Erstes Mal im Park - eure Tipps?

Alles von und für FANS! Viel Spaß im Fan-Talk. Macht was draus, gestaltet den Fan-Talk selbst, ganz nach dem Motto von Fans für Fans.
natalie3110
Neu an Board
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2016
Name: Natalie

Beitrag Erstes Mal im Park - eure Tipps? »

Hallo zusammen,

ich habe mich gerade erst hier angemeldet und werde mich die nächste Zeit mal durchs Forum wühlen. Trotzdem erdreiste ich mich mal, hier alle meine Fragen zu stellen, die mir grade so einfallen. Vielleicht krieg ich ja ein paar tolle Tipps :D

Wir wollen Ende Juli / Anfang August fahren, somit genau in der Hochsaison. Aber dank Disneyland Paris wurden wir bereits genug "abgehärtet" was lange Wartezeiten angeht ^^

Wie lange sollten wir uns für den ersten Besuch Zeit nehmen? Wir haben zu dieser Zeit Urlaub und können daher auch einige Tage am Stück fahren. \:D/

Was die Übernachtungsmöglichkeiten angeht sind die Europa Park Hotels ja leider etwas teuer. Schade, da sie ja schon toll aussehen. :( Was könnt ihr empfehlen? Von einer Bekannten wurde mir das Gästehaus Spoth empfohlen. Das scheint preislich ja ganz in Ordnung und nur 10 Gehminuten entfernt vom Park. So was wäre für uns in Ordnung.

Wie ist es denn im Park mit den Wartezeiten zu diesem Zeitraum?

Was dürfen wir auf keinen Fall verpassen, welche Restaurants könnt ihr empfehlen etc.
Tobt euch aus, bin für alle Tipps dankbar
:thanks:
Eine Blume, die in der Dürre erblüht, ist die Seltenste und Schönste von allen.

sascha.berger.50
EP-Boarder
Beiträge: 232
Registriert: 02.06.2015

Beitrag Re: Erstes Mal im Park - eure Tipps? »

Auch wenn Ihr in keinem Parkhotel wohnt, solltet Ihr Euch Abends mal an die Piazza im Collosseo setzen und dort einen Cocktail trinken. Dort ist eine sehr schöne Stimmung. Danach könnt Ihr auch mit der Monorail wieder zum Haupteingang zurück, wenn Ihr im Dorf übernachtet. Diese fährt bis ca. 23 Uhr.

Aber wenn Ihr einige Tage am Stück bleiben wollt, solltet Ihr vielleicht überlegen ob das Hotel Hopping Angebot was für Euch ist. Hier übernachtet Ihr dann in allen Hotels des Parks und die Jahreskarte ist im Preis inbegriffen.

Ich habe das Angebot mal verlinkt:

http://www.europapark.de/de/hotels/ange ... reise-2016

EPFAN75
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 465
Registriert: 08.08.2013

Beitrag Re: Erstes Mal im Park - eure Tipps? »

Die Pension Spoth kann ich euch auch nur empfehlen. Der Preis ist nicht nur in Ordnung, sondern auch am billigsten. Ihr werdet kein Zimmer billiger in Rust finden :wink: . Das heißt nicht, dass es dort schlecht ist im Gegenteil!

In der Hauptsaison ist ein mehrtägiger Aufenthalt für Erstbesucher nahezu zwingend, wenn man den größten Teil des Angebots sehen bzw. ausprobieren möchte.

Die Wartezeiten sind schwer einzuschätzen. Es bewegt sich zwischen 40 - 90 min.(weite Spanne..ich weiß :lol: ) bei passendem Wetter.
Die Zeit vergeht, die Erinnerung bleibt

natalie3110
Neu an Board
Beiträge: 4
Registriert: 03.04.2016
Name: Natalie

Beitrag Re: Erstes Mal im Park - eure Tipps? »

Das Hotel Hopping hatte ich auch schon gesehen, ist aber zu unserer Wunschzeit leider nicht mehr verfügtbar.

Das Gästehaus Spoth wurde mir auch von einer Bekannten empfohlen, die sind allerdings auch nicht alle Tage unseres gewünschten Zeitraums verfügbar. Müssen mal schauen wie wir das nun machen... :(

Naja, Wartezeiten sind wir wie gesagt gewohnt. Und wenn das Wetter gut ist machen wir uns da auch nix draus :D
Eine Blume, die in der Dürre erblüht, ist die Seltenste und Schönste von allen.

sascha.berger.50
EP-Boarder
Beiträge: 232
Registriert: 02.06.2015

Beitrag Re: Erstes Mal im Park - eure Tipps? »

Versuche Dein Glück mal hier http://www.regioneuropapark.de Dort findet man auch Pensionen die nicht in anderen Portalen zu finden sind. Mir fällt im Park noch ein Tipp ein. Laufe nicht allen hinterher. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht in der Mitte des Parks zu beginnen, Poseidon z.B. Dann den Schweizer Themembereich. Oder auch zuerst zum Rafting und dann wieder zurück in die Mitte des Parks. Bei langen Öffnungszeiten Nachmittags Shows besuchen. Habe schon oft erlebt das der Park sich zwischen fünf und sechs wieder beginnt zu leeren. Muss nicht so sein, kann aber schon mal passieren.

mrAwesam
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 334
Registriert: 06.07.2013
Name: Sam(uel)
Wohnort: bei Darmstadt

Beitrag Re: Erstes Mal im Park - eure Tipps? »

Eigentlich ist der Park fast eine ganze zusammenhängende sehenswerte Sache :lol: Klar, einige Stellen sind vielleicht nicht so schön, aber wenn ihr mehrere Tage hin fahrt, solltet ihr auch einiges sehen können, da gibts glaub kein "unbedingt dies und das".
Was sinnvoll ist, ist (wie du jetzt wahrscheinlich tun wirst) vorher mal rum zu gucken, was wo ist, damit man nicht inmitten des Gewühls verwirrt mit der Karte steht. Auch wissenswert ist, dass der Park erfahrungsgemäß sehr nett zu Leuten ist, die noch ein paar Minuten nach Parkschluss unterwegs sind. Man brauch sich also nicht 20 min vor Parkschluss richtung Ausgang begeben, aus Angst eingschlossen zu werden - die Attraktionen fahren die Schlangen alle schön leer ;)
Erised stra ehru oyt ube cafru oyt on wohsi

Antworten