Holiday Park

Alles ├╝ber das Phantasialand, HeidePark, HolidayPark, MoviePark... und Kirmes
Dark Ride Fan
Benutzeravatar
Board-User
Beitr├Ąge: 36
Registriert: 18.12.2019
Name: Natascha Borkowski
Wohnort: Konz bei Trier

Beitrag Holiday Park » Mi 15. Jan 2020, 11:36

Hallo ihr Lieben

Ich bin neben dem EP auch in den Holiday Park gegangen.

Heute sprich in den letzten Wochen studierte ich beide Parks und verglich sie. Jetzt meine Beobachtungen und Eindr├╝cke:

Kann es sein dass der HP die eine Bahn leicht kopiert hat vom Silver Star?

Irgendwie die liebe zum Detail fehlt im Holiday Park. Oder sieht ihr das anders?

Als der Super Wirbel abgerissen wurde, machten sie nicht so ein Event wie EP f├╝r die Eurosat. Was traurig ist.

Was sagt ihr dazu? Ist halt meine Beobachtungen. Was sind eure?
Fahren wir zu dir oder mit der MIR?! :coaster:

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 709
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Holiday Park » Mi 15. Jan 2020, 12:16

Du meinst Expedition Gforce w├Ąre eine Kopie von Silver Star? Ernsthaft?

Nunja also Gforce hat 2001 er├Âffnet und Silver Star 2002. Von daher k├Ânnte es eher umbekehrt sein.

Allerdings ist das ein gro├čer Unterschied und ich finde ein Vergleich hinkt schon arg.
Gforce wurde von Intamin gebaut und Silver Star von B&M. Naja die viel geileren Achterbahnen macht f├╝r mich Intamin und das zeigt sich auch hier.

Gforce hat kein Theming, aber braucht sie nicht. Gforce geh├Ârt aufgrund des Layouts und wirklich mega geile Airtime Momenten (vor allem in der hintersten Reihe) zu den besten Achterbahnen der Welt (├╝berrascht mich immer wieder in wie vielen Achterbahnrankings aus ├ťbersee immer Gforce mit dabe ist).
F├╝r mich geh├Ârt Gforce immer noch in meine pers├Ânliche Top10 (zum Vergleich w├╝rde ich Silverstar ungef├Ąhr auf Rang 40 einordnen).

Neben Gforce ist noch Sky Scream eine ziemlich gute Achterbahn.
F├╝r mich sind diese beiden Achterbahnen wesentlcih besser, als alles, was im EP steht (sind halt richtige Thrillrides, aber ok ist ja nicht das Ziel des famillienorientierten EP).

Problem ist aber: das wars dann auch im Holiday Park. Den Rest w├╝rde ich eher als nix besonderes einordnen. Ok die Wiki Wasserbahn ist ganz nett gemacht und die neue Heidi Halle ist auch sch├Ân gestaltet, aber viel positives f├Ąllt mir nicht ein.
Der Darkride Burg Falkenstein ist mittlerweile in einem ganz schlimen Zustand (ungepflegte Aninmatronics und allgemein heruntergekommen).
Immerhin wollen sie die (auch eher ├Âde) Rafting Anlage umthematisieren.

Was ├╝brigens auch wieder ein Plus ist vom Holiday Park ist das Halloween Event (auch im Parkpreis mitinbegriffen).
Finde ich deutlich besser, als beim EP (Traumatica).

ich hab mir jedenfalls die Plopsa Jahreskarte geholt, da sich der Holiday Park ├Âfter bei Touren mal eben im Vorbeifahren f├╝r 2-3 Stunden (nur Gforce fahren) anbietet.
Oder in Kombi mit Tripsdrill.

Kleiner Fun Fact am Rande: mein Profilbild wurde in der Express Warteschlange von Expedition Gforce aufgenommen ­čśë
Gr├╝├če, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. K├Ąrnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Plohn,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

EPFAN75
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beitr├Ąge: 438
Registriert: 08.08.2013

Beitrag Re: Holiday Park » Do 16. Jan 2020, 02:15

Dark Ride Fan hat geschrieben: ÔćĹ
Mi 15. Jan 2020, 11:36
Als der Super Wirbel abgerissen wurde, machten sie nicht so ein Event wie EP f├╝r die Eurosat. Was traurig ist.
Nunja, da bestand auch glaube ich nicht so eine enge Verbindung von Plopsa zum Superwirbel zumal das eine Achterbahn von der Stange war. Anders als bei Eurosat, die Franz Mack entworfen hat.
Die Zeit vergeht, die Erinnerung bleibt

Dark Ride Fan
Benutzeravatar
Board-User
Beitr├Ąge: 36
Registriert: 18.12.2019
Name: Natascha Borkowski
Wohnort: Konz bei Trier

Beitrag Re: Holiday Park » Do 16. Jan 2020, 10:55

EPFAN75 hat geschrieben: ÔćĹ
Do 16. Jan 2020, 02:15
Dark Ride Fan hat geschrieben: ÔćĹ
Mi 15. Jan 2020, 11:36
Als der Super Wirbel abgerissen wurde, machten sie nicht so ein Event wie EP f├╝r die Eurosat. Was traurig ist.
Nunja, da bestand auch glaube ich nicht so eine enge Verbindung von Plopsa zum Superwirbel zumal das eine Achterbahn von der Stange war. Anders als bei Eurosat, die Franz Mack entworfen hat.
Nun Super Wirbel war trotz von der Stange von Anfang an da das meinte ich. Es ist traurig das der Park nicht mehr so ist wie er mal war. Alles muss weg was alt ist. So sehe ich das.
Fahren wir zu dir oder mit der MIR?! :coaster:

svenl
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 665
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Holiday Park » Do 16. Jan 2020, 11:08

Dark Ride Fan hat geschrieben: ÔćĹ
Do 16. Jan 2020, 10:55
Alles muss weg was alt ist. So sehe ich das.
Wirklich? Den Eindruck hatte ich bisher nicht.

Finde ich aber generell richtig. Ein Park kann nicht von Nostalgie allein ├╝berleben. Regelm├Ą├čige Erneuerung darf auch mal an den Altbestand gehen um den aktuell zu halten, entweder ├╝ber Renovierungen oder eben Abriss und Neubau. Beim Superwirbel war aber nichts zu renovieren, daher war der Abriss nur konsequent.

Dark Ride Fan
Benutzeravatar
Board-User
Beitr├Ąge: 36
Registriert: 18.12.2019
Name: Natascha Borkowski
Wohnort: Konz bei Trier

Beitrag Re: Holiday Park » Do 16. Jan 2020, 14:19

svenl hat geschrieben: ÔćĹ
Do 16. Jan 2020, 11:08
Dark Ride Fan hat geschrieben: ÔćĹ
Do 16. Jan 2020, 10:55
Alles muss weg was alt ist. So sehe ich das.
Wirklich? Den Eindruck hatte ich bisher nicht.

Finde ich aber generell richtig. Ein Park kann nicht von Nostalgie allein ├╝berleben. Regelm├Ą├čige Erneuerung darf auch mal an den Altbestand gehen um den aktuell zu halten, entweder ├╝ber Renovierungen oder eben Abriss und Neubau. Beim Superwirbel war aber nichts zu renovieren, daher war der Abriss nur konsequent.
Ich sehe es ein das was gemacht wird aber gerade wenn eine Bahn lange da ist/war sollte man sie lassen.

Den jungen zeigen warum man dies liebt und es weiter geben.
Fahren wir zu dir oder mit der MIR?! :coaster:

Janekrich
Board-User
Beitr├Ąge: 83
Registriert: 17.07.2010

Beitrag Re: Holiday Park » Do 16. Jan 2020, 14:29

Jede Attraktion hat ihre Lebensdauer - einmal aus technischer Sicht und einmal bei der Beliebtheit der Besucher. Und wenn diese irgendwann erreicht ist, ist der Erhalt von alten, eher schlecht besuchten Rides nunmal nicht mehr sinnvoll - der Platz und das Geld kann in neue Rides sinnvoller investiert werden.

MineTrainFan
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beitr├Ąge: 1227
Registriert: 11.09.2011
Name: Christoph
Wohnort: Landkreis Rottal-Inn
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Holiday Park » Sa 18. Jan 2020, 15:19

Da es ja hier https://ep-board.de/viewtopic.php?f=28&t=1656 schon einen Thread ├╝ber den Holiday Park gibt, w├Ąre es vielleicht zwecks der ├ťbersicht m├Âglich, die Threads zusammenzulegen? ­čÖé

Die Expedition Ge Force sieht schon echt genial aus. Ich hoffe, ich habe mal genug Urlaub, um auch mal die "kleineren" Parks endlich "abzufahren." Auch der Free Fall w├╝rde mich interessieren. Der war ja der erste in Deutschland oder?
Lieblingsachterbahn-/Attraktion: Colorado Adventure Emoji

Meine Top-5-Attraktionen: 1. Colorado Adventure, 2. Silver Star, 3. Taron, 4. Black Mamba, 5. blue fire

Allen Mitgliedern des EP-Boards ein airtimereiches Jahr 2020!

KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 709
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Holiday Park » Mo 20. Jan 2020, 08:19

Hey Christoph,

GForce ist schon geil. Ich w├╝rde es als Stengels Meisterwerk bzeichnen. Und als Clubkartenbesitzer bekommt man ja 40% auf den Holiday Park Eintritt. Ist so 2 Stunden vom EP weg. Lohnt sich!
Aber erwarte nicht zu viel von dem Darkride. Der war vor 20 Jahren wohl mal gut ­čśë

Und ja: Threadzusammenf├╝hrung w├Ąre denke ich ganz praktisch.
Gr├╝├če, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. K├Ąrnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Plohn,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

Antworten