[26.04.2024] Restaurant-Weltneuheit „Eatrenalin“ überrascht ab 2. Mai mit neuer Menükomposition

Hier findet ihr alle Presseberichte rund um die Europa-Park Hotels
mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 5635
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt

Beitrag [26.04.2024] Restaurant-Weltneuheit „Eatrenalin“ überrascht ab 2. Mai mit neuer Menükomposition »

Restaurant-Weltneuheit „Eatrenalin“ überrascht ab 2. Mai mit neuer Menükomposition

Es ist ein außergewöhnliches Gastronomie-Erlebnis, das man so noch nicht erlebt hat –Eatrenalin! Die neue Fine Dining Experience vereint neben gastronomischer Spitzenleistung ein eindrucksvolles Zusammenspiel von visuellen, akustischen und haptischen Eindrücken – ein Feuerwerk für die Sinne. Das Zusammenspiel von Multimedia-Content, gastronomischer Spitzenleistung und einer patentierten Neuentwicklung, dem Floating Chair von MACK Rides, lässt Kulinarikbegeisterte eine Genussreise der Extraklasse erleben. Initiatoren des einzigartigen Gourmetvergnügens sind der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Park Thomas Mack und der Gastronomieexperte Oliver Altherr, CEO von Marché International. Ziel war es, die Gastronomie neu zu erfinden und die Gäste emotional zu berühren.

Die Eatrenalin Experience
Eatrenalin, gelegen neben dem 4-Sterne Superior Hotel Krønasår, verspricht eine Sinnesreise, bei der die Stärken des badischen Familienunternehmens Mack in unvergleichbarer Form verschmelzen. «Ein innovativer Floating Chair von MACK Rides, virtuelle Medien von MACK animation und MACK One sowie die gastronomische Kompetenz rund um ein Küchenteam aus internationalen Spitzenköchen. Das gibt es in dieser Art weltweit nirgendwo», freut sich Thomas Mack. Bei der über zweistündigen Experience erleben die Gäste mit innovativer Technik verschiedene aufregende Genusswelten. „Eatrenalin kombiniert ein außergewöhnliches Menü zusammen mit visuellen Eindrücken, Bewegung und Düften, bringt die Gäste an spektakuläre Orte und schafft so eine neue Restaurant-Dimension“, ergänzt Joint-Venture Partner Oliver Altherr.
 
Sinnliche Genusswelten
Sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen – in den verschiedenen Genusswelten werden während des Acht-Gänge-Menüs alle Sinne angesprochen: Los geht es mit einem prickelnden Aperitif, der auf das Erlebnis einstimmt. Die Reise durch Raum und Zeit beginnt in der Lounge mit einem Glas Champagner und kleinen Köstlichkeiten zur Begrüßung. Ein erfrischendes Ritual reinigt im Waterfall die Sinne und die Gäste streifen den Alltag regelrecht ab. Discovery – man nimmt in den Floating Chairs Platz, die Sinnesreise beginnt. Danach „schwebt“ man in den Raum Ocean – und damit in die Tiefen des Meeres. In Taste erfolgt eine Geschmacksexplosion: süß, sauer, bitter und salzig. Die Umgebung passt sich den verschiedenen Aromen an. Im Raum Umami, zugleich auch die fünfte Dimension des Geschmacks, befinden sich Genussreisende in einer Sushibar Tokios. Anschließend geht es im Spaceship durch den Weltraum. Die Unendlichkeit des Alls und die Schwerelosigkeit nach Ankunft auf dem Mond erlebt man im Universe, wo ein zweiter Hauptgang serviert wird. Das Genusserlebnis endet im Raum Incarnation. Nach über zwei Stunden geht es per Fahrstuhl zurück in die Wirklichkeit und man gelangt in die Bar. Dort lassen die 160 Gäste, die Eatrenalin an einem Abend insgesamt bereisen können, ihren Ausflug durch Raum, Zeit, Fiktion und Geschmack ausklingen.
 
Gastronomie auf höchstem Niveau
Kulinarisch werden die Gäste mit einem Acht-Gänge Menü verwöhnt - moderne und internationale Einflüsse, passend zum jeweiligen Ambiente der Szenerie in den verschiedenen Genusswelten, treffen aufeinander. Genussreisende dürfen sich freuen: Das internationale Küchenteam, bestehend aus den Küchenchefs Ties van Oosten und Juliana Clementz, die zudem Chef Pâtissière ist, erwartet Feinschmecker ab dem 2. Mai mit einer eigens entworfenen, weiteren Menü-Komposition. „Das Besondere an Eatrenalin ist, dass wir unsere kulinarischen Ideen in die verschiedenen Atmosphären der Genusswelten einbetten müssen. Nur so können wir dem Gast ein perfektes Erlebnis bieten. So darf man auch im aktuellen Menü wieder auf raffinierte Kreationen gespannt sein, bei denen alle Sinne angesprochen werden“, so die Head Chefs, die beide in mehreren Zwei- und Drei-Sterne-Restaurants gearbeitet haben. „Jeder Gang ist ein kulinarisches Kunstwerk, das überrascht und in Staunen versetzt“, verspricht Oliver Altherr.
 
Menü „Red Dimensions“
Lounge - Genussvolle Einstimmung
Schwarzer Trüffel | Iberico Schinken | Süß-Saurer Rettich
Grüne Tomate | Basilikum 
Rote Beete | Carabinero-Tartar | Prunier Kaviar St. James
Waterfall - Ritual für den Gaumen
Knuspriger Hafer | Artischocke
Discovery - Magische Enthüllung
Ananas | Sellerie | Ingwer
Ocean - Sinnliches aus den Tiefen des Meeres
Königskrabbe | Erdbeere | Buddhas Hand
Taste - Kleine Geschmacksexplosionen
süß I sauer I bitter I salzig
Umami - Asiens fünfte Dimension
Hamachi | Wakame | Helle Soja
Dim Sum | Sriracha
Koreanischer Taco | Kimchi | Gochujang
Chawanmushi | Reis | Meerrettich
Universe - Mysteriöses aus dem All
Rinderbacke | Schwarzwurzel | Quinoa
Incarnation - Süße Verwandlung
Blaubeere | Lavendel | Joghurt
Blutpfirsich | Sauerampfer | Roter Shiso

Menü „Green Dimensions“ (vegan)
Lounge - Genussvolle Einstimmung
Schwarzer Trüffel | Spinat | Süß-Saurer Rettich
Grüne Tomate | Basilikum 
Rote Beete | Cavi-Art | Aubergine
Waterfall - Ritual für den Gaumen
Knuspriger Hafer | Artischocke
Discovery - Magische Enthüllung
Ananas | Sellerie | Ingwer
Ocean - Sinnliches aus den Tiefen des Meeres
Lauch | Weißer Spargel | Buddhas Hand
Taste - Kleine Geschmacksexplosionen
süß I sauer I bitter I salzig
Umami - Asiens fünfte Dimension
Melone | Wakame | Helle Soja
Dim Sum | Sriracha
Koreanischer Taco | Kimchi | Tofu
Umami-Essenz | Kombu Alge | Zitrone
Universe - Mysteriöses aus dem All
Steckrübe | Kaffee | Curry
Incarnation - Süße Verwandlung
Nektarine | Himbeere | Yuzu
Blutpfirsich | Sauerampfer | Roter Shiso
 
Eatrenalin Angebote
Beim Eatrenalin Dinner mit einem Acht-Gänge-Menü und einer dazu korrespondierenden Getränkebegleitung ist jeder Gang ein kulinarisches Kunstwerk. Das neue Eatrenalin Exclusive Dinner bietet ausgesuchte Weine, einen reservierten Tisch in der Lounge, zusätzliche Getränke in der Bar sowie eine kleine Überraschung als Erinnerung. Das Eatrenalin Champagne Dinner verbindet die sinnliche Reise mit exklusiven Champagnern von Laurent-Perrier. Es wurden die besten Champagner-Sorten selektiert und sorgfältig auf die Speisen abgestimmt. Während des Eatrenalin Sommelier Dinners begleitet ein erfahrener Sommelier die Gäste durch die verschiedenen Räume und serviert zu den acht Gängen auserlesene Wein-Juwelen. Ein außergewöhnliches Erlebnis für alle Weinkenner. Die Eatrenalin Late Night bietet eine einzigartige multisensorische Cocktail-Experience mit ausgewählten Snacks der Culinary Artists, begleitet von erstklassigem Live-Entertainment.
Quelle: Europa-Park Presse

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 5635
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt

Beitrag Re: [26.04.2024] Restaurant-Weltneuheit „Eatrenalin“ überrascht ab 2. Mai mit neuer Menükomposition »

Hier noch die Bilder aus der Pressemeldung:
Bild
Der Raum Umami gleicht einer Sushibar Tokios

Bild
3-Sterne Koch Jan Hartwig, Head Chefs Eatrenalin Juliana Clementz und Ties von Oosten sowie Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter Eatrenalin und Europa-Park

Bild
Süße Verwandlung im Raum "Incarnation"

Bild
Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin

Bild
Lauch | Weißer Spargel | Buddhas Hand

Bild
Natalie Fischer-Nagel und Frank Nagel, Hotelier des Jahres 2024

Bild
Thomas Mack und Alexander Hermann

Bild
Umami - Asiens fünfte Dimension
Quelle: Europa-Park Presse

Antworten