Arthur - The Ride

Hier dreht sich alles rund um die Attraktionen im Europa-Park.

ARTHUR - The Ride

Nummer auf dem Parkplan: KM40
Typ: Attraktion
Eröffnet seit: 2014
Themenbereich: Königreich der Minimoys
Kapazität: 1100 Personen pro Stunde
Geschwindigkeit: 31 km/h
Anzahl der Züge: 8
Personen pro Zug: 12
Streckenlänge: 505 m
Maximale Neigung: 30 °
Hersteller: Mack Rides
Mindestalter: 4 Jahre
Mindestgröße: 100 m
Lagerung des Rucksacks während der Fahrt: Rucksäcke können ins kostenlose Schließfach; Single-Rider: Abgabe am Bahnhof

ARTHUR - The Ride

Klicke auf das Bild, um dieses zu vergrößern.



Weitere Informationen ansehen

Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


EP_1
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 360
Registriert: 27.09.2009

Beitrag Arthur - The Ride »

2013 wird vermutlich endlich ein großer Darkride im EP überzeugen. Welches Thema und welchen Standort er wohl bekommen wird? Hier könnt ihr drüber diskutieren.

Ich würde mir einen großen Darkride zum Thema Argonautica in Griechenland wünschen.
Zuletzt geändert von EP_1 am Di 22. Dez 2009, 23:54, insgesamt 1-mal geändert.

steffen16
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 453
Registriert: 05.03.2009
Name: steffen
Wohnort: Rust
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Ich glaub eher Portugal/Island oder in einem neuen Themenbereich mit ner Achterbahn und es wird bestimmt das Hidden Reality Ride system.
Hier könnte Ihre Werbung stehen ...
Airtimers.com

animorphs
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1844
Registriert: 09.01.2005
Name: An(d)i
Wohnort: Neuried
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Also Griechenland braucht definitv keine weiteren Attraktionen mehr, vor allem, ist da ja auch kein Platz vorhanden. Wo soll denn der Darkride hin? Bevor hinter Griechenland noch ned erweitert wurde geht nix mehr.
Ich vermute eher mal, dass ein Darkride erstma unter Skandinavien kommen wird in die Palmenhalle. Oder evtl. bei Portugal :? .

EP_1
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 360
Registriert: 27.09.2009

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Aber er soll ja GROß werden, und unter groß verstehe ich auch große Kulissen in der Art Piraten in Batavia und nicht ala Abenteuer Atlantis.

steffen16
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 453
Registriert: 05.03.2009
Name: steffen
Wohnort: Rust
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Das 2013 ein Darkride sicher kommt haben Sie ja auch nciht gesagt, nur das einer in Planung ist.

Und ich finde Abenteuer Atlantis nicht gerade klein und wie schon gesagt ein normaler Darkride wird es sicher nicht, dafür haben wir ja schon Piraten in Batavia.
Hier könnte Ihre Werbung stehen ...
Airtimers.com

EP_1
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 360
Registriert: 27.09.2009

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Ja klein ist Abenteuer Atlantis nun nicht aber eben auch nicht wirklich so groß wie Piraten in Batavia.

Ein neuer richtig großer Darkride wäre schon was feines. Man hätte diesen theoretisch bei Poseidon mit einbauen können, was ja leider versäumt wurde.

Dem Thema Griechische Vergangenheit wäre ich sehr verbunden aber warten wirs ab... Hidden Reality lässt sich damit auch super verbinden. Was richtig Eindrucksvolles wäre schon schön.

Aber auch der Dracula Burg wäre ich nicht abgeneigt.

Wies auch kommt, meiner Meinung nach reicht nur Piraten in Batavia als richtig großer Darkride noch nicht aus gemessen an der größe und Vielfalt an Attraktionen. Und wirklich modern ist dieser ja auch nicht.

euroheld
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 256
Registriert: 28.03.2009
Wohnort: Freiburg

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Wie wärs wenn man PiB komplett sanieren, reparieren und erneuern würde.
Man könnte ihn dazu auch in ml in der Winterseson schließen.

EP_1
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 360
Registriert: 27.09.2009

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Sollte so oder so passieren da teilweise mal ordentlich was zu verändern nicht nur immer eine einzelne Figur...

BlueFire
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 517
Registriert: 10.09.2008

Beitrag Re: Darkride 2013 »

animorphs hat geschrieben:Also Griechenland braucht definitv keine weiteren Attraktionen mehr, vor allem, ist da ja auch kein Platz vorhanden. Wo soll denn der Darkride hin? Bevor hinter Griechenland noch ned erweitert wurde geht nix mehr.
Ich vermute eher mal, dass ein Darkride erstma unter Skandinavien kommen wird in die Palmenhalle. Oder evtl. bei Portugal :? .



Und wohin mit den Palmen? :wink: Und dort sind ja nicht nur ein paar Palmen.

PiB ist keine große Bahn sie wirkt nur so durch die Streckenführung.
Diese für eine Wintersaison zu schliessen ist auch ein Punkt an dem man sicher bei vielen Gästen auf keine
Gegenliebe stößt da PiB sehr beliebt ist. Dazu gehören würde auch das ein Restaurant und zwei Shops geschlossen wären. Zudem was soll man ändern und wieso?

Island bietet Platz genug.
Religionskriege sind Kriege erwachsener, bei denen es darum geht, wer den cooleren imaginären Freund hat.

Morrrpheus
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 343
Registriert: 28.10.2008
Name: Sascha
Wohnort: Baden (Deutschland)

Beitrag Re: Darkride 2013 »

BlueFire hat geschrieben:Zudem was soll man ändern und wieso?

Island bietet Platz genug.


Was soll man bei PiB ändern? Ganz klar: die Technik der Animatronix und Effekte. Streckenführung und das Transportsystem sind gut.

Aber die "Showtechnik" wirkt teilweise antiquar und das teilweise austauschen und Erneuern von Effekten bestärken diesen Effekte noch weiter!

Disney hat es vorgemacht und Pirates of the Caribean auch komplett erneuert. So etwas wertet so eine Fahrt ungemein auf und würde die Position des Europaparks in Europa unterstützen, da die Darkrides durch ihre aufwendige Technik und Gestaltung die Königsdisziplin der Freizeitparks sind.


ABER: Die Geisterbahn hat diese Umgestaltung eigentlich nötiger, da hier mittlerweile keine Geschichte mehr erzählt wird und die Bahn nur noch wie ein Sammelsurium aussieht.

EP_1
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 360
Registriert: 27.09.2009

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Kann man nur drauf hoffen.

Ich denke aber eher der EP erneuert beide Bahnen weiter nur Stück für Stück in ein paar minimalen Dingen. Die erste Kurve bei Piraten in Batavia mit dem Kanonen Animatronic ist zB. wirklich sehr alt und macht auch nichts mehr her... wie einige andere Szenen in der Bahn auch.

Stev23
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1020
Registriert: 05.07.2008
Name: Steffen
Wohnort: Iffezheim

Beitrag Re: Darkride 2013 »

ichwär auch für einen schicken Darkride. Denktz ihr es wird der Hidden Reality ride??

River Quest

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Stev23 hat geschrieben:ichwär auch für einen schicken Darkride. Denktz ihr es wird der Hidden Reality ride??


Warte mal ich schaue mal in meine Glaskugel! Sorry sagt mir gerade nix :)

Nein im Ernst :), klar würde ich einen Darkride begrüßen, aber bitte einen wo nicht irgendwo kopiert worden ist und bitte mal etwas innovatives und von einer höheren Qualität.
Die Darkrides im Park sind nicht so schlecht, aber leider teilweise sehr veraltert und halt auch nichts besonderes.
Vom Stuhl fällt man halt nicht :)
Einen Hidden Reality möchte ich noch nicht, ich finde die Technik noch nicht ausgereift genug, es wirkt auf mich ein bissel billig.

Ex-Offiz
Benutzeravatar
Ehrenmitglied
Beiträge: 298
Registriert: 03.09.2004

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Ich fänds auch super wenn man die Geisterbahn mal so RICHTIG neu machen würde. Richtig wie ein Herrenhaus der Familie Medici. Ich mag diese fake Lifte auch nicht. Wenn man den Platz von den Liften und dem Vorraum so richtig stimmungsvoll spukig als Eingangsbereich der Geistervilla dekorieren würde und innen die Bahn mal stilistisch aufwerten würde (manchmal ist weniger mehr) fänd ich das absolut genial. =D>

Jetzt werden sicher Einige sagen "die Geisterbahn finde ich super" aber das heißt ja auch nicht dass sie noch besser werden könnte.
Ich will nen Wasserpark!

Matterhorn-Fritz
Board-Stammgast
Beiträge: 934
Registriert: 15.04.2008

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Einen Darkride komplett zu erneuern fände ich nicht in Ordnung.
Da kann man diese ja gleich abreißen. Weshalb soviel über "Piraten in Batavia" gemotzt wird verstehe ich nicht. Allein die Kulissen machen diese Fahrt aus.
Und mal im Ernst: auch wenn euch das Geisterschloss als "Sammelsurium" vorkommt, begeistert es euch in einer gewissen Weise dennoch.
Ich appelliere dazu, eher einen neuen Darkride zu bauen, in dem man etwas innovatives ausprobiert, denn irgendwie gefällt mir es nämlich nicht, wenn man alte Bahnen durch neue Effekte (z.B. Beamerprojektoren) versucht "aufzupeppen". Das wirkt sehr schlecht und passt nicht wirklich gut zusammen.

River Quest

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Also ich finde wenn ein Darkride komplett erneuert wird, dann wäre es doch toll und würde auch komplett aussehen.
Natürlich sieht es nach Mist aus wenn nur immer teilweise erneuert wird. Diese Teilrenowierungen, wie sie immer im Geisterschloss gemacht werden sieht natürlich nach nix aus.
Also sollte man das Geisterschloss vielleicht mal komplett aufräumen :wink:

Contador
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1595
Registriert: 31.07.2007
Name: Robin
Wohnort: Lahr

Beitrag Re: Darkride 2013 »

mmh... das Geisterschloss hat so wie es ist halt schon für mich und viele Bekannte Kultstatus.
Wär also nicht sooo begeistert wenn man es komplett erneuern würde. Dann doch lieber ein komplett neues bauen.
Weil die Geisterbahn an sich ist doch eigentlich eher eine Themenfahrt mit Geistertheming, oder?
Dann könnte man doch mal eine richtige gruselige Geisterbahn bauen...mit viel mehr Schreck-Elementen, nicht nur mit zwei (Frau und Kopf).

River Quest

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Klar hat sie Kult, bin aber der Meinung lieber komplett erneuern als immer wiederein bissel zu verändern das nix mehr passt.
Ja ich sehe das Geisterschloss auch mehr als Familienfahrt :) .
Das Geisterschloss ist halt auf dem technischen Stand der 80er Jahre. Leider sind auch wieder Elemente zu finden die man von Disney kopieren wollte, leider aber nicht die Qualität :(
Unterm Strich bin ich auch dafür mal einen schönen großen Darkride zu bauen :)
Zuletzt geändert von River Quest am Mo 1. Feb 2010, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.

Europark-
Board-Stammgast
Beiträge: 567
Registriert: 10.03.2010

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Ich kann mir gut eine neue Geisterbahn in der Draculaburg vorstellen :)
Allerdings hätte ich dort lieber einen schönen Flyingcoaster ohne Schulterbügel kombiniert mit einer Geisterbahn :D

Ansonsten kann man die Geisterbahn finde ich schon ganz umräumen warum denn nicht?

Als eigentlichen Darkride stelle ich mir in England einen Coaster alla Rock n Rollercoaster vor nur mit besserer Musik und nicht so hart !So elektronische Musik zu der man sch mitgleiten oder ''tanzen'' kann.Ich finde sowas passt super nach England. Entweder auf der anderen seite der Elz (oder auf der Elz :o )oder vielleicht kann die Silverstonepiste abreisen und nach Deutschland verlegen zu Silverstar da passt das Thema Auto eh am besten hin und erst recht nach Deutschland = Benz .Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die Fläche auf dem dann ehemaligen Silverstonegelände zu klein ist ...

MFG

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: Zürich

Beitrag Re: Darkride 2013 »

Europark- hat geschrieben:Flyingcoaster ohne Schulterbügel


Yeah! Stell ich mir interessant fürn Rücke vor. :lol:

Antworten