Spyders Herbsttour 2017 Tag 7 / London

Ihr wart auf einer Kirmes oder woanders, was ihr dem Board zeigen wollt? Hier seid ihr richtig!
Benutzeravatar
Spyder1983
Board Moderator
Beitr├Ąge: 3043
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 14:29
Name: Steve
Wohnort: N├Ąhe N├╝rnberg

Spyders Herbsttour 2017 Tag 7 / London

Beitragvon Spyder1983 » Di 23. Jan 2018, 19:05

Bisherige Berichte der Tour:


Donnerstag, der 28.09.:

Man war das eine standesgem├Ą├če Ankunft in England am Vorabend.
Als wir mit der F├Ąhre im Hafen ankamen, standen wir noch auf dem Au├čenendeck und es war alles in Ordnung. Allerdings verging ja noch etwas Zeit, bis wir komplett angedockt waren, und mit dem Auto von der F├Ąhre runterkamen, da zuerst die LKW entladen wurden.
Und so passierte es, dass es noch im Hafen zu regnen anfing und somit kamen gleich mehrere Dinge zusammen.
  • erste Fahrt im Linksverkehr
  • Dunkelheit
  • Regen und
  • und Geschwindigskeits- und Entfernungsangaben, welche nicht mit dem eigenen Tacho ├╝bereinstimmten (Meilen statt Kilometer)

Zum Gl├╝ck hatten wir nur noch 20 Kilometer bis zu unserem Hotel in Folkstone hinter uns zu bringen.

Der aktuelle Tag begann aber auch nicht viel besser, denn es regnete bei unserer Weiterfahrt immer noch. Bis wir allerdings beim n├Ąchsten Hotel ankamen, riss die Wolkendecke auf und der Rest des Tages war sonnig und trocken.
Wir hatten ein Hotel im Londoner Bezirk Hounslow und stellten gleich morgens unser Auto auf dem Hotelparkplatz ab. Denn unser heutiges Ziel war es, f├╝r etwas Sightseeing nach London zu fahren.
Und da es bekanntlich gar nicht so einfach und vor Allem auch nicht billig sein soll, in London mit dem Auto reinzukommen, nahmen wir die ÔÇôBahn, was allerdings eine Fahrzeit von fast einer Stunde bedeutete.

Wir stiegen beim Piccadilly Circus aus und besuchten zuerst die ÔÇŽ

DSC03613.JPG
DSC03613.JPG (185.24 KiB) 506 mal betrachtet




Ein Laden, in dem es ├╝ber 3 oder 4 Etagen nur um die bekannte Schokolade geht.
Und zwar sowohl in essbarer als auch in Merchandise-Form.

DSC03609.JPG
DSC03609.JPG (266.55 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03611.JPG
DSC03611.JPG (290.61 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03612.JPG
DSC03612.JPG (268.54 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03618.JPG
DSC03618.JPG (265.79 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03621.JPG
DSC03621.JPG (256.34 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03623.JPG
DSC03623.JPG (264.37 KiB) 506 mal betrachtet




Bereits im Vorfeld hatten wir uns eine Visitor-Oyster-Card und den London-Pass bei einem deutschen Anbieter besorgt.
Die Visitor-Oyster-Card ist quasi eine Art Prepaid-Karte f├╝r den ├Âffentlichen Nahverkehr.
Man braucht pro Person eine Karte und sobald da ein Betrag aufgeladen ist, scannt man die Karte an jedem Verkehrsmittel ein und zum Beispiel bei der U-Bahn wieder aus, sobald man am Ziel ist.
Es wird dann jeweils der entsprechende Fahrpreis abgebucht, aber maximal bis zum Tagespreis der genutzten Tarifzonen. Ist der Tagespreis erreicht, sind alle weiteren Fahrten an diesem Tag ohne weitere Kosten.

Beim London-Pass handelt es sich um eine Sightseeing-Karte, die kostenfreien Zugang f├╝r ├╝ber 60 Attraktionen und Sehensw├╝rdigkeiten beinhaltet.
Des Weiteren sind da auch 5 Linien einer Hop On Hop Off Bustour enthalten, wo die Busse immer wieder die gleiche Route abfahren und ein Tourguide was Wissenswertes und Anekdoten ├╝ber die Sehensw├╝rdigkeiten und den Stadtvierteln, wo man gerade vorbei f├Ąhrt.

Und genau DAS, wollten wir jetzt nutzen.
So f├╝hrte uns unser Weg, nach etwas Suchen, zu einem der Stopps, wo diese Bustour lang f├Ąhrt.
Dabei handelt es sich um Doppeldecker-Busse, welche zu unserem Besuchszeitraum teilweise auch noch als halbe Cabrios unterwegs waren.
War optimal, da man so eine bessere Sicht auf die Sehensw├╝rdigkeiten hatte.

DSC03628.JPG
DSC03628.JPG (257.45 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03634.JPG
DSC03634.JPG (240.99 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03637.JPG
DSC03637.JPG (252 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03642.JPG
DSC03642.JPG (254.39 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03644.JPG
DSC03644.JPG (256.85 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03645.JPG
Royal Courts of Justice
DSC03645.JPG (261.86 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03650.JPG
DSC03650.JPG (254.52 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03655.JPG
DSC03655.JPG (244.03 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03656.JPG
Ein typisches Londoner Taxi.
DSC03656.JPG (263.05 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03684.JPG
DSC03684.JPG (202.92 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03685.JPG
DSC03685.JPG (239.87 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03686.JPG
DSC03686.JPG (183.08 KiB) 506 mal betrachtet




Am Tower of London stiegen wir aus dem Bus und konnten dort mit dem London-Pass direkt an der Warteschlange der Kasse vorbei gehen.

DSC03658.JPG
DSC03658.JPG (169.95 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03660.JPG
DSC03660.JPG (218.2 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03663.JPG
DSC03663.JPG (239.06 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03665.JPG
DSC03665.JPG (238.97 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03669.JPG
DSC03669.JPG (287.05 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03671.JPG
DSC03671.JPG (310.13 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03672.JPG
DSC03672.JPG (270.52 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03674.JPG
DSC03674.JPG (272.42 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03675.JPG
DSC03675.JPG (246.38 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03676.JPG
DSC03676.JPG (276.5 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03677.JPG
DSC03677.JPG (257.72 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03679.JPG
DSC03679.JPG (285.16 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03682.JPG
DSC03682.JPG (257.17 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03683.JPG
Innerhalb des Towers gibt es auch Stra├čen und Wohnungen.
DSC03683.JPG (298.62 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03687.JPG
DSC03687.JPG (282.11 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03689.JPG
DSC03689.JPG (270.35 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03690.JPG
DSC03690.JPG (255.52 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03691.JPG
DSC03691.JPG (278.15 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03692.JPG
DSC03692.JPG (276 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03695.JPG
DSC03695.JPG (305 KiB) 506 mal betrachtet




Wer jetzt noch etwas bestimmtes Vermisst ÔÇŽ

ÔÇŽ dem sei gesagt, ja wir haben auch die Kronjuwelen angesehen. Allerdings ist in dem Bereich das Fotografieren verboten und mehrfach vorhandenes Personal achtet da auch ganz strikt drauf.
ÔÇ×Deshalb habe ich heute leider kein Foto f├╝r dich!ÔÇť


Wer sich ein bisschen auskennt, kann sich wahrscheinlich vorstellen, was unser n├Ąchstes Ziel ist.
Direkt nebenan befindet sich n├Ąmlich die

TOWER BRIDGE

Auch diese Sehensw├╝rdigkeit war im London-Pass inkludiert und so kamen wir in den Genuss, auch im oberen Bereich der Br├╝cke an den ├ťbergangen von einer Seite zur anderen zu gehen.

DSC03694.JPG
DSC03694.JPG (280.25 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03699.JPG
DSC03699.JPG (224.16 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03701.JPG
DSC03701.JPG (226.45 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03702.JPG
DSC03702.JPG (231.01 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03705.JPG
DSC03705.JPG (247.54 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03708.JPG
Blick von einem der beiden oberen ├ťberg├Ąnge auf die Themse.
DSC03708.JPG (228.7 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03714.JPG
Dort unten, wo man einen hellen Streifen erkennen kann, kann die Br├╝cke sich ├Âffnen.
DSC03714.JPG (217.18 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03716.JPG
DSC03716.JPG (196.78 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03717.JPG
DSC03717.JPG (187.31 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03718.JPG
DSC03718.JPG (197.6 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03723.JPG
DSC03723.JPG (210.73 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03731.JPG
Nur ich auf einem Glasboden.
DSC03731.JPG (214.42 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03732.JPG
DSC03732.JPG (219.67 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03733.JPG
Blick von einem ├ťbergang zum Anderen.
DSC03733.JPG (238.58 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03734.JPG
Und hier die andere Richtung der Themse.
DSC03734.JPG (234.78 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03735.JPG
So sieht es unter anderem im Inneren der Br├╝ckent├╝rme aus.
DSC03735.JPG (263.08 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03739.JPG
DSC03739.JPG (231.86 KiB) 506 mal betrachtet




Weiterhin darf man mit seinem Zugangsticket dann auch noch in den ehemaligen Wartungsbereich unter der Br├╝cke, wo man museumsartig die fr├╝here Hebetechnik erkl├Ąrt bekommt.

DSC03742.JPG
Einer der Heizkessel.
DSC03742.JPG (265.59 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03744.JPG
Dampfgenerator
DSC03744.JPG (267.92 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03745.JPG
DSC03745.JPG (255.91 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03746.JPG
DSC03746.JPG (257.28 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03747.JPG
DSC03747.JPG (227.63 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03748.JPG
DSC03748.JPG (239.42 KiB) 506 mal betrachtet




Wir mussten wieder zur├╝ck zur Seite des Tower of London. Und dazu gingen wir diesmal den normalen Weg ├╝ber die Tower Bridge.

DSC03741.JPG
DSC03741.JPG (240.38 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03751.JPG
DSC03751.JPG (220.59 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03752.JPG
DSC03752.JPG (268.67 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03754.JPG
Wenn die Ampel dann irgendwann mal Rot zeigt, geht bald die Br├╝cke auf.
DSC03754.JPG (264.85 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03755.JPG
DSC03755.JPG (249.41 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03757.JPG
Hier kann man sch├Ân die Glasb├Âden in den beiden ├ťberg├Ąngen erkennen.
DSC03757.JPG (223.3 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03759.JPG
DSC03759.JPG (255.66 KiB) 506 mal betrachtet




Nun ging es an eine Bootsanlegestelle und wir schipperten mit ├╝ber die Themse und wieder hat ein netter Tourguide dabei etwas ├╝ber die Sehensw├╝rdigkeiten erz├Ąhlt, welche man vom Boot aus sehen konnte.

DSC03760.JPG
Nat├╝rlich vor dem Start immer noch die Tower Bridge.
DSC03760.JPG (214.82 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03768.JPG
DSC03768.JPG (266.28 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03769.JPG
Mir gef├Ąllt diese Mischung aus Alt und Modern.
DSC03769.JPG (260.57 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03777.JPG
Ein Pub unter einer Br├╝cke. Hat was.
DSC03777.JPG (268.39 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03778.JPG
DSC03778.JPG (228.2 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03779.JPG
DSC03779.JPG (248.28 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03781.JPG
Na, wer erkennt es?
Ein Nachbau davon steht im Europa-Park.
DSC03781.JPG (211.59 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03787.JPG
DSC03787.JPG (234.43 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03791.JPG
DSC03791.JPG (222.19 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03792.JPG
DSC03792.JPG (217.36 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03797.JPG
DSC03797.JPG (219.54 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03799.JPG
Das Palace of Westminster mit seinem Elizabeth Tower, umgangssprachlich auch ÔÇ×Big BenÔÇť genannt.
DSC03799.JPG (202.33 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03813.JPG
DSC03813.JPG (195.31 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03801.JPG
DSC03801.JPG (213.95 KiB) 506 mal betrachtet




Hier war dann ├╝brigens auch unser Haltepunkt, denn gegen├╝ber vom Big Ben befand sich unser n├Ąchstes Ziel.

DSC03808.JPG
DSC03808.JPG (238.42 KiB) 506 mal betrachtet


Das ber├╝hmte London Eye.
Mit der deutschen Merlin-Premium-Jahreskarte, haben wir hier nur den halben Preis bezahlt.

DSC03814.JPG
Hier in diesem Geb├Ąude befinden sich das Ticket-Center, ein Sea Life und irgendetwas mit Shrek.
DSC03814.JPG (270.68 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03816.JPG
Es ist schon echt faszinierend, dass das Riesenrad nur von einer Seite aus gest├╝tzt wird.
DSC03816.JPG (236.41 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03817.JPG
DSC03817.JPG (281.27 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03821.JPG
DSC03821.JPG (254.33 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03822.JPG
Die Gondel von Innen.
DSC03822.JPG (242.88 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03827.JPG
DSC03827.JPG (230.13 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03829.JPG
DSC03829.JPG (220.51 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03832.JPG
DSC03832.JPG (295.15 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03836.JPG
Jaja, Au├čen Hui und Innen ÔÇŽ
ÔÇŽ alt und abgeranzt.
DSC03836.JPG (276.36 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03838.JPG
DSC03838.JPG (219.29 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03839.JPG
DSC03839.JPG (239.47 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03842.JPG
DSC03842.JPG (256.22 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03843.JPG
DSC03843.JPG (225.99 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03844.JPG
DSC03844.JPG (230.37 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03853.JPG
Hier kann man im Gr├╝nen den Buckingham Palace sehen.
DSC03853.JPG (204.54 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03857.JPG
DSC03857.JPG (237.82 KiB) 506 mal betrachtet




Nach der halbst├╝ndigen Fahrt (eine Runde) stiegen wir in den n├Ąchsten Hop On Hop Off Bus und sahen uns im Vorbeifahren weitere Sehensw├╝rdigkeiten an.

DSC03864.JPG
DSC03864.JPG (168.86 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03870.JPG
Westminster Abbey
DSC03870.JPG (291.68 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03872.JPG
DSC03872.JPG (242.4 KiB) 506 mal betrachtet




Dann allerdings stoppte die Tour und der Tourguide teilte uns mit, dass wir an der Endstation dieser Linie waren und der Bus f├╝r heute Feierabend macht.

Das ist ├╝brigens ein allgemeines Problem im London.
Fast alle Sehensw├╝rdigkeiten schlie├čen wohl gegen 18 Uhr.

Da wir nicht weit weg vom Buckingham Palace waren, sahen wir uns die Residenz der Queen doch zumindest von au├čen gleich mal an.

DSC03877.JPG
DSC03877.JPG (179.79 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03878.JPG
DSC03878.JPG (267.57 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03880.JPG
DSC03880.JPG (243.85 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03882.JPG
DSC03882.JPG (234.58 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03883.JPG
Das k├Ânigliche Wappen.
DSC03883.JPG (300.25 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03884.JPG
DSC03884.JPG (206.6 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03885.JPG
DSC03885.JPG (206.36 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03890.JPG
DSC03890.JPG (178.92 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03891.JPG
Im Zentrum kann man hinter den Baukronen das London Eye enddecken.
DSC03891.JPG (253.92 KiB) 506 mal betrachtet




Nun machten wir uns zu Fu├č durch den Green Park und durch ein paar Stra├čen zum Piccadilly Circus, da dort unsere Linie zur├╝ck zum Hotel fuhr.


Und wie immer, verabschiede ich mich mit ein paar letzten Bildern und bedanke mich schon mal bei allen, die meinen Bericht angesehen haben.

Ich hoffe er hat gefallen und w├╝rde mich ├╝ber Antworten bzw. Bemerkungen freuen.

Liebe Gr├╝├če, Steve

DSC03895.JPG
DSC03895.JPG (248.5 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03896.JPG
DSC03896.JPG (249.13 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03897.JPG
DSC03897.JPG (229.53 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03902.JPG
Eine Bericht ├╝ber London ohne rote Telefonzelle geht einfach nicht.
DSC03902.JPG (220.74 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03904.JPG
Genauso wie ein roter Doppeldeckerbus dazu geh├Ârt.
Leider fahren von den alten, eckigen Bussen fast keine mehr. Deshalb hier ÔÇ×nurÔÇť die moderne Variante.
DSC03904.JPG (233.57 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03907.JPG
Die LED Wand am Piccadilly Circus wurde leider fast das ganze Jahr modernisiert weshalb wir da nichts drauf sehen konnten.
DSC03907.JPG (207.38 KiB) 506 mal betrachtet

DSC03908.JPG
RipleyÔÇśs Belive It or Not! ÔÇô war leider nicht mehr da.
Schade, denn ich h├Ątte es mir gerne auch von Innen angesehen.
DSC03908.JPG (200.97 KiB) 506 mal betrachtet

Benutzeravatar
Mel.C
Board User
Beitr├Ąge: 513
Registriert: Do 28. Sep 2006, 14:54
Name: Melih
Wohnort: T├╝bingen in BaW├╝

Re: Spyders Herbsttour 2017 Tag 7 / London

Beitragvon Mel.C » Mi 24. Jan 2018, 10:09

Herzlichen Dank f├╝r die Fotos.
London ist eine meiner absoluten Lieblings St├Ądte und immer eine Reise wert.

Benutzeravatar
Bremerfan
Board Moderator
Beitr├Ąge: 1030
Registriert: So 17. M├Ąr 2013, 20:51
Name: Andreas
Wohnort: Hansestadt Bremen

Re: Spyders Herbsttour 2017 Tag 7 / London

Beitragvon Bremerfan » Mi 24. Jan 2018, 19:18

Erstmal Danke Steve f├╝r die ganze Arbeit mit dem Posten der Bilder und Texten.
Super, da habt ihr ja mit dem Wetter richtig Gl├╝ck gehabt.
Zumindest sieht es so auf den Fotos aus.
London ist auch noch ein Ziel, welches bei uns auf der To-Do Liste steht.
Und habt ihr sch├Ân eure Scheinwerfer am Auto passend abgeklebt :wink:
Hat wieder richtig Spa├č gemacht zu lesen und zu schauen.
Gru├č Andreas
>>> Bremen ist ein Dorf mit Stra├čenbahn und man geht bei uns um Pudding <<<

Benutzeravatar
KevinEPFreak
Dark Ride Liebhaber
Beitr├Ąge: 504
Registriert: Di 21. Aug 2012, 17:06
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Spyders Herbsttour 2017 Tag 7 / London

Beitragvon KevinEPFreak » Mi 24. Jan 2018, 19:59

Tolle Bilder: vielen Dank f├╝r den Bericht!

Ja ich war auch schon dreimal in London. Echt eine sehr sch├Âne Stadt.
Was mich mega reizen w├╝rde, w├Ąre mal beim Wimbledon Tennis Turnier dabei zu sein. Schaun wir mal, ob sich das mal ergibt.
Gr├╝├če, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Taron (Phantasialand); 2. Schwur desK├Ąrnan (Hansa Park); 3. ExpeditionGeForce (Holiday Park)
Jahres-/Saisonkarten 2018: Belantis, Moviepark, Phantasialand Geplant: HansaPark, EuropaPark, SkylinePark

Benutzeravatar
mps
Administrator
Beitr├Ąge: 3645
Registriert: Do 26. Jan 2012, 18:10
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Re: Spyders Herbsttour 2017 Tag 7 / London

Beitragvon mps » Mi 24. Jan 2018, 20:41

Hi Steve,

da kommen ja so einige Erinnerungen wieder hoch von meiner Klassenfahrt im September.

Ich hatte ja die gr├Â├čte Angst, dass mir England, im Vergleich zu meinem Top-Reiseziel USA, als eher spie├čig und langweilig erscheint - war gar nicht so! London ist wirklich eine besondere und facettenreiche Stadt. Wir haben viele Dinge gesehen, die du nicht besucht hast, anders herum aber genau so. Viele Sachen fehlen jedoch auch uns beiden. Da merkt man mal, wie viel man in London eigentlich erleben kann.

Auf die Glasscheibe bei der Tower Bridge f├╝hlte ich mich dann nicht ganz wirklich wohl, obwohl H├Âhe eigentlich nicht so mein Problem ist.

├ťber die Passage mit dem Globe bin ich aber gestolpert. Steve, das auf dem Foto ist doch die Nachbildung. Das original steht im EP :lol:

Eine Frage bleibt noch, was ich nicht so eingesch├Ątzt h├Ątte: Die Anzahl der Busse an sich. Ich h├Ątte ja mit einigen gerechnet, dass man aber auf einigen Kreuzungen 10 Busse auf einmal sieht, fand ich dann doch nicht ├╝bel. Der ├Âffentliche Nahverkehr ist jedoch dort, so eng und stickig es auch ist, spitzenklasse. Mit der sog. Oyster-Card auch sehr bequem zu bezahlen bzw. zu benutzen.

Einen Tipp m├Âchte ich jedoch gerne noch loswerden, weil mir das in London am Besten gefallen hat eigentlich. Ich kann jedem nur eine F├╝hrung der Jack the Ripper-Tour und der Streetart-Tour empfehlen. Was man dort zu Gesicht bekommt, ein armes ungeschminktes London direkt neben einem Hochhaus einer Topbank oder eine Wand voll mit Stickern, Graf┬şfi┬şto und sonstigen Malereien sind Erlebnisse, die man nicht jeden Tag zu Gesicht bekommt.

Gru├č,
mps

Benutzeravatar
Laurabella
Board Moderator
Beitr├Ąge: 566
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 09:52
Name: Laura
Wohnort: Oberfranken

Re: Spyders Herbsttour 2017 Tag 7 / London

Beitragvon Laurabella » Fr 26. Jan 2018, 20:37

Oh, ist das sch├Ân, da kommen Erinnerungen hoch.

Ich war 2016 f├╝r vier Wochen in London (war bei so einer Sprachschule, aber eigentlich war das eher die Ausrede... ich war einfach da :D ) und kenne demnach nat├╝rlich recht vieles. Wenn auch l├Ąngst nicht alles - ich muss unbedingt mal wieder hin! Es sind dann auch teils banale Assoziationen, zum Beispiel sa├č ich mal auf so einer Bank in diesem ganz gr├╝nen Park neben dem London Eye, den man auf einem der Bilder sieht :lol:

Wo wir schon bei London-Empfehlungen sind: Sky Gardens! Das ist in diesem gro├čen Geb├Ąude, das du auch fotografiert hast. (Nicht der Gherkin, sondern das andere, keine Ahnung ob das auch so nen Namen hat) Man muss sich f├╝r einen Zeitraum anmelden, das ist aber kostenlos (geht also nur um die Kapazit├Ąt). Da geht's blitzschnell mit dem Aufzug in den 35. (?) Stock. Von da oben hat man eine tolle Aussicht und da schaut's total abgespacet aus, ├╝berall Pflanzen usw, tats├Ąchlich Sky Gardens :D Man kann da auch was essen oder einen Kaffee trinken, hab ich aber nicht gemacht, ist sicher noch teurer als eh schon in London :wink:

Foto 21.09.16, 11 14 58.jpg
Sky Gardens


(Sorry, dass das Bild so gro├č ist :oops: :oops: )

Benutzeravatar
Spyder1983
Board Moderator
Beitr├Ąge: 3043
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 14:29
Name: Steve
Wohnort: N├Ąhe N├╝rnberg

Re: Spyders Herbsttour 2017 Tag 7 / London

Beitragvon Spyder1983 » Di 30. Jan 2018, 09:45

VIelen Dank f├╝r eure R├╝ckmeldungen.
Es freut mich, dass der Bericht anscheinend gut ankommt.

@ Mel.C: Ich bin zwar eigentlich nicht so der St├Ądtereisen-Typ, aber London fand ich schon auch gut. Und ich glaub, da gibt es noch viel zu entdecken.

@ Andreas: Ja, Wetter war wiscklich optimal. Wie geschrieben, war nur noch in der Fr├╝h der Regen der Nacht. Bis wir am Hotel waren, klarte das Wetter auf.
Und nat├╝rlich habe ich die Scheinwerfer abgeklebt. Aber die Klebereste wieder weg zu bekommen, war gar nicht so einfach.

@ Kevin: Mit Tennis kann ich jetzt zwar nicht so viel anfangen, aber ich kann mir schon vorstellen, dass es f├╝r einen was besonderes sein muss, beim Wimbledon dabei zu sein.

@ Raph: Und zus├Ątzlich zu den ganzen normalen Bussen, sind ja auch noch etliche dieser Tourbusse unterwegs.
Da mussten wir echt aufpassen, nur die Linien zu erwischen, welche auch in unserem Londonpass integriert waren.
Und Jack the Ripper klingt ja interessant. Muss ich mir merken.

@ Laura: Danke f├╝r dein Bild. Das mit dem Sky Garden sieht echt gut aus.
Wenn ich mal wiede rnach London fahre, muss ich da mal hin.

Nochmal vielen Dank euch allen.

Liebe Gr├╝├če, Steve