Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang

Hierher werden alle Themen von der Neuheiten 200x Kategorie verschoben. So bleiben die Themen erhalten und in der Neuheiten Kategorie ist Platz für das nächste Jahr.
Hinweis zum Erstellen eines Beitrags:
Das Antworten in diesem Forum ist nicht möglich. Wenn du möchtest, dass ein Thema wieder aus dem Archiv geholt wird, dann wende dich bitte an einen Moderator per PN. Vielen Dank.
Junkie CD
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 105
Registriert: 30.07.2012
Name: Chris
Wohnort: Aachen

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

Da finde ich auch, dass Monorails und die Panoramabahn deutlich charmanter sind als dort ein Transportband auf zu bauen. Im Park ist man ja dort um etwas schönes zu erleben und nicht, um möglichst effektiv woanders hin zu kommen. Das ist auf dem Parkplätzen und in Flughäfen meiner Meinung nach was anderes [emoji3]

frank87
EP-Boarder
Beiträge: 124
Registriert: 28.07.2013
Wohnort: BW

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

Die Bauarbeiten für das Transportband haben schon begonnen :)
Finde es aber unnötig.
Das Geld wo da benötigt wird hätten sie auch etwas anderes damit machen könnten.

Duneland
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 624
Registriert: 23.02.2006
Wohnort: Rheintal

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

frank87 hat geschrieben:Die Bauarbeiten für das Transportband haben schon begonnen :)
Finde es aber unnötig.
Das Geld wo da benötigt wird hätten sie auch etwas anderes damit machen könnten.


Mag sein frank87, dass Tenns und Tweens nach einem tägigem Parkbesuch noch locker zum Auto rennen. Was ist aber mit betagten Parkbesuchern oder Familien mit Kleinkindern?
Ich denke das wird vor allem auf diese beiden Zielgruppen ausgerichtet sein und nicht auf nimmermüde Parkjunkies.
Von daher finde ich das Geld genau richtig investiert. Und so nebenbei glaube ich kaum, dass es für dieses Förderband eine Achterbahn zu kaufen gäbe :wink:

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4519
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

BTW: Teil 4 ist online

http://www.epfans.info/?id=4330
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Icke1989
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 149
Registriert: 12.12.2012
Name: Fabian

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

Ich hoffe, das Förderband wird schön Thematisiert und kommt dann noch in die Wartezeiten-App. *hüstel*
„Wir sollten bestrebt sein, diese Gefahr ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen, selbst wenn wir keine Hoffnung haben, dass es gelingt.“

(Gandalf) J.R.R. Tolkien

sebEP
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 46
Registriert: 06.02.2015

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

Thematisiert ist es doch - Airportfeeling, bevor man in die verschiedenen Länder Europas eintauchen kann... Sehr realistisch, eigentlich :lol:

Icke1989
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 149
Registriert: 12.12.2012
Name: Fabian

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

Dann muss doch aber auch noch ein Flugsimulator vor den Eingang. [emoji6]
„Wir sollten bestrebt sein, diese Gefahr ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen, selbst wenn wir keine Hoffnung haben, dass es gelingt.“

(Gandalf) J.R.R. Tolkien

VegasTom
Board-Stammgast
Beiträge: 943
Registriert: 28.07.2006

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

Mich würde mal interessieren, bis wohin das Transportband genau geht. Wenn es heißt bis zum Parkeingang, müsste es ja noch durch die Unterführung laufen.

Jango
Board-User
Beiträge: 69
Registriert: 29.04.2005
Wohnort: Bayern

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

Ich GLAUBE, das es nur unter dem Dach der Fotovoltaikanlage läuft. Dort ist es etwas geschützt und nicht Regen und im Winter übermäßig Schnee ausgesetzt.

Und wo der Parkeingang beginnt, ist Auffassungssache. Vielleicht beginnt er ja mit dem Vorplatz bereits bei der Unterführung? ;-)

sebEP
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 46
Registriert: 06.02.2015

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

Die Bänder werden ausschließlich unter dem Zeltdach sein und enden somit kurz vor der Unterführung. Ich habe mir die Baustelle am WE angesehen und die Fundamente für die Bänder sind fertig und man ist gerade dabei, die sonstigen Flächen zu pflastern. Ich glaube, es sind 4 Bänder hintereinander, jeweils mit einem kurzen Stück Freifläche zwischen den einzelnen Bändern. Das Pflaster ist relativ aufwändig gemacht - vorher war da nur Asphalt, oder?

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4519
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheiten 2015 »

Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Quibbler
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 284
Registriert: 12.07.2009
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang »

Gestern ist ein Kleinkind vor uns beim Ausgang gestürzt und die Nachfolgenden hatten Schwierigkeiten langsam zu machen, aufgrund der Massen von Nachkommenden. Vielleicht wäre hierfür ein Notausschalter sinnvoll? Allerdings haben die Eltern nicht sehr aufgepasst und das Kind war auch sichtlich sehr müde von den Anstrengungen.
Sonst eine wirklich tolle Sache und wir wurden vor allem am Abend bequem unserem Parkplatz zugeführt.
Zuletzt geändert von Quibbler am So 29. Mär 2015, 14:06, insgesamt 2-mal geändert.

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4519
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang »

Ist es nicht sogar Gesetz mit den Schaltern? Bei den Rolltreppen der Eurosat gibt es ja auch welche. Damals ist da auch mal eine gestürzt und durch den Stopp ist nichts schlimmere passiert.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Quibbler
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 284
Registriert: 12.07.2009
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang »

Vielleicht war einer da, aber ich konnte nicht suchen, weil ich meinen kleinen Sohn half, der selbst fast stürzte, weil er im letzen Moment auswich. Aber schon möglich, denn bei unserer Ankunft lief das vorderste Band nicht.

Bremerfan
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1273
Registriert: 17.03.2013
Name: Andreas
Wohnort: Hansestadt Bremen

Beitrag Re: Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang »

Am Ende oder Anfang, wie man es sieht :wink:
im Bereich der Schlüsselschalter der Fahrtrichtung müssen eigentlich Notaustaster verbaut sein.
Bei der Verbauten Lane sollten sie auf der gegenüberliegenden Seite sein ...rote Taster.

Gruß Andreas
>>> Bremen ist ein Dorf mit Straßenbahn und man geht bei uns um Pudding <<<

frank87
EP-Boarder
Beiträge: 124
Registriert: 28.07.2013
Wohnort: BW

Beitrag Re: Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang »

Ich finde es unnötig , wenn man zu Fuss lauft ist man schneller als wenn man auf dem Band steht

Sylveline
Board-User
Beiträge: 41
Registriert: 03.10.2014

Beitrag Re: Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang »

Ich bin dem Band gegenüber neutral eingestellt. :)

Manche brauchen es wohl, andere nicht. Mir ist es egal.

Bin auch damit zurück zum Parkplatz "gefahren" und hab mich über Leute geärgert, die es nicht zum angenehmeren Transport nutzten, sondern nur dazu, noch schneller zu ihren Autos zu kommen. Endete damit, dass einige Leute, die es offensichtlich eilig hatten, die anderen Leute anmotzten, die einfach nur auf dem Band standen, um sich damit fahren zu lassen.
Sollen sie halt einfach 5 Minuten früher gehen, wenn sie es so eilig haben oder gleich zuhause bleiben, dann kommen sie nicht in so eine Zeitnot...

EPMuffin99
EP-Boarder
Beiträge: 116
Registriert: 01.11.2014

Beitrag Re: Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang »

Man könnte ja die Regel einführen, dass man rechts stehen und links auf dem Band gehen kann, so wie es auf (amerikanischen) Flughäfen oft praktiziert wird...
Gibt es etwas besseres als den Europapark? <3

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3615
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang »

Also bei uns in Nürnberg ist das bei den Rolltreppen der U-Bahn absolut normal.
Steht auch ab und zu mal extra dran.

Wird auch in der Regel von den meisten Leuten so praktiziert, so dass auch keiner irgendwie den "Läufern" im Weg steht.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Oskar
Ehemaliger & Gründer
Beiträge: 3088
Registriert: 31.05.2004
Wohnort: Berlin

Beitrag Re: Neuheit 2015: Transportsystem zum Haupteingang »

Die Regel "rechts stehen, links gehen" kenne ich auch aus der Stadt, bei Rolltreppen etc. Trotzdem scheinen viele davon nichts zu wissen, kann mir deshalb gut vorstellen, dass es am Förderband beim Parkplatz schnell mal zu Motzereien kommen kann. Insgesamt finde ich es aber eine nette Idee, vor allem natürlich für diejenigen, die ihr Auto weit weg vom Eingang parken mussten.

MfG Oskar
Euroba Bark - eifach symbadisch

Antworten