[06.06.2024] Vom Kloster in die Achterbahn: Schweizer Geistliche erleben aufregenden Tag im Europa-Park

Was gibt es sonst noch für Neuigkeiten rund um den Europa-Park? All das findet ihr in diesem Forum.
Spyder1983
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4210
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag [06.06.2024] Vom Kloster in die Achterbahn: Schweizer Geistliche erleben aufregenden Tag im Europa-Park »

Vom Kloster in die Achterbahn: Schweizer Geistliche erleben aufregenden Tag im Europa-Park


Am 3. Juni 2024 lud Europa-Park Inhaber Roland Mack Abt Christian Meyer vom Benediktinerkloster Engelberg sowie den ehemaligen Zirkus- und Europa-Park Pfarrer Ernst Heller in den beliebtesten Freizeitpark der Schweizer ein. Die Äbtissin Rut-Marie Buschor und Priorin Gabriela Fleischer des geschlossenen Benediktinerinnen-Klosters St. Andreas in Sarnen komplettierten die Gruppe und genossen den einmaligen Ausflug. Gemeinsam mit der Familie Mack erkundeten sie den Europa-Park und zeigten sich beeindruckt von dem neuen Themenbereich Kroatien mit seinen authentischen Details und Bauten. Ein besonderes Schmuckstück ist dabei die kleine Steinkapelle mit der Madonna (Gospa) aus dem Wallfahrtsort Medjugorje, die Abt Christian Meyer direkt vor Ort einsegnete. Die neue Achterbahn„Voltron Nevera powered by Rimac“ sorgte für Begeisterung und hinterliess einen bleibenden Eindruck bei den Geistlichen.


Europa-Park Inhaber Roland Mack, Abt Christian Meyer, Äbtissin Rut-Marie Buschor und Zirkuspfarrer Ernst Heller in „Voltron Nevera powered by Rimac“.
Europa-Park Inhaber Roland Mack, Abt Christian Meyer, Äbtissin Rut-Marie Buschor und Zirkuspfarrer Ernst Heller in „Voltron Nevera powered by Rimac“.

Die Geistlichen aus der Schweiz genossen gemeinsam mit Roland und Marianne Mack einen Tag im Europa-Park.
Die Geistlichen aus der Schweiz genossen gemeinsam mit Roland und Marianne Mack einen Tag im Europa-Park.

Eine Madonnenfigur aus Kroatien kann in der kleinen Kapelle im neuen Themenbereich entdeckt werden.
Eine Madonnenfigur aus Kroatien kann in der kleinen Kapelle im neuen Themenbereich entdeckt werden.


Quelle: Europa-Park Presse

Antworten