Fragen zum Thema Alter und Größe an Attraktionen

Hier können unregistrierte Gäste gerne ihre Frage stellen
andi2034
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 171
Registriert: 10.06.2012
Name: Andi
Wohnort: südlich von München
Kontaktdaten:

Beitrag Mindestgröße 1,20m »

Hallo zusammen,

wie wird bei den Attraktionen denn die 1,20m Mindestgröße gemessen?
Werden die Schuhe abgezogen?

Grüße

Europa-Park 87
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 239
Registriert: 18.02.2011
Name: Michael

Beitrag Re: Mindestgröße 1,20m »

Es wird mit Schuhen gemessen.

Es gibt auch extra farbige Armbänder, wo man sich geben lassen kann. Dann muss nicht jedesmal extra gemessen werden, wenn man das Mindestmaß grad so erreicht hat.
Wasser ist nur schlimm wenn es von oben kommt ;)

andi2034
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 171
Registriert: 10.06.2012
Name: Andi
Wohnort: südlich von München
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Mindestgröße 1,20m »

1,195 ist sie mit Schuhen.^^

EPFAN75
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 471
Registriert: 08.08.2013

Beitrag Re: Mindestgröße 1,20m »

Das wird knapp.
Aber lass Sie vorsichthalber vor Ort messen. Wenn man zuhause misst, ist man nicht immer genau.
Vielleicht habt Ihr ja Glück und die Messung im Park ist doch schon bei 1,20 m.
Oder der Park ist vielleicht großzügig und drückt mal ein Auge zu.
Die Zeit vergeht, die Erinnerung bleibt
Zuletzt geändert von Spyder1983 am Mo 17. Aug 2015, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aus diversen Gründen leicht abgeändert.

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3638
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Mindestgröße 1,20m »

EPFAN75 hat geschrieben:Oder der Park ist vielleicht großzügig und drückt mal ein Auge zu.


Wenn die Körpergröße TÜV-Vorgaben sind, dann wird der Park vermutlich kein Auge zudrücken können.
1,20 m sind 1,20 und nicht 1,195 m.

Also andi2034: Versucht es, aber seid nicht zu doll traurig, wenn es nicht passen sollte!
Denkt immer dran, es geht immerhin um die Sicherheit.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293
Zuletzt geändert von Spyder1983 am Mo 17. Aug 2015, 20:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: aus diversen Gründen leicht abgeändert.

Matthias
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 360
Registriert: 08.01.2013
Name: Matthias
Wohnort: Ellingen (Bayern)

Beitrag Re: Mindestgröße 1,20m »

Spyder1983 hat geschrieben:1,20 m sind 1,20 und nicht 1,195 m.

Das stimmt.
Ich hab auch schon erlebt, dass ein Kind nicht mitfahren durfte, weil es 1cm zu klein war.

Trotzdem würde ich die fehlenden 5mm als Messungenauigkeit bezeichnen.
Garantieren kann ich natürlich für nichts, aber einfach vor Ort mal messen lassen und wenn ein MA die 1,20m bestätigt, ein Bändchen geben lassen.
... dann is scho guat, dass ma vorher verreckt ...

Bremerfan
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1273
Registriert: 17.03.2013
Name: Andreas
Wohnort: Hansestadt Bremen

Beitrag Re: Mindestgröße 1,20m »

Da stimme ich Spyder1983 zu.
Die Vorgaben sind zum Betrieb der Bahn erteilt worden,
und der Betreiber muss sich daran strikt halten.
Sonst erlöscht die Genehmigung des Fahrgeschäfts.
Sollte der Betreiber sein OK geben.... :super
und wenn nicht, bitte akzeptieren und nicht lamentieren.
Der Mitarbeiter vor Ort wird es euch danken.

Gruß Andreas und toi,toi,toi :coaster:
>>> Bremen ist ein Dorf mit Straßenbahn und man geht bei uns um Pudding <<<

ella

Beitrag Fragen zum Thema Alter und Größe an Attraktionen »

Hallo,
mein Junge ist 3,5 Jahre alt, aber schon 104cm groß. Ich nehme mal an, es wird an den Bahnen ab 100cm nur auf die Größe geschaut und nicht aufs Alter? Falls das Alter wirklich abgefragt wird, würden wir dann besser noch ein Jahr warten mit einem EP-Besuch.
Zuletzt geändert von mps am Fr 4. Sep 2015, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel geändert und Thema angepinnt

Mac91
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 34
Registriert: 22.08.2015
Name: Marcel
Wohnort: Kleinrinderfeld

Beitrag Re: Alter/Größe »

Hi Ella!! :)!!

Also meine Antwort ist kurz, aber ich hoffe sie hilft dir etwas weiter!!

Mir ist bisher noch nie (bis auf ein einziges mal bei der "Schweizer Bobbahn") aufgefallen das ein Kind/Jugendlicher nach dem alter gefragt worden ist!!

Wenn sich die Bahnbetreiber nicht ganz sicher sind ob die Größe passt - dann messen sie kurz nach, und schon darf man mitfahren!! :)!!

P.S. Das mit der "Schweizer Bobbahn" war am 20. April diesen Jahres!! An diesem Tag war der Park aber so leer, da hat es keine einzige Attraktion gegeben, die es auf über 20 Minuten Wartezeit geschafft hat!!

Aber ich denke jetzt im Sommer wird die Größe gemessen, und gut ist!!

Aber man kann sich da halt nie 100 % sicher sein - da der TÜV ja sagt 4 Jahre!!
Lebe jeden Tag als währe es dein letzter!!
Das leben ist ein Geschenk!!
Was währe mein Leben ohne EP bzw. Freizeitparks!! :)!!
EP Jahreskartenbesitzer seit 8.4.14. 8)
Tripsdrill Jahreskartenbesitzer seit 6.9.15. ;)!!

ella

Beitrag Re: Alter/Größe »

Vielen Dank für die Antwort... Ich glaube wir werden es wagen. Den Kleinen (2Jahre) lassen wir aber bei der Grossmutter zu Hause :D bin gespannt, wies ihm gefällt und was er alles schon fahren kann/darf/will...
wollen übrigens am Dienstag 15. September gehen, dann sollte es ja auch vom Menschenansturm her ok sein?!

MR0801
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 85
Registriert: 28.03.2013
Name: Mayke

Beitrag Re: Alter/Größe »

Hallo ella :)

Muss tatsächlich sagen, dass ich schon öfters nach dem Alter der kleinen gefragt worden bin.
Aber da man mit kindern echt viel erleben kann, wirds ihm sicher gefallen :)

Unsere war von anfang an immer mit im park :)

momo34
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 41
Registriert: 27.12.2014
Name: Simone

Beitrag Altersbeschränkung bei Bluefire und Euro Mir? »

Hallo, habe gerade mit meiner 6-jährigen Tochter Onride Videos von der Bluefire und Euro Mir geschaut. Sie hat mir eine Frage gestellt, die ich leider nicht beantworten konnte, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen:

Sie wollte wissen, ab wie viel Jahren die BF und die EM ist? Ich meinte BF ab 7 und 1,30 m und EM ab 8 und auch 1,30 m. Sie meinte die BF schaut schlimmer aus als EM. Ich hab dann mal kurz nachgedacht, waren ja erst im Juli im EP und ich finde auch das BF schlimmer ist als EM.

Wisst Ihr warum oder an was es liegt, das BF ab 7 und EM ab 8 Jahren ist?
Ich konnte ihr es nicht erklären...

Danke Euch schon mal!

Sorry hab es wohl in den falschen Thread geschrieben, vielleicht kann man es bitte verschieben, falls es falsch ist...Danke :oops:
Zuletzt geändert von mps am Fr 4. Sep 2015, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema zusammengeführt

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4534
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Fragen zum Thema Alter und Größe an Attraktionen »

Am besten empfehle ich dir/euch, mal unseren Parkplan anzuschauen. Dort stehen auch die Mindest- und Maximalgrößen bzw. das Alter.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

momo34
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 41
Registriert: 27.12.2014
Name: Simone

Beitrag Re: Fragen zum Thema Alter und Größe an Attraktionen »

@mps danke ich weiß wo ich das finde, aber vielleicht hast Du ja Ahnung und kannst mir den Unterschied von meiner Frage erklären.... warum oder an was es liegt, dass die beiden Bahnen unterschiedliche Altersangaben haben. :lol:

Matthias
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 360
Registriert: 08.01.2013
Name: Matthias
Wohnort: Ellingen (Bayern)

Beitrag Re: Fragen zum Thema Alter und Größe an Attraktionen »

momo34 hat geschrieben:Wisst Ihr warum oder an was es liegt, das BF ab 7 und EM ab 8 Jahren ist?

Das hat verschiedene Gründe.

Z.B.:
- Bei Bluefire sitzt man sehr geschützt, während bei der Euro-Mir die Bügel nur auf den Oberschenkeln liegen und der Rest vom Körper relativ ungeschützt ist (also "rumbaumeln" kann).
- Außerdem hat die Euro-Mir vor allem am Ende recht hohe Beschleunigungskräfte, die anders als bei Blufire über einen relativ langen Zeitraum auf den Körper wirken.
- Zudem fährt Bluefire sehr sanft, wohingegen die Euro-Mir recht hin- und herschlägt.
- ...

Es gibt wahrscheinlich noch andere Gründe.
Einer der Hauptgründe wird aber wohl das "kinderfreundliche" Bügelsystem bei Bluefire sein.
... dann is scho guat, dass ma vorher verreckt ...

Nualia

Beitrag Re: Fragen zum Thema Alter und Größe an Attraktionen »

bezüglich des Alters der Kinder: lassen sie sich da nicht z.b. die Eintrittskarte zeigen, da diese ja für kids ab 4 eine andere ist als die für 3 jährige..?
woher bekommt man ein Bändchen das das Kind groß genug ist? bei den Attraktionen oder am Eingang?

ThalainTheCat
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 223
Registriert: 01.05.2020
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Fragen zum Thema Alter und Größe an Attraktionen »

Beim Alter darf man auch nicht vergessen, wie alt die jeweilige Attraktion ist. Alters- und Größenfreigaben erfordern eine entsprechende (teure) Abnahme und Zertifizierung. Wenn der EP zum Beispiel die Euro-Mir jetzt von 8 auf 7 Jahre umwidmen wöllte, müsste das komplett vom TÜV entsprechend neu abgenommen werden, ob alle relevanten Dinge, wie beispielsweise der Einstieg, auch den strengeren Kriterien genügen.

Das macht man sicher nicht einfach mal so sondern wartet, bis sowieso ein Umbau ansteht. Grundsätzlich sollte das Sitz- und Bügelsystem der Mir auch für kleinere Kinder geeignet oder umbaubar sein; Dwervelwind im Toverland benutzt fast identische Züge und hat (allerdings bei deutlich geringeren Beschleunigungen) sogar eine Freigabe für 100 cm
Virtueller kompletter EP-Rundgang mit allen Fahrten außer Voletarium

Antworten