Alle Fragen zur Jahreskarte!

Alles, was sonst noch in "Der Park" gehört.
Ravesplash

Beitrag » Mo 25. Feb 2008, 23:50

bei 135 euro fĂĽr eine jahreskarte machen wohl 2 euro auch nix mehr aus.
aber recht hast du schon das das drauf stehen sollte... ;)

rusty
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 65
Registriert: 19.07.2005

Beitrag » Di 26. Feb 2008, 14:42

Hab die offizielle Aussage gerade vom EP bekommen ("die Geschäftsleitung hat sich nochmals vergewissert und folgendes bestätigt..."):

Die EP-Jahreskarte gilt in der Saison 2008 definitiv NICHT mehr im Gardaland, Alton Towers und Parc Astérix, da diese mit sofortiger Wirkung aus dem Abkommen ausgestiegen sind. Dies ist unabhängig davon, wann die EP-Jahreskarte gekauft wurde oder abläuft. Also gelten EP-Jahreskarten, die z.B. im Mai 2007 erworben wurden und noch bis Mai 2008 laufen, trotzdem ab sofort nicht mehr in den o.g. Parks. Auf der Internetseite finden sich noch widersprüchliche Angaben, welche aber innerhalb der nächsten Tage korrigiert werden.

Schade. Aber immerhin bleiben noch drei zusätzliche Parks und der EP selbst.

nuebelstar
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2259
Registriert: 02.06.2004
Name: Patrick
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag » Di 26. Feb 2008, 15:47

ISt das denn erlaubt? Normalerweise ist man berechtigt, die Leistungen vom Kaufdatum benutzen zu dĂĽrfen....

Sehr schade, muss ich dieses Jahr wohl im Gardaland zahlen!

GruĂź
www.repatricked.blogspot.com

JeJo
Board-Urgestein
Beiträge: 2329
Registriert: 04.07.2006
Name: Jens

Beitrag » Di 26. Feb 2008, 15:53

Ja, eigentlich hast du Recht. NormalerweiĂźe mĂĽsste man noch in die Parks dĂĽrfen, bis die Karte ungĂĽltig ist.

Aber wahrscheinlich waren im Gardaland mehr Europa-Park Jahreskartenbesitzer als von den Italienern angenommen und deshalb wurde die Zusammenarbeit dieses Jahr gestrichen.

Dann werde ich dieses Jahr wohl auch den Gardalandeintritt zaheln mĂĽssen. :smt012
Old 99 ist nicht nur eine Attraktion. Old 99 ist ein ganze Lebenseinstellung.

Flo
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 273
Registriert: 27.03.2007
Wohnort: Speyer

Beitrag » Di 26. Feb 2008, 16:15

also erlaubt ist das freiweg. Da die Kostenlosen Park besuche kein Bestandteil des Kaufvertrages des Jahreskarte war. es war lediglich eine Freiwillige VergĂĽnstigung von seiten des Parks, genauso wenig, wie man auf seinen GlĂĽhwein Gutschein bestehen kann.

Ich muss auch sagen das ich es ein wenig Schade finde, aber man kann wohl nichts daran machen.

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag » Di 26. Feb 2008, 16:38

Hallo,

also ich finde dass man das nicht so direkt miteinander vergleichen kann. Die Gutscheine (Wert pro Saison ca. 10 €) vom Park sind alleine schon vom Wert her etwas ganz anderes als diese freien Eintritte, die wegfallen. Der Park wirbt auch nicht mit den Gutscheinen, die ab und zu per Post kommen, sondern groß damit, dass man die Karte auch in den anderen Parks nutzen kann.

Das man das ganze von Parkseite sicher auch anders lösen hätte können, sagt mir die Erfahrung aus anderen Parks, die auch schon Leistungen gestrichen haben. Dort durften die alten Karten nämlich noch bis zu deren Ablaufdatum genutzt werden, während die neuen Karten nicht mehr akzeptiert wurden. Bleibt nur zu hoffen, dass auch die Jahreskarten der anderen Parks nicht mehr im EP gelten (gleiches Recht für alle).

Bislang wurde der hohe Preis der Jahreskarte (der dieses Jahr ja mal wieder gestiegen ist) auch ein wenig damit begrĂĽndet, dass man noch ne ganze Reihe weiterer Parks damit besuchen kann.

Alles in allem lässt sich an dieser Änderung wohl nichts mehr machen, bleibt allerdings noch die kleine Hoffnung, dass sich vielleicht noch was ändern, oder sich der EP vielleicht noch eine Kleinigkeit für die Betroffenen Jahreskartenbesitzer einfallen lässt.

SuperSucher

melly
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 370
Registriert: 25.11.2004
Name: Melanie
Wohnort: Donsieders/Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag » Mi 27. Feb 2008, 16:07

Mal ne frage zur Jahreskartenpost. Die ja die Tage bei denen gekomme ist wo noch ein Karte haben. Wenn man seine Karte erst Anfang März bekommt. Bekommt man auch noch die Post oder net?

nuebelstar
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2259
Registriert: 02.06.2004
Name: Patrick
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag » Mi 27. Feb 2008, 16:48

Normal nicht,ich habe sich keine post fĂĽrn SOmmer mehr erhalten, als ich meine bekommen habe.
www.repatricked.blogspot.com

Eurofreak
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 56
Registriert: 13.03.2007

Beitrag » Sa 15. Mär 2008, 18:59

mal ne frage
ich möchte mir dieses jahr ne jahreskarte kaufen...
werde aber jedes mal mit dem auto anreisen...
muss ich also bei jedem besuch 4 Euro(was es auch dieses jahr kosten mag) parkgebĂĽhren zahlen?
oder ist dies bei der Jahreskarte dabei?

Parkfreak

Beitrag » Sa 15. Mär 2008, 19:08

Europapark.de hat geschrieben:Parking Pass

Einmal zahlen, das ganze Jahr parken

18 €

50 % Rabatt fĂĽr den Lebenspartner



Der Parking Pass wird auf die Jahreskarte „aufgebucht“. Das heißt alle Karten, die einen Parking Pass beinhalten haben den Aufdruck „P“.


http://www.europapark.de/c488/default.html

Flexrider
Board-Urgestein
Beiträge: 1350
Registriert: 06.07.2004
Name: Patrick
Wohnort: ZĂĽrich

Beitrag » So 30. Mär 2008, 20:09

SuperSucher hat geschrieben:
Das man das ganze von Parkseite sicher auch anders lösen hätte können, sagt mir die Erfahrung aus anderen Parks, die auch schon Leistungen gestrichen haben. Dort durften die alten Karten nämlich noch bis zu deren Ablaufdatum genutzt werden, während die neuen Karten nicht mehr akzeptiert wurden. Bleibt nur zu hoffen, dass auch die Jahreskarten der anderen Parks nicht mehr im EP gelten (gleiches Recht für alle).


Das wär natürlich schön gewesen, aber da Blackstone (oder welche Gruppe auch immer dahinter steckt) aus den Verträgen ausgestiegen ist, kann man nix mehr machen.

Irgentjemand vom park, ich weiss nicht mehr, wer es war, hat auch mal gesagt, dass wir ja auch nicht fordern, einen neu dazugekommenen Park nicht besuchen zu dĂĽrfen. NatĂĽrlich hat er damit recht, auch wenn der Vergleich hinkt.

Schade ist es trotzdem, denn in Alton Towers funktioniert es wirklich nicht mehr, wie ich vor kurzem vor Ort erfuhr :wink: ,und das Gardaland muss in nem Monat nun doch bezahlt werden. Nur Parc Asterix kann ich verkraften, da dieser auch in der PHL-Karte inbegriffen ist.



Und ja, natĂĽrlich gelten die einzelnen Karten der anderen Parks im EP auch nicht mehr.

Mel.C
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 520
Registriert: 28.09.2006
Name: Melih
Wohnort: TĂĽbingen in BaWĂĽ

Beitrag » Mi 7. Mai 2008, 10:54

Wir haben unsere Jahreskarten letzen Oktober gekauft, wenn ich richtig Informiert bin, dann wird für die Saison 2008 der entsprechende Aufpreis zum Preis der aktuellen Jahreskarte fällig.

Kann mir jemand erklären wie das geregelt wird?
Muss ich vor dem ersten Besuch 2008 den Aufpreis direkt an der Kasse oder im Service-Büro bezahlen oder kommt da nachträglich per Post eine Rechnung?

Oder ganz anders :?:
Ich bin kein schlechter Mensch, ich spreche die die Dinge nur immer offen und ehrlich an.

salto
EP-Boarder
Beiträge: 125
Registriert: 09.11.2005

Beitrag » Mi 7. Mai 2008, 11:13

[quote="Mel.C"]Wir haben unsere Jahreskarten letzen Oktober gekauft, wenn ich richtig Informiert bin, dann wird für die Saison 2008 der entsprechende Aufpreis zum Preis der aktuellen Jahreskarte fällig.

Hallo Mel
ich kaufe meine Jahreskarte schon seit Jahren immer im Oktober und musste noch nie einen Aufpreis aufs neue Jahr bezahlen.

Ich war auch mit meiner Jahreskarte Okt. 2007 in dieser Saison im Park und niemand hat was gesagt.

Ich weiss aber, dass bei Einzeleintritten/Gutscheinen man den Aufpreis zahlen muss.

GrĂĽessli Salto

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag » Mi 7. Mai 2008, 11:32

Hallo,

nur bei normalen Eintrittskarten und Gutscheinen muss, wenn man die Karte / den Gutschein erst in der Folgesaison nutzt und sich der Eintrittspreis erhöht hat, die Differenz zwischen altem und neuen Eintrittspreis nachbezahlt werden.

Bei der Jahreskarte fällt natürlich KEIN Aufpreis an; die erstellte Jahreskarte gilt 1 ganzes Jahr ab Erstellung ohne weiteren Aufpreis, auch wenn sich in der Folgesaison der Preis erhöht haben sollte.

SuperSucher

Mel.C
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 520
Registriert: 28.09.2006
Name: Melih
Wohnort: TĂĽbingen in BaWĂĽ

Beitrag » Mi 7. Mai 2008, 14:11

Danke euch Beiden fĂĽr die schnelle Antwort.
Da hab ich wohl etwas verwechselt.
Ich bin kein schlechter Mensch, ich spreche die die Dinge nur immer offen und ehrlich an.

Chaplin

Beitrag » Mi 7. Mai 2008, 20:40

Habakuk hat geschrieben:Im Park kann man ĂĽ b e r a l l mit Visacard, Mastercard, oder EC-Karte bezahlen.


Ăśberall ist natĂĽrlich nicht richtig.
Es gibt viele Läden und Shops in denen keine Karten genommen werden.

dani33
Benutzeravatar
Neu an Board
Beiträge: 9
Registriert: 03.07.2007
Wohnort: Fribourg CH

Beitrag » Di 5. Aug 2008, 20:01

Ich will mich auch mal zu Wort melden :-)

Was heisst die Bedingung
Ab Ausstellungsdatum 1 Jahr gĂĽltig (in der Saison)
? Ich meine, die ist wohl auch in der Wintersaison gĂĽltig, oder?

Und ich habe ähnliche Bedenken wie "EP-Prinzessin":
2. Und ich hab irgendwie Angst das der Park plötzlich nichts besonderes ist, also alltäglich. Bisjetzt hab ich mich immer ein Jahr auf den Park gefreut und wenn wir dann gefahren sind war ich immer total happy.

Hat bei euch, als ihr die JK erworben hattet, diese "Magische Stimmung" nachgelassen oder bleibt die Faszination nach wie vor erhalten? :)

Beste GrĂĽsse aus der Schweiz!

Mizu
Board-User
Beiträge: 13
Registriert: 30.06.2007

Beitrag » Di 5. Aug 2008, 20:04

Melde mich auch mal zu Wort...
Hallo? Der EP verliert seinen Zauber nie. Nie und nimmer!!:)
Ich war gestern fĂĽr 45min drin (waren auf Ferienheimfahrt) und morgen fahre ich wieder hin (fĂĽr den ganzen Tag).
Also: keine Spur von Nachlassen des Zaubers!:)

Gruss aus der Schweiz

melly
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 370
Registriert: 25.11.2004
Name: Melanie
Wohnort: Donsieders/Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag » Di 5. Aug 2008, 22:35

Also die JK ist auch in der Wintersaison gĂĽltig :wink:
Die Faszination vom EP lässt bei mir net nach( gehe ja so fast jeden Monat oder jeden zweiten Monat rein) ich denke nur als wenn ich mich morgens fertig mache: Du gehst ja schon wieder in den EP!
Meisten denke ich nur so wegen der langen Zugfahrt. Aber wenn ich im EP selber bin hab ich das alles vergessen und die Faszination ist wieder da :wink:

deny
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 332
Registriert: 24.04.2008
Name: Daniele..doch im ep nur Deny
Wohnort: Grenzach-Whylen(Bei Basel 100km Vom Park entfernt)

Beitrag » Di 5. Aug 2008, 23:44

Was heiĂźt eig dieses "in der Saison"?
eine Jahreskarte ist doch fĂĽr ein Jahr gĂĽltig, oder?
Wo dann?

Antworten