Verlassen von Rulantica als Hotelgast

Alles was euch noch zu Rulantica einfällt findet hier seinen Platz
Malte23
Neu an Board
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2018
Name: Malte Thomas

Beitrag Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Hey zusammen,

ich bin die Tage das erste mal im Rulantica und würde gerne nicht den ganzen Tag am Stück dort verbringen müssen. Ich würde gerne zwischendurch mal auf das Hotelzimmer im Kronasar, welches ja auch Nachmittags erst betretbar ist..
Ist dies nach wie vor nicht möglich? Ich fände das sehr ärgerlich, da ich dann quasi nichts vom Hotelzimmer habe...

Liebe Grüße

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 364
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Soweit ich weiss hat sich da nichts geändert, damit möglichst viele Gäste Rulantica besuchen können.
Nur zum Schlafen wär mir das Kronasar zu teuer, ich würde Rulantica nach dem Auschecken besuchen.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

snoopy1222
Board-User
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2015

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Finde ich schlecht gelöst. Im Europa-Park kann ich auch als Hotelgast den Park verlassen und später wieder kommen.
Würden z.B. am Abend gern im Krønasår als Hotelgast was essen und danach wieder in den Wasserpark aber somit hat man ja keine Wahl. Finde diese Einschränkung bisschen unverschämt.

VR999
Board-User
Beiträge: 83
Registriert: 31.01.2016
Name: Vincent
Wohnort: Müllheim

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

snoopy1222 hat geschrieben:
So 26. Jan 2020, 13:35
Würden z.B. am Abend gern im Krønasår als Hotelgast was essen und danach wieder in den Wasserpark aber somit hat man ja keine Wahl. Finde diese Einschränkung bisschen unverschämt.
Der Unterschied zum EP ist, dass die Kapazität beschränkt ist.

Seh es mal aus der Sicht: Du stehst um 17 Uhr vor den Toren von Rulantica. Der Park hat an diesem Tag sehr viele Besucher. Und du darfst nicht rein, weil 500 Hotelgäste zwar nicht im Park sind, aber sich Plätze freihalten lassen damit sie um 21 Uhr nochmal ne halbe Stunde nach dem Essen rutschen können. Das ist doch auch ärgerlich, oder?
Durch die Regelung können möglichst viele Besucher an einem Tag durch Rulantica geschleust werden.

Ich kann mir aber vorstellen, dass an leeren Tagen Ausnahmen gemacht werden. Weil da würde ich eigentlich keinen Grund dagegen sehen.

snoopy1222
Board-User
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2015

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Da sollte irgendein Mittelweg gefunden werden. Man hat ja schließlich für den Tag das Ticket gekauft und es macht keinen Unterschied ob ich mittags im Wasserpark bin und abends dann nicht oder erst gegen Abend den Park besuche. Das Kartenkontingent ist mit meiner gekauften Karte immer -1 für den ganzen Tag ob ich nun im Wasserpark bin oder nicht. Oder sehe ich das komplett falsch?
Ich finde es schränkt halt extrem ein weil man möchte ja tagsüber den Park erleben und Vll dann doch abends bei Dunkelheit nochmal. Und wenn das Hotel direkt nebenan ist möchte man Vll auch mal ne kurze Auszeit nehmen.

Europa-Park 87
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 239
Registriert: 18.02.2011
Name: Michael

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Es könnte auch mit dem "Bezahlsystem" zu tun haben.
Da man in Rulantica nur mit Chip bezahlt und erst beim endgültigen Verlassen bezahlen muss. Könnte es einen extremen Mehraufwand bedeuten wenn man dazwischen das Bad verlässt.
Vor dem Verlassenen des Bad müsste wahrscheinlich jedes mal abgerchnet werden, da es ja sein könnte man hat Abends doch keine Lust mehr zu baden.
Wasser ist nur schlimm wenn es von oben kommt ;)

snoopy1222
Board-User
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2015

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Ich sehe das jetzt nicht als Mehraufwand weil der Chip wird gescannt und bezahlst normal wie in jedem andern Laden. Kann mir nicht vorstellen, dass das ein Problem ist. Ich denke technisch und auch prozesstechnisch sollte es möglich sein.

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 364
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Wenn ich das richtig verstanden habe, geht die Kapazität eben nicht durch ein Tagesticket den ganzen Tag -1 runter, sondern nur solange wie man drin ist. Verlässt man Rulantica, ist der Platz wieder frei und kann neu verkauft werden, z. B. Als Abendticket.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

snoopy1222
Board-User
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2015

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Wie auch immer es momentan gehandhabt wird finde ich die aktuelle Situation nicht gut. Da gibt es mit Sicherheit eine bessere Lösung. Die Argumentationen mit der Kapazität greifen einfach nicht und lassen sich aus verschiedenen Sichtweisen immer wieder widerlegen.

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 761
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

snoopy1222 hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 10:30
Die Argumentationen mit der Kapazität greifen einfach nicht und lassen sich aus verschiedenen Sichtweisen immer wieder widerlegen.
Ist das so? Dann widerleg mal.

snoopy1222
Board-User
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2015

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Ja wenn die Kapazitätsgrenze erreicht ist, ich als Hotelgast noch nicht im Wasserpark bin aber schon eine Karte für den Tag habe und dann den Wasserpark betrete liegt die Besucherzahl über der Kapazität. Dann funktioniert der Plan wieder nicht.
Man kann doch ne Mischkalkulation machen in der schon eine gewisse Zahl an Hotelgästen eingerechnet sind um somit den flexiblen Einlass zu ermöglichen. Und man weiß ja im Voraus wieviel Hotelgäste ca. ein Rulantica Ticket haben; wird ja meistens bei der Hotelbuchung dazugebucht.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 822
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Für mich ist das ehrlich gesagt so nicht förderlich, dass ich sehr oft ins Rulantica gehe.

Hatte mir eh bedacht öftes zwischen beiden Parks hin- und herzuwechseln. Dass dies nicht geht, finde ich sehr ungut gelöst. Schade.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Kärnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 761
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

snoopy1222 hat geschrieben:
Di 28. Jan 2020, 11:16
Ja wenn die Kapazitätsgrenze erreicht ist, ich als Hotelgast noch nicht im Wasserpark bin aber schon eine Karte für den Tag habe und dann den Wasserpark betrete liegt die Besucherzahl über der Kapazität.
Wenn du ein Ticket für den Tag hast, das noch nicht eingelöst wurde, wird die Kapazitätsgrenze nicht erreicht sein, das Ticket zählt ja in die Gesamtkapazität rein, das ist doch unabhängig von Hotelgast oder sonstiger Gast.

VR999
Board-User
Beiträge: 83
Registriert: 31.01.2016
Name: Vincent
Wohnort: Müllheim

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

snoopy1222 hat geschrieben:
So 26. Jan 2020, 18:23
Das Kartenkontingent ist mit meiner gekauften Karte immer -1 für den ganzen Tag ob ich nun im Wasserpark bin oder nicht. Oder sehe ich das komplett falsch?
Ja, ich glaube, da liegst du falsch. Wenn das so wäre, würde es tatsächlich keinen Sinn machen.

So wie ich es verstanden habe, dürfen GLEICHZEITIG nicht mehr als 3500 Besucher im Park sein (wobei diese Grenze noch gesenkt werden soll). Das heißt, wenn nicht jeder Besucher von 10-22 Uhr durchgehend anwesend ist, können mehr als 3500 Tickets verkauft werden.
Und genau das ist nach meiner Einschätzung mit den langen Öffnungszeiten beabsichtigt: Es gibt Besucher, die direkt vormittags kommen und dann wahrscheinlich ungefähr zwischen 16-19 Uhr wieder den Park verlassen. (Uns hat es z.B. nach 7 Stunden gereicht)
Und ja, dann geht die Kapazität wieder +1 hoch und es können wieder Besucher mit Abendtickets eingelassen werden.

Und Hotelbesucher würden dieses System sprengen, wenn sie den Park beispielsweise von 9-15 Uhr und dann nochmal von 20-22 Uhr besuchen würden. Dann würden sie unnötig die Kapazität beschränken, indem sie unnötig einen Platz für sich freihalten, obwohl sie gar nicht da sind. Dadurch könnten weniger Besucher an einem Tag den Park besuchen.

So hab ich es verstanden. Wie viele Tages- und Abendtickets tatsächlich verkauft werden, wissen wir natürlich nicht. Das hängt natürlich davon ab, wie das Besucherverhalten ist. Wenn z.B. in jedem Fall 1500 der 3500 Besucher mit Tagesticket den Park um 17 Uhr verlassen haben, können im Vorverkauf 1500 Abendtickets freigeschaltet werden.

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 822
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Einerseits kann ich es nachvollziehen, aber andererseits buche ich ja auch ein EP Themenhotel, um ab und zu ins Hotelzimmer zurückzugehen.
Der Vorteil ist hier nicht gegeben und deshalb werde ich wegen Rulantica wohl kein EP Hotel buchen. Schade eigenltich.

Um mal einen direkten Vergleich herzustellen mit einem anderen großen "Wasserpark": in der Therme Erding ist so etwas möglich.
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Kärnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

snoopy1222
Board-User
Beiträge: 19
Registriert: 02.12.2015

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

KevinEPFreak hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 14:03
Einerseits kann ich es nachvollziehen, aber andererseits buche ich ja auch ein EP Themenhotel, um ab und zu ins Hotelzimmer zurückzugehen.
Der Vorteil ist hier nicht gegeben und deshalb werde ich wegen Rulantica wohl kein EP Hotel buchen. Schade eigenltich.

Um mal einen direkten Vergleich herzustellen mit einem anderen großen "Wasserpark": in der Therme Erding ist so etwas möglich.
Sehe ich genauso. Wie gesagt man kann eine Mischkalkulation machen und gut ist. Wenn das Bad voll wäre und ich mit meinem gekauften Ticket vorm Eingang stehe dürften sie mich auch nicht mehr rein lassen, theoretisch. Finds einfach nicht gut durchdacht und bietet dem Hotelgast irgendwie null Mehrwert.

Janekrich
Board-User
Beiträge: 85
Registriert: 17.07.2010

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Dein gebuchtes Ticket ist aber ja vorgemerkt für den Tag. Dein Platz im Bad bleibt also frei, bis du dort bist.

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 364
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Das ist einfach die effektivste Methode, um möglichst vielen Besuchern Einlass zu gewähren. Vielleicht wird das ja auch später mal geändert. Man geht wohl nicht davon aus, dass so viele Hotelgäste den Wunsch haben, zwischendurch für längere Zeit ihr Zimmer aufzusuchen.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

MinnieMaus1
Board-User
Beiträge: 32
Registriert: 18.02.2020

Beitrag Re: Verlassen von Rulantica als Hotelgast »

Gibt es hier inzwischen Neuigkeiten?

Auf der Seite von Rulantica steht: "Selbstverständlich möchten wir jedoch gerade unseren Hotelgästen die Möglichkeit geben, bei Bedarf ihr Zimmer aufzusuchen. " Wenn ich aber mein Zimmer im Castillo zwischenzeitlich aufsuche, bin ich aber doch eine ganze Weile weg zwischendurch...

Antworten