Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte

Hierher werden alle Themen von der Neuheiten 200x Kategorie verschoben. So bleiben die Themen erhalten und in der Neuheiten Kategorie ist Platz fĂŒr das nĂ€chste Jahr.
Hinweis zum Erstellen eines Beitrags:
Das Antworten in diesem Forum ist nicht möglich. Wenn du möchtest, dass ein Thema wieder aus dem Archiv geholt wird, dann wende dich bitte an einen Moderator per PN. Vielen Dank.
mps
Benutzeravatar
Administrator
BeitrÀge: 4275
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 16:45

Hallo zusammen,

ja ihr habt richtig gelesen. Laut der Presse-Konferenz (Quelle EPFANS.info: http://www.epfans.info/?id=4496&lang) soll die Jahreskarte durch eine Club-Karte mit weiteren Vorteilen und Aktionen ersetzt werden. Wie das genau aussehen wird ist noch unbekannt. Von daher: Ran an die Tastaturen und diskutiert/vermutet :lol:

Gruß,
mps
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

MR0801
Benutzeravatar
Board-User
BeitrÀge: 85
Registriert: 28.03.2013
Name: Mayke

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 17:50

Gerade ist eine Email gekommen, die so ziemlich alles erklÀrt.

unter anderem, dass man die JK dann nicht mehr vor ort verlĂ€ngern lassen muss, sondern ganz bequem per internet. FĂŒr die Club Card besitzer wird es eine extra Homepage geben. der gĂŒltigkeitsbereich wird dann nicht mehr auf der karte stehen.

bestehende jk mĂŒssen nicht "umgetauscht" werden
Parkingpass kostet auch nur noch 18€ im Jahr und es gibt die möglichkeit fĂŒr 5 € ein Jahr lang Wlan zu haben.

Bild


Bild

MuellerLukas
Board-User
BeitrÀge: 30
Registriert: 31.08.2015
Name: Lukas

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 18:07

Das mit dem WLan ging aber schon lÀnger. Zumindest wurde ich gefragt ob ich Tages oder Jahreskarte will.

mps
Benutzeravatar
Administrator
BeitrÀge: 4275
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 19:02

FĂŒr mich persönlich jetzt nicht die umwerfende Neuigkeit...
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

PfalzFamilie
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 335
Registriert: 21.03.2008

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 19:17

Es Ă€ndert sich nicht wirklich viel. HĂ€tte mir einen Dauerrabatt (10-20%) bei Hotelbuchungen und/oder Merchandiseartikel gewĂŒnscht

the bride
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 293
Registriert: 18.09.2012
Name: Sabrina
Wohnort: 198 km vom EP entfernt :)

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 19:35

Wie immer in letzter Zeit: Großattraktion angekĂŒndigt und nicht viel dahinter.

Zumindest einen kleinen Rabatt bei GetrĂ€nken und beim Essen hĂ€tte ich schön gefunden. Die 2€ ErmĂ€ĂŸigung beim Parkingpass ist zwar eine schöne Geste, aber auf ein Jahr gesehen jetzt auch nicht der große Wurf.

Bleibt also fast alles beim Alten :lol:
Seit 20.10.2013 Jahreskartenbesitzerin \:D/

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 680
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 19:54

WLAN fĂŒr 5€ hab ich mir schon Anfang des Jahres zugelegt. Also nix neus.
Nutze ich manchmal, wenn das WLAN im Hotel net geht, wobei ich da eine WLAN Antenne brauche und das Fenster aufmachen muß, damit ich das im Hotel bekomme.

Die 2€ Kino ist neu fĂŒr mich und das find ich aber richtig gut. Im Hotel gibts auch noch nen Euro dazu auf Kino und 3 Euros weniger pro Kino is nich ĂŒbel.
Ich gehe bei Hotelbesuchen regelmÀssig Abends ins Kino (wenn es einen akzeptablen Film gibt), denn bei Parkschluss kommt ja schnell mal Langeweile auf.

Einen Hotelrabatt mit Jahreskarte zu verknĂŒpfen halte ich nicht so fĂŒr den Bringer. Da kĂ€me ich mir auch nen bissi verarscht vor, da ich ewig brauchte bis ich die 10% Stammgastrabatt bekam und dann gibts des einfach so bei der Jahreskarte dazu.
Parkingpass brauch ich als Hotelgast nicht wirklich und auch die 2 Tacken weniger machen da net viel aus.

Die freien Eintritte in die Partner Freizeitparks hab ich auch schon genutzt.

Ich denke das ist mehr eine Marketingaktion.

Clubkarte klingt vielleicht toller als Jahreskarte naja..
GrĂŒĂŸe, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. KĂ€rnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2019: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,HansaPark,DisneyParis,Plohn,Tripsdrill,SkylinePark,EP

wiaipi
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1220
Registriert: 14.12.2007
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 22:13

Der EP ist schon clever... Vermarktet nun die Jahreskarte neu als Clubkarte. Ich werde mir keine neue Karte kaufen.
Alles was Du weißt ist ein FischstĂ€bchen, dass eine MĂŒcke auf der Kruste hat.

Ramp
Benutzeravatar
Board-User
BeitrÀge: 53
Registriert: 21.08.2015

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 22:26

Ist doch egal, die Karte heisst nun anderst, hindert mich nicht daran, ne neue zu kaufen. Ich denke mal sie wurde umbenannt, weil organisatorisch doch noch einiges geÀndert wird. Ich denke Gutscheine werden nun elektronisch auf der karte gespeichert werden.

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
BeitrÀge: 3478
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: NĂ€he NĂŒrnberg

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Do 26. Nov 2015, 22:58

Es geht ja schon damit los, dass man ab sofort auch die schon mal als GerĂŒcht angesprochene Bezahlmögichkeit nun mit in der Karte hat.

Woher ich das weis? Na ganz einfach, schaut doch mal auf der dazugehörigen Homepage (http://www.europapark.club/de/)
bei den WEITEREn INFORMATIONEN unter dem Punkt "Fragen und Antworten".
Dort öffnet sich dann eine PDF-Datei wo unter anderem folgender Absatz zu lesen ist:

  • Bekomme ich einen Mehrwert, wenn ich meine Clubkarte verlĂ€ngere?
  • Wenn Sie Ihre Karte innerhalb eines Monats nach GĂŒltigkeitsablauf mit direktem Beginn der GĂŒltigkeit fĂŒr ein weiteres Jahr verlĂ€ngern (kein GĂŒltigkeitsbeginn
    zu einem spĂ€teren Zeitpunkt möglich), erhalten Sie, als treuer Freund des Europa-Park, eine Gutschrift direkt auf Ihre Clubkarte – einlösbar im gesamten
    Europa-Park – im Wert von 5 €.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

wiaipi
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1220
Registriert: 14.12.2007
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Fr 27. Nov 2015, 00:56

Ich finde die Rabatte weiterhin nicht berauschend und nennenswert!

Der EP soll erstmal wieder eine wirkliche Großattraktion mit 1 A theming bauen und echte Vorteile mit einer Clubkarte bieten, dann kaufe ich mir vielleicht wieder eine Jahreskarte.
NatĂŒrlich bleibt der EP einer meiner Lieblingsparks, aber das gesamte Unternehmen ist mir mittlerweile zu erfolgsverwöhnt, da unterstĂŒtze ich mit meinem Besuch lieber andere Parks.
Alles was Du weißt ist ein FischstĂ€bchen, dass eine MĂŒcke auf der Kruste hat.

Matterhorn-Fritz
Board-Stammgast
BeitrÀge: 930
Registriert: 15.04.2008

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Fr 27. Nov 2015, 03:19

"CLUBkarte"? Was denn bitte fĂŒr ein Club? Absolut unnötige VerĂ€nderungen.

Mel.C
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 517
Registriert: 28.09.2006
Name: Melih
Wohnort: TĂŒbingen in BaWĂŒ

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Fr 27. Nov 2015, 11:02

Ich kann mir vorstellen, dass hier relativ bald eine entscheidende Änderung greifen wird, welche im Moment noch nicht kommuniziert wird.

Eine Jahreskarte (Saisonkarte) hat einen fest definierten Zeitpunkt an welchem die GĂŒltigkeit endet.
Danach bleibt es jedem selber ĂŒberlassen ob und wann er diese erneuern möchte.

Eine Club Karte könnte man auch als eine Art Mitgliedschaft sehen, z.B. wie in einem Sportverein.
Diese Mitgliedschaft verlÀngert sich dann jedes Jahr AUTOMATISCH.
Um die Mitgliedschaft zu beenden muss bewusst gekĂŒndigt werden.

Das funktioniert auch in Sportvereinen und Fitnessstudios ganz klasse.
Die haben oft eine Riesen große Anzahl an passiven Mitgliedern die einfach zu bequem sind zu kĂŒndigen.

Ramp
Benutzeravatar
Board-User
BeitrÀge: 53
Registriert: 21.08.2015

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Fr 27. Nov 2015, 11:13

Mel.C hat geschrieben:Eine Club Karte könnte man auch als eine Art Mitgliedschaft sehen, z.B. wie in einem Sportverein.
Diese Mitgliedschaft verlÀngert sich dann jedes Jahr AUTOMATISCH.
Um die Mitgliedschaft zu beenden muss bewusst gekĂŒndigt werden.


Zum GlĂŒck ist das nicht so! Sonst wĂŒrde ich es mir auch 2 mal ĂŒberlegen eine zu kaufen!

Troppy
EP-Boarder
BeitrÀge: 384
Registriert: 25.11.2007
Name: Rainer
Wohnort: Vorarlberg / Österreich

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Fr 27. Nov 2015, 12:14

Ramp hat geschrieben:
Mel.C hat geschrieben:Eine Club Karte könnte man auch als eine Art Mitgliedschaft sehen, z.B. wie in einem Sportverein.
Diese Mitgliedschaft verlÀngert sich dann jedes Jahr AUTOMATISCH.
Um die Mitgliedschaft zu beenden muss bewusst gekĂŒndigt werden.


Zum GlĂŒck ist das nicht so! Sonst wĂŒrde ich es mir auch 2 mal ĂŒberlegen eine zu kaufen!


Ich finde es auch schade, dass die GĂŒltigkeit nicht mehr drauf steht.
So vergesse ich innerhalb eines Jahres an welchem Tag genau meine Karte ablÀuft und anstelle auf die Karte zu schauen muss ich jetzt jedes mal ins Internet.
Hab zudem gerne die alten Karten gesammelt.

Das mit den Gutscheinen kann ich mir aber auch vorstellen, dass die in Zukunft auf der Karte gespeichert sind und somit wirklich nur 1 Gutschein pro Karte eingelöst werden kann.
Schade jedoch, dass es immer noch nicht xx% auf das komplette Sortiment gibt wie in anderen Parks.

Beim Wlan habe ich es mir dieses Jahr schon ĂŒberlegt, da ich kein deutsches Netz habe.
Auf nachfrage wird das selbe Netz verwendet welches sowieso Gratis mit der App funktioniert. Somit fĂŒr mich unbrauchbar, da es nur einige Hotspots gibt und nicht flĂ€chendeckend ĂŒbern ganzen Park.

Sista71
Benutzeravatar
Board-User
BeitrÀge: 49
Registriert: 14.11.2014
Wohnort: NRW

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Fr 27. Nov 2015, 21:35

Ramp hat geschrieben:
Mel.C hat geschrieben:Eine Club Karte könnte man auch als eine Art Mitgliedschaft sehen, z.B. wie in einem Sportverein.
Diese Mitgliedschaft verlÀngert sich dann jedes Jahr AUTOMATISCH.
Um die Mitgliedschaft zu beenden muss bewusst gekĂŒndigt werden.

Zum GlĂŒck ist das nicht so! Sonst wĂŒrde ich es mir auch 2 mal ĂŒberlegen eine zu kaufen!


Exakt dieselbe BefĂŒrchtung hatte ich aber auch sofort, als ich das gestern gelesen hatte... fĂŒr mich impliziert das Wort "Club" nĂ€mlich genau das!

Aber gut, es gibt selbstverstÀndlich auch andere Clubs... trotzdem sehe ich die Gefahr, dass der EP genau auf diese dumme Idee irgendwann kommen könnte...
Lieblingsachterbahn: SilverStar
Letzte Besuche im EP: 07. - 10.01.2015 / 11. - 15.07.2015 / 29.09. - 01.10.2015
Sonstige Parks 2014: Phantasialand (2x), Moviepark, Heidepark, Gardaland (I), Fort Fun
2015: De Efteling (NL), Phantasialand, Moviepark

sascha.berger.50
EP-Boarder
BeitrÀge: 225
Registriert: 02.06.2015

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » Fr 27. Nov 2015, 22:02

Es wird hier auf Seiten des EP's rein um Gewinnmaximierung gehen. Es mĂŒssen wesentlich weniger Karten gedruckt werden. Die Karten sind ja unbegrenzt nutzbar und die 5€ fĂŒr die VerlĂ€ngerung gehen ja nun auch auf die Karte. Wenn jetzt noch der Versand der Gutscheine wegfĂ€llt und der Kunde die selbst ausdrucken muss, fallen diese Kosten auch weg. Durch den Nachlass beim Kino sollen mehr Leute in die Abendveranstaltungen des Kinos gelockt werden, die dort ja dann auch konsumieren. Ich denke das in einem weiteren spĂ€teren Schritt sogar die Bilder auf der Karte wegfallen. Diese werden ja jetzt schon am Eingang auf den Bildschirmen angezeigt. Dem Kunden wird es natĂŒrlich als Verbesserung verkauft. Ich kann mir sogar vorstellen das wenn man eine neue Karte benötigt diese gesondert gezahlt werden muss. Aber das wird ja in den neuen Bedingungen fĂŒr die Karte stehen.

points78
EP-Boarder
BeitrÀge: 266
Registriert: 21.03.2015
Name: Melanie
Wohnort: Gengenbach

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » So 29. Nov 2015, 18:23

Hallo,

das hoffe ich NICHT dass das so kommt wie oben vermutet wurde dass man automatisch wie beim Fitnesscenter verlĂ€ngert wird, wenn man 4 Wochen vor Ablauf nicht gekĂŒndigt hat. Da werde ich es mir auch ĂŒberlegen, ob ich nicht wieder wie frĂŒher Tageszahlerin werde. Nachteil ich kann keine 30 bis 40 Mal in den EP wie in den letzten Jahren wĂ€hrend der GĂŒltigkeitsdauer.

Meine BefĂŒrchtung ist auch, dass man die JK nicht wie sonst an der Kasse des EP kaufen kann, sondern dass man es online bestellt muss dann auch online bezahlen muss z.B. mit Kreditkarte.
Wenn es mal so kommen sollte frage ich mich allen Ernstes: Was machen die die keine Kreditkarte haben? Nur fĂŒr die JK bzw. Clubkarte eine besorgen werde ich nicht tun.

Guthaben von der emotions-card warum nicht auf die Clubkarte laden da brauchen die die JK nicht gesondert prĂŒfen wenn wir einen von den Coupons einlösen wollen.

Nur: Gibt es dann kĂŒnftig eine Serienmail wo drin steht: Die neuen Coupons sind da.........

Was glaubt ihr?

Gruß
Mel
EP Besuche 2017/2018 40 Mal, 27 x 2018/2019 CK verlÀngert am 11.10.2019 seither 3x Oktober, 2x November, 1x Dezember

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 680
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » So 29. Nov 2015, 18:43

points78 hat geschrieben:Wenn es mal so kommen sollte frage ich mich allen Ernstes: Was machen die die keine Kreditkarte haben?


Ganz Easy. Bankeinzug jÀhrlich am Tag, wo die Clubkarte abgelaufen ist.
So hab ichs mit meiner Bahncard 50 jedes Jahr.

Was mir da nicht gefÀllt, wenn es denn soweit kommt, dass ich nicht entscheiden kann, wann ich die Jahreskarte kaufe. Ich habe öfters mal 2-3 Monate Pause, bevor ich mir die nÀchste hole.

Soweit mir keine Jahreskarte zu holen wĂŒrds wohl nicht kommen. Da bin ich zu sehr Schwabe und mache schlicht das, was mich am wenigsten kostet.
GrĂŒĂŸe, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. KĂ€rnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2019: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,HansaPark,DisneyParis,Plohn,Tripsdrill,SkylinePark,EP

mps
Benutzeravatar
Administrator
BeitrÀge: 4275
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheit 2016: Ersetzung der JK durch die Club-Karte » So 29. Nov 2015, 19:18

Eine OPTIONALE automatische VerlĂ€ngerung wĂŒrde ich begrĂŒĂŸen. Alles andere, was nicht so ist, wie es jetzt geregelt ist, wĂŒrde ich absolut nicht gut finden.

Bzgl. der Gutscheine stelle ich mir vor, dass diese nun ĂŒber die Karte laufen und nicht mehr via PappkĂ€rtchen. So kann pro JK nur ein Gutschein eingelöst werden, man hat im EDV alle Statistiken gespeichert, man spart sich die Druck-Kosten fĂŒr die Gutscheinkarten und man kann sie als Gast nicht vergessen.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Antworten