Neuheit 2025: Umgestaltung Historama

Hier findet ihr alles, was es laut offiziellen Ankündigungen in den nächsten Jahren neues geben wird.

Reise nach Rulantica - Preview Center

Nummer auf dem Parkplan: LU21
Typ: Attraktion
Eröffnet seit: 2018
Themenbereich: Luxemburg
Was ist das? Ausstellung über die Entstehung von RULANTICA

Reise nach Rulantica - Preview Center

Klicke auf das Bild, um dieses zu vergrößern.



Weitere Informationen ansehen

Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2438
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Historama Umgestaltung? »

Leider befindet sich der Artikel hinter einer Paywall. Finde ich aber sehr passend, so hat man eine schöne Neuheit zum 50. Geburtstag. Ich habe es eh schon verdächtig gefunden, dass man die Nummer mit der Reise nach Rulantica ernsthaft auch dieses Jahr noch durchzieht.
Die Eröffnung würde eine gute Wirkung auf die Gesamtkapazität aller Attraktionen haben. Diese ist zwar auch bereits jetzt vorhanden, nur bekanntlich (fast) komplett ungenutzt.

mokka
EP-Boarder
Beiträge: 223
Registriert: 11.07.2011
Name: Bruno
Wohnort: Bamberg

Beitrag Re: Historama Umgestaltung? »

Der letzte Absatz des Artikels in der BZ ist der entscheidente:

Zeit zum Durchschnaufen nach den vielen Bauarbeiten der vergangenen Monate (inklusive des neuen Themenbereichs Kroatien) gebe es trotzdem kaum, sagt Roland Mack. Es gelte: Nach der Baustelle ist vor der Baustelle. Es seien nicht nur einige Verwaltungsgebäude noch im Bau, es laufen auch die Planungen für ein neues Fahrgeschäft. Zum 50. Jubiläum des Parks im kommenden Jahr soll es eine neue Bahn im luxemburgischen Themenbereich geben. Das Drehtheater wird abgebaut. Auch dafür werde die Investitionssumme im zweistelligen Millionenbereich liegen.
Gefällt 1 Person: MineTrainFan

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2438
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Historama Umgestaltung? »

Abgebaut, das sind harte Worte, die man nicht zu wörtlich auslegen sollte.
Die Pyramide ist ein Wahrzeichen im Park und es wäre untypisch, diese inklusive des weiterhin sehr beliebten FoodLoop im ersten Stock sowie dem Monorail-Bahnhof abzubauen.
Ich gehe davon aus, dass man das Erdgeschoss entkernen wird. Die Struktur obendrüber dürfte aus statischen Gründen davon nicht beeinflusst sein. Vielleicht wird das Erscheinungsbild etwas abgeändert.

mokka
EP-Boarder
Beiträge: 223
Registriert: 11.07.2011
Name: Bruno
Wohnort: Bamberg

Beitrag Re: Historama Umgestaltung? »

Es wurde auch explizit das Drehtheater genannt. Das Food Loop bleibt sicher unangetastet. Interessant wäre es, ob man bei dem Umbau auch die Außenansicht verändern möchte (was ich mir wünschen würde). Bekannt ist ja dieses Artwork von Damrau (Screenshot von einer EP-DVD):

Screenshot (14).png

Ulrich Damrau wollte an dieser Stelle ein Märchenschloss bauen, was aber nicht umgesetzt wurde und worüber er recht verärgert war. Zumindest die Andeutung eines Schlosses sieht man auf dem Screenshot. Es wäre natürlich eine tolle Hommage an ihren alten Park-Designer.
Gefällt 2 Personen: Oskar, Skerpla

Morrrpheus
Benutzeravatar
EP-Boarder
Beiträge: 375
Registriert: 28.10.2008
Name: Sascha
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag Re: Historama Umgestaltung? »

Auch wenn ich das sehr toll fände, glaub ich das im Augenblick nicht. Der Platz ist recht beengt, vor allem Richtung Holland stößt man ja direkt an den Bereich an. Den Platz vor der Pyramide braucht man als Bewegungsfläche, da glaube ich nicht, dass man den Platz sehr verkleinern möchte.

mokka
EP-Boarder
Beiträge: 223
Registriert: 11.07.2011
Name: Bruno
Wohnort: Bamberg

Beitrag Re: Historama Umgestaltung? »

Ich glaub ja selbst nicht dran, ist nur Wunschdenken. Aber das Artwork ist von der Fläche her nahezu identisch mit dem jetzigen Bau. Daran würde es nicht scheitern.

svenl
Board-Stammgast
Beiträge: 938
Registriert: 15.10.2010

Beitrag Re: Historama Umgestaltung? »

Ich denke es liegt auf der Hand für welche Fläche Mack Rides das Gameplay Theater entworfen hat, ich würde mich sehr wundern wenn es etwas anderes wird.

Sophiemadeleinchen
Benutzeravatar
Board-User
Beiträge: 13
Registriert: 13.04.2024
Name: Sophie Heuser
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag Re: Historama Umgestaltung? »

Glaubt ihr, dass Ed und Edda in die neue Attraktion einziehen werden? Ich fände es mega, wenn die EP Maskottchen endlich ihren eigenen Darkride bekommen würden. Das fehlt dem Park aktuell noch. Zum Jubiläum nächstes Jahr würde das ja richtig gut passen.
Gefällt 1 Person: MineTrainFan

mokka
EP-Boarder
Beiträge: 223
Registriert: 11.07.2011
Name: Bruno
Wohnort: Bamberg

Beitrag Re: Historama Umgestaltung? »

Ich halte das für gut möglich. Und wenns dann noch in einem "Schloss" wie in dem alten Artwork ist, umso besser.

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beiträge: 5635
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt

Beitrag Re: Neuheit 2025: Umgestaltung Historama »

Ich habe das Thema mal aus der Gerüchteküche geholt und in den Neuheitenbereich geschoben. Das Thema ist damit ja kein Gerücht mehr sondern quasi offiziell. Die Frage ist natürlich nur was dort passieren wird und wie. Ich würde ebenfalls nicht davon ausgehen, dass das Food Loop geschlossen wird oder gar das komplette Gebäude verschwinden wird, sehr wohl vermutlich aber das komplette Erdgeschoss. In einer Folge der NextParkNerds war ja zu sehen, wie vollgestopft die Etage eigentlich noch ist mit Dingen aus der alten Show.

Ich rechne und hoffe in diesem Zuge auch um eine kleine Umgestaltung im Vorgebäude und im Bahnhof der Monorail. Wirklich sauber und gut sieht es dort auch nicht mehr aus wenn man mal genauer hinschaut. Ich bin gespannt, das Gameplay Theater passt natürlich wie die Faust aufs Auge an der Stelle.

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2438
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Neuheit 2025: Umgestaltung Historama »

Dieser Beitrag wurde als offizielle Information markiert.

Nun ist es offiziell, das Historama schließt kommende Woche für einen bevorstehenden Umbau.

Screenshot_20240527_110152_Samsung Internet.jpg
https://x.com/ThomasMack_EP/status/1794997995538194587


Es sollte eindeutig sein, dass wir nun unser Gameplay Theater erhalten werden:

Screenshot_20240527_110638_YouTube.jpg


Gefällt 2 Personen: Oskar, MineTrainFan

Rudi
EP-Boarder
Beiträge: 156
Registriert: 25.09.2017

Beitrag Re: Neuheit 2025: Umgestaltung Historama »

Auf der Animation sieht es so aus, als würden sich die Gondeln jeweils um 180 Grad drehen und gleichzeitig zum nächsten Raum fahren. Damit sieht jeder Gast doch erstmal nur 2 Räume und 2 Wände, also fährt man dann 2 Runden, oder?

Uwe
EP-Boarder
Beiträge: 137
Registriert: 28.05.2018

Beitrag Re: Neuheit 2025: Umgestaltung Historama »

Ja, man fährt zwei Runden. Sieht nach 5 physischen Szenen im Innenkreis und 3 digitalen Szenen im Außenkreis aus (nach Angabe sollen es aber 10 Szenen pro Fahrt sein). Eie auch immer das qm Ende aufgeht...
Man wird sehen, wie sich die Anzahl der Gondeln/ Fahrgäste (4×2?) pro Szene auf den Spielspaß auswirken wird. Nicht, dass es dann wie bei Abenteuer Atlantis läuft und man nicht auf die Ziele schießen kann, weil sie gleichzeitig von allen umliegenden Gondeln beschossen werden... Ich bin auf die Thematisierung gespannt..
Zuletzt geändert von Uwe am Mo 27. Mai 2024, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.

Skerpla
Benutzeravatar
Board Moderator
Beiträge: 2438
Registriert: 05.05.2020
Name: David
Wohnort: Saarbrücken

Beitrag Re: Neuheit 2025: Umgestaltung Historama »

Ich befürchte es, ist bei Maus-au-Chocolat im Phantasialand ebenfalls so. Ein stetiger Wechsel zwischen digitalen und physischen Szenen wäre am besten. Ich muss mir am Donnerstag nochmal einen Eindruck verschaffen, wie viel Platz dort wirklich ist.

KookyB
Board-User
Beiträge: 14
Registriert: 16.01.2020

Beitrag Re: Neuheit 2025: Umgestaltung Historama »

Hoffentlich verwenden die 3D Brillen, dann wird man nicht so herausgerissen und entwerfen die Fahrt etwas interaktiver als bei Abenteuer Atlantis, so das Dinge auf Treffer reagieren. Aber definitiv besser als das Drehtheater - war letzte Woche seit Jahren mal wieder drinnen und die Show war so langweilig dass ich mich mit dem einzigen anderen Menschen darin einfach unterhalten habe. Eigentlich wurden nur Videos von Rulantica gezeigt. Keine Animatronics, keine Lasershow, keine Nebel- oder Wasser-Effekte mehr. Würde Zeit dass da mal was neues konzipiert wird. Vielleicht war auch schon alles abgeschaltet, weil die es schon so bald dicht machen.... In einigen Szenen hat das zumindest so gewirkt als sollte da irgendwas passieren, z.B. Leere große Leinwand (leicht transparent/ eventuell ehemals Laser dahinter) in der Mitte komplett leer und unbenutzt und nur Videos auf Screens an beiden Seiten liefen Rulantica Werbung... Zur Zeit wäre der bessere Name: Rulantica - Das Dauerwerbesendung Drehtheater. 😂

Antworten