Essen für euch getestet 2021

Alles rund um die Gastronomie im Europa-Park. Für den Shoppingbereich haben wir ein extra Unterforum eingerichtet.
jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1801
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Essen für euch getestet 2021 »

Ich mache mit dem extrem leckeren, gegrillten Lachs mit Kartoffel-/Pilzragout im Schloss Balthasar hier den Anfang. Einfach lecker und sehr zu empfehlen und mit 22 EUR für Qualität, Service und Portionsgröße auch fair eingepreist 👍

23_EPB_Schloss_Lachs.jpg

Zusätzlich noch das Gericht mit Iberico-Schwein und Rinder-Bäckchen sowie spanischen Beilagen im Restaurant Don Quichotte. Eine ordentliche Portion, von der man auf jeden Fall satt werden sollte.

14_EPB_Saisonstart_2021.jpg

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2140
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Essen für euch getestet 2021 »

Gestern hab ich mich recht schwer getan im Park was zu essen zu finden, nachdem gut die Hälfte aller Restaurants/Snackstande geschlossen warenEmoji
So landeten wir im Rockcafe und hatten 2 durchaus leckere Burger mit extrem guten Pommes dazu. Knapp 13€ aber eine reichhaltige Portion von sehr guter Qualität, lediglich das Schälchen Krautsalat hätte einen Tick größer ausfallen dürfen.
20210617_120250.jpg
Local Cheeseburger 12,60€
20210617_121151.jpg
Triple Cheeseburger 12,90€
20210617_121135.jpg
Leider bekommt man hier nur 0,25l Fläschchen Mineralwasser, das sollte man noch ändern, wie ich aber bereits im entsprechenden Thread schon erwähnt habe. Falls es den ein oder anderen noch interessiert - es gibt auch zur Zeit ein spezielles FAN-Menu:
20210617_123528.jpg
Für 3,90€ bekommt man an diversen Stellen im Park ein Frozen-Shake, Der genaue Name ist mir leider entfallen. Jedenfalls eine leckere Erfrischung für zwischendurch. Ich hatte ihn mit Vanille-Geschmack. War ganz gut, hätte aber noch etwas vanilliger sein dürfen.
20210617_125324.jpg

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2140
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Essen für euch getestet 2021 »

Da es schwer genug war, gestern was zu Essen zu bekommen ohne minimum eine Halbe Stunde dafür anzustehen, haben wir uns durch die Fischbrötchen, beim Fjord-Restaurant getestet:
20210703_113539.jpg
Lachsbrötchen: 4,80€
Thunfisch-Salat-Brötchen: 4,70€
Bismarckhering-Brözchen: 4,50€

Geschmacklich alle 3 sehr gut. Ich finde es jedoch etwas unglücklich warum man für das Lachsbrötchen ein wesentlich kleineres Brötchen verwendet. Das gibt dem ganzen einen fragwürdigen Beigeschmack, weil man einfach merkt das wieder an Material gespart werden kann🙄 Ansonsten sind wir erstaunlich gut satt geworden und grade wenn es heiß ist ein leckerer frischer Snack.

Langnese Swirl - der kleine kostet inzwischen 4,70€ mit 3 Toppings, Geschmacklich sehr gut. Leider auch schon als wir ihn bekommen haben, am schmelzen. Ich kenne mich da nicht aus aber vermutlich hätte das Eis höher gekühlt gehört.
20210703_123839.jpg

Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2140
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Re: Essen für euch getestet 2021 »

Ich hab 2 Tests von der Bell Rock Hotelbar "Spirit of St. Louis".

Ein Stück Kirschkuchen 3,60€. Geht für mich in Ordnung, da er total frisch war und wirklich ausgezeichnet geschmeckt hat.
Der Blaubeer-Schmand Kuchen kostet hingegen 3,80€ war aber auch sehr lecker.
20210717_150319.jpg
Das Sandwich ist dort auch absolut zu empfehlen für 18,50€ zwar nicht wirklich günstig. Aber was von dem man richtig gut satt wird. Mit sehr viel Belag und einer großen Portion Pommes.
20210717_195747.jpg
20210717_201659.jpg
20210717_201714.jpg

Antworten