Disneyland Paris (F)

Alles über das Phantasialand, HeidePark, HolidayPark, MoviePark... und Kirmes
Omega
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 90
Registriert: 03.08.2015

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Danke für Eure Antworten. Ich glaube mit den Sachen, die ich selbst rausgefunden habe, steht jetzt einem gelungenen Aufenthalt nichts mehr im Wege.

Vielleicht komme ich ja noch auf Spyder1983s Vorschlag zurüch, dir eine private Nachricht zu schreiben, falls noch Fragen aufkommen, bis September ist es ja noch eine Weile hin.

Der Wegfall von Phantom Manor wurmt mich auch etwas mehr als Indiana Jones, aber da kann man wohl dieses Jahr nichts machen.

Die zauberhaften Extra-Stunden oder den Fastpass wollte ich eigentlich mit Priorität sogar für Ratatouille nutzen, weil ich da in einem VLOG mal eine Wartezeit von 200 Minuten für die normale Schlange gesehen habe. Wenn man da aber bei Single Rider gut durchkommt, werde ich da wohl noch mal umdisponieren und den Tower of Terror oder Crush (was ich bisher noch überhaupt nicht beachtet habe) vorziehen.
Bei den Shows werde ich jetzt einfach mal sehen, was sich so anbietet, da kann ich mich ja jetzt auch etwas an Janekrichs Tipps orientieren. Wenn 2 Tage mit guter Planung für beide Parks ausreichen, bleibt ja dann etwas Zeit für die Shows über. Ich möchte aber auch an einem Nachmittag noch ganz gerne durch die ganzen Disney-Hotels schlendern und abends auch mal das Disney Village anschauen. Ich denke, das kriege ich schon alles irgendwie organisiert, bin ja 2 ganze und 2 halbe Tage dort.

Vielen Dank nochmal für die Tipps, das war sehr hilfreich =D>
Bisher besuchte Freizeitparks:
Phantasialand, Efteling, Movie Park Germany, Holiday Park, Legoland Günzburg, Allgäu Skyline Park, Europa-Park, Disneyland Paris, Walt Disney Studios, Gardaland

Koracta
Board-User
Beiträge: 51
Registriert: 31.03.2016
Name: Dario
Wohnort: Müllheim

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Hey Leute,
ich habe mich jetzt nicht durch das gesamte Topic geklickt, deswegen könnte diese Frage auch schon vorgekommen sein;
aber ich würde evtl gerne meiner besten Freundin einen Besuch im Disneyland Paris zum Geburtstag schenken, jedoch wohnen wir relativ
weit weg, und mir als 16-jährigem steht jetzt auch nicht sooo viel Geld zur Verfügung... :?
Könnte mir jemand kurz erklären, was die preiswerteste und vielleicht auch billigste Variante wäre, einen guten Tag dort zu verbringen? Ich war noch nie dort und verstehe leider nicht mal das System der Magic/SuperMagic/Magicplus-(usw.)tickets, da bräuchte ich echt Hilfe :oops:
Jetzt wieder ohne Jahreskarte...😔

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 363
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Wir haben damals eine organisierte Busreise nach Paris mit Disneyland gemacht. Nicht so teuer und als Einstieg vielleicht nicht schlecht.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

Koracta
Board-User
Beiträge: 51
Registriert: 31.03.2016
Name: Dario
Wohnort: Müllheim

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Apfelstrudel » 30 01 2018, 22:48 hat geschrieben:Wir haben damals eine organisierte Busreise nach Paris mit Disneyland gemacht. Nicht so teuer und als Einstieg vielleicht nicht schlecht.

Klingt gut, werde ich mir mal anschauen :)
Jetzt wieder ohne Jahreskarte...😔

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 363
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Ich weiss ja nicht, wo du wohnst, wir sind mit Grafs Reisen und Hafermann und LMS aus dem Ruhrgebiet gefahren. Man muss sich nicht um einzelne Dinge wie Hotel buchen, Eintrittskarten, Transfer zu kümmern. Und es ist recht günstig.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

Koracta
Board-User
Beiträge: 51
Registriert: 31.03.2016
Name: Dario
Wohnort: Müllheim

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Apfelstrudel » 04 02 2018, 10:28 hat geschrieben:Ich weiss ja nicht, wo du wohnst, wir sind mit Grafs Reisen und Hafermann und LMS aus dem Ruhrgebiet gefahren. Man muss sich nicht um einzelne Dinge wie Hotel buchen, Eintrittskarten, Transfer zu kümmern. Und es ist recht günstig.

Oha, das klingt interessant... :lol:
Ich wohne in Baden-Württemberg Nähe Freiburg, habe auch schon überlegt einfach mal im Reisebüro nachzufragen :D
Jetzt wieder ohne Jahreskarte...😔

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 363
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Fragen kann man immer! :D
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3592
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Ich habe bei uns im ALDI Prospekt eine Reise ins DLRP gesehen.

https://www.aldi-reisen.de/reisen/eigen ... rer=search

Allerding ist das mit eigener Anreise.

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 363
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Das Hotel im Aldi-Angebot kenne ich, da war ich letztes mal. Das ist ganz okay, und um die Ecke gibt es ein kleines Einkaufszentrum. Aber ich würde nie wieder spätabends nach der Show am Dornröschenschloss mit der Bahn dorthin fahren... wir sind da an der Haltestelle im Dunkeln von ein paar zwielichtigen Gestalten angesprochen worden. Und sonst kein Mensch weit und breit :shock: Dann war das Hotel auch noch zu und wir hatten so eine Panik nicht reingelassen zu werden. Naja, ging dann doch :wink:
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1340
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Disneyland Paris (F) »

Ist eigentlich bekannt, ob (Hyper-)Space Mountain das Star Wars Thema wieder ablegen wird? Die Züge erinnern mich eher an das alte Jule-Verne-Thema (bin da aber nicht so bewandert). Denkt ihr, man wird in absehbarer Zeit wieder dahin zurückkehren?
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba

"Es geht doch nichts über ein Sardinen-und-Gurken-Sandwich, nicht wahr, Randall?"

Antworten