Dinnershow 2020/21

Sommernachtsparty, Spanische Feria, Schwedische Wochen, Science Days und alles, was sonst noch so im Park stattfindet.
mps
Benutzeravatar
Administrator
Beitr├Ąge: 4591
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Dinnershow 2020/21 »

Hallo zusammen,

die neue Dinnershow ist ab sofort buchbar. Anders als wie bisher wird diese nicht im Teatro stattfinden, sondern in der Europa-Park Arena. Meiner Meinung nach eine sehr gute Idee, da Gro├čevents in naher Zukunft sowieso noch verboten sein werden und man sich in der Europa-Park Arena mit viel mehr Platz weiter ausbreiten kann und somit die Abst├Ąnde gut einhalten kann.

Der Park schreibt dazu folgendes:
Das neue Dinner-Show Special des Europa-Park ist die R├╝ckkehr zu gro├čer Unterhaltung, zu Show und Artistik vom Allerbesten. Neu ist die Location ÔÇô die Europa-Park Arena ÔÇô alles andere pr├Ąsentiert sich in gewohnter, ├╝berragender Qualit├Ąt: Ein Programm voller ├ťberraschungen und spektakul├Ąrer Darbietungen, dazu das exquisite Vier-G├Ąnge-Men├╝, das unser 2-Sterne-Koch Peter Hagen-Wiest vom Ammolite ÔÇô The Lighthouse Restaurant exklusiv f├╝r die Dinner-Show kreiert hat. Und schlie├člich folgt der H├Âhepunkt des Abends: Die Verleihung der Ed-Awards, den begehrten Preisen f├╝r die besten K├╝nstler ihres Fachs!
Spannend d├╝rfte auch die Show als Solche sein. Durch den Wechsel in die Europa-Park Arena bieten sich bestimmt auch neue M├Âglichkeiten im Bereich B├╝hnengestaltung, Show-Acts etc. Das Vorschau-Video aus der 3D-Animation zeigt wohl, was m├Âglich ist diesbez├╝glich: https://dinnershow.europapark.de/de So wird es dieses Jahr auch eine Mittelb├╝hne geben.

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beitr├Ąge: 1436
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

An sich sind das sehr gute Neuigkeiten, zus├Ątzlich sei allerdings angemerkt, dass man immer h├Ąufiger im Freundeskreis solche R├╝ckmeldungen zur diesj├Ąhrigen Dinnershow bekommt:
"An sich ist die Dinner-Show super, da die Clubkarte abgelaufen ist, ist diese ohne den Europa-Park zu besuchen allerdings dieses Jahr preislich uninteressant geworden und mit separatem Eintritt f├╝r den EP zu bezahlen wird das "Gesamtpaket" dann zu teuer"
Somit wird es aufgrund der Zusatzveranstaltungen ab November 2020 und zum Jahresanfang 2021 wohl weitere unzufriedene treue Fans und Stammkunden geben, sofern bis dahin keine L├Âsung f├╝r das Verl├Ąngern der EP-Clubkarten gefunden wird. Und das ist dann bereits die Kundschaft, die regelm├Ą├čig Zusatzangebote wie Dinnershow, Night Beat Angels, K├╝chenparty usw. bucht und somit j├Ąhrlich ordentlich Geld nach Rust tr├Ągt.

Lana
Benutzeravatar
Board-User
Beitr├Ąge: 26
Registriert: 14.07.2020
Name: Laura
Wohnort: Montabaur

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

Ich finde es gut, dass die Dinnershow in einer neuen Location stattfinden soll.
Deutschlands beste Dinnershow habe ich schlie├člich schon gesehen und die hat auch eine eigene Location ­čśâ

Ich denke die Dinnershow im Europapark und der Park selbst werden davon profitieren. So kann man Tische besser verteilen und stellen. Vielleicht auch im Hinblick auf die Abstandsregelung. Der Park kann das Theater anderweitig nutzen.
Ich selbst w├╝rde die Dinnershow lieber in der Offseason nutzen. Habe ich damals bei Fantissima auch so gemacht. Zudem kann man am Tag darauf noch nach Rulantica oder einfach ausschlafen, Wellnessangebote nutzen und eine Runde um den Park gehen. Ich muss (leider) zugeben in Br├╝hl ist dies etwas spannender um den Park zu spazieren aufgrund des Marketing.

ThalainTheCat
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 375
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

Ich finde es eigentlich schade, dass es bei solchen Dinnershows immer nur Sternek├╝che gibt statt der M├Âglichkeit, auch a la carte ein paar "normale" Gerichte zu bekommen. Ich kann pers├Ânlich der hohen Kochkunst (auch aufgrund einer heftigen Aversion gegen ziemlich alles was unter Fisch und Seafood f├Ąllt) so ziemlich gar nichts abgewinnen und feste Men├╝folgen sind schon gar nicht meins. Warum gibt es da eigentlich keine Auswahl? Wenn man die Gerichte schon bei der Platzreservierung mitbuchen muss, sollte das doch den Aufwand seitens der Betreiber nicht wirklich erh├Âhen, f├╝r jeden Gang wenigstens 2 oder 3 Versionen anzubieten.

Schade - rein von der Show her w├╝rden mich Fantissima und auch die EP-Variante interessieren. Aber das m├╝sste dann schon mit einer gewissen Auswahl und nicht alles ├╝berkandidelte Sternek├╝che (es gibt doch auch sowas wie ein Filetsteak Bearnaise, ist auch nicht gerade Fastfood) einhergehen.
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten au├čer Voletarium
(Fast) kompletter EP-Onride Satz bei Nacht: Inklusive Dark Rides und Walkthroughs - Ohne Dark Rides

Skerpla
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 291
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbr├╝cken

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

Sehe ich auch so.
Die Gerichte sind ziemlich aufwendig, aber meist so aufwendig, dass mich irgendwas daran st├Ârt. Es gibt nunmal verschiedene Interessen bei den Besuchern, da w├╝rden mehrere Auswahlm├Âglichkeiten definitiv Sinn machen.

ThalainTheCat
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 375
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

Wenn es tats├Ąchlich zu komplex sein sollte, verschiedene Varianten an einem Tag anzubieten, k├Ânnte man ja auch die gesamte Show mit verschiedenen Men├╝folgen in verschiedenen Wochen laufen lassen. Dann g├Ąbe es eben zum Beispiel eine Woche Ammolite, eine Woche Steakhouse, eine Woche asiatisch, etc.

Der Preis darf sich dabei gerne an der Ammolite-Variante orientieren - ich zahle lieber 69 Euro (mal 50 f├╝r die Show gerechnet) f├╝r ein "eigentlich nur" 54 Euro Steakhouse Dinner als da gar nichts zu finden.
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten au├čer Voletarium
(Fast) kompletter EP-Onride Satz bei Nacht: Inklusive Dark Rides und Walkthroughs - Ohne Dark Rides

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beitr├Ąge: 1436
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

Eine kleinere Variante gab es bisher immer mittags mit "Grandioso", dort sind die Gerichte einfacher gehalten und die Show ist eben eine andere. Das lohnt sich aber auch. Ich war bisher immer ├╝berzeugt sowohl von der Dinner-Show als auch von Grandioso. Ich war schon mehrmals dort. Teilweise auch w├Ąhrend der gleichen Saison mehrmals. Ob Grandioso dieses Jahr angeboten wird, wei├č ich allerdings nicht, vermutlich eher nicht.

Das Men├╝ bei einer gehobenen Dinner-Show sollte schon Gourmet-K├╝che sein und ohne Vorab-Festlegung der Gerichte ist das bei der Personenzahl auch nicht mehr handlebar. Men├╝folge und Show sind ja zeitlich aufeinander abgestimmt und alles muss minutengeneu passen und fertig sein

Aktuell st├Ârt mich eben die Tatsache, dass sobald die Clubkarte irgendwann ausgelaufen ist, die Kosten erheblich steigen und somit entweder die Parkbesuche (ggf. inkl. der Hotelaufenthalte), die Zusatzevents oder sogar beides darunter leiden werden. Irgendwo ist da eben dann eine finanzielle Grenze erreicht und man streicht dann f├╝r sich das ein oder andere.

ThalainTheCat
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 375
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

Ich muss sagen das sogenannte "Gourmet" ist f├╝r mich pers├Ânlich gegen├╝ber einer guten aber noch relativ bodenst├Ąndigen Mahlzeit nicht unbedingt ein Fortschritt. Sternek├╝che ist f├╝r mich eine Kunst, die sich mir nicht erschlie├čt - um das wirklich w├╝rdigen zu k├Ânnen, darf man einfach nichts nicht m├Âgen, sonst wird man immer an einer Zutat scheitern.

Insofern w├╝rde ich schon bevorzugen, die Shows auch mal mit einer zwar guten aber eben nicht "k├╝nstlerisch hochwertigen" K├╝che konsumieren zu k├Ânnen. So wie es derzeit ist, ist die Alternative f├╝r mich eben zwischen "immense Preise f├╝r kulturell hochwertiges Essen das mir absolut nicht schmeckt" oder "dann lass ich es halt" - und de facto bedeutet das letzteres, auch wenn mich die Shows eigentlich locken w├╝rden. Mit unterschiedlichen Men├╝s f├╝r unterschiedliche Geschm├Ącker k├Ânnten die Parks mich sicher locken, mit dem derzeitigen Konzept ├╝berlass ich das gerne anderen.
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten au├čer Voletarium
(Fast) kompletter EP-Onride Satz bei Nacht: Inklusive Dark Rides und Walkthroughs - Ohne Dark Rides

Omega
Benutzeravatar
Board-User
Beitr├Ąge: 94
Registriert: 03.08.2015

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

@ThalainTheCat: Vielleicht w├Ąre dann ja der Western-Abend was f├╝r Dich? Ist ja sozusagen auch eine DinnerShow mit bodenst├Ąndigerem Men├╝. Die gab es ja bisher auch immer in der Wintersaison im Camp Resort, k├Ânte mir aber vorstellen, dass sie dieses Jahr wegen Corona ausf├Ąllt.
Bisher besuchte Freizeitparks:
Phantasialand, Efteling, Movie Park Germany, Holiday Park, Legoland G├╝nzburg, Allg├Ąu Skyline Park, Europa-Park, Disneyland Paris, Walt Disney Studios, Gardaland

ThalainTheCat
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 375
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

@Omega - danke f├╝r den Tipp, das muss ich mir bei der n├Ąchsten Chance mal genehmigen.
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten au├čer Voletarium
(Fast) kompletter EP-Onride Satz bei Nacht: Inklusive Dark Rides und Walkthroughs - Ohne Dark Rides

Kaha
Board-User
Beitr├Ąge: 14
Registriert: 13.12.2019
Name: Katrin

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

Was passiert eigentlich, wenn man jetzt Tickets kauft, und das Event muss z.B wegen Corona abgesagt werden?
Bei anderen Veranstaltungen gilt da ja jetzt die Gutschein-L├Âsung, d.h. man bekommt sein Geld nicht zur├╝ck, sondern nur einen Gutschein, der einem aber ggf. nicht viel bringt.

Ich will jetzt echt nicht so viel Geld ausgeben, um dann ggf. erst mal auf den Kosten sitzenzubleiben.

Omega
Benutzeravatar
Board-User
Beitr├Ąge: 94
Registriert: 03.08.2015

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

Da zitiere ich mal direkt die Buchungsseite f├╝r die Dinner-Show-Tickets:

"Bei Absage der Veranstaltung durch den Europa-Park oder die Beh├Ârden, haben Sie das Recht auf eine R├╝ckerstattung des von Ihnen voll geleisteten Ticketbetrags. (Wahlweise Gutschein oder ├ťberweisung)"
Bisher besuchte Freizeitparks:
Phantasialand, Efteling, Movie Park Germany, Holiday Park, Legoland G├╝nzburg, Allg├Ąu Skyline Park, Europa-Park, Disneyland Paris, Walt Disney Studios, Gardaland

Kaha
Board-User
Beitr├Ąge: 14
Registriert: 13.12.2019
Name: Katrin

Beitrag Re: Dinnershow 2020/21 »

Ah, super. Das ist gut!

Antworten