Poseidon

Hier dreht sich alles rund um die Attraktionen im Europa-Park.
MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1242
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Poseidon » So 23. Dez 2018, 16:52

Prima, dass man es dieses Jahr mit den Wasserattraktionen versucht. Der große See mit Poseidon wirkte auf mich letztes Jahr etwas tot. Ist ja doch ne riesige Fläche. :D Schade, dass ich diesen Winter nicht in den Europa-Park komme. Einer Runde Winter-Poseidon wäre ich nicht abgeneigt. 8)
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

Premutos666
EP-Boarder
Beiträge: 227
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Poseidon » So 23. Dez 2018, 17:14

Ja, es war schon irgendwie etwas Besonderes gestern. Der See war nach wie vor extrem dunkel und sah von weitem ziemlich "tot" aus. Wir hatten es wie gesagt auch nur durch Zufall entdeckt, da ich eine Runde "Kassandra" fahren wollte und wir danach ein Boot bei Poseidon schippern sahen. Wenn sie das in den n√§chsten Jahren etwas ausbauen und h√ľbscher dekorieren, k√∂nnte das ein echter Hingucker werden.

Willyviper
Board-User
Beiträge: 52
Registriert: 16.11.2015

Beitrag Re: Poseidon » So 23. Dez 2018, 19:57

Das nur mit Wochenende kann gut hinkommen, Mittwoch 19.12 war sie nicht in Betrieb. Hätte auch nicht wirklich Lust nass zu werden.

Gruß
Christian

EPFAN75
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 438
Registriert: 08.08.2013

Beitrag Re: Poseidon » So 23. Dez 2018, 21:16

F√ľr mich als Beobachter w√ľrde sich auch das √ľberhaupt nicht lohnen die Wasserbahnen unter der Woche auch zu √∂ffnen. Offiziell sind die Bahnen ja geschlossen. W√ľrde man die √Ėffnung bewerben und sie w√§ren zu, g√§be es gleich wieder einen Aufschrei.

Man spricht von einer Testphase. Ich denke eine mögliche Ganzjahresöffnung im Zuge der Eröffnung von Rulantica ist nicht vom Tisch auch wenn das mal abgelehnt wurde. Wenn die Leute sowieso nach Rulantica z.B nach der Wintersaison fahren, warum nicht gleich den Park offen lassen mit dem größt möglichen Angebot :arrow: Umsatzmaximierung
Die Zeit vergeht, die Erinnerung bleibt

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1242
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Poseidon » So 16. Jun 2019, 17:05

Ich f√§nde es gut, wenn man bei Poseidon langsam mal √ľber ein Retracking o.√§. Gedanken machen w√ľrde (so noch nicht geschehen). Der erste Achterbahnabschnitt sch√ľttelt einen schon recht durch. Meiner Meinung nach deutlich unangenehmer, als es bei Eurosat je war. Und wenn ich lese, dass die neueren Watercoaster deutlich weicher fahren, w√§re es doch sch√∂n, wenn der Ruster Meeresgott auch von der neueren Schienenfertigung profitieren k√∂nnte. :D

Ansonsten ist sie ja echt nicht schlecht, wenn auch das Theming ab dem ersten Lift massiv abfällt. Doch trotzdem: Ein EP-Klassiker, den man immer wieder gerne fährt.
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

jens27
Board Moderator
Beiträge: 872
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Poseidon » So 16. Jun 2019, 18:01

Dem kann ich mich so uneingeschränkt anschließen. Ein Re-Tracking sowie die Thematisierung von Poseidon noch weiter upgraden hätte schon was.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1242
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Poseidon » So 12. Jan 2020, 22:15

Am 28.12.19 hatten wir wohl unsere sch√∂nste Fahrt, die wir je auf Poseidon hatten! ūüėÉ Wir hatten gro√ües Gl√ľck, denn eigentlich h√§tte Poseidon schon um 17 Uhr geschlossen. Wir w√§ren zu sp√§t gewesen, aber wir konnten noch ganz normal durch den Wartebereich gehen und die letzte oder vorletzte Fahrt durchs "√Ąg√§ische Meer" antreten. Eine Fahrt im Dunkeln auf Poseidon - das war schon was besonderes. Gerade der dritte Drop in die Dunkelheit - genial!

Auch hatte ich den Eindruck, dass die ersten beiden Abfahrten vor dem ersten Splash nicht so stark schlugen, wie noch im Sommer. Könnte es vielleicht auch ein bisschen von den Booten abhängig sein?

Jedenfalls ein dickes Lob an den Europa-Park, dass er auch im Winter einige der Wasserattraktionen offen h√§lt, auch wenn es sich vielleicht nicht rentiert. Wir waren jedenfalls froh um unser Gl√ľck, auch weil am n√§chsten Tag Poseidon und die Tiroler Wildwasserbahn zu waren. Aber am 29. war es auch lausig kalt...
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 599
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Poseidon » So 12. Jan 2020, 23:43

F√ľr mich ist Poseidon nichts. Leider. Meine Fahrten kann man an einer Hand abz√§hlen.

F√ľr mich pers√∂nlich schl√§gt die Fahrt teilweise zu stark. Schl√§ge sind okay und geh√∂ren dazu. √Ąhnlich die alte Eurosat. Aber bei Poseidon ist es/empfinde ich es leider als zu stark.

Und sp√§testens mit dem neuen B√ľgelsystem ist die Bahn f√ľr mich gestorben. Das ist mir alles zu eng und ich komme mit meinen Beinen nicht vern√ľnftig hin. Eher wegen der L√§nge als der Breite.

Sehr schade. Denn eigentlich hat die Bahn ein sehr interessantes Konzept.

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3520
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: N√§he N√ľrnberg

Beitrag Re: Poseidon » So 12. Jan 2020, 23:45

Ich finde es ja schön, dass es wirklich Leute gibt, die im Winter Wasserattraktionen fahren.
Aber ich bin ehrlich, f√ľr mich w√§re das definitiv nichts.

Ich fahre Wassersachen im Sommer auch nur, wenn wir mehrere Personen sind und quasi der "Gruppenzwang" mich dazu √ľberredet.

Ich hab dann zugegebenermaßen auch meinen Spaß und dann ist es mich auch egal wie naß ich werde, aber alleine brauch ich es nicht.

Allerdings hat im Winter noch nicht einmal der Gruppenzwang eine Chance.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Antworten