Phantasialand (D)

Alles über das Phantasialand, HeidePark, HolidayPark, MoviePark... und Kirmes
MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2509
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Zunächst muss ich sagen, dass ich solche Fun Facts zwar liebe, aber leider auch kein richtiges Wissen abliefern kann. Ich kann auch nur meine Eindrücke dazu hier niederschreiben. Mir sind die hier aufgelisteten Punkte auch schon öfters untergekommen. Also keine Gewähr für die Richtigkeit der folgenden Gedanken.

Zum Space Center:

Soweit ich weiß sollte die Bahn ja ursprünglich von BHS/Zierer gebaut werden und mehrere Beschleunigungsstrecken bieten ("Launches"), laut Wiki entschied man sich aber wohl aus finanziellen Gründen für Vekoma. Bei der Halle scheint es sich auch nach dem was ich gehört habe um eine Halle von Vekoma zu handeln. Ich dachte früher, sie wäre von Daelmans gebaut, dabei übernahmen die laut Wikipedia wohl nur den eigentlichen Aufbau. Wie das mit Intamin geklappt hat, kann ich leider garnicht sagen.

Zu den Zügen:

An die Space-Center-Zeit habe ich leider keine Erinnerung mehr, die greifbar wäre, ich weiß aber noch gut, dass zu Temple-Zeiten die Züge mit den Nummern 2, 3,4 und 5 in Betrieb waren. Den Zug 1 habe ich nie gesehen und ich achte immer auf die Zugnummern. Auf alten Forenseiten (freizweitparkweb, onride) finden sich teilweise noch Fotos, wo zwei Wagen abgestellt in der Halle stehen (suche ich bei Gelegenheit mal raus). Insofern kann es tatsächlich sein, dass Zug 1 einfach genutzt wurde um die anderen aufzufüllen und die beiden Rest-Wagen dann übrigblieben und evtl. als Ersatzteillager verwendet werden/wurden. Also, es macht schon Sinn... Nur dass nicht Zug 5 als Spender genommen wurde, sondern Zug 1.

Was die akteullen Zugnummern angeht: Ich meine bei Instagram mal gesehen zu haben, dass mittlerweile die Zugnummern wieder auf 1-4 geändert wurden. Vielleicht hat man den Zug 5 einfach zum Zug 1 gemacht oder so wie bei Colorado Adventure einfach die Nummern durchgetauscht.

Übrigens: Zumindest zu Temple-Zeiten (und vermutlich zu Space-Center-Zeiten auch) konnte man, wenn man die letzte Treppe zur Station hoch ging, wunderbar die Blocktafel einsehen. Dort konnte/kann man prima sehen, wie viele Züge auf der Strecke sind und in welchem Blockbereich sie sich aufhalten. Dürfte vielleicht immer noch möglich sein.


Meinst Du mit Leinwänden jene, die früher die Blitze (Space Center) bzw. den Vogel (Temple of the Night Hawk, der vermutlich aus der einstigen Lasershow stammte) zeigten?


Bei diesem Weg bin ich auch etwas überfragt. Soweit ich weiß, sollte es früher mal einen begehbaren Dachgarten für Wuze Town geben. Vielleicht wäre das ein nutzbarer Weg geworden, hätte es umgesetzt werden können... Wahrscheinlich kamen da dann die neuen Brandschutzbestimmungen dazwischen, die nach dem Großbrand auferlegt wurden. Vielleicht finde ich dazu noch was im Netz, das wurde schon oft diskutiert, aber ich weiß es leider nicht mehr hundertprozentig. 🙁


Wer handfeste Infos hat gerne her damit. 🙂
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Colorado Adventure lässt nicht nur die Herzen der Wild-West-Fans schneller schlagen! Emoji
Gefällt 1 Person: Skerpla

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2509
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Habe total vergessen noch zu erwähnen, dass die Phantasialand-Hotels Ling Bao und Matamba eine neue Sternewertung haben - ist jetzt aber schon länger her.

Das Hotel Ling Bao ist ein Vier-Sterne-Superior-Hotel:

https://www.phantasialand.de/de/presse/ ... cid=121385

Nachwievor würde ich mich freuen, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte: Hatte das Ling Bao nicht schonmal Vier-Sterne-Superior? Oder erinnere ich mich da komplett falsch...


Das Hotel Matamba ist ein Vier-Sterne-Hotel:

https://www.phantasialand.de/de/erlebni ... ba/zimmer/

Glückwunsch auf jeden Fall! Ich liebe die beiden Phantasialand-Hotels. Gerade beim Matamba war es aus rein persönlicher Sicht fast schon überfällig. Ich habe allerdings auch null Ahnung, wie das mit den Sternen funktioniert und kann nur die persönliche Bewertung der Aufenthaltsqualität als Gradmesser nehmen. In meinen Augen muss es sich nicht vor dem Ling Bao oder den EP-Hotels verstecken. Im Gegenteil. Ich finde, es hat mit die am üppigsten thematisierten Standardzimmer (nur die kann ich bewerten) und das Bad ist für mich das bisher schönste, was ich in dem Bereich erlebt habe. 🙂 Den Nachteil mit dem fehlenden Parkzugang hat man schon länger toll beseitigt. Gut, eine Poolanlage wäre noch schick, aber wer weiß. 😃

Und das Ling Bao ist auch ein absolut fantastisches Hotel in dem ich seit 2006 (unser erster Aufenthalt damals noch unter dem Namen "PhantAsia") immer wieder gerne bin und wo ich schon sehr gespannt darauf warte, die neue Pool- und Wellnesslandschaft mal erleben zu können. 😃
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Colorado Adventure lässt nicht nur die Herzen der Wild-West-Fans schneller schlagen! Emoji

mokka
EP-Boarder
Beiträge: 183
Registriert: 11.07.2011
Name: Bruno
Wohnort: Bamberg

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Als ich vor ein paar Jahren das letzte mal im Phl war, hatte das Ling Bao Vier-Sterne und das Matamba Drei-Sterne-Superior. Im Gegensatz zum Park hatte ich an den Hotels absolut nichts auszusetzen. Sie sind für mich auf dem Niveau der EP-Hotels.

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2171
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Ich habe 2022 im Matamba übernachtet. Das Hotel ist mindestens auf dem Nivau der Europa-Park Hotels, von daher finde ich die neue Bewertung mehr als fair.
Das Charles Lindbergh hat durch sein spezielles Konzept anscheinend keine Sternebewertung?

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 921
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Die Prüfpunkte für die Einordnung gibt es unter https://www.hotelstars.eu/fileadmin/Dat ... 0-2025.pdf nachzulesen. Die als M markierten Punkte sind Pflicht für die jeweilige Stufe, wer also 4 Sterne Superior ist hat genug Punkte für 5 Sterne, erfüllt aber nicht alle Pflichtkategorien für 5 Sterne, siehe Mindestpunkte ganz unten in dem Dokument.
Gefällt 1 Person: Skerpla

Rudi
EP-Boarder
Beiträge: 134
Registriert: 25.09.2017

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Schaut man sich die Mindestkriterien von 4* an war das sicher nicht allzu schwer. Das "Superior" kann auch bedeuten, dass das Hotel (zu) viele Punkte in seiner Kategorie hat aber ein Mindestkriterium der nächsten Kategorie nicht erfüllt.

Das Charles Lindbergh wird keinen Stern bekommen, wie du schon sagst aufgrund des Konzepts. Ein Mindestkriterium für 1* ist Tisch und Stuhl auf dem Zimmer.
Gefällt 1 Person: Skerpla

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 921
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Rudi hat geschrieben: Di 2. Jan 2024, 16:15 Das "Superior" kann auch bedeuten, dass das Hotel (zu) viele Punkte in seiner Kategorie hat aber ein Mindestkriterium der nächsten Kategorie nicht erfüllt.
Genau das schrieb ich ja. Superior braucht die Punktzahl der nächst höheren Klasse, wenn eine der Mindestanforderungen der nächsten Klasse nicht erfüllt ist kann die trotz passender Punktzahl aber nicht vergeben werden.

Rudi
EP-Boarder
Beiträge: 134
Registriert: 25.09.2017

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Klar, das habe ich aber erst nach dem Absenden gelesen. Wir hatten ja fast gleichzeitig geantwortet.
Gefällt 1 Person: svenl

MiaBE

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Wahrscheinlich einer der wenigen Parks, die ich kenne, in die ich regelmäßig und von zeit zurückkehre. Ich wähle immer eines der hier verfügbaren Themenländer als Ziel, zuletzt Deep in Africa. Zum ersten Mal beschloss ich, in einem Hotel mit einem ähnlichen Design zu übernachten, dem Matamba.
Gefällt 2 Personen: MineTrainFan, Claudia K.
Zuletzt geändert von Spyder1983 am So 4. Feb 2024, 22:17, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Link entfernt.

Claudia K.
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 154
Registriert: 20.01.2018

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Bei mir liegt der Schwerpunkt immer auf Rookburgh, das liebe ich einfach. Deshalb wähle ich auch für mehrtägige Besuche immer die Rookburgh Experience im Charles Lindbergh. Das Ling Bao ist gar nicht meins und das Matamba schon auch schön, aber mich holt das Konzept im Charles Lindbergh inkl. Bar so dermaßen ab, dass es undenkbar ist, woanders zu schlafen 😆

Im Oktober ist es wieder so weit, zwei Nächte rund um meinen Geburtstag im Charles Lindbergh (Geburtstagsbier in der Bar🍺 😍), dann über Nacht mit dem Zug nach Freiburg und von da zum Europa-Park, ebenfalls für zwei Nächte, ich bin also jeweils drei Tage in jedem Park. Für den EP finde ich das perfekt von der Dauer her. Im Phantasialand bräuchte ich nicht unbedingt drei Tage, aber die sind ja eh im Gesamtpaket drin. Vermutkich wird es dann Mehrfachbesuche in den Shows geben, die mochte ich bisher immer sehr 🙂
Gefällt 1 Person: Skerpla

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2509
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Wurmannsquick

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Auch wenn es noch dauert, bis es soweit ist, wünsche ich Dir schonal viel Spaß und eine tolle Zeit! Vielleicht magst Du ja dann auch davon berichten - auch von der Reise mit dem Zug. 🙂 Kommt man da schnell/unkompliziert von Brühl nach Ringsheim? 🙂

Im Charles Lindbergh war ich leider noch nicht. Ich liebe das Ling Bao und das Matamba total und bin noch etwas skeptisch bezüglich der kleinen Zimmer. Zumal ich ja gerne mindestens drei Nächte in Brühl bleiben möchte. Aber mal sehen. 🙂
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Colorado Adventure lässt nicht nur die Herzen der Wild-West-Fans schneller schlagen! Emoji

KevinCoasterFreak
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1258
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg

Beitrag Re: Phantasialand (D) »

Charles Lindbergh als Experience ist super, aber die Zimmer sind nix für mich. Zu eng.
Kann nicht glauben, dass man es da mehrere Nächte aushalten kann, aber jedem des seine.

Dann lieber Ling Bao oder Matamba, die ich super finde.
Grüße, Kevin
Kevin Jay Coasters & Parks
Mein Instagram Account:Kevinthejay



Antworten