Neuheiten 2021 - Wer weiß was?

Hier findet ihr alles, was es laut offiziellen Ankündigungen in den nächsten Jahren neues geben wird.
Ramius
EP-Boarder
Beiträge: 319
Registriert: 26.07.2008

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Da die Marke vom EP beantragt wurde, wird es wohl um eine Bar/Restaurant im EP gehen, vielleicht im Zusammenhang mit dem Umbau der Floßfahrt.

mateo
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 119
Registriert: 30.06.2019
Name: Mathias Jung
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Ramius hat geschrieben: Mo 10. Aug 2020, 09:52 Da die Marke vom EP beantragt wurde, wird es wohl um eine Bar/Restaurant im EP gehen, vielleicht im Zusammenhang mit dem Umbau der Floßfahrt.
Bei der Floßfahrt ist aber direkt schon nebenan die Crocodile bar

Aber wenn das komplett umgestaltet wird die Floßfahrt kann es schon sein, dass auch dort die Bar hinkommt.

Du wirst recht haben, wenn es der EP beantragt hat, wird es im Park sein und nicht Rulantica.
Zeit. Gemeinsam. Erleben.

Jeder einzelne Park-Besuch ist für mich einzigartig

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4718
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Aber seit wann beantragt der Park für Gastroangebote im Park ein Namensrecht? Ist mir zumindest nicht bewusst.

Denke eher das es sich dabei um etwas handeln soll, dass außerhalb des Parks stattfindet und nach dem Parkbesuch.

Ggf. aber auch um eine eigene Getränkemarke die vertrieben werden soll.

mateo
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 119
Registriert: 30.06.2019
Name: Mathias Jung
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

mps hat geschrieben: Mo 10. Aug 2020, 10:19 Aber seit wann beantragt der Park für Gastroangebote im Park ein Namensrecht? Ist mir zumindest nicht bewusst.

Denke eher das es sich dabei um etwas handeln soll, dass außerhalb des Parks stattfindet und nach dem Parkbesuch.

Ggf. aber auch um eine eigene Getränkemarke die vertrieben werden soll.
Eigene Getränkemarke würde zu der Entwicklung des Parks auch passen.
Zeit. Gemeinsam. Erleben.

Jeder einzelne Park-Besuch ist für mich einzigartig

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1770
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Also ich vermute, dass es um das neue Restaurant in/bei Rulantica geht. Dort sollen ja auch die reinen Restaurant-Besucher irgendwie ins Innere von Rulantica blicken können. Zusätzlich würde es ja auch zu eventuellen Eigenmarken bei Getränken und Co. passen.

mateo
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 119
Registriert: 30.06.2019
Name: Mathias Jung
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Die Bar im neuen Bereich der ab Herbst 2020 geöffnet werden soll, soll man als Hotelgast mit Blick in Rulantica nutzen können und ebenfalls vom neuen "Ruhebereich" aus in Rulantica selbst.
Ich bin mal gespannt wie das gestaltet sein wird.
Zeit. Gemeinsam. Erleben.

Jeder einzelne Park-Besuch ist für mich einzigartig

EUfunPARK
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 12
Registriert: 28.10.2020
Name: Lena

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

mateo hat geschrieben: Mi 23. Sep 2020, 13:33 Die Bar im neuen Bereich der ab Herbst 2020 geöffnet werden soll, soll man als Hotelgast mit Blick in Rulantica nutzen können und ebenfalls vom neuen "Ruhebereich" aus in Rulantica selbst.
Ich bin mal gespannt wie das gestaltet sein wird.
War jetzt schonmal jemand in dem neuen "Ruhebereich" und kann berichten?
Zeit oder Freizeit? Das ist heute die Frage.
- Hermann Simon (*1947), deutscher Unternehmensberater und Unternehmer, emeritierter Wirtschaftsprofessor, Autor, Referent sowie seit 1988 Kolumnist im manager magazin

Lana
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 57
Registriert: 14.07.2020
Name: Laura
Wohnort: Montabaur

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Ich habe tatsächlich mal mit einem neuen Ed & Edda Abenteuer spekuliert. Reine Spekulation, aber würde mich freuen 🙂

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1770
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Die Themen, die hier bereits explizit zum neuen Restaurantkonzept "EATRENALIN" verfasst wurden, sind nun hier zu finden:

Neuheit 2021: Restaurant "EATRENALIN"

Zu weiteren Neuheiten, wie evtl. dem vernuteten neuen 4D Film mit Ed und Edda darf gerne hier weiter spekuliert werden. Eine Fortsetzung von Ed und Eddas Abenteuern wäre auf jeden Fall auch sehr schön.

DJ.Hoffi
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 241
Registriert: 30.03.2007
Name: Thomas Hoffmann
Wohnort: Krefeld

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Ich tippe nach wie vor auf die Umgestaltung einer der gemächlicheren Wasserfahrattraktionen, wobei ich die Marionettenboitsfahrt für am wahrscheinlichsten halte. Aus meiner ganz persönlichen Erfahrung als Gast empfinde ich die Elfenfahrt als wenig verbesserungswürdig, ebenso die Dschungelfloßfahrt. Aber bei der Marionettenbootsfahrt sehe ich den größten Handlungsbedarf, denn dort hat sich m.W. im Laufe der Jahre am wenigsten verändert und ich empfinde sie als die "langweiligste" von den Dreien.

Das Geisterschloss wird in der nächsten Zeit m.E. nach und nach mit kleinen Upgrades aufgepeppt, aber die große Komplettumgestaltung wird wohl noch ein wenig auf sich warten lassen.

Ein kleiner Spekulatius in die Entwicklung der nächsten Jahre: die große Frage wird sein, ob zuerst die komplett neue Achterbahn kommen wird oder das Retracking der Euromir. Letzteres wurde ja bereits angedeutet. Aber wird man diesem Plan Vorrang gewähren gegenüber dem Bau einer völlig neuen Achterbahn? Sehr schwierig zu beantworten. Ich bin mir auch nicht sicher, ob der Ottonormalbesucher bei der Eurosat weiß, dass die Bahn mehr oder weniger völlig neu konstruiert wurde. Die Meisten werden wohl eher nur die Umgestaltung wahrgenommen haben.

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 474
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Ich denke durch den Lockdown können wir eine möglicherweise geplante Umgestaltung einer bereits bestehenden Wasserattraktion wohl zumindest in diesem Winter vergessen. Hauptsache die Tore öffnen sich irgendwann wieder.
Bei der Euro-Mir steht man vor einer Zwickmühle:
Entweder man bleibt beim Thema Weltraum oder probiert etwas komplett anderes aus. Beides würde wohl großen Unmut bei den Fans beschwören. Die Euro-Mir passt einfach perfekt zu Russland dank der interessanten Raumfahrtgeschichte in der früheren Sowjetunion. Andererseits könnte man damit weniger PR machen, als es bei der Eurosat der Fall war mit dem Thema Moulin Rouge.
Meine Optimalvorstellung wäre ein großes Upgrade des Stationsgebäudes. Die Türme dürften so bleiben, der Soundtrack müsste es umbedingt. Vielleicht kommt in diesem Zuge auch noch VR mit dazu, wenn man gerade schon die Gelegenheit dafür hat. Vermutlich wird es dann eine Lizenzgeschichte, obwohl ich mir ein Abenteuer als Kosmonaut gut vorstellen könnte.
Ich vermute die Euro-Mir wird bis zur Saison 2023 überarbeitet, und 2025, spätestens 2026 gibt es dann endlich die neue Großattraktion. Das müsste doch genug Bauzeit für ein Dracula-Schloss sein 😁

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 858
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Im Interview mit "Planet Attractions" (https://www.planetattractions.com/news/ ... siness/284) kündigt Michael Mack einen Snorri-Film für den Traumzeitdome für dieses Jahr an.

Spyder1983
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 3775
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Neuheiten 2021 - Wer weiß was? »

Oh cool. Ich würde mich sehr drüber freuen.
Hoffen wir mal, dass wir dieses Jahr auch in den Genuss kommen, den Park und somit den Traumzeitdome zu kommen.
Ich brauche keine Therapie - was mir fehlt ist eine Achterbahn!
________
Meine Counts: 254 / inkl. aller Sonderformen: 306

Antworten