks schauen sich bei ihren Konkurenten um und suchen sich Ideeen. Wie jeder andere Park auch, mal mehr, mal weniger! Ob der Europapark jetzt zu denen gehört, die sich die Ideen von anderen Parks holen ist mir ehrlich gesagt egal.
Ich z.B hab mich gefreut, als ich die drei Gesichter in der Geisterbahn gesehen hab, auch wenn ich sie schon aus Paris kannte.
Auch wenn ich andere Ideen aus anderen Parks der Welt oder Europas entdecke freu ich mich eher darüber sowas jetzt auch in meiner Nähe zu haben, als darüber zu spotten oder es zu kritisieren.

Aber jeder darf seine Meinung haben, diese hier ist halt meine. :wink:

Greatings

Der Fox

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2072
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Ich sag ja nicht das andere Parks nichts kopieren, nicht jeder Park kann einzigartige Attraktionen bauen so wie Disney oder Efteling.
Aber der EP kopiert nunmal 1 zu 1 und baut in manche Attraktionen genau die gleichen Gimmicks usw ein...
Instagram: CHSCH509

Poseidon_28

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Es stimmt schon, der Europa Park hat sehr vieles von Disney kopiert und leider dies auch noch sehr schlecht!!!
Aber das Restaurant Bamboo Bay ist beiweitem schöner und aufwendiger wie das Restaurant Blue Bayou in Pirates of the Carribean!!!!!

felsensprenger
Board-User
Beiträge: 54
Registriert: 06.03.2005

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Poseidon_28 hat geschrieben:Aber das Restaurant Bamboo Bay ist beiweitem schöner und aufwendiger wie das Restaurant Blue Bayou in Pirates of the Carribean!!!!!
Da scheinen die Meinungen auseinander zu gehen. Obwohl das Restaurant auch im EP sehr schön gemacht ist, finde ich das Blue Lagoon schöner. Ist Disneytypisch auch viel größer. Hier noch eine kleine Auswahl an Bildern:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Die Bilder sind leider nicht perfekt gelungen, in echt ist die Stimmung noch schöner. Die großen hohen blauen Stühle sind übrigens unglaublich gemütlich :)
Zuletzt geändert von felsensprenger am Mo 29. Nov 2010, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2072
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Zudem ist das Blue Lagoon kein Fast-Food Restaurant sondern ein richtiges Speiselokal in dem es ausgezeichnete Menüs gibt. Zudem hält das die Honks fern :lol:
Instagram: CHSCH509

Dome-Achern
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 163
Registriert: 03.02.2009

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Christoph hat geschrieben:Mal ganz hart formuliert ist der EP zum Teil ein billiger Abklatsch der Disney-Parks.
Im Disneyland erfüllt in der Geisterbahn der Fahrstuhl wirklich seinen Zweck, im Europapark hingegen dient dieser ja nur zur Schau.
Desweiteren fährt man auch im Disneyland an einem Ballsaal mit tanzenden Geistern, singenden Büsten und Spiegeln mit Geistern vorbei
(wobei es diese ja im EP nun nicht mehr gibt) im Disneyland sind diese Szenen weit aus hochwertiger und größer.

Space Mountain, eine Achterbahn durch den Weltraum, woher kennen wir das.....Untergrebracht in einer großen silbrigen Kugel im EpCot_Center in Florida das es nunmal schon bald 20 Jahre länger gibt als unser geliebter Eurosat.

Die Dinofahrt im Disneyland mit dem Namen "Universe of Energy" scheint auch der Vorläufer von "unserer" Dino-Fahrt zu sein und dann wurde auch noch der Namen eins zu eins übernommen...

In den jüngeren Jahren gabs auch einiges:
Disneyland Paris baut 2006 "Buzz Lightyear" ein interaktiven Darkride mit Laserpistolen, das von der Aufmachung ziemlich identisch wie im EP aussieht
2007 baut Disneyland ein Demolition Derby im Disneyfilm "Cars" Look. was folgt 2008 im Ep...
Im Disneyland fürht die Piratenfahrt schon lange an einem wunderschönen Retsaurant im Karibik-Stil vorbei. Der EP eröffnet 2008 einen mittelmäßigen Abklatsch.

Hört sich jetzt ziemlich gemein alles, aber wer schon bei Disney war wirds verstehen :wink:
Ich bin mit deinem Post eigentlich inhaltlich soweit einverstanden (Ausser dass Spaceship Earth im Epcot 1982 eröffnet wurde und Eurosat 1989-nicht ganz 20 Jahre-höchstens gefühlte :wink: )

Das mit dem billigen Abklatsch kann man so nicht ganz stehen lassen. Da muss ich einfach mal eine Lanze für den EP brechen. Der EP hat zweifelsohne sein eigenes Konzept, das wirklich super aufgeht.

Die Nachfrage bestimmt halt die Planung eines EP. Wenn ein anderer Park mit einem interaktiven Dark-Ride vorlegt, muss man nachlegen um nicht abehängt zu werden. So war das mit Silver Star, so ist das mit Blue Fire und so wird das mit dem Splash Battle sein.

Ich gebe dir recht, dass die Gestaltung vieler Attraktionen (insbesondere beim Geisterhaus) im EP wirklich unglücklich war und man gelegentlich das Gefühl hat man sieht eine Disney Kopie, aber Hand aufs Herz:
Im Phantasialand ist das gleiche Phänomen zu beobachten und dort, wie ich finde noch viel extremer. Ich sage das jetzt weil diese EP Kritiken meistens aus Kreisen der Phantasialand-Anhänger kommen. Und über billige Verarbeitung (was sich mittlerweile Gott Sei Dank ändert) brauchen wir im Phantasialand nicht reden, ich sage nur Silver City. Eine Mischung aus Pappe und zusammenstürzenden Kulissen.

Ich finde man kann diese Nörglerei einfach mal lassen, speziell diese Neidischen Giftpfeile aus Brühl, die in anderen Foren zu beobachten sind finde ich ehrlichgesagt ganz schön unangebracht.

Kleiner Roman, war aber glaube ich mal nötig.
Zeit ist wie ein Wirt nach heut'ger Mode,
der lau dem Gast die Hand drückt, wenn er scheidet,
doch ausgestreckten Arms, als wollt' er fliegen,
umschlingt den, welcher eintritt.

---William Shakespeare---

Stev23
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1020
Registriert: 05.07.2008
Name: Steffen
Wohnort: Iffezheim

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Ich weiß jetzt nicht ob das stimmt, aber anscheinend schaut auch Disney ab z.b im Walibi World Park.
http://www.freizeitpark-welt.de/freizei ... php?id=274
Hier steht nämlich, dass der Rocknrollcoaster das gleiche Layout hat wie der Xpress. Nur dass die Achterbahn im Disney im dunkeln is. Wenn es jetzt falsch ist, dann korregiert mich aber ich denke jeder Park muss schauen dass er überlebt und ich bin froh, dass es in Deutschland so viele Freizeitparks gibt mit so international einmaligen Bahnen wie BM, Scream, Sista Bluefire usw.

Rechtschreibung verbessert!

Emigrate

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Es stimmt schon, dass der EP einiges kopiert hat.
Ab dieser Saison bin ich aber davon überzeugt, dass der Park in einigen Jahren
das Potenzial von Disney haben kann.
Wenn man die Linie, die man derzeit fährt so weiter macht, wird sich der EP
immer weiter international als Top-Park positionieren und irgendwann eine
Konkurrenz zu Disney darstellen.
Wenn man in Kooperation mit Mack Rides weitere Weltneuheiten und Innovationen
in den Park baut, sehe ich dem Projekt "Disney wird sich warm anziehen müssen" positiv entgegen!

Grüße
Flo

Poseidon_28

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Das stimmt, dass ist das gleiche Layout, nur das die eine dunkel ist!

Aber mal ehrlich, das ist nur das gleiche Layout sonst nix, aber bei den Nachbauten des Ep geht es da ja weiter, leider nur nicht mit der Qualität von Disney!
Ich denke aber um eine Bahn braucht sich Disney keine sorgen machen!!! Tower of Terror, den kann sich Mack nicht leisten!

Mit dem Phantasialand gebe ich dir teilweise Recht, es ist doch sehr billig verbaut, in Sachen Theming und Gestaltung sind halt Disney und Ep die besten!

Im Phantasialand gibt es aber keine Disneykopien wie im Ep, absolut nicht!
Zuletzt geändert von Poseidon_28 am Fr 13. Feb 2009, 13:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: unnötige Ausrufezeichen entfernt. --> Bitte in Zukunft darauf achten!

Poseidon_28

Beitrag Re: Europa Park vs. Disneyland Paris »

Das Mack, Disney überholt glaube ich wohl nicht!
Egal wie gut die Qualität eines Europa Park ist oder noch wird, Disney hat einfach mehr Geld, wenn die eine Attraktion für 200 MIllionen bauen wollen, bauen sie die siehe Tower of Terror
Das kann und will sich Mack nicht leisten

Ausserdem mal zu Mack Rides, die bauen in den Europa Park doch meistens nur langweilige Prototypen und dann wenn sie so eine Attraktion an einen anderen Park verkaufen wird es erst besser

Nein der Europa Park muss mehr auf andere Hersteller setzten dann wird er vielleicht näher an Disney ran kommen, aber überholen niemals

Antworten