Hitze im Park

Alles, was sonst noch in "Der Park" geh├Ârt.
Christoph
Benutzeravatar
Board-Urgestein
Beitr├Ąge: 1928
Registriert: 02.01.2006
Wohnort: VS-Schwenningen

Beitrag Hitze im Park » So 30. Jun 2019, 21:30

Ich hab es in meinem Bericht schon erw├Ąhnt, allerdings glaube ich das dieses Thema einen eigenen Thread haben sollte.
Bei den Rekord-Temperaturen zur Zeit ist mir aufgefallen das sehr viele Leute umgekippt sind und das somit dauernd die Rettungskr├Ąfte im Einsatz waren. Jetzt frage ich mich ob da der Park hier nicht etwas unternehmen sollte und grade bei diesen Temperaturen, Becher mit stillem Wasser oder Trinkbrunnen zur Verf├╝gung zu stellen. Zumindest im Hochsommer. Andere Parks machen es vor:

In den Disney- und auch in anderen Parks in Florida, hat man ├╝berall 0,5l Becher mit Eiswasser bekommen und an jeder Ecke solche Trinkbrunnen.
Im EP kostet ein einfaches stilles Wasser 2,75ÔéČ was ich total ├╝bertrieben finde. Wir haben heute knapp 20ÔéČ zu zweit allein f├╝r die Getr├Ąnke ausgegeben. Ich kann irgendwie ein St├╝ck weit nachvollziehen, das dieses sich viele Besucher nicht leisten wollen oder k├Ânnen. Man kann zwar eigene Getr├Ąnke mitbringen, jedoch bleiben diese bei solchen Temperaturen von 35┬░ aufw├Ąrts auch nicht wirklich kalt im Rucksack. Wenn sie es schon nicht umsonst machen, k├Ânnte man dies wenigstens zu einem angemessenen Preis hergeben...

Auch f├Ąnde mehr solcher Nebeltunnel sinnvoll. So wie zwischen Russland und Griechenland, zumindest f├╝r die kurze Erfrischung.

├ťberrascht war ich auch, das es in den meisten Restaurants nicht mal eine Klimaanlage gibt.
Im Petite France, der Crocodile Bar oder auch in der neuen Eisdiele in Skandinavien war es nahezu unertr├Ąglich.
Auch nicht wirklich angenehm f├╝r die Mitarbeiter.

Findet Ihr nicht auch das der Park hier nachbessern sollte, wenn er schon zu den 10 besten Parks der Welt geh├Âren m├Âchte?
Instagram: CHSCH509

mps
Benutzeravatar
Administrator
Beitr├Ąge: 4336
Registriert: 26.01.2012
Name: Raphael
Wohnort: 800km vom EP entfernt! :(
Kontaktdaten:

Beitrag Re: Hitze im Park » So 30. Jun 2019, 21:45

Gute Ans├Ątze und sch├Âne Ideen. Besonders mit den fehlenden Klimaanlagen ist mir schon oft aufgefallen. In vielen Restaurants und auch vor allem Wartebereichen ist es teilweise unertr├Ąglich. Gerade auch bei Arthur steht die Hitze gerne mal in der Warteschlange und Halle.
Ruhe in Frieden. Luna (16) ­čÉł

Wayn0r
Board-Stammgast
Beitr├Ąge: 612
Registriert: 20.03.2013

Beitrag Re: Hitze im Park » So 30. Jun 2019, 23:31

Anstellbereiche sollten ├╝berdacht werden. Bei bluefire ist es immer mehr als unangenehm, dort drau├čen zu stehen.

Die Idee mit dem kostenlosen Leitungswasser sollte man ja leicht umsetzen k├Ânnen.

Janekrich
Board-User
Beitr├Ąge: 84
Registriert: 17.07.2010

Beitrag Re: Hitze im Park » Mo 1. Jul 2019, 00:39

Free Ice Water und Trinkbrunnen sind nicht nur in Florida, sondern ├╝berall in den USA ├╝blich. Dort hat man ├╝berall jederzeit Zugang zu kostenlosem Leitungswasser. Im Zweifelsfall einfach im n├Ąchsten Imbiss fragen.

Ich handhabe das in allen Parks bei dieser Hitze so, dass ich mir im Laufe des Tages einzwei Softdrinks in Flaschen kaufe und diese dann einfach bei jeder Gelegenheit am Wasserhahn auf den Toiletten nachf├╝lle.

Ulf01
Board-User
Beitr├Ąge: 59
Registriert: 30.06.2015

Beitrag Re: Hitze im Park » Mo 1. Jul 2019, 08:14

Wir waren die ganze letzte Woche im Park. Also wir haben quasi jeden heissen Tag mitgenommen und ich muss sagen mit ein wenig Vorbereitung ging das eigentlich und wir haben die Tage gut ├╝berstanden.
Es gibt doch viele Wasserstellen wo man sich erfrischen kann, Getr├Ąnke haben wir ausreichend mitgenommen und es gibt doch einige schattige Pl├Ątze....
Gut da wir Hotelg├Ąste waren konnten wir nat├╝rlich Nachmittags in den Pool... wobei der nicht wirklich abgek├╝hlt hat :D :D

Omega
Benutzeravatar
Board-User
Beitr├Ąge: 87
Registriert: 03.08.2015

Beitrag Re: Hitze im Park » Mo 1. Jul 2019, 11:58

In diesem Zusammenhang f├Ąllt mir noch ein, dass ich es trotz Klimaanlage in den Hotelzimmern immer deutlich zu warm finde. Entweder bin ich zu doof, die Klimaanlage korrekt einzustellen, oder sie ist einfach zu schwach, um das Zimmer entsprechend abzuk├╝hlen.
Bisher besuchte Freizeitparks:
Phantasialand, Efteling, Movie Park Germany, Holiday Park, Legoland G├╝nzburg, Allg├Ąu Skyline Park, Europa-Park, Disneyland Paris, Walt Disney Studios, Gardaland

Antworten