2013-Neuheiten?

Hierher werden alle Themen von der Neuheiten 200x Kategorie verschoben. So bleiben die Themen erhalten und in der Neuheiten Kategorie ist Platz für das nächste Jahr.
Hinweis zum Erstellen eines Beitrags:
Das Antworten in diesem Forum ist nicht möglich. Wenn du möchtest, dass ein Thema wieder aus dem Archiv geholt wird, dann wende dich bitte an einen Moderator per PN. Vielen Dank.
Bebby
Board-User
Beiträge: 28
Registriert: 25.11.2012

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

SUPER !!!! Danke vielmals =D> =D>

Kann es sein, dass der Aussenbereich des neuen Dankrides anders sein wird (gem. vorherigen Plänen)? - oder, ist dies der "Kompromiss" mit der Gemeinde Rust mit weniger "Lärm" ???

Interessant finde ich, dass die Raddampfer nun ein Teil vom Märchenwald sind, wie auch die Schlossmauer mit Türmen, welche den Märchenwald nun von anderen Ländern abtrennt. :super

Hey, das lädt zu Spekulationen ein!!! Glaubt ihr, dass der Märchenwald Abends nun mit Spanien zusammengehängt wird und für Hotelgäste lange in die Nacht offen bleibt? Schliesslich kann ja nun der Märchenwald, wie auch Spanien, vom Rest des Parkes abgetrennt werden und ist in der "Nähe" von den Hotels...

PS: bei genauer Betrachtung ist die Raddampfer-Station genau an der Grenze, und könnte somit gemäss den Boden-Farben auch Abenteuerland bleiben ... :?:
Zuletzt geändert von Bebby am Sa 23. Feb 2013, 14:04, insgesamt 1-mal geändert.

andi95
Board-User
Beiträge: 82
Registriert: 10.03.2012
Name: Andreas Dumler

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

WOW wen das auf dem Parkplan so super aussaut dann wird das Bombastisch meint ihr nicht.

Das Raddampfer wird denke ich im Abenteuerland Afrika bleiben.

Gruß andi95
Seit 7 Jahren besuch ich mein Zuhause :-)

Orici

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Der EP-Express fährt an der Stelle aber nicht über dad Märchendorf, sondern über den See. Bin daher ist ein Bahnhof so gut wie ausgeschlossen. Der Parkplan ist an der Stelle nur etwas ungenau bzw die Strecke des EPE entspricht da nicht ganz der Realität.

PrinzvonHomburg
EP-Boarder
Beiträge: 232
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Bad Homburg, Kirdorf

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Wenn der Märchenwald direkt an Spanien angrenzen würde, könnte man das mit der Nachtöffnung bestimmt machen. Doch Österreich ist dazwischen.
"Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." (Der Kleine Prinz, von Antoine de Saint-Exupéry, S. 54)

Grubaer93
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1355
Registriert: 15.03.2010
Name: Matthias

Beitrag 2013-Neuheiten? »

Rainer schau dir mal den Parkplan von 2012 an. Die EP Express Strecke wurde im Plan geändert. Vielleicht wird die Strecke wirklich um dieses kleine Stück verlegt, denn wieso sonst sollte man die EP Express Strecke im Plan ändern?

PrinzvonHomburg
EP-Boarder
Beiträge: 232
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Bad Homburg, Kirdorf

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Bitte nicht wieder EP-Express und Panoramabahn verwechseln. Danke.
"Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." (Der Kleine Prinz, von Antoine de Saint-Exupéry, S. 54)

Bebby
Board-User
Beiträge: 28
Registriert: 25.11.2012

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Die Spur vom EP Express wurde auf dem 2013 Plan geändert !!! Wenn man den 2012 Plan mit dem 2013 Plan vergleicht, sieht man, dass die Spur bei der Raddampfer-Station ein wenig gegen oben (auf dem Plan) verlegt wurde. Auch wurde gem. 2013 Plan ein Teil vom See zugeschüttet - wo nun ein Märchenwald-Baum und Haus stehen wird.

Hier ein Bild von Orici:
Bild

Diese Aenderungen muss man jedoch mit Vorsicht zur Kenntniss nehmen !!! Der 2012 und 2013 Computer-Plan ist an vielen Stellen nicht sehr genau (zB Fjord Rafting ohne Gnome Woodan-Bahnstrecke, oder Griechenland Ice Show) !!! Daher kann es sehr wohl sein, dass es Aenderungen auf dem 2013 Plan gibt, ohne dass jemals etwas an den wirklichen EPE-Schienen geändert worden ist :shock:

Man kann nun darüber spekulieren ob es ein EPE Bahnhof geben wird - oder noch besser ein Umsteigebahnhof. Also, ein Panoramabahn-Bahnhof unten (wie früher vor dem Tabak-Shop) und im oberen Stock ein EPE Bahnhof - ähnlich wie beim Resort Hotel-Bahnhof. Ich fände dies genial !!!

Bild von Mulles:
Bild

Stev23
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1020
Registriert: 05.07.2008
Name: Steffen
Wohnort: Iffezheim

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Na das schaut doch sehr detailreich aus. :)
Bin schon sehr gespant wie das vor Ort wirken wird.

Gebrueder-Grimm-Figuren-im-Europapark.jpg
Gebrueder-Grimm-Figuren-im-Europapark.jpg (58.17 KiB) 2693 mal betrachtet


"Steinbildhauer erweckt die Welt der Brüder Grimm

Figurenschnitzer Gerd Dörflinger erweckt Märchengestalten zum Leben. Zum Grimm-Jahr 2013 baut er einen Märchenwald mit goldener Gans und tapferem Schneiderlein.

Ob Rapunzel, Doktor Allwissend oder die goldene Gans: Gerd Dörflinger erweckt Fantasiegestalten zum Leben, er schnitzt Märchenfiguren der Gebrüder Grimm. Passend zum Grimm-Jahr 2013 setzt der gelernte Holz- und Steinbildhauer aus dem badischen Oberkirch (Ortenaukreis) die historische Märchenwelt zeitgemäß in Szene. Er baut lebensgroße Figuren, die Gesichts- und Körperbewegungen machen. "Meine Aufgabe ist es, die Welt mit Kinderaugen zu sehen", sagt der Vater einer zwei Jahre alten Tochter.
200 Jahre nach dem ersten Erscheinen der Grimm'schen Märchen baut der Figurenschnitzer in Deutschlands größtem Freizeitpark, dem Europa-Park in Rust bei Freiburg, mit Kollegen einen Märchenwald.
Am 23. März startet der Park in die Sommersaison. Zum Grimm-Jubiläum ist ein 3000 Quadratmeter großes Märchenareal unter freiem Himmel die neue Hauptattraktion. Dörflinger schnitzt dafür in der parkeigenen Modellbau- und Dekowerkstatt die Figuren. Nicht im Miniaturformat, sondern mindestens in Lebensgröße.
Dörflinger modelliert Figuren, formt Nasen, schnitzt Falten

"Es ist eine besondere Aufgabe", sagt der 29 Jahre alte Familienvater und greift in seiner Werkstatt zu Schnitzmesser und Modellierwerkzeug. Vom tapferen Schneiderlein über Rapunzel bis hin zum Knüppel aus dem Sack aus "Tischlein deck dich": Dörflinger modelliert Figuren, formt Nasen, schnitzt Falten. Die Optik ist das Entscheidende.
Neben der klassischen Ausbildung hat der Badener Handwerksdesign studiert. Er selbst sieht sich nicht als Künstler, sondern als Handwerker. Es ist eine anspruchsvolle Tätigkeit.
Beim Schnitzen muss Dörflinger auf Details achten und zudem äußert genau arbeiten. Zu verspielt dürfen seine Figuren nicht sein, denn fast jeder kennt die Märchen und ihre Figuren. "Die jeweilige Gestalt sollte auf den ersten Blick identifizierbar sein." Gleichzeitig muss es aber auch Überraschungen geben. "Kinder schauen sich die Figuren meist sehr genau an. Es sollte immer etwas geben, das sie entdecken können und sie in Staunen versetzt." Dies gelte auch für Erwachsene. Altbacken dürfen die Figuren nicht wirken, aber auch nicht zu modern.
"Die Figuren müssen äußerst robust sein"

Doch mit dem Schauen ist es meist nicht getan. "Die Figuren müssen äußerst robust sein, weil Kinder gerne alles berühren und auch mal auf ihnen herumklettern." Das alles müssen sie aushalten. Mindestens 20 Jahre, sagt der Schnitzer, sollten seine Figuren halten.
Dörflinger arbeitet unter anderem mit Holz und Styropor, mit Knete und Ton. Und er haucht den Märchenfiguren Leben ein. Sie tragen viel Technik in sich. Sie drehen die Augen, winken, laufen, klettern oder schütteln sich. Und sind zum Anfassen da. Zum Beispiel eine Ziege, die sprechen kann, oder ein Prinz, der zu Füßen kniet und den goldenen Schuh von Aschenputtel zur Anprobe bereithält. Auch eine Eule, das Maskottchen des Märchendorfes, ergreift das Wort.
"Maschinell lassen ich solche Figuren nur mit großem Aufwand und vergleichsweise hohen Kosten herstellen. Und es braucht mehr Zeit", sagt Europa-Park-Inhaber Roland Mack. Deshalb setzt er auf eigene Figurenschnitzer. In der Werkstatt arbeiten fünf Fachkräfte, in Spitzenzeiten helfen zwei weitere Bildhauer und zwei Arbeiter mit.
"Es ist schon so, dass man Muttergefühle entwickelt", sagt Dörflinger. Zum Beispiel zum 3,80 Meter großer Riesen, den er gefertigt hat. "Es macht Spaß, weil unsere Figuren den Menschen Freude machen. Das erlebe ich, wenn ich durch den Park gehe und große Kinderaugen sehe." Dörflinger stattet den vielen Figuren, die er erschaffen hat, regelmäßig einen Besuch ab: Neben dem Schnitzen gehören auch die Wartung und das Reparieren zu seinen Aufgaben."


http://www.welt.de/regionales/stuttgart ... Grimm.html

Gruß Steffen

PrinzvonHomburg
EP-Boarder
Beiträge: 232
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Bad Homburg, Kirdorf

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Wusste ja garnicht, dass dieses Jahr ein Grimm-Jahr ist.
Umso besser passt es, dass dieses Jahr der zweite Abschnitt vom Märchenwald eröffnet wird.
"Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." (Der Kleine Prinz, von Antoine de Saint-Exupéry, S. 54)

Mechatroniker
EP-Boarder
Beiträge: 321
Registriert: 28.03.2011
Name: Mechatroniker

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Auf der Internetseite des EP`s wurde das Showprogramm nochmals aktualisiert.
Das Variete bekam nochmals einen anderen Namen. Mirragio

Interessant find ich das für das Globe-Theater jetzt zwei Shows aufgeführt sind.

1x Waterloo
und
1x Schillernde Illussionen mit Hammou Bensalah

Mal sehn wie das mit zwei Shows im Globe funktionieren soll.

Mulles
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 527
Registriert: 09.09.2011
Name: Livio

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Diese Woche kommt ja sicher noch der neue Trailer zu der Europa-Park Saison 2013. :D

Bin gespannt, wie der Trailer so wird... :)


LG Mulles
Werbung auf Dream Ocean von deinem YouTube-Kanal gefällig?

- Jetzt D.O.-Partner werden und dein Kanal wird auf der Webseite sichtbar!

- www.dreamocean-modellresort.jimdo.com/d-o-partner/

PrinzvonHomburg
EP-Boarder
Beiträge: 232
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Bad Homburg, Kirdorf

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Ist diese Woche denn nicht Pressekonferenz??
"Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." (Der Kleine Prinz, von Antoine de Saint-Exupéry, S. 54)

DragonMarty
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 314
Registriert: 28.03.2005
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Ja, am Donnerstag. Sonst war sie glaube ich immer Mittwochs. Keine Ahnung wieso sie nach Jahren mal einen Tag später stattfindet.
Gruß DragonMarty

PrinzvonHomburg
EP-Boarder
Beiträge: 232
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Bad Homburg, Kirdorf

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Da können wir uns bestimmt auf viel schönes Informationsmaterial freuen. Sowohl bei epfans.info, chris-space.net und hier.
"Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." (Der Kleine Prinz, von Antoine de Saint-Exupéry, S. 54)

nuebelstar
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2259
Registriert: 02.06.2004
Name: Patrick
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Das passende Video ist da ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=mksxF2-PgvM

Viel Spaß :)

Ich freue mich am meisten über die Wartezeiten-App - der Märchenwald sieht sehr gelungen aus.
www.repatricked.blogspot.com

euromir
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 685
Registriert: 26.09.2011

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Die App scheint sehr gelungen zu sein. Aber wann wird das Update erscheinen? Wird die App dadurch auch gratis? Ich besitze sie noch nicht weil ich vorher nicht viel davon gehalten habe. Durch die App wird sich auch die Besucherverteilung im Park gleichmäßig auf die Attraktionen verlegen. Das heißt das bei jeder Attraktion ungefähr die gleiche Wartezeit sein wird.

jotobi
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 517
Registriert: 02.05.2005
Name: Tobias
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Sehr schönes Video, Danke!

Ich glaube nicht, dass sich durch die Anzeige der Wartezeiten in der App viel an den Wartezeiten ändern wird. Praktisch ist das aber auf jeden Fall. Ich bin mal gespannt, ob man früher oder später die Wartezeiten auch auf Tafeln im Park anzeigen wird.
"Büro ist wie Achterbahnfahren. Ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das jeden Tag 8 Stunden machen muss, täglich, dann kotzt man irgendwann." (Bernd Stromberg)

VegasTom
Board-Stammgast
Beiträge: 943
Registriert: 28.07.2006

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Die Idee ist wirklich gut, nur ob sie praktisch umzusetzen ist, ist eine andere Frage. Dafür müssten die Daten ja permanent gepflegt werden. Zum anderen bringt das wirklich auch nur was, wenn man im ganzen Park WLAN zur Verfügung stellt, mit der normalen Datenverbindung dauert das sicherlich manchmal zu lange und ich hab keine Lust ständig das smartphone in der Hand zu haben.

Matterhorn-Fritz
Board-Stammgast
Beiträge: 934
Registriert: 15.04.2008

Beitrag Re: 2013-Neuheiten? »

Ich weiß nicht...ich hätte mit einer zentralen und stationären Anzeigetafel inmitten des Parks (z.B. auf der LED-Wand gegenüber des Globe-Theaters) wesentlich mehr anfangen können.
Dachte immer, dass diese an der genannten Stelle in Planung war.

Darkghost
Board-User
Beiträge: 13
Registriert: 26.07.2009
Name: Sebastian
Wohnort: Nähe Koblenz
Kontaktdaten:

Beitrag Pressekonferenz zum Saisonstart 2013 »

Bilder von der heutigen Pressekonferenz mit interessanten Einblicken zu den Neuheiten 2013 gibt's auf RideOnBlog.

Hier eine kleine Auswahl ...

Eröffnung des Märchenwaldes:

Bild

Bild

Bild

Bild

Neugestaltung des Magic Cinemas:

Bild

Bild

Antworten