Wintershows 2015/2016

Shows der vergangenen Jahre
Hinweis zum Erstellen eines Beitrags:
Das Antworten in diesem Forum ist nicht möglich. Wenn du möchtest, dass ein Thema wieder aus dem Archiv geholt wird, dann wende dich bitte an einen Moderator per PN. Vielen Dank.
points78
EP-Boarder
Beiträge: 267
Registriert: 21.03.2015
Name: Melanie
Wohnort: Gengenbach

Beitrag Wintershows 2015/2016 »

Hallo liebe EP-Fans,

ich war gestern wie schon vorausgesagt im EP und habe gestern alle offenen Achterbahnen geschafft und auch fast alle Shows angeschaut.

Leider musste ich feststellen, dass lediglich das Kindermusical neu war. Ich meine aber gelesen zu haben, daß die Show im Globe auch als NEU in der Vorschau auf die Wintersaison dargestellt wurde. Leider bin ich schon in den Anfangsszenen enttäuscht worden, als ich gemerkt habe dass die Show im Globe die gleiche war wie die von letztes Jahr nur mit anderen Tänzern und Sängern neben den Standardsängerinnen und Sängern.

Ich kann zwar verstehen, dass man in ca. 3 Wochen Parkschließung zwischen Hauptsaison und Wintersaison nicht in allen Bereichen neue Shows einstudieren kann aber ich denke ich bin nicht die Einzige die die "Werbung" entsprechend falsch aufgefasst oder interpretiert haben könnte.

Trotz allem fand ich die Shows gut und werde sie beim nächsten Mal auch wieder besuchen. Ansonsten war alles top und die Wartezeiten waren wie nicht anders erwartet zur Wintersaison höchstens 30 min lang. Auch die Rede und die Eröffnungszeremonie von Roland Mack und den anderen Gründern und Chefs des EP war wieder sehr schön und wunderschön umrahmt durch ED und Edda-Euromaus und die Rustis.

Trotzdem Daumen hoch für die Wintersaison.

Gruß
Mel
EP Besuche 2017/2018 40 Mal, 27 x 2018/2019 CK verlängert am 11.10.2019 seither 3x Oktober, 2x November, 3x Dezember, 3 x Januar, 4x Juni

2 Tickets 1x Mai 1x Juni gekauft

monar
EP-Boarder
Beiträge: 407
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Die Wintereisshow " der verlorene Pinguin" ist nahezu identisch mit der Show vom vergangenen Jahr. Lediglich ein Teil der Künstler wurde ausgewechselt.
Die Show insgesamt ist recht gut, die Eistänzer/innen haben mir sehr gut gefallen. Besonders das neue Tanzpaar (vormals Chris Tees und Heidi Nurmenkari) war super, flott, schöne Hebefiguren und Ausstrahlung. Da hat alles gestimmt.
Was mir überhaupt nicht gefallen hat, war der " Sketch" ziemlich am Ende der Show. Kein Vergleich zum "Schmücken des Weihnachtsbaumes" im vergangenen Jahr.
Wer steckt eigentlich im Kostüm von Euromaus und Pinguin?

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3619
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Hey monar,

sei mir bitte nicht böse - Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden, aber dem neuen Paar "Ausstrahlung" zu zu schreiben, führten zu einem dezenten Grinsen meinerseits.

ER geht ja noch bzw. wirkt sogar etwas sympathisch, aber SIE hat eine Ausstrahlung wie ein Spülschwamm - und zwar wie die rauhe Topfkratzerseite.
Sorry für diese harten Worte, aber da kann ich leider nicht anders.
Und ich weis aus Gesprächen mit einigen anderen Leuten, dass diese mir da uneingeschränkt zustimmen würde. Also stehe ich mit meiner Meinung da wohl nicht alleine da.

Und dass die beiden auch noch viel Übung benötigen sei dabei mal auch noich gesagt. Im Sommer und Hebst haben die beiden es geschaft, dass in jeder Eisshow, die ich besucht habe, dass immer einer von beiden - meistens SIE - ins stolpern geriet oder ähnliches.

(Ich hoffe du siehst dass nicht als Angriff meinerseits auf deine Person. Denn so ist es nicht gemeint.)

Die Comedy-Nummer fand ich übrigens auch voll daneben - das Weihnachtsbaumschmücken der letzten Jahre war da definitiv lustiger und auch passender.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Zagram
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 496
Registriert: 03.08.2011
Name: Gott des Bösen
Wohnort: Arena

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Spyder1983 hat geschrieben:Hey monar,

sei mir bitte nicht böse - Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden, aber dem neuen Paar "Ausstrahlung" zu zu schreiben, führten zu einem dezenten Grinsen meinerseits.

ER geht ja noch bzw. wirkt sogar etwas sympathisch, aber SIE hat eine Ausstrahlung wie ein Spülschwamm - und zwar wie die rauhe Topfkratzerseite.
Sorry für diese harten Worte, aber da kann ich leider nicht anders.
Und ich weis aus Gesprächen mit einigen anderen Leuten, dass diese mir da uneingeschränkt zustimmen würde. Also stehe ich mit meiner Meinung da wohl nicht alleine da.

Und dass die beiden auch noch viel Übung benötigen sei dabei mal auch noich gesagt. Im Sommer und Hebst haben die beiden es geschaft, dass in jeder Eisshow, die ich besucht habe, dass immer einer von beiden - meistens SIE - ins stolpern geriet oder ähnliches.

(Ich hoffe du siehst dass nicht als Angriff meinerseits auf deine Person. Denn so ist es nicht gemeint.)

Die Comedy-Nummer fand ich übrigens auch voll daneben - das Weihnachtsbaumschmücken der letzten Jahre war da definitiv lustiger und auch passender.


Ich find es allgemein sehr schwach vom EP, dass die ganzen Shows momentan wieder und wieder wiederholt werden, und es bis auf den Zirkus (den ich übrigens, abgesehen von der Trapez-Nummer sehr schwach finde) und das Kindermusical keine neuen Shows zu sehen gibt. Gerade die Shows sind, finde ich, ein wichtiges Standbein des Parks und durch deren Vielzahl und Qualität hebt sich der EP von anderen Parks ab - bisher. Denn so nach und nach wird leider vieles immer schwächer: Gleiche SHows mehrere Jahre lang, immer wieder gleiche Artisten (Togni, Nicolodi.... ) usw. Schade!

Was die Eisshow betrifft: Ich weiß nicht in welchen Shows Du warst Spyder, aber in den Eisshows in denen ich war (und man weiß, das waren mehrere :D :D ) ist nie einer der Paarläufer irgendwie gestürzt, oder gestolpert oder ähnliches. Auch der Paarlauf hat immer sehr gut geklappt, maximal mal kleine Fehler, wie sie auch bei Chris und Heidi ab und zu mal vorkamen.
Man darf auch nicht vergessen, dass die beiden gerade mal 20 rum sind, und erst seit Januar zusammen arbeiten. Klar haben sie nicht die Erfahrung, die C&H hatten, und gerade deshalb finde ich es sehr beachtlich, was sie bereits können.

Auch in Sachen Ausstrahlung kann ich Dir nicht recht geben: Gerade Thomas hat eine extrem gute Ausstrahlung. Und das sage nicht nur ich, denn es gibt sehr viele die davon schwärmen!
Sie ist halt kein typisches Kalender-Girly, sondern wirkt noch eher kindlich vom Typ her, aber für mich fällt sich auch nicht negativ auf. Habe auch nie von irgendjemanden etwas Gegenteiliges gehört.

Den Sketch fand ich am Anfang richtig gut, aber leider hat man ihn mittlerweile gekürzt und jetzt fehlt einiges, was lustig war, und dadurch kommt auch die "Message" jetzt nicht mehr so rüber. Ich bin mir aber sicher, dass sie noch daran arbeiten werden (...zumindest hatten sie das vor....)
Hier finde Ihr alle Infos, Aktionen News und Bilder zur aktuellen "Surpr’Ice-Eisshow"

Oder bevorzugt Ihr die aktuelle Arena Show??? Dann heißen wir Euch herzlich WILLKOMMEN in unserer Gruppe zur ARENA SHOW

Bobbikar
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 347
Registriert: 01.08.2011
Name: Fabian

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

In der letzten Eisshow in der ich war sind mehrere Stürze gewesen!

Der Zirkus finde ich überhaupt nicht gut, einmal gesehen reicht total.....
Die Dackel sehen ja im ersten Moment noch witzig aus aber das wirkt dann doch alles sehr gestresst für die Hunde aus.
Akrobatisch ist alles langweilig und von "Clowns" will ich schon gar nicht reden....

Cere
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 103
Registriert: 19.01.2015
Name: Nadine
Wohnort: Saarland

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Ich kann Spyder nur zustimmen. Auch ich habe sehr viele Holpler und Beinahe-Stürze in den letzten Shows gesehen. Klar sind die beiden noch jung und benötigen eine Chance, aber die Patzer häufen sich etwas. Die Geschichte um den verlorenen Pinguin ist süß, aber ich finde, es ist Zeit für etwas Neues. Auch Surprise in a haunted Castle, die Halloween-Show, könnte so langsam durch eine neue Idee ersetzt werden, zumal es sehr an die Rocky-Horror-Show erinnert.

Was mich beim letzten Besuch gestört hat, war der Tänzer, der in dieser Show den Part von Jonathan Payne übernommen hat. Jonathan Payne kam als Frosti raus und hat mitgesungen und für Stimmung gesorgt. Wahrscheinlich waren es oft nur Lippenbewegungen, aber es wirkte authentisch. Der neue Darsteller hat anfangs versucht, mitzusingen, aber irgendwie kam nichts rüber und irgendwann hat er es dann ganz gelassen. Der Funke ist einfach nicht übergesprungen. Auch haben die Darsteller es nicht geschafft, das Publikum wirklich mitzureißen. Ich denke, da müssen sie noch etwas lockerer werden.

Ich bin leider nicht so konfirm, was die Namen angeht, aber der jüngere Darsteller, der im Sommer gelegentlich das Wagenrennen gefahren ist, hat wirklich Potential. Er hat Charme, schafft es, durch sein Strahlen andere anzustecken und gibt alles auf dem Eis. Ich hoffe, von diesem jungen Mann werden wir noch viel sehen. Leider hat er im verlorenen Pinguin keine spezielle Rolle.

Den Sketch gegen Ende fand ich fürchterlich, weder lustig noch fesselnd, wir waren froh, als diese Nummer endlich vorbei war. Dann sollte lieber Euromaus noch eine Runde übers Eis fetzen, das macht mehr Spaß.

Zagram
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 496
Registriert: 03.08.2011
Name: Gott des Bösen
Wohnort: Arena

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Cere hat geschrieben:
Ich bin leider nicht so konfirm, was die Namen angeht, aber der jüngere Darsteller, der im Sommer gelegentlich das Wagenrennen gefahren ist, hat wirklich Potential. Er hat Charme, schafft es, durch sein Strahlen andere anzustecken und gibt alles auf dem Eis. Ich hoffe, von diesem jungen Mann werden wir noch viel sehen. Leider hat er im verlorenen Pinguin keine spezielle Rolle.
.

Das ist Matthew Fogg. Er ist Zweitbesetzung und wird auch im Winter einmal / Woche in der Hauptrolle zu sehen sein (und zwar donnerstags)
Hier finde Ihr alle Infos, Aktionen News und Bilder zur aktuellen "Surpr’Ice-Eisshow"

Oder bevorzugt Ihr die aktuelle Arena Show??? Dann heißen wir Euch herzlich WILLKOMMEN in unserer Gruppe zur ARENA SHOW

frank87
EP-Boarder
Beiträge: 124
Registriert: 28.07.2013
Wohnort: BW

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Ich finde es nicht schlimm dass die Eisshow wiederholt wird.
Ich finde sie Super.
Was ich in diesem Wintersaison gar nicht gut finde ist der Zirkus.
Das einzige was gut ist , ist die Trapetzakrobatin aber sonst eigentlich nix so , Tiere sind auch zu wenig dabei. Comedy finde ich auch nicht so zum lachen.
Zuletzt geändert von frank87 am Do 3. Dez 2015, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.

monar
EP-Boarder
Beiträge: 407
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

frank87 hat geschrieben:Was ich in diesem Wintersaison gar nicht gut finde ist der Zirkus.

So ähnlich empfinde ich das Zirkusprogramm auch. Die Trapezkünstlerin ist super, das wars für mich aber auch schon. Ohne das Können der einzelnen Mitwirkenden in Frage zu stellen, es fehlt einfach ein High-Light.
Ich denke an die vergangenen Jahre mit den Latino Brothers auf dem Todesrad, White Gothic mit Akrobatik, der Companie Havanna, die Künstler mit der russischen Schaukel und dem russischen Barren, Marek Jama mit seinen Tieren usw usw usw.

monar
EP-Boarder
Beiträge: 407
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Cere hat geschrieben:Ich kann Spyder nur zustimmen. Auch ich habe sehr viele Holpler und Beinahe-Stürze in den letzten Shows gesehen. Klar sind die beiden noch jung und benötigen eine Chance, aber die Patzer häufen sich etwas.

.


Ich habe die Eisshow in den letzten Tagen einige Male besucht. Kein Patzer, kein Holpler und kein Beinahe - Sturz bei dem Tanzpaar :!: :!: :!: Man sollte dem jungen Paar eine Chance geben.

Der Tänzer, der den Part von Jonathan übernommen hat, ist auch noch relativ neu und mit Jonathan darf man den noch :!: nicht vergleichen. Jonathan war ein super Läufer, hatte viel Erfahrung, Ausstrahlung und auch Selbstbewusstsein :) , auch der junge Läufer verdient eine Chance.

points78
EP-Boarder
Beiträge: 267
Registriert: 21.03.2015
Name: Melanie
Wohnort: Gengenbach

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Das denke ich auch dass man den jungen Läufern auch mal eine Chance geben sollte sich zu etablieren.

Ich fand der neue Läufer hat den Salto genauso gut hinbekommen wie der Vorgänger.

Übung macht schließlich den Meister.
EP Besuche 2017/2018 40 Mal, 27 x 2018/2019 CK verlängert am 11.10.2019 seither 3x Oktober, 2x November, 3x Dezember, 3 x Januar, 4x Juni

2 Tickets 1x Mai 1x Juni gekauft

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3619
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Bevor wir uns hier falsch verstehen: Es ging in meinem Post nicht um den Jüngeren, der jetzt die Saltos macht. Der macht seine Sachen gut und ist auch sehr sympathisch.

Es ging um das Duo und dort ist er auch in Ordnung - nur halt a bisls unerfahren. Aber das ist auch nicht das Problem.

Mir ging es darum, das SIE keinerlei Charisma und Ausstrahlung rüberbringt. Sie wirkt auch nicht kindlich oder so, sondern in meinen Augen dotal verbittert und ernst. Es ist nicht ein Funken Fröhlichkeit oder Freundlichkeit bei der Frau zu entdecken.

Es ist natürlich gut möglich, dass sie in direkten Gesprächen ganz anders rüberkommt - dass will ich auch gar nicht abstreiten. Aber während des Auftritts/der Show kommt sie sehr unsympatisch rüber.
Die von mir erwähnten Patzer fallen dann halt bei negativen Personen noch schneller auf.
Bei freundlichen Menschen schaut man vielleicht über kleiner Fehler schneller mal drüber weg.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

sebEP
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 46
Registriert: 06.02.2015

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Ich war heute zum ersten Mal in der Pinguin Eisshow und war total begeister. Patzer sind mir beim besten Willen nicht aufgefallen, alle Darsteller haben mit dem Publikum "geflirtet" und insgesamt war die Songauswahl und Umsetzung sehr emotional und einfach gelungen. Der Hammer war für mich die Szene mit den Quallenkostümen - einfach unbeschreiblich schön und emotional. Ich fand bisher alle Eisshows toll - aber hier stimmte einfach alles. Eine hübsche Geschichte - der man folgen kann (!!!!) - ist auch mit dabei. Also alle Daumen hoch - das hat der EP echt richtig gemacht!

P.S.: Ich habe vollstes Verständis dafür, dass die Show im 2. Jahr gespielt wird - diese Show nur für 6 Wochen zu machen wäre m.M. nach echt zu schade gewesen...

Zagram
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 496
Registriert: 03.08.2011
Name: Gott des Bösen
Wohnort: Arena

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Spyder1983 hat geschrieben:Bevor wir uns hier falsch verstehen: Es ging in meinem Post nicht um den Jüngeren, der jetzt die Saltos macht. Der macht seine Sachen gut und ist auch sehr sympathisch.

Es ging um das Duo und dort ist er auch in Ordnung - nur halt a bisls unerfahren. Aber das ist auch nicht das Problem.

Mir ging es darum, das SIE keinerlei Charisma und Ausstrahlung rüberbringt. Sie wirkt auch nicht kindlich oder so, sondern in meinen Augen dotal verbittert und ernst. Es ist nicht ein Funken Fröhlichkeit oder Freundlichkeit bei der Frau zu entdecken.

Es ist natürlich gut möglich, dass sie in direkten Gesprächen ganz anders rüberkommt - dass will ich auch gar nicht abstreiten. Aber während des Auftritts/der Show kommt sie sehr unsympatisch rüber.
Die von mir erwähnten Patzer fallen dann halt bei negativen Personen noch schneller auf.
Bei freundlichen Menschen schaut man vielleicht über kleiner Fehler schneller mal drüber weg.


Also ich kann nur sagen, dass sie dann für Dich total falsch rüberkommt, denn Meline ist total nett, aufgeschlossen und lustig.
Hier finde Ihr alle Infos, Aktionen News und Bilder zur aktuellen "Surpr’Ice-Eisshow"

Oder bevorzugt Ihr die aktuelle Arena Show??? Dann heißen wir Euch herzlich WILLKOMMEN in unserer Gruppe zur ARENA SHOW

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3619
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Kurz mal Off-Topic:
Erst einmal möchte ich ein großes Lob an unsere User aussprechen. Ich finde es wunderbar, dass wir hier auch Meinungen, die nicht mit der eigenen übereinstimmen, ausdiskutiert werden können, ohne in irgendeiner Form beleidigend zu werden oder die Meinung bzw. die Person als lächerlich darstehen zu lassen. =D>

Und ja, vielleicht emfindet das ja jeder auch anders mit den Künstler. Jeder Mensch hat seine eigene Wellenläge, und machml korrespondieren die Wellen miteinader und manchmal halt nicht. Ist ja kein Beinbruch.
Ich wollte den Leuten auch nicht die Künstler schlecht machen. Wem es gefällt, der sieht es sich alt an, wem nicht der lässt es halt bleiben.
Und auch ich werde weiterhin auch in die Eisshow gehen, den immerhin sind ja da ja noch mehr Künstler unterwegs. :wink:

Nun aber wieder zurück zum eigentlichen Thema: Die Wintershows 2015/2016.

Viele Grüße, Steve
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

Bobbikar
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 347
Registriert: 01.08.2011
Name: Fabian

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Sonne, Mond, New York......

Da muss ich echt mal ein Lob hier rein schreiben. Bin eher durch Zufall rein gegangen also war die Erwartung sehr niedrig aber......
Klasse gemacht, schön klein mit richtiger Zuschauernähe, schön getanzt zu echt fetzigen Musik und die zwei "Straßenfeger" hatten mich schon bei der Euromausshow überzeugt.
Gut, wenn da mal 100 Zuschauer kommen ist es bestimmt nicht mehr so angenehm da es ja quasie keine Kapazität hat aber in meinem Fall fande ich es klasse.

rodney
Neu an Board
Beiträge: 1
Registriert: 27.12.2015
Name: Simon Möschle

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Kennt jemand von euch den Titel welcher auf deutsch im Globe gesungen wird? 8-[

points78
EP-Boarder
Beiträge: 267
Registriert: 21.03.2015
Name: Melanie
Wohnort: Gengenbach

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

@rodney: Das ist das Ave Maria.
Aber ich weiß nicht ob das irgendwo auf deutsch zu haben ist. Das was in den Kirchen oft gesungen wird ist lateinisch oder auf italienisch habe ich es auch schon gehört.
EP Besuche 2017/2018 40 Mal, 27 x 2018/2019 CK verlängert am 11.10.2019 seither 3x Oktober, 2x November, 3x Dezember, 3 x Januar, 4x Juni

2 Tickets 1x Mai 1x Juni gekauft

Jefferson
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 314
Registriert: 03.11.2015
Wohnort: VS

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Ich war nun an 2 Wochenenden in Folge in der Eisshow und muss sagen, dass sie mir (und auch allen Begleitern) sehr gut gefallen hat. Die Künstler fand ich gut und vor allem die Musik war toll. Weihnachtlich/winterlich und trotzdem irgendwie peppig. Würde ich mir auch ein drittes mal ansehen. Bin nun schon sehr gespannt auf die Eisshow im Sommer. Habe ich mir seit Ewigkeiten nicht angeschaut.
Jahreskarte:
Dezember 15 - Dezember 16
Mai 2018 - Mai 2019

monar
EP-Boarder
Beiträge: 407
Registriert: 07.01.2010
Name: mona
Wohnort: Südbaden

Beitrag Re: Wintershows 2015/2016 »

Die letzt Eisshow der Wintersaison 2015/16 war einfach nur toll. Die Künstler waren alle super gut drauf, das Publikum begeistert. Ich freu mich auf die nächste Saison, vielleicht ja auch mit einem neuen Programm :)
Werden alle Künstler wieder dabei sein oder gibt es Wechsel?

Antworten