Globe 08/09 - A very british Christmas / Musical-Highlights

Shows der vergangenen Jahre
Hinweis zum Erstellen eines Beitrags:
Das Antworten in diesem Forum ist nicht möglich. Wenn du möchtest, dass ein Thema wieder aus dem Archiv geholt wird, dann wende dich bitte an einen Moderator per PN. Vielen Dank.

Globe Theater - Neu!

Nummer auf dem Parkplan: GB40
Typ: Show
Eröffnet seit: 2000
Themenbereich: England
Insider-Tipp(s): FrĂŒhzeitig vor Ort sein, da die KapazitĂ€t begrenzt ist

Globe Theater

Klicke auf das Bild, um dieses zu vergrößern.



Weitere Informationen ansehen

Quelle einiger Fakten: Europapark.de und EPFANS.info


Duffytec
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 794
Registriert: 19.12.2006
Wohnort: Ortenaukreis
Kontaktdaten:

Beitrag Globe 08/09 - A very british Christmas / Musical-Highlights »

Im Globe wird in dieser Wintersaison erstmals das StĂŒck "A very british Christmas" aufgefĂŒhrt. Das StĂŒck wird vom Europapark folgendermaßen angekĂŒndigt:

Der Europapark hat geschrieben:Schon in den vorangegangenen Spielzeiten begeisterte ein Weihnachtsmusical des Komponisten und Autoren Patrick James O’Connell die GĂ€ste des Europa-Park.

An diesen großen Erfolg anknĂŒpfend, freuen wir uns dieses Jahr besonders auf sein neues StĂŒck "A very british Christmas". Im Zentrum dieser aberwitzigen Comedy steht der ĂŒberforderte Hotelbesitzer Duff McGregor, der seinen GĂ€sten, die aus ganz Europa angereist sind, ein ganz besonderes Weihnachtsfest versprochen hat – "a very british Christmas"!

Nur: Wie lassen sich so viele plötzlich aufeinander prallende Traditionen und WeihnachtsbrĂ€uche vereinbaren? Wir versprechen einen besinnlich-fröhlichen Theaterspaß fĂŒr die ganze Familie!

Schon nach dem ersten Tag steht fĂŒr mich fest: Das StĂŒck ist ein Highlight der Wintersaison! So viele Gags, tiefgreifender Humor und eine hervorragende schauspielerische Leistung haben mich ĂŒberzeugt.
Da das StĂŒck ausgesprochen viel Text hat, dĂŒrfte es hauptsĂ€chlich dem deutschsprachigen Publikum gefallen. Ob die französischen GĂ€ste der Handlung folgen können weiß ich nicht, obwohl die Story am Anfang in französchisch kurz vorgetragen wird.

Einige der mitwirkenden Schauspieler sind bereits von den vergangenen Jahren bekannt (Boris Becker, Stefanie Gygax, Alexander Fedorenko, Patrick James O’Connell, ...) es sind aber auch neue Gesichter dazugekommen. (Namen folgen)

Und es gibt da eine gute Fee... :-)

Bild Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

FĂŒr mich definitiv eine Show, die ich noch gerne öfter anschauen werde! :super
Gruß Duffytec
------------------------
Es gibt auch ein Leben außerhalb des Europa-Park! - Hab ich gehört... ;-)

African_King
Benutzeravatar
EP-Boarder
BeitrÀge: 140
Registriert: 18.08.2008
Wohnort: Griesheim

Beitrag »

Danke fĂŒr die tollen Bilder :D Da bin ich aber gespannt was uns erwartet. Das hört sich auf alle FĂ€lle gut an

Kalle2000
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 566
Registriert: 20.08.2008
Wohnort: nahe Rottweil - 120km vom EP

Beitrag »

Hallo Duffytec,
Wann ist denn die Show und wie lange geht diese?.
Weist du zufÀllig auch, wann die Zirkusvorstellung ist?
Will auch mal unter der Woche in den Park aber erst ab 13:00 Uhr.
Nicht dass ich etwas verpasse.
Gruß
KALLE

Duffytec
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 794
Registriert: 19.12.2006
Wohnort: Ortenaukreis
Kontaktdaten:

Beitrag »

Die Show im Globe ist tÀglich auf jeden Fall um 13.00 Uhr und 16.15 Uhr.
(bei blauem Showplan).
Wenn mehr los ist (Showplan orange, insbesondes an den Wochenenden) kommen noch zwei weitere AuffĂŒhrungen dazu. Ich glaube 11.30 Uhr und 14.45 Uhr. (Bin mir aber nicht mehr ganz sicher, ob diese Zeiten exakt so stimmen.

Die Show ist im Plan mit 30 Minuten angegeben, dauert aber tatsÀchlich ein kleines bisschen lÀnger. Je nach Zwischenapplaus und Spieltempo so ca. knapp 40 Minuten.

Die Zeiten der anderen Shows weiß ich gerade nicht auswendig. Du wirst sie aber bestimmt in den entsprechenden BeitrgĂ€gen in den nĂ€chsten Tagen finden.

EDIT: Farbe der ShowplÀne angepasst
Gruß Duffytec
------------------------
Es gibt auch ein Leben außerhalb des Europa-Park! - Hab ich gehört... ;-)
Zuletzt geÀndert von Duffytec am So 30. Nov 2008, 23:17, insgesamt 1-mal geÀndert.

Susu
EP-Boarder
BeitrÀge: 295
Registriert: 20.12.2004
Wohnort: NĂŒrnberg

Beitrag »

Ein wirklich gelungenes StĂŒck. Allerdings zwischendrin etwas langatmig und textlastig, was nicht besonders kinderfreundlich ist.

Ich sag nur: "You rang!?"

Ein StĂŒck das man gesehen haben muss, obwohl ich heute noch immer auf die Fortsetzung von Weihnachten in aller Welt "Schweden" warte, im Gegensatz zu vielen anderen fand ich das StĂŒck nĂ€mlich super. Stattdessen bleiben wir wohl jetzt in England und der Musicalschiene hĂ€ngen. Allerdings in diesem Jahr sehr gelungen.

Hingehen, ansehen....!

Oskar
Ehemaliger & GrĂŒnder
BeitrÀge: 3087
Registriert: 31.05.2004
Wohnort: Berlin

Beitrag »

Au ja, auf meiner Liste steht das StĂŒck dieses Jahr auf jeden Fall! Winter im EP ist sowieso was ganz neues fĂŒr mich, aber diese Show scheint wirklich gelungen zu sein. Mal sehen wie es wird, ich freu mich jedenfalls schon drauf.

MfG Oskar

SuperSucher
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 2467
Registriert: 21.12.2004
Name: Stefan
Wohnort: sehr oft Walterloo Station ;-)
Kontaktdaten:

Beitrag »

Ich kann jedem nur Empfehlen, sich die Show anzusehen, wenn man im EP ist. Die Show hat mir so super gefallen, dass ich sie mir gestern gleich 2 mal angeschaut habe (mehr Vorstellungen gab es ja gestern leider nicht - sonst wÀren es auch 3 oder 4 besuche im Globe geworden) und sicher im Winter noch öfter anschauen werde.

Man merkt auch, dass die Darsteller viel Spaß bei der Show haben, besonders "unserer" Feh (Ornella) merkt man richtig an wie viel Spaß sie hat. Nach der etwas enttĂ€uschenden Sommershow endlich wieder mal was, was so richtig zu Ornella passt und ihr auch liegt.

SebbiSt@r

Beitrag »

Hat mir auch super gefallen die Show... :wink:
Wir wĂ€ren gestern fast nicht mehr reingekommen, es war 1 Minute vor 16:15, aber schließlich kamen wir dann doch noch durch den "Hintereingang" rein. :lol:
Gut gelungen jedenfalls!

SilverMouse

Beitrag »

Ok...jetzt habt ihrs geschafft! Ich kann nicht umhin, mich zu dieser Show auch mal wieder zu Àussern ;-)

Wahnsinn ist wohl das Wort, dass dieses StĂŒck am ehesten beschreibt!
Wahnsinn, was Boris in der kurzen Zeit fĂŒr eine Menge an Text auswendig gelernt hat (da vergibt man ihm doch glatt, dass er ab und an bei Namen etwas schwĂ€chelt, gell? ;-)) Wahnsinn, was dieses Ensemble da auf der BĂŒhne macht...Ich war in der Premiere schon hin und weg und habe mir das StĂŒck gestern und heute je zwei Mal angesehen. Schon jetzt hat man das GefĂŒhl, dass sich die Truppe von Vorstellung zu Vorstellung steigert...es wird schon improvisiert und mal etwas umgestellt...toll!

Die Charaktere sind so super gezeichnet...Herrlich, wie Duff aus der Haut fĂ€hrt, herrlich, wie seine treusorgende Ehefrau nur anhand von Mimik und Gestik alles rĂŒberbringt, was sie zu "sagen" hat. Wundervoll finde ich auch die Frau Dr. Fischer, bei der ich als Schweizerin natĂŒrlich um so mehr lachen muss ;-) Aber auch die anderen Figuren sind einfach nur klasse...ĂŒber die Fee brauchen wir gar nicht zu sprechen...Ornella macht das so wundervoll, dass man sie schon zu Anfang des StĂŒckes einfach lieben muss :-) Herr Meier ist goldig, Claire wundervoll zickig und Hubertli ;-) muss man ein riesiges Kompliment machen, dass er es schafft, sein Lieblings-Weihnachtslied mit einer derartigen Ernsthaftigkeit zu singen, obwohl das Publikum jeweils in Lachsalven ausbricht, wenn er es anstimmt ;-) Die Dame aus Holland gefiel mir schon in der Pre-Show sehr gut...es lohnt sich echt, sich wĂ€hrend des StĂŒcks mal auf sie zu konzentrieren :-)
Und Norman ist das TĂŒpfelchen auf dem i *LOL* "You rang?" hat sich bei uns jetzt schon zum absoluten running Gag entwickelt!

Gesanglich gefallen mir alle Darsteller ebenfalls sehr gut! Die Harmonie ist einfach da. Man merkt, dass die Truppe Spass an der Arbeit hat. Toll!

Einzige Kritikpunkte: Die Mikrofone sind meiner Meinung nach bei der Pre-Show etwas zu leise eingestellt..man versteht kaum was. Und die Lichtwechsel sind teilweise auch noch nicht 100% abgestimmt...ich bin mir aber sicher, auch das wird mit der Zeit noch besser werden.
Und: Ich werde nie wieder in einen Ikea rein laufen könnnen, ohne zu kichern ;-)

Ich könnte ĂŒber diese tolle Show noch so viel mehr schrieben, will aber noch nicht zu viel von der Handlung verraten fĂŒr diejenigen, die es noch nicht gesehen haben....wenn ihr die Chance habt, dann sehts euch an! Es lohnt sich wirklich!
Meiner Meinung nach eine der besten Shows, die ich im Park je gesehen habe!

Zwei enthusiastisch erhobene Daumen! Grosses Kompliment an das gesamte Ensemble!

GrĂŒsse, SilverMouse ;-)

Duffytec
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 794
Registriert: 19.12.2006
Wohnort: Ortenaukreis
Kontaktdaten:

Beitrag »

Ich muss an dieser Stelle nochmals den Kritikpunkt von Susu aufgreifen in Bezug auf "Kinderfreundlichkeit".
Das stimmt!
Der Umfang des Textes ist gewaltig! Man wird geradezu erschlagen, wenn Duff aus der Haut fÀhrt und zu seinem "Rundumschlag der Beschwerden" ansetzt.
(Wie hat der Mann nur den ganzen Text gelernt in der kurzen Zeit...? :shock: )

Es schadet wirklich nicht, wenn man die Show mehrfach besucht, denn es sind viele, sehr viele versteckte Gags vorhanden. Und da kann es durchaus sein, dass dann erst auf den zweiten oder den dritten Blick der Groschen fÀllt.

Ob Kinder das so umsetzten können? Hmmm, ich denke auch eher weniger.
Aber die können ja ins Kindermusical gehen... ;-)




P.S.: Ich bin mit Duff McGregor weder verwandt noch verschwÀgert! ;-)

...Ach ja, noch ne Frage: "You rang?" :smt003
Gruß Duffytec
------------------------
Es gibt auch ein Leben außerhalb des Europa-Park! - Hab ich gehört... ;-)

SilverMouse

Beitrag »

DĂŒĂŒĂŒff :-P (Sorry, konnt ich mir jetzt nicht verkneifen, Duffy *breit grins*)

Das stimmt schon, mit der Kinderfreundlichkeit...wobei ich auch schon ein Kind in der NĂ€he hatte, das vor Freude gequietscht und laut gelacht hat, als Duff mit der Leiter herumgehampelt ist *grins*
Ich denke schon, das StĂŒck ist eigentlich nicht fĂŒr Kinder ausgelegt, aber ich denke auch, dass es gerade im Winter fĂŒr Kinder genĂŒgend Alternativen gibt...Kimu und diverse Shows mit den Characters und Peppino, wenn ich mich nicht irre.

Und das mit den versteckten Gags stimmt auch...zumal Boris jetzt auch schon mit Improvisieren anfĂ€ngt und ab und an mal was anderes bringt *grins* Ich musste mich auch schon etliche Male fragen: "Hat er das in der letzten Show auch so gesagt?" Gerade das macht fĂŒr mich eine Show aber noch interessanter...so wird es nie langweilig *grins*
Zuletzt geÀndert von SilverMouse am So 30. Nov 2008, 23:10, insgesamt 1-mal geÀndert.

Euroklaus
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 916
Registriert: 17.03.2005
Wohnort: daheim, denn es GIBT ein Leben ausserhalb des EP!

Beitrag »

Auch fĂŒr mich ist das Globe DIE Pflichtshow des Winters!
Es ist einfach toll, wie die einzelnen Hotelbesucher aus Europa mit ihren "typischen" Klischees dargestellt werden. Egal ob Herr Meier, Mareike, Frau Dr. Fischer, Hubertli oder Claire... spitze besetzt!

Dazu Boris Becker als total ĂŒberforderter und cholerischer Hotelbesitzer, der nicht nur mit seiner eher wortkargen und etwas arbeitsscheuen Frau Fiona (Duff!!!!!) , sondern auch mit den unterschiedlichsten WĂŒnschen seiner GĂ€ste zu kĂ€mpfen hat... ein Genuss!
James O'Connell, als schrulliger Angestellter ("You rang?!"), kann man nicht beschreiben, muss man erleben! :super

...und ĂŒber allem "schwebt" Ornella De Santis, die als gute Fee mit unaussprechlichem Namen und Übungsbedarf im "Gute-Fee-sein" versucht, zu helfen und am Ende..... naja... selber anschauen! ...Einfach klasse und liebenswert unsere Sorry... ÀÀÀhm....Sori ;-) Ich hĂ€tte gerne ein Autogramm mit dem kompletten Namen :lol:

Ich werde jetzt nicht alle Charaktere des StĂŒcks einzeln aufzĂ€hlen, sonst wird der Beitrag zu lang, denn es sind einige GĂ€ste im Hotel.
Die Besetzung sĂ€mtlicher Rollen ist wirklich sehr gelungen und es ist echt viel los auf der BĂŒhne bzw. im gesamten Theater ( 1. Reihe: FĂŒsse einziehen!) ;-)
Es gab keine Sekunde, in der ich mich nicht ĂŒber 2-3 Leute gleichzeitig amĂŒsieren konnte, sei es ĂŒber Mimik, Gestik oder Text.

Wer ein Musical mit Schwerpunkt auf Gesang erwartet, wird evtl. ein wenig entÀuscht sein, denn es wird schon mehr gesprochen als gesungen. Die Dialoge strotzen aber vor britischem Humor und feinsinnigen Gags, die man oft erst bei einem zweiten oder dritten Besuch alle erfasst! :lol:

Französische GĂ€ste werden mit den Gags im Text natĂŒrlich Schwierigkeiten haben, aber die schauspielerische Leistung ist klasse und ich denke, man versteht die Handlung durchaus, und: es soll ein Infoheft fĂŒr die französischen GĂ€ste im Druck sein. (hab ich gehört).

Den KritikpĂŒnktchen in Sachen "VerstĂ€ndlichkeit fĂŒr Kinder" und Preshow-MikrolautstĂ€rke von Alexander und Desiree stimme ich zu, ist aber auch das einzige, was ich zu "chritisieren" hĂ€tte. Herr Meier und Frau Dr. Fischer wĂŒssten sicher mehr Punkte!

Livemusik (Norman am Klavier :-) ) und die Gesangsnummern sind wirkungsvoll eingesetzt, beeindruckend und einfach nur wunderschön!
Man sollte nicht glauben, dass man so viele unterschiedliche Weihnachtslieder zusammenpacken kann! Ich freue mich denn: " 's Christchind chommt bald!"
Alle KĂŒnstler harmonieren stimmlich hervorragend miteinander, also auch ein echter Ohrenschmaus! I will have myself a merry little Christmas :-)
Ich habe bereits bei der Premiere kaum glauben können, dass dieses StĂŒck nicht schon seit Wochen lĂ€uft. Und von Show zu Show steigert sich das Ensemble! Man merkt jedem die Spielfreude an, ein StĂŒck, bei dem ich selber gerne mitwirken wĂŒrde. :oops:

Ein Riesenlob von mir an Patrick James O'Connell und das gesamte Globe-Ensemble!

Auch Technik, Effekte und BĂŒhnenbild sind dieses Jahr wieder sehr gelungen. Es ist schön, das Globetheater mal wieder "unverhĂŒllt" zu sehen, ich hatte ganz vergessen, wie schön es ist.

Lange Rede, grosses Lob!
FĂŒr mich zĂ€hlt "A very british Christmas" zu den Topshows im Europapark, die man erlebt haben muss! Ich werde wohl des öfteren noch in den schottischen Highlands einchecken, auch wenn es nur ein Ein-Stern-Hotel ist!
In diesem Sinne... "And a happy new year!"
Euroklaus (GrĂŒsse meine Mama, sowie alle, die mich sonst noch kennen wollen :-) )
Wie ich immer sage: Es gibt ein Leben ausserhalb des EP...Und das kann verdammt hart sein!
Zuletzt geÀndert von Euroklaus am Mo 1. Dez 2008, 11:45, insgesamt 3-mal geÀndert.

Susu
EP-Boarder
BeitrÀge: 295
Registriert: 20.12.2004
Wohnort: NĂŒrnberg

Beitrag »

Klaus...du hattest tatsĂ€chlich Spaß?! *g* (nicht böse sein...)

Es gibt nichts mehr dazu zu sagen...ausser..... "You rang!?"

Wer nicht guckt ist selbst schuld!

Euroklaus
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 916
Registriert: 17.03.2005
Wohnort: daheim, denn es GIBT ein Leben ausserhalb des EP!

Beitrag »

Merkt man das, Susu? :D Wobei ich noch den einen oder anderen ausser mir gesehen habe, der sich im Globe gut amĂŒsiert hat ;-)

Ja, ich werd mir jetzt mein Grinsen abschrauben gehen... wenn ich denn den 14er SchlĂŒssel finden wĂŒrde..... Entweder hat Norman ihn weg gepackt oder Sori hat es wieder mal gut gemeint und aufgerĂ€umt......
In diesem Sinne: "Ab ins Bett!!!"
Euroklaus (ein braver Deutscher) :oops:
Wie ich immer sage: Es gibt ein Leben ausserhalb des EP...Und das kann verdammt hart sein!

Europaparkguide
Benutzeravatar
Board-Urgestein
BeitrÀge: 1221
Registriert: 20.05.2005
Name: Europaparkguide
Wohnort: Freiburg

Beitrag »

Hey,
auch das Globe ließ ich mir entgehen.
Die Schauspieler geben natĂŒrlich wieder Höchleistung und die QualitĂ€t ist wirklich Spitze, jedoch gefĂ€llt mir das StĂŒck nicht so sehr... das StĂŒck ist sehr hektisch und aggressiv, was finde ich nicht wirklich "A very British Christmas" herĂŒberbringt, es wird fast nur herumgeschrien und nur dann herrscht "Normalzustand" wenn die gute Fee einschreitet... der Gesammteindruck war hier fĂŒr mich ganz gut, jedoch nicht der Hammer! Das StĂŒck letztes Jahr fand ich besser!

Hier auch einige Bilder...
Bild
Bild
Bild
Bild

GrĂŒĂŸe

ParkMousz

Beitrag »

Hey.
Ich finde die Show im Globe sehr gut. Ich finde sie ist ein großer Unterschied zu der Show, die im Sommer im Globe zu sehen war.
Liebe GrĂŒĂŸe

Hermione

Beitrag »

Ich fand die Globshow im letzten Winter so genial, wegen dem schönen Gesang...gibt es so schöne Lieder auch dieses Jahr?

SilverMouse

Beitrag »

Es gibt, wie schon geschrieben wurde, nicht mehr ganz so viel Gesang wie im letzten Jahr, aber das, was gesungen wird, ist traumhaft schön! Klassische Weihnachtslieder, ein Mal sehr interessant gemischt in einer Art Kanon, ein wunderschön trauriges Liebesduett.....Ich versteh ja nicht viel vom Singen, aber ich finde die gesangliche Leistung des gesamten Ensembles grossartig...es ist einfach stimmig...keiner fÀllt irgendwie ab oder so. Einfach zum Dasitzen und geniessen oder GÀnsehaut bekommen.
Ich kann mich nur wiederholen: Selbst anschauen ;-)

Kalle2000
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 566
Registriert: 20.08.2008
Wohnort: nahe Rottweil - 120km vom EP

Beitrag »

Danke Duffy,
ohne diesen Thread wÀr ich nie ins Globe Theatre.
Das StĂŒck war toll, lebt aber sehr von Ornella.
Fand auch die BegrĂŒĂŸung durch die HotelgĂ€ste gelungen.

Manchmal, wenn die Darsteller so am BĂŒhnenrand entlangrennen, kann es einem Angst und Bange werden

Die Show hat mir so gut gefallen, dass ich auch ins Kindermusical bin.
Dieses hat mir aber nicht gefallen. Ich hÀtte lieber 2x ins Globe gehen sollen.

Vom Globe Theatre bin ich aber entÀuscht.
Da gibts ca 20% gute PlÀtze, die restlichen sind schlecht bis unzumutbar.
Da ich aber am Freitag da war, war es so gut wie leer und alle Zuschauer hatten tolle PlÀtze.

Bild

Bild
Gruß
KALLE

Duffytec
Benutzeravatar
Board-Stammgast
BeitrÀge: 794
Registriert: 19.12.2006
Wohnort: Ortenaukreis
Kontaktdaten:

Beitrag »

Kalle2000 hat geschrieben:(...) Manchmal, wenn die Darsteller so am BĂŒhnenrand entlangrennen, kann es einem Angst und Bange werden (...)

Das glaub ich gerne! :smt003 Tut der Fuß noch weh, SilverMouse? :twisted:
Gruß Duffytec
------------------------
Es gibt auch ein Leben außerhalb des Europa-Park! - Hab ich gehört... ;-)

Antworten