Gästehaus "Circus Rolando"

Hier ist noch Platz für Attraktionen, die im Europapark leider keinen Platz mehr hatten.

Gästehaus Circus Rolando [ Ausklappen ]

Gästehaus Circus Rolando [ Ausklappen ]


Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


Duneland
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 624
Registriert: 23.02.2006
Wohnort: Rheintal

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Fr 15. Jan 2016, 16:08

Ramp hat geschrieben:Hey, gibts das Gästehaus nicht mehr? Ich finde es nicht auf der Homepage und buchen kann ich es auch nicht, da ist es immer ausgebucht?


Ich kann mir vorstellen, dass das Gästehaus für die neue Attraktion "Das Rathaus" Platz machen muss.
Das Gästehaus war zwar noch witzig, aber nicht wirklich die Kernkompetenz des Parks mit seinen 4+ Stern Burgen.
Ein wirklicher Gästehausmangel würde daruch in Rust nicht entstehen, denke ich :wink:

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4275
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Di 19. Jan 2016, 07:57

EPFANS.info hat mal beim Park gefragt, was nun mit dem Gästehaus passiert.

Hier mal das Statement:

EPFANS.INFO hat geschrieben:Zur weiteren Entwicklung des Europa-Park hat das Gästehaus Rolando nach 20 Jahren endgültig seine Tore für die Öffentlichkeit geschlossen. Der Europa-Park bedankt sich bei allen treuen Gästen und freut sich Sie in Zukunft hoffentlich stattdessen im Camp-Resort oder einem unser fünf 4* Hotels begrüßen zu dürfen.


Quelle : http://www.epfans.info/?id=4514&lang=&

Tja. Das wars dann wohl leider damit.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Banditpredator
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 139
Registriert: 10.09.2015
Name: Dennis
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Di 19. Jan 2016, 20:13

Ramp hat geschrieben:Hey, gibts das Gästehaus nicht mehr? Ich finde es nicht auf der Homepage und buchen kann ich es auch nicht, da ist es immer ausgebucht?


Genau das ist leider eingetreten: >> Klick mich <<

Das finde ich sehr schade, ich hatte dort noch nie übernachtet :(
Erst versucht man das Hotel Resort weiter auszubauen und dann verkleinert man es, wenn auch nur unwesentlich.

Könnte es vielleicht mit den Baumaßnahmen dort zu tun haben? Jedenfalls soll ja die Schiene des EP Express verlegt werden und links davon eine Art neuer Spielplatz gebaut werden.

Gruß Dennis

Quelle: Epfans.com

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 642
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Mi 20. Jan 2016, 09:01

Banditpredator hat geschrieben:Könnte es vielleicht mit den Baumaßnahmen dort zu tun haben? Jedenfalls soll ja die Schiene des EP Express verlegt werden und links davon eine Art neuer Spielplatz gebaut werden.


Ich denke davon kann man ausgehen.

Das Gästehaus hat seine Funktion erfüllt. So wie das Phantasialand sein Gästehaus Berggeist geschlossen hat nachdem die daraus gewonnene Erfahrung in den Hotels umgesetzt wurde verfährt man hier ähnlich (wenn man sich auch deutlich mehr Zeit gelassen hat). Ich denke den Platz in der Deutschen Allee kann man für den Tagesbetrieb (und beim Stichwort "Spielstätte" sicher auch für das lukrative Abend-/Firmenprogramm) besser nutzen.

Assassine
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 12
Registriert: 23.09.2015
Name: Tom Höfler

Beitrag Gästehaus für immer geschlossen ? » Do 28. Jan 2016, 08:37

Guten Morgen,

weiß jemand warum das Gästehaus geschlossen wurde und ob es wieder aufmachen wird bzw. was damit passiert ?
Wird der Platz gebraucht um im Deutschen Themenbereich etwas neues zu erschaffen oder wird das "Hotel" renoviert ?

War zwar nie dort aber interessieren würde es mich dennoch.
Zuletzt geändert von Spyder1983 am Do 28. Jan 2016, 09:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben.

Mi-Design
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 73
Registriert: 05.11.2014
Name: Mi-Design
Wohnort: Freiburg

Beitrag Re: Gästehaus für immer geschlossen ? » Do 28. Jan 2016, 09:12

Guten Morgen Assassine,

auf den Seiten des Europa-Park Fanclubs findest du die Antwort:

http://www.epfans.info/?id=4514&lang=&P ... 7a24e3083e
Zuletzt geändert von Spyder1983 am Do 28. Jan 2016, 09:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben.

Rumpel
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 57
Registriert: 09.06.2011
Name: Rumpel

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Do 28. Jan 2016, 16:19

Ich würde zu gerne wissen, ob und was das Parkmanagement als Ersatz fürs Gästehaus plant. Die Herausnahme aus dem Angebot macht hinsichtlich des Alters und der doch etwas provisorischen Themas des Hauses schon Sinn. Vor allem, wenn sie dafür eine neue Attraktion in die deutsche Straße schieben können.

Aber wie seht ihr das? Fehlt jetzt nicht ein Angebot zwischen dem (sehr) günstigen Camp und den hochpreisigen Hotels?

Eine Übernachtungsmöglichkeit, die den Komfort des eigenes Zimmers mit Dusche, aber ohne großes chichi bietet und trotzdem direkt am Park. Zielgruppe junge Familien und jüngere Gäste (20–27) denen das Camp zu "urig" und die Hotels einfach zu teuer sind. Parks wie Universal und Disney haben in der Kategorie auch schon fleissig gebaut.

Oder ist schon was in der Planung mit dem Wasserpark-Resort?

Ramp
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 53
Registriert: 21.08.2015

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Do 28. Jan 2016, 16:47

Rumpel hat geschrieben:Aber wie seht ihr das? Fehlt jetzt nicht ein Angebot zwischen dem (sehr) günstigen Camp und den hochpreisigen Hotels?


Nein, dafür gibt es das Dorf mit seinen x-tausen Pensionen und Gästehäusern


Rumpel hat geschrieben:Eine Übernachtungsmöglichkeit, die den Komfort des eigenes Zimmers mit Dusche, aber ohne großes chichi bietet und trotzdem direkt am Park. Zielgruppe junge Familien und jüngere Gäste (20–27) denen das Camp zu "urig" und die Hotels einfach zu teuer sind. Parks wie Universal und Disney haben in der Kategorie auch schon fleissig gebaut.


Da das Dorf direkt am Park ist, erübrigt sich das.


Rumpel hat geschrieben:Oder ist schon was in der Planung mit dem Wasserpark-Resort?


Denke da kommen auch wieder nur Hochpreis-Tempel hin. Was ich auch gut finde!

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4275
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Do 28. Jan 2016, 17:11

Ich finde schon, dass da etwas dazwischen fehlt. Auch wenn es in Rust Ferienhäuser bzw. Gästehäuser in Hülle und Fülle gibt (meiner Meinung nach immer noch nicht wirklich ausreichend attraktive), fehlt etwas, was DIREKT am bzw. dort ja sogar fast schon im Park ist. Das empfand ich immer als netten Zusatz.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Ramp
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 53
Registriert: 21.08.2015

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Do 28. Jan 2016, 17:38

Hotel am Park? Das Gästehaus war doch völlig überteuert.

Grubaer93
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beiträge: 1355
Registriert: 15.03.2010
Name: Matthias

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Do 28. Jan 2016, 18:50

Nein nicht das Hotel am Park. Es geht um das Gästehaus am Parkeingang, welches zum eigenen Resort gehört. Siehe epfans.info.

Rumpel
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 57
Registriert: 09.06.2011
Name: Rumpel

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Do 28. Jan 2016, 19:51

Ramp hat geschrieben:Nein, dafür gibt es das Dorf mit seinen x-tausen Pensionen und Gästehäusern


Und wieso sollte man sich diese Einnahmen entgehen lassen? Es gibt ja auch Gäste, die gerne das komplette "Park-Feeling" haben möchten und eben nicht in einer x-beliebigen Dorf-Unterbringung übernachten wollen. Und x-tausen (sic!) ist ein bisschen übertrieben. Es gab allerdings laut Regionalstatistik 6080 Gästebetten in 2014.

Ramp hat geschrieben:Da das Dorf direkt am Park ist, erübrigt sich das.


Das Tipi-Dorf/Camp oder Rust? Präziser bitte.
Direkt am Park ist für mich nur der Hotelcluster ohne Camp und Bell Rock.

Ramp hat geschrieben:Denke da kommen auch wieder nur Hochpreis-Tempel hin. Was ich auch gut finde!


Und was spricht gegen Budget oder Mid-Range?

Ramp
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 53
Registriert: 21.08.2015

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Do 28. Jan 2016, 21:30

Rumpel hat geschrieben:
Und wieso sollte man sich diese Einnahmen entgehen lassen?


Mit Luxushotels macht man einfach so unverschämt viel mehr Kohle.

Rumpel hat geschrieben:Das Tipi-Dorf/Camp oder Rust? Präziser bitte.


Dorf ist das Dorf, das Tipidorf ist das Tipidorf


Rumpel hat geschrieben:Und was spricht gegen Budget oder Mid-Range?


Die gute Beziehung zur Nachbarschaft, würde der EP ein preislich ähnliches Angebot schaffen, ist die natürlich attraktiver als die Ruster alternative, was einige Ruster FeWo (= Ferienwohnung, im Dorf, nicht Tipidorf) Besitzer nicht erfreuen wird und sich auf die nächsten Gemeideratabstimmungen bemerkbar machen.

Grubaer93 hat geschrieben:Nein nicht das Hotel am Park. Es geht um das Gästehaus am Parkeingang, welches zum eigenen Resort gehört. Siehe epfans.info.


Zusammen mit dem Beitrag drüber ergibt es sinn. Das Hotel am Park ist die Alternative zum Gästehaus und keine 50 Meter weiter weg.

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3473
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Fr 29. Jan 2016, 08:14

Rumpel hat geschrieben:Und was spricht gegen Budget oder Mid-Range?


Soweit wie ich mal gehört habe, ein Abkommen zwischen der Stadt Rust und dem EP.
Denn man wollte den günstigeren Preissektor den FeWos und Gästezimmern im Ort überlassen.
Wir sind jung, wir sind frei, das ist unsere Stadt. Wir haben nichts zu verliern.
Es ist soweit, ich bin dabei, denn das ist unsere Nacht. Lieber verbrennen als erfriern.
*Fettes Brot*

________
Meine Counts: 246 / inkl. aller Sonderformen: 293

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 642
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Fr 29. Jan 2016, 10:08

Wie viele Zimmer/Betten hatte das Gästehaus? Um mal ein Gefühl für die Dimension zu bekommen welche Kapazität der Park jetzt aufgibt.

Ramp
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 53
Registriert: 21.08.2015

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Fr 29. Jan 2016, 10:33

78 Betten in 23 Zimmern (7 Doppelzimmer und 16 Familienzimmer)


http://epfans.info/?id=1895,,&

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 642
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Fr 29. Jan 2016, 15:00

Danke für den Link und die Daten. Relativ zu den 4500 Betten im Hotelresort wirkt das doch vernachlässigbar was entgangene Einnahmen angeht.

PrinzvonHomburg
EP-Boarder
Beiträge: 232
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Bad Homburg, Kirdorf

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Fr 29. Jan 2016, 15:13

Ich kann das Hotel Appollon (direkt neben dem Bell Rock) sehr empfehlen. Es ist gepflegt, hat schöne geräumige Zimmer, nicht so teuer und wird von freundlichem Personal geführt. Ist zwar nicht direkt am Haupteingang des Europa-Park, aber mich stört das nicht. Von dem Zimmer aus, das wir hatten konnte man Teile vom Park sehen.
"Hier mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." (Der Kleine Prinz, von Antoine de Saint-Exupéry, S. 54)

frank87
EP-Boarder
Beiträge: 124
Registriert: 28.07.2013
Wohnort: BW

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Sa 30. Jan 2016, 23:10

Also ich denke mir , ist aber nur ein Gedanke , dass das Gästehaus Circus Rolando abgerissen wird , weil es ja auch zugemacht geworden ist , weil sonst hätte man es ja offen lassen können.
Weil dort angeblich die neue Aktration 2017 hinkommen soll , laut viele Quellen.
Deshalb denke ich dass alles wegkommt und alles neu gemacht wird auf der Linke Seite des Deutsche Allee.

Mel.C
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 517
Registriert: 28.09.2006
Name: Melih
Wohnort: Tübingen in BaWü

Beitrag Re: Gästehaus "Circus Rolando" » Mo 1. Feb 2016, 10:49

Spyder1983 hat geschrieben:Soweit wie ich mal gehört habe, ein Abkommen zwischen der Stadt Rust und dem EP.
Denn man wollte den günstigeren Preissektor den FeWos und Gästezimmern im Ort überlassen.


Ich denke, es handelt sich hierbei um eine Art „Gentleman-Agreement“, nach dem Motto „Tust du mir was Gutes, tue ich dir was Gutes“.

Und es funktioniert ja auch für beide Seiten sehr gut.
Die Gästehäuser in Rust und Umgebung profitieren sehr davon und auch der Park hat seinen Vorteil in der Form, dass verhindert wird, dass irgendein anderes Unternehmen die Genehmigung für den Bau eines großen Hotels bekommt.

Aber ehrlich gesagt, hat es auch ganz einfache Gründe.
Der EP hat jetzt schon Probleme genug Personal im Hotel- und Service Bereich zu bekommen.
Es wird schon spannend genug werden, zu beobachten wie der Personalbedarf für das zusätzliche Hotel beim Wasserpark beschafft werden soll.

Ein zusätzliches Budget-Hotel in parkeigener Regie, würde ja noch mal eine Vielzahl von Mitarbeitern benötigen.
Das rechnet sich vermutlich für den Park gar nichts.
Lieber ein hochpreisiges Hotel, dann ist auch die Ertragsspanne deutlich größer.

Antworten