EP im Fernsehen

Was gibt es sonst noch für Neuigkeiten rund um den Europa-Park? All das findet ihr in diesem Forum.
Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 363
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Gleich um 22.40 Uhr kommt auf Kabel 1 "Abenteuer Leben spezial" mit einer Reportage übers Voletarium.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

Blauer Klaus
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 63
Registriert: 18.09.2010
Name: Klaus Haas
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Hallo zusammen,

heute ist es mal wieder soweit.

Freizeitpark-Trends 2018 in Kabel 1 um 20.15h.

Link:
https://www.kabeleins.de/tv/die-groesst ... ks-europas

... mal guggn , was Sie "uns" für "Neu" erklären wollen :lol: :lol: =D>

LG Blauer Klaus

PS : Schönen Sonntag euch allen

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 363
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Das wird lustig :D
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

Wayn0r
Board-Stammgast
Beiträge: 634
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Wie zu erwarten war, eine eher schlechte Reportage. Bezogen auf die verschiedenen Parks und bezogen darauf, was über den einen Park berichtet wurde und was über den anderen nicht.

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 363
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Schlecht sind sie ja fast immer. Ich schau es trotzdem gerne. Und die Fehler fallen ja nur den Fans auf. Könnte natürlich trotzdem besser sein.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

Blauer Klaus
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 63
Registriert: 18.09.2010
Name: Klaus Haas
Wohnort: Nürnberg

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Hi,

bei aller liebe.... wie kann man denn einfach nur so nen Schrott erzählen. Reportage ist jedesmal Abseits von Gut und Böse.

Wenn wir zu zweit im Seerestaurant essen zahlen wir niemals 40 Euro. Das Beispiel von gestern mit 4 Pers. 80 Euros [-X
Ist überhaupt nicht nötig im EP.

Wenn man in jedem Merchandising Shop jeden Schrott kauft, braucht man auch mehr Kohle.
Übernachten geht auch im EP Resort günstiger. Wir zahlen z.B. im Juli mit 3Personen im Colloseum 192 Euro pro Nacht.
usw.

Hätte noch so vieles , was im TV- Bericht hätte richtig gestellt werden müssen.

Aber wie bereits erwähnt... es fällt halt nur "echten EP-Fans" auf was hier für nen Schrott erzählt wurde.

LG Blauer Klaus :roll:

eddy71
Neu an Board
Beiträge: 8
Registriert: 28.12.2014

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Hi
Normalerweise sollten wir Fans bei den Sendern melden und sie Aufklären.
Aber das wird wohl nichts bringen. Schade.

Viele Grüße Eddy

Jefferson
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 314
Registriert: 03.11.2015
Wohnort: VS

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Das ist doch immer so bei solchen Reportagen. Ich bin zum Beispiel aktiver Kreuzfahrer und schaue mir auch immer mal wieder Reportagen über Kreuzfahrten an. Was da teilweise für ein Müll verzapft wird, ist unfassbar. Da werden Dinge zu Problemen gemacht, die gar keine sind, weil sie sich einfach vermeiden ließen. Es ist offensichtlich, dass sich die Macher der Reportagen immer null auf das Thema vorbereiten. Solche Reportagen schaue ich daher eigentlich nur noch wegen der schönen Bilder an, auf den Inhalt sollte man besser nicht weiter achten, wenn man sich nicht ärgern möchte. Genau so sollte man es bei Reportage über Freizeitparks am besten auch machen.
Jahreskarte:
Dezember 15 - Dezember 16
Mai 2018 - Mai 2019

Spyder1983
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 3617
Registriert: 04.02.2009
Name: Steve
Wohnort: Nähe Nürnberg

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Ich hab den Bericht nun auch gesehen.
Das war doch eh eine sehr merkwürdige Zusammenstellung.

Wie kann ich denn bitte 3 verschiedene Legoländer zusammen fassen, nur weil die den selben Namen haben bzw. zur gleichen Gruppe gehören?
Beim PHL wird ganz oft auf Phantisima eingegangen, aber das es im EP auch eine Dinnershow gibt, wird komplett außen vor gelassen.
In Efteling nimmt man die Übernachtungsmöglichkeiten mit rein, beim PHL wirds nicht erwähnt und beim EP auch nur kurz am Rande.
Bei Disney wurden die wirklich teuren Hotels auch komplett außen vor gelassen.

Was zum Beispiel bei Efteling auch nicht korrekt wieder gegeben wurde:
Die Zwei hatten für dieses Apartement für einen Nacht einen Preis von ich glaube 269 EUr, wenn ich es noch richtig im Kopf habe.
Eintritt für eine Person lag laut bericht bei 39,50 EUr.
Dann haben die Beiden aber nicht fast 80 Euro gespart, wie im Bericht erwähnt, sondern sogar 158 Euro.
Denn der Eintritt in den Park ist bei Efteling am Anreise- und am Abreisetag inklusive.
So das die reine Übernachtung der beiden sich auf 111 Euro belaufen wurde, wenn man den Eintritt herausrechnet.
Ein absolut gerechtfertigter Preis.

Und als sie beim EP erwähnten, dass man sich doch online wegen Gutscheine und Ersparnisse erkundigen sollte, musste ich lachen.
Wir wissen doch Alle, dass es sowas im EP eigentlich nicht gibt, ist ja schließlich nicht das Legoland.

Von anderen Sachen will ich gar nicht erst anfangen, dann werde ich nie fertig.

Grüße, Steve

Apfelstrudel
EP-Boarder
Beiträge: 363
Registriert: 10.08.2017

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Aber wahrscheinlich gibt es auch in Efteling günstigere 2- Tages- Karten. Daher kann man mich einfach den Tageskartenpreis zur Berechnung nehmen.
Eigentlich gehört das Phantasialand nicht in dieses Ranking. Z. B. Garadaland und Port Aventura haben höhere Besucherzahlen.
A Dream is a wish your Heart makes

Lebe lustig, lebe froh - wie der Mops im Haferstroh :D

funtime_arena
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 80
Registriert: 27.03.2017

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Wir haben uns die Sendung auch komplett angeschaut. An vielen Stellen konnte man wirklich nur noch den Kopf schütteln. Unsere Kritik haben wir in einem Video gepackt.


KevinEPFreak
Benutzeravatar
Board-Stammgast
Beiträge: 817
Registriert: 21.08.2012
Name: Kevin
Wohnort: bei Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Ich habs mir auch angesehen.

EPFan95 hat sich dem Thema auch gewidmet.
Sehr kurz, aber doch treffent, wie ich finde:


Ja er erwähnt auch das mit den Legoländern. Da geb ich euch auch Recht: totaler Schwachsinn.
Und ja: beim Efteling gings auch fast nur um die Übernachtungsöglichkeiten. Da gibts beim Phantasialand und vor allem EP auch soo viel.

Dann diese Möchtegern Experten. Naja da ham se auch wieder die richtigen ausgewählt. Baron die beste Bahn im Park (Efteling). Naja sorry aber find ich nicht auch wenn sie für einen dive coaster super ist...
Grüße, Kevin

Meine Top Achterbahnen: 1. Helix (Liseberg) 2. Kärnan(Hansa Park); 3. Hyperion (Energylandia)
Jahres-/Saisonkarten 2020: Moviepark,Merlin(P),PlopsaGold,DisneyParis,Tripsdrill,SkylinePark,EuropaPark

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4519
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Sonntag um 22:15 Uhr unbedingt Kabel 1 einschalten. Dort läuft die Sendung "Abenteuer Leben" mit einer Baudoku über die Eurosat.

Mehr Infos hier: https://www.kabeleins.de/tv/abenteuer-l ... ropa-parks
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 4519
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Heute Abend ab 19:05 Uhr läuft auf Prosieben in der Sendung Galileo ein Beitrag über die Entstehungsgeschichte des Parkes und die Familie Mack.
Ruhe in Frieden. Luna (16) 🐈

Keyser
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 25
Registriert: 20.05.2018
Name: Keyser

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Danke. Habe es mir heute angeguckt. Vieles war bekannt, das mit dem Hotel war neu.
Ein Gerücht ist kein Gerücht, wenn es nicht stirbt.

Rudi
Board-User
Beiträge: 74
Registriert: 25.09.2017

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Wollte es mir jetzt in der Mediathek anschauen. Aber das ist echt eine Frechheit wie die mit der Werbung abgehen. 3 Spots man kann nichts machen. Dann kommt der Abdallah und erzählt mir was von Suchmaschinen. Also vorspulen. Roller. Weiter vorspulen. Ich seh schon ein bekanntes Golfcart und - Werbung. Nach zwei Spots habe ich abgebrochen...

jens27
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 1306
Registriert: 10.01.2009
Wohnort: Stuttgart

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

SWR - Fernsehen am 23.06.2019 um 10:45 Uhr:
"Roland Mack - Einer von hier"

Oder vorab schon in der SWR-Mediathek direkt hier:
https://swrmediathek.de/player.htm?show ... 5056a12b4c

Icke1989
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 149
Registriert: 12.12.2012
Name: Fabian

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Moin,
hier ein Beitrag des Miniatur Wunderlandes aus Hamburg zu besuch bei Mack Rides.
Ich zähle das jetzt einfach mal zu "EP im Fernsehen".

Nächste Woche folgt dann ein Beitrag aus dem Park.

„Wir sollten bestrebt sein, diese Gefahr ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen, selbst wenn wir keine Hoffnung haben, dass es gelingt.“

(Gandalf) J.R.R. Tolkien

Rudi
Board-User
Beiträge: 74
Registriert: 25.09.2017

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Leider sehr negaiv gehalten, gerade am Anfang. Ich frage mich wieviele Besucher die gefragt haben bis das im Kasten war:

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 754
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: EP im Fernsehen »

Naja, ich find es in Ordnung. Es wird klar, dass es ein recht kleiner Kreis ist, aber die Belastungen für die Leute werden ernst genommen, sind ja auch real. Und dass die meisten Leute nicht gerne in der Nachbarschaft wohnen würden wenn man sie fragt kann ich mir gut vorstellen.

Aus der Außenperspektive ist es einfach "sollen halt wegziehen" zu sagen. Genug Geld-Wert dürfte jedes Haus in Rust haben, aus dem man irgendwie Ferienwohnungen machen kann - der ideelle Wert ist davon aber unabhängig und umziehen ist, gerade nach Jahrzehnten im Haus, eine große Überwindung. Und Freunde und Familie zurücklassen mag auch nicht jeder.
Und generell ist es völlig legitim, sich in seiner Umgebung zu engagieren, wenn einem was nicht passt. Das wird gerade in Internetkommentarspalten gerne vergessen.

Antworten