Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust?

Hier dreht sich alles rund um die Umgebung des Parks - egal ob Ausflugs-, Gastronomie-, oder Übernachtungstipps in Rust und Umgebung.
Monti

Beitrag Re: weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » Do 18. Mär 2010, 18:13

Die Landschaft auf den Bildern ist wirklich schön.
Ich denke einen Besuch in dieser Gegend wo es auch noch viele andere schöne Sachen zum sehen gibt, sollte man vielleicht machen wenn man nicht im EP ist.
Einfach mal so einen Urlaub in der Region Freudenstadt machen. :)
Ich denke es wäre bei Kindern schwer zu vermitteln wenn man vorher einen Tag im EP war und dann in die Natur anstatt in den EP geht.

admen
Neu an Board
Beiträge: 1
Registriert: 01.11.2010
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » Mo 1. Nov 2010, 22:42

Ich empfehle ebenfalls den Abenteuerwald. Ist schon etwas her, aber mir hat es damals echt gut gefallen. Wenn man sowas mag !
Survival Training

HK1980
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 120
Registriert: 01.07.2010
Name: Nils
Wohnort: Hannover und Hamburg

Beitrag Re: » Di 2. Nov 2010, 11:37

Martin hat geschrieben:Guter Witz :D Da war ich ganze 2 mal drin: Einmal und nicht wieder...


Das ist ein Widerspruch in sich... :-D
"Adrenalin trinkt Valium auf ex."

milkman
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 56
Registriert: 26.10.2009
Name: Mathy
Wohnort: Freiburg

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » Di 30. Nov 2010, 18:20

Mein Tip ist das Badeparadies Schwarzwald in Titisee Neustadt von Freiburg ungefähr eine halbe Stunde den Berg rauf.

gibt auch bereits eine Homepage:

http://www.badeparadies-schwarzwald.de/

offizielle Eröffnung ist am 10. Dezember und ab dem 19. Dezember wird auch die "Rutschenwelt" eröffnet.
Kühe dürfen nicht schnell laufen, damit sie ihre Milch nicht verschütten.

Dorothea
EP-Boarder
Beiträge: 395
Registriert: 02.06.2004
Wohnort: Hannover

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » Fr 8. Jul 2011, 07:06

Hallo,

ich empfehle den Ort Titisee. Im Bahnhofsrestaurant isst man gut und günstig. Jägerschnitzel reichlich mit Beilagen kostet nur 6,90 EURO. Dann kann man eine Rundfahrt außerhalb des Ortes bei Zäpfelebähnle für 7,50 EURO in den Hochschwarzwald machen. Die dauert ca. 1 Stunde. Abfahrtstelle vom Bahnhof ausgeschildert vor einer Pizzeria. Da ist die Haltestelle der Holzeisenbahn.Die Abfahrtszeiten sind von Tag zu Tag unterschiedlich. Dann gibt es 30minütige Rundfahrten auf dem Titisee. Jede Menge kleine Geschäfte im Ort incl. Weihnachtsladen.
Wer noch mehr sehen will fährt weiter nach Hinterzarten. Dort gibt es ein Skimuseum von Georg Thoma.
Weitere Infos bitte selbst im Internet suchen.

Dorothea

Europapark1975
Board-User
Beiträge: 42
Registriert: 04.05.2011

Beitrag Re: » Mi 31. Aug 2011, 21:59

Martin hat geschrieben:
Coasters hat geschrieben:Oder das Science Haus..


Guter Witz :D Da war ich ganze 2 mal drin: Einmal und nicht wieder...



Einmal und nicht wieder !!! ???? Warum warst Du dann 2 mal drin ???

Elphaba
EP-Boarder
Beiträge: 342
Registriert: 22.11.2010
Wohnort: NRW

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » Di 15. Okt 2013, 17:45

Wir sind das nächste mal mit Bahnanreise mehrere Tage im EP und überlegen, einen Tag nach Freiburg oder Straßburg zu fahren.
Was würdet ihr empfehlen? Die Fahrt nach Straßburg ist immerhin doppelt so teuer wie nach Freiburg, lohnt sich das? Oder habt ihr noch andere Vorschläge? Dann immer her damit ^^
Rosa paßt gut zu Grün!

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » Di 15. Okt 2013, 21:00

Hallo,

was von beidem sehenswerter ist, weis ich leider nicht, allerdings gibts die Fahrt mit Bus udn Bahn von Rust nach Straßburg und zurück schon für 8,50 € pro Person, bzw. für 12,70 € für 2 Personen. TGO machts möglich (http://www.ortenaulinie.de/pb/site/Orte ... ass_13.pdf)
Bald ist es endlich wieder soweit,
Bald ist wieder Halloween-Zeit,
Mit Bobo, Terenzi und Co,
Da sind die Fans so richtig froh ;)

Dorothea
EP-Boarder
Beiträge: 395
Registriert: 02.06.2004
Wohnort: Hannover

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » Fr 18. Okt 2013, 15:20

Toller Tipp von Dir mit dem billigen Bus von Rust nach Straßburg. Straßburg lohnt sich sehr, Freiburg aber auch.

Dann kann ich Basel mit seinen vielen Museen u. a. für Kunst sehr empfehlen.

Das Bahnhofsrestaurant in Titisee hat leider für immer zu. Aber im Bahnhof ist ein Bäcker, so bekommt man belegte Brötchen und im Ort sind Restaurants

Elphaba
EP-Boarder
Beiträge: 342
Registriert: 22.11.2010
Wohnort: NRW

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » So 20. Okt 2013, 17:14

Danke für den Tipp, das ist ja günstig :D
Und damit kann man mit jeder Regionalbahn/Bus von Rust nach Straßburg?
Rosa paßt gut zu Grün!

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » So 20. Okt 2013, 20:29

Das TGO Ticket gilt in allen Nachverkehrszügen und Bussen des Ortenaukreises und für Fahrten nach und innerhalb von Straßburg. Steht aber auch in der verlinkten PDF alles drin.
Bald ist es endlich wieder soweit,
Bald ist wieder Halloween-Zeit,
Mit Bobo, Terenzi und Co,
Da sind die Fans so richtig froh ;)

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 341
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » So 10. Jun 2018, 20:56

Ich hab heute im Fernsehen die Gartenschau in Lahr gesehen. War schon jemand da? Lohnt es sich?
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

Dorothea
EP-Boarder
Beiträge: 395
Registriert: 02.06.2004
Wohnort: Hannover

Beitrag Re: Weitere "Sehenswürdigkeiten" rund um Rust? » Sa 16. Jun 2018, 15:26

Ob es sich lohnt weiß ich nicht. Schau einfach ins Internet auf die Seiten.

Ich habe das Cigoland bei Selestat und den Parc Petit Prince bei Mulhouse anzubieten. Ich fuhr jeweils mit Bahn und Bus. Per Auto ist es sicher einfacher da hin zu kommen.

Hier der Link zum Park des kleinen Prinzen. Es ist vieles auf Deutsch da, auch Essenkarte und Shows.

Antworten