Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark

Alles von und f├╝r FANS! Viel Spa├č im Fan-Talk. Macht was draus, gestaltet den Fan-Talk selbst, ganz nach dem Motto von Fans f├╝r Fans.
mps
Benutzeravatar
Administrator
Beitr├Ąge: 4591
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark »

Genial ­čśé Zeigt wohl ziemlich gut den Unterschied zwischen den Beiden ­čśé

Premutos666
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 360
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark »

Ja, w├Ąhrend Mundi sich die Seele aus dem Hals schreit, sitzt sein Kumpel locker-flockig neben dran.

ThalainTheCat
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 375
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark »

Allerdings bin ich mit dem Selfiestick den Patrick Marx da benutzt so gar nicht einverstanden. Der EP und Mack Rides sollten meiner Meinung nach keine Aufnahmen ver├Âffentlichen, die so zustande kommen - das verf├╝hrt nur zum Nachahmen. Man h├Ątte meiner Meinung nach besser eine Gopro an den B├╝gel geschraubt.
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten au├čer Voletarium
(Fast) kompletter EP-Onride Satz bei Nacht: Inklusive Dark Rides und Walkthroughs - Ohne Dark Rides

Skerpla
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 291
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbr├╝cken

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark »

Nun ja, die Aufnahmen sind au├čerhalb des offiziellen Fahrbetriebs entstanden.
Alle, die Mack Rides und ihre Entwicklungen beobachten, kennen wohl die Risiken einer solchen Aktion. Die unwissenden Tagesbesucher mit mangelndem Verst├Ąndnis werden wohl kaum solche Aufnahmen gezielt entdecken. Im Normalbetrieb werden wohl die Operator eingreifen und m├Âglicherweise sogar einen Notstopp ausl├Âsen, zum Beispiel beim Abschuss. Die komplette Kamera├╝berwachung ist ja nicht nur zum Spa├č da.
Wobei man bei gr├Â├čeren "Influencern" immer wieder das Gegenteil erlebt, vom Park abgesegnet. Fr├╝her (~2014) wurden die Kameras noch mit Panzerband an der Hand festgeklebt, heutzutage wird darauf anscheinend ganz verzichtet.

ThalainTheCat
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 375
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark »

Es geht mir nicht darum, wann die Aufnahmen entstanden sind (der Testbetrieb ist ja klar erkennbar), sondern um die Tatsache, dass sie in der Form ├Âffentlich kursieren - es gibt nach so einer Aktion immer den einen User, der auch so ein cooles Video haben will. Und selbst wenn dann ein Notstopp kommt ist der Betrieb erstmal unterbrochen (zus├Ątzliche Wartezeit f├╝r hunderte bis tausende Besucher je nach Tag).

Unabh├Ąngig vom Sicherheitsaspekt h├Ątte ich bei der Fahrt auch gerne mal eine professionelle Kameraf├╝hrung ­čÖé
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten au├čer Voletarium
(Fast) kompletter EP-Onride Satz bei Nacht: Inklusive Dark Rides und Walkthroughs - Ohne Dark Rides

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beitr├Ąge: 4591
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark »

Es gibt hier ziemlich offenbar unterschiedliche Meinungen. Das ist auch vollkommen in Ordnung und gut so. Dennoch muss hier niemand wegen seiner Meinung angegriffen werden.

Jeder dieser Meinungen hat in gewissen Z├╝gen recht, daf├╝r ist ein Forum auch da, diese Meinungen auszudiskutieren. Aber stets sachlich bitte. Danke ­čÖé

ThalainTheCat
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 375
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark »

Den Clip an sich finde ich ├╝brigens toll (und viel zu kurz, da gings ja noch gar nicht richtig los). Ich h├Ątte ihn halt nur trotzdem lieber mit einer fest montierten Kamera gehabt...

Aber vielleicht wird ja wirklich noch ein NeXTparknerds draus, auch wenn das Mack Rides Logo mich da nicht so hoffnungsvoll stimmt - ich denke das war eher ein Ausschnitt aus einem Video f├╝r einen Kunden denn ein Teaser f├╝r Marx und Mundi.
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten au├čer Voletarium
(Fast) kompletter EP-Onride Satz bei Nacht: Inklusive Dark Rides und Walkthroughs - Ohne Dark Rides

Premutos666
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 360
Registriert: 18.12.2014
Wohnort: Hanau

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark »

Nat├╝rlich war das nur ein Werbevideo. Den kompletten Clip findest du im YouTube-Kanal von Mack Rides. Aber Mundi hat es zumindest mal angeteasert - wenn auch wohl nur zum Spa├č. W├╝nschenswert w├Ąre es dennoch, wenn die beiden die aktuelle Zeit nutzen k├Ânnten, um doch noch die ein oder andere Episode drehen zu k├Ânnen. W├Ąre ja auch in gewisser Weise ein netter Fanservice.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 884
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber euren Lieblingsfreizeitpark (nicht meinen!) »

Warum seid ihr euch so sicher, dass die Aufnahmen mit Selfie Stick gemacht wurden? Im Twitter Video sieht man den Selfie Stick nicht.

Es k├Ânnte auch an der Hand befestigte Gopro sein. So ein Zubeh├Âr habe ich auch.
Gr├╝├če, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. K├Ąrnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

svenl
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 800
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber unseren Lieblingsfreizeitpark »

Ich halte das Argument f├╝r einen Strohmann, da hier ein Regelbrecher imaginiert wird - von uns w├╝rde es ja schlie├člich niemand machen, nur die Doofen da drau├čen k├Ânnten sich verleitet sehen. Was bringt diese theoretische Argumentation, das sind doch allesamt nicht unsere Sorgen.

Im Mack-Video bei 2:52 ist die Situation aus einer anderen Perspektive zu sehen: https://youtu.be/SBnlt0Nxr-Q?t=172

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 884
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Die #neXTparknerds mit genialen Video-Berichten aus und ├╝ber euren Lieblingsfreizeitpark (nicht meinen!) »

svenl hat geschrieben: ÔćĹ
Mo 23. Nov 2020, 09:15
Im Mack-Video bei 2:52 ist die Situation aus einer anderen Perspektive zu sehen: https://youtu.be/SBnlt0Nxr-Q?t=172
Ja das sieht mir in der Tat nach einer GoPro mit Befestigung am Handgelenk aus. Wobei man das wirklich nicht so gut sieht.

Wer nicht genau wei├č, was ich meine also so in etwa wie das da https://gopro.com/de/de/shop/mounts-acc ... lsrc=aw.ds

...und wie ihr seht gibts da unten eine Schlaufe, wo man das am Handgelelnk befestigen kann. Kann also nicht abfliegen, sondern h├Âchstens hin- und her schlagen, wenn es "verliert".

ich bin mir zwar nicht sicher, ob das bei Achterbahnen f├╝r die normalen Besucher erlaubt ist, aber ein Handy Selfiestick ist was anderes.
Gr├╝├če, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Zadra(Energylandia); 3. K├Ąrnan (Hansa Park)
Mein Youtube Kanal mit 4K Onrides aus Freizeitparks: Kevin Jay

Antworten