(1987 - 2018) Piraten in Batavia

Hier ist noch Platz fĂĽr Attraktionen, die im Europapark leider keinen Platz mehr hatten.

Piraten in Batavia

Achtung! Diese Attraktion existiert nicht mehr in dieser Form! Nummer auf dem Parkplan: NL60
Typ: Attraktion
Eröffnet seit: 1987
Themenbereich: Niederlande
Kapazität: 2000 Personen pro Stunde
Anzahl der Boote: 20
Personen pro Boot: 16
Hersteller: Mack Rides
Lagerung des Rucksacks während der Fahrt: Zwischen den Beinen
Was ist das? Piraten in Batavia ist eine thematisierte Bootsfahrt. Es gibt eine Abfahrt am Anfang, die jedoch nicht hoch ist. Der Rest der Fahrt ist ruhig.

Piraten in Batavia

Klicke auf das Bild, um dieses zu vergrößern.



Weitere Informationen ansehen

Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


Migi
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 86
Registriert: 21.04.2005
Wohnort: Matten b. I. (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag »

Beim Bahnhof vielleicht 30 cm, der Drop so zwei oder drei Meter - ein Stockwerk halt. Und auch wenn du aussen sitzt wirst du da nicht wirklich nass. Höchstens n paar kleine Spritzer.

mueschl

Beitrag »

Nur ein Stock?
Ich dachte mal das wär so wie bei der Baumstammrutsche...

Shaku

Beitrag »

Ja es sind maximal 3-4 meter!
Es ist auf jeden fall weniger als der rückwärtsdrop bei Atlantica.

Im grunde macht es Spass :)

Musst ja mal ĂĽberlegen das jeder rein darf ..!

mueschl

Beitrag »

ICh war schonmal aber hab zu fest angst gekriegt von diesem leuchtenden Kopf und dann ging ich niemehr. So bliebs bis heute....

shishafan04
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 79
Registriert: 16.10.2004

Beitrag »

mueschl hat geschrieben:ICh war schonmal aber hab zu fest angst gekriegt von diesem leuchtenden Kopf und dann ging ich niemehr. So bliebs bis heute....


Wieso hast du von dem leuchtenden kopf angst? :roll: Der Kopf gibt doch ein bischen noch mehr Piraten flair :lol:
Ich finde die Video Animation nach der Abfahrt auf der Wasser-Leinwand einfach super. (jetzt zu halloween läuft ja ein geist als Video Animation auf der wasser leinwand) also einfach super gemacht.
Viele grĂĽĂźe von
Shishafan04

mueschl

Beitrag »

Gibt es dort noch mehr Halloween Extras?!

shishafan04
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 79
Registriert: 16.10.2004

Beitrag »

[quote="mueschl"]Gibt es dort noch mehr Halloween Extras?![/quo

Ja, die Tonspuren sind alle auf Halloween abgestimmt. Einfach geil :!:

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: ZĂĽrich

Beitrag »

ach mueschel, du bist sowieso viel zu ängstlich, wieso fährst du nicht den ganzen tag das Pferdekarussell?

Shaku

Beitrag »

ja ich kann mueschel manchmal auch nicht verstehen ^^
Ich finde das Fjordrafting und Baumstammrutsche, sogardie Rutschen im Wikingerland schlimmer als PiB sind ^^

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: ZĂĽrich

Beitrag »

ja, die wikirutsche, die ist echt brutal, aber am schlimmsten ist die breite rutsche vom nivea-leuchtturm runter, da muss man echt mutig sein, um die zu rutschen. :wink:


sorry mueschel musste einfach sein, nimms nicht ernst :lol:

mueschl

Beitrag »

Mann ihr seid so gemein zu mir :cry: :cry: :cry: hehe nene, aber ich weiss nicht, ich sehe lieber was auf mich zukommt....

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: ZĂĽrich

Beitrag »

du weisst ja jetzt, dass er da ist, also weist du auch was auf dich zukommt :wink:

mueschl

Beitrag »

Ja....hat man eigentlich HaltebĂĽgel dort?!

Wart ihr schon im Gardaland? dort hats auch so eine Bahn wie PiB, aber ich mag diese viel mehr, die ist so lustig! Ich finds auch gut das die im Gardaland immer die Bahnen auch zum Ort einer Show machen.

Migi
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 86
Registriert: 21.04.2005
Wohnort: Matten b. I. (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag »

Haltebügel ja, aber kein Rückhaltesystem. Ist auch nicht nötig. Geht echt kaum runter. Und nur wenn du am Rand sitzt kriegst du vielleicht zwei drei Spritzerchen Wasser ab.

Nur unvermittelt kommt der Drop. Du erkennst ihn erst wenn das Boot kippt. Aber ich sag dir gerne, dass es nach der Station um die Kurve geht und dann gleich auf n ganz kurzen Lift. Den spĂĽrst du. Am Ende dessen gehts runter - und echt nicht weit. Sind vielleicht 20 oder 30 km/h, aber wohl kaum mehr.

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: ZĂĽrich

Beitrag »

ja ich war schonmal dort, da geht es am anfang einfach schneller und länger runter (und es fährt so schlangenlinien :lol: ) ind ich auch noch witzig :D

mueschl

Beitrag »

Flexrider hat geschrieben:ja ich war schonmal dort, da geht es am anfang einfach schneller und länger runter (und es fährt so schlangenlinien :lol: ) ind ich auch noch witzig :D


Dort geht es doch 2 mal runter? oder? Einmal eben in Schlangenlinien und einmal steil Bergab aber nur kurz?

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: ZĂĽrich

Beitrag »

kann schon sein bin erst einmal vor4 jahren mit der bahn gefahren

cHeeF

Beitrag »

flex :D jetzt verarsch ihn hald nich :P

muschel - es geht einen drop herunter und das wars!

mueschl

Beitrag »

Ja das weiss ich, aber ich dachte das es voll hoch ist.... Hab mich deswegen immer gefragt wie die das machen das die Häuser so klein sind :D vll kam mir das halt hoch vor...Was hat de Drop eigentlich für ne Neigung?

Migi
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 86
Registriert: 21.04.2005
Wohnort: Matten b. I. (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag »

Vielleicht 40 oder 45 Grad.

Antworten