Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte

Alles rund um die Gastronomie im Europa-Park. Für den Shoppingbereich haben wir ein extra Unterforum eingerichtet.
Mina
Board-User
Beiträge: 86
Registriert: 17.09.2016
Name: Mina Rina

Beitrag Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Di 6. Aug 2019, 19:04

Hallo ihr Lieben,

In welchem Restaurant/Bar etc ist an vollen Tagen immer am Wenigsten los?

EPFAN75
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 423
Registriert: 08.08.2013

Beitrag Re: Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Di 6. Aug 2019, 20:31

Schloss Balthasar und Don Quichotte in Spanien. Diese gehören aber zu den teuersten, wobei ich das Buffetessen im Don Quichotte sehr emphehlen kann. Sonst ist es relativ egal ob z.B Pizzeria, Seerestaurant oder kleinem Imbissbuden, an vollen Tagen ist überall sehr viel los mit langer Wartezeit. Ich würde zum Essen die Mittagszeit meiden und erst an Nachmittag essen.
Die Zeit vergeht, die Erinnerung bleibt

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4203
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Di 6. Aug 2019, 22:40

Eine alternative wäre es in die Hotels "zu flüchten". Dort ist es meistens etwas leerer als im Park. An mäßigen Tagen im Park ist in den Hotels sogar oftmals fast gar nichts los.

Einfach in Spanien am Ein-/Ausgang für Hotelgäste raus und bescheid sagen, dass man nochmal wieder kommt und im Hotel etwas essen möchte. Dann kommt man später auch als Nicht-Hotelgast hier wieder in den Park zurück. Klappt auch mit dem EP-Express.

Besonders zu empfehlen ist die Pizzeria im Hotel Colosseo.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Kalle2000
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 559
Registriert: 20.08.2008
Wohnort: nahe Rottweil - 120km vom EP

Beitrag Re: Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Mi 7. Aug 2019, 10:51

Kurze Wartezeiten
spätestens um 11:30 essen.
Das Petit France im Französischen Themenbereich wird von vielen Besuchern übersehen.
Hier gibt es das gleiche wie im Seerestaurant und die Wartezeiten sind deutlich kürzer.

Wenn es Fast Food sein darf, ist der deutsche Themenbereich zu empfehlen. RockCafe (gehobenes Fast Food) BurgerBar Walters Wurstbude
Gruß
KALLE

Dorothea
EP-Boarder
Beiträge: 392
Registriert: 02.06.2004
Wohnort: Hannover

Beitrag Re: Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Do 15. Aug 2019, 14:41

Kurze Wartezeiten
spätestens um 11:30, besser um 11.15 Uhr essen.
Das Petit France im Französischen Themenbereich wird von vielen Besuchern übersehen.
Hier gibt es das gleiche wie im Seerestaurant und die Wartezeiten sind deutlich kürzer.

Im Seerestaurant habe ich an vollen Tagen bereits um 11.30 Uhr 20 - 30 Minuten in der Warteschlange aufs Essen gewartet

Mina
Board-User
Beiträge: 86
Registriert: 17.09.2016
Name: Mina Rina

Beitrag Re: Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Di 20. Aug 2019, 10:54

EPFAN75 hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 20:31
Schloss Balthasar und Don Quichotte in Spanien. Diese gehören aber zu den teuersten, wobei ich das Buffetessen im Don Quichotte sehr emphehlen kann. Sonst ist es relativ egal ob z.B Pizzeria, Seerestaurant oder kleinem Imbissbuden, an vollen Tagen ist überall sehr viel los mit langer Wartezeit. Ich würde zum Essen die Mittagszeit meiden und erst an Nachmittag essen.
Merke, wie immer einen gut gefüllten Geldbeutel dabei haben xD Am Schlimmsten fand ich die Schlange beim FoodLoop - war echt schade, weil die Neffen meines Freundes mit denen wir dort waren, wohnen sonst in Norwegen und sind dementsprechend nicht oft in Deutschland 🙁
mps hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 22:40
Eine alternative wäre es in die Hotels "zu flüchten". Dort ist es meistens etwas leerer als im Park. An mäßigen Tagen im Park ist in den Hotels sogar oftmals fast gar nichts los.

Einfach in Spanien am Ein-/Ausgang für Hotelgäste raus und bescheid sagen, dass man nochmal wieder kommt und im Hotel etwas essen möchte. Dann kommt man später auch als Nicht-Hotelgast hier wieder in den Park zurück. Klappt auch mit dem EP-Express.

Besonders zu empfehlen ist die Pizzeria im Hotel Colosseo.
Hatte ich auch zuerst überlegt, aber für den Geldbeutel ja auch eher heftig. Habe hier dann zwar oft gelesen, dass man auch als Nicht-Hotelgast reinkommt wenn man sagt, dass man dort etwas Essen möchte. Allerdings hat mich der "Kontrolleur" am EP-Express-Hotelstation-Ausgang doch etwas verscheucht mit seinem "Ausstieg nur für Hotelgäste" - jedes Mal wenn wir mit dem EP-xpress vorbei gekommen sind xD Da war es gut, dass wir den Plan dort zu Essen eh verworfen haben.


Im Endeffekt haben wir im Affekt gegessen - waren gerade im skandinavischen Bereich, bei den "Untertassen" und bei der Pommesbude war wenig los.
Etwas später sind wir am Moby Dick Hot Dog vorbeigekommen, es war wenig los und wir hatten weider Hunger xD

Mina
Board-User
Beiträge: 86
Registriert: 17.09.2016
Name: Mina Rina

Beitrag Re: Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Di 20. Aug 2019, 11:00

Kalle2000 hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 10:51
Kurze Wartezeiten
spätestens um 11:30 essen.
Das Petit France im Französischen Themenbereich wird von vielen Besuchern übersehen.
Hier gibt es das gleiche wie im Seerestaurant und die Wartezeiten sind deutlich kürzer.

Wenn es Fast Food sein darf, ist der deutsche Themenbereich zu empfehlen. RockCafe (gehobenes Fast Food) BurgerBar Walters Wurstbude
Stimmt, hast Recht Kalle, das fiel mir auf, als wir einmal an der deutschen EP-Express-Station raus sind - im RockCafe war nicht viel los 😕 Muss ich mir für das nächste Mal merken.

Bzw ich werde mir generell merken, dass ich mit Kids die selten die Gelegenheit für einen EP-Besuch haben, den Termin dieses Besuchs besser koordiniere. Wenn du nur einmal im Jahr die Gelegenheit hast in den EP zu gehen, sind Anstehzeiten von durchschnittlich 55 Minuten und Massen an anderen Besuchern nicht so prall 🙁

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4203
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Di 20. Aug 2019, 12:40

Mina hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 10:54
Allerdings hat mich der "Kontrolleur" am EP-Express-Hotelstation-Ausgang doch etwas verscheucht mit seinem "Ausstieg nur für Hotelgäste" - jedes Mal wenn wir mit dem EP-xpress vorbei gekommen sind xD
Klingt natürlich verwirrend, ist aber eben nicht ganz korrekt die Aussage des Ticketkontrolleurs. Das machen die auch nur, da viele normale Gäste die Station mit Spanien verwechseln. In der Sekunde seid ihr Hotelgast
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Rudi
Board-User
Beiträge: 58
Registriert: 25.09.2017

Beitrag Re: Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Di 20. Aug 2019, 15:59

Mina hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 10:54
Am Schlimmsten fand ich die Schlange beim FoodLoop - war echt schade, weil die Neffen meines Freundes mit denen wir dort waren, wohnen sonst in Norwegen und sind dementsprechend nicht oft in Deutschland 🙁
Dort kann man alternativ Nachmittags schön ohne Wartezeit Kaffee & Kuchen genießen.

Mina
Board-User
Beiträge: 86
Registriert: 17.09.2016
Name: Mina Rina

Beitrag Re: Wo ist am wenigsten los, wenn man etwas essen möchte » Di 20. Aug 2019, 18:29

mps hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 12:40
Mina hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 10:54
Allerdings hat mich der "Kontrolleur" am EP-Express-Hotelstation-Ausgang doch etwas verscheucht mit seinem "Ausstieg nur für Hotelgäste" - jedes Mal wenn wir mit dem EP-xpress vorbei gekommen sind xD
Klingt natürlich verwirrend, ist aber eben nicht ganz korrekt die Aussage des Ticketkontrolleurs. Das machen die auch nur, da viele normale Gäste die Station mit Spanien verwechseln. In der Sekunde seid ihr Hotelgast
Nächstes Jahr versuchen wir das mal 😃

Rudi hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 15:59
Mina hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 10:54
Am Schlimmsten fand ich die Schlange beim FoodLoop - war echt schade, weil die Neffen meines Freundes mit denen wir dort waren, wohnen sonst in Norwegen und sind dementsprechend nicht oft in Deutschland 🙁
Dort kann man alternativ Nachmittags schön ohne Wartezeit Kaffee & Kuchen genießen.
Wir sind an dem Tag immer wieder vorbei gekommen, die Schlange war den ganzen Tag lang 🙁

Antworten